Willkommen
  Kostenlose Homepage
  Gästebuch
  Kontakt
  Linkliste
  Rezepte für Silvester
  Kochen mit Pilzen
  TV-Koch Steffen Henssler
  Spargel
  Suppen
  Knuspriges aus dem Ofen
  Null Points Rezepte
  Mikrowellen Rezepte
  USA-Rezepte
  Türkische Rezepte
  Aldi Rezepte
  Basische Rezepte
  Alphabet der feinen Küche
  Tim Mälzer Rezepte
  Kochduell Rezepte
  Kochduell Rezepte teil 2
  Fischgerichte
  MC Rezepte
  Bier Rezepte
  Flohrezepte
  Weihnachts Rezepte
  Brandenburger Rezepte
  Kürbis Rezepte
  Annette´s Rezepte
  Brot rezepte
  Getränke
  Kuchenrezepte
  Eingemachtes
  Weight Watchers rezepte
  Low Fat rezepte ohne fett
  Kochrezepte für Kinder
  Pitú-Rezepte
 

1 Kochduell, Cocktail

1.1 Ananas-Shake

ZUTATEN: 14.45 DM / 7.39 EUR

1 Ananas

1 Becher Kokoszwieback

2 Kartoffeln

1 Paprika rot

1 Glas‘Nutella

1 Mini-Blumenkohl

150 g Schweineschnitzel

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Getränk: Ananas-Shake

Hauptspeise: Schweineschnitzel mit Gemüse

Dessert: Schokoladen-Pfannkuchen

Ananas-Shake Die Ananas aushöhlen und das Fruchtfleisch mit Milch, Vanillezucker und

Minze pürieren. Den Shake in die ausgehöhlte Ananas giessen, mit einem Basilikumblättchen

garnieren und mit einem Strohhalm servieren

1.2 Planters-Punch

ZUTATEN: 14.30 DM / 7.31 EUR

1 Becher BUITONI Cellentani

Nudeln

200 g Hackfleisch, gemischt

1 Schale Erdbeeren

100 g Gouda

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Becher Schokoladenstreusel

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Spagetthi-Bolognese

Dessert: Spagetthi-Eis

Cocktail: Planters-Punch

Planters-Punch Orangen- Ananas- und Maracujasaft mit Grenadinensirup und etwas

Zitronensaft mixen. In ein Glas‘einige Eiswürfeln geben und mit dem Cocktail auffüllen.

3

2 Kochduell, Cocktail, Dessert

2.1 Blaubeer-Drink

ZUTATEN: 19.25 DM / 9.84 EUR

1 Flasche‘Ahornsirup

1 Becher Cashewkerne

1 Schale Blaubeeren

1 Schale Champignons

4 Hähnchenunterschenkel

1 Schale Feldsalat

1 Schale grüne Bohnen

100 g Frühstücksspeck

3 Kartoffeln

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Salat: Feldsalat mit gebratenen Speckscheiben

Hauptspeise: Barbecue-Chicken mit kanadischem Allerlei

Getränk: Blaubeer-Drink

Blaubeer-Drink» Die gewaschenen Blaubeeren mit Joghurt, Zucker und Zitronensaft

verrühren, pürieren, in ein Glas‘mit Zuckerrand füllen und mit einer Scheibe Zitrone und

einem Minzblatt garnieren.

4 2 KOCHDUELL, COCKTAIL, DESSERT

5

3 Kochduell, Cocktail, Paprika

3.1 Asiatisch-Amerikanisch-Indisches Dinner ( 3 )

Kosten für Zutaten DM 14,60

150 g Blaubeeren

1 Becher Mungobohnensprossen

15 g Nori - Algen

2 Nektarinen

150 g Rumpsteak

1 Glas Sambal Oelek

400 g Yufka

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Asiatisch-Amerikanisch-Indisches Dinner ( 1 ) Dessert: Asiatisch-

Amerikanisch-Indisches Dinner ( 2 ) Cocktail: Asiatisch-Amerikanisch-Indisches Dinner (

3 )

Zubereitung des Cocktails: Asiatisch-Amerikanisch-Indisches Dinner ( 3 )

Ein Glas mit einem braunen Zuckerrand versehen. Die Nektarinen schälen und mit etwas

Eis, Zitronensaft, Joghurt, Zucker und Milch pürieren. Diesen Cocktail in das Glas füllen.

3.2 Avocado-Shrimps-Cocktail

Kosten für Zutaten DM 17,84

1 Avocado

3 Hähnchenkeulen

50 g Gorgonzola

1 Schale Kirschen

4 Kartoffeln

3 Mandarinen

100 g Shrimps

1 Bd. Spinat

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchen im Kartoffelrock Dessert: Waffeln mit heißen Kirschen Cocktail:

Avocado-Shrimps-Cocktail

Zubereitung des Cocktails: Avocado-Shrimps-Cocktail

Die geschälte Avocado in Würfel schneiden, die Mandarinenfilets und die Shrimps

dazugeben, mit Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer marinieren und ziehen lassen. Für die

Soße Mayonaise mit Tomatenmark, Sahne, Calvados, Salz und Pfeffer abschmecken und

alles in einem Cocktailglas anrichten.

3.3 Beerencocktail

6 3 KOCHDUELL, COCKTAIL, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 19,59

1 Schale Austernpilze

1 Schale Beerenmischung

150 g Entenbrust

1 Piccolo

5 Nuß-Nougat-Pralinen

4 Trüffelkartoffeln

3 Tomaten

1 Zucchini

1 kleine Flasche Wodka

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust auf Shii-Take-Soße und gebackenen Trüffelkartoffeln Dessert:

Schoko-Nuß-Sahne mit Beeren Cocktail: Beerencocktail

Zubereitung des Cocktails: Beerencocktail

Einen Teil der Beeren in Weißwein und Zucker einkochen, abkühlen, mit zerstoßenem Eis,

dem Piccolo und Wodka verfeinern, in eine Cocktailschale füllen und mit Zitronenmelisse

garnieren.

3.4 Crevettencocktail

Kosten für Zutaten DM 12,78

4 Kartoffeln

2 Orangen

200 g Pilzmischung

200 g Schweinekotelett

100 g Shrimps

200 g Rosenkohl

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinekotelett mit Waldpilzen Cocktail: Crevettencocktail

Zubereitung des Cocktails: Crevettencocktail

Die Orangen filetieren. Aus Mayonnaise, Tomatenmark, Brandy, Salz, Pfeffer und etwas

Saft von den Orangen eine dickflüssige Sauce bereiten. Die Shrimps in ein Glas füllen, mit

der Sauce begießen und mit den Orangenfilets und Minzeblättchen dekorieren.

3.5 Exotischer Garnelencocktail

Kosten für Zutaten DM 19,26

100 g Garnelen

1 Becher Hiyamuji Nudeln

2 Kaktusfeigen

1 Becher Nori - Algen

150 g Putenschnitzel

1 Schale Mungobohnensprossen

4 Möhren

1 Schale Shii-Take Pilze

1 Romanesco

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

3.6 Pina corazon 7

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenbrust auf süß-saurer-Soße an exotischen Nudeln Cocktail: Exotischer

Garnelencocktail

Zubereitung des Cocktails: Exotischer Garnelencocktail

Mayonnaise mit geschälten, pürierten Kaktusfeigen, Zitronensaft, einem Becher geschlagener

Sahne, einigen geraspelten Möhren, etwas von den Mungobohnensprossen, einigen

Nori-Algenstreifen, Salz und Pfeffer verrühren und in ein hohes Glas füllen. Die Garnelen

darauf anrichten und mit einem Minzblatt garnieren.

3.6 Pina corazon

Kosten für Zutaten DM 14,10

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

1 Avocado

1 Baby Ananas

1 Eisbergsalat

150 g Putenbrust

50 g Parmesan

1 Tomate

1 Fläschchen Rum

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Tacos Andretino Cocktail: Pina corazon

Zubereitung des Cocktails: Pina corazon

Die Ananas schälen, in Scheiben schneiden und zwei Herzen ausstechen. Den Rest würfeln

und mit Sahne, crushed ice, Zucker und Rum pürieren. Ein Glas damit füllen und mit den

Ananasherzen und dem Grün der Ananas verzieren.

3.7 Vitamincocktail

Kosten für Zutaten DM 19,23

2 Chicoree

1 Schale Champignons

1 Becher Bandnudeln grün

1 Aubergine

1 Glas Kirschen

2 Orangen

150 g Thunfisch

1 rote Chilischote

1 Schale Weintrauben grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Thunfisch mit Grillgemüse Dessert: Kirschsouflée Cocktail: Vitamincocktail

Zubereitung des Cocktails: Vitamincocktail

Die Weintrauben halbieren, die Orangen filetieren mit einem Becher Joghurt, Zitronensaft

und Honig verrühren, in ein hohes Weinglas füllen und mit einem Minzblatt garnieren.

8 3 KOCHDUELL, COCKTAIL, PAPRIKA

9

4 Kochduell, Cocktail, Tomate

4.1 Babyapfelcocktail

Kosten für Zutaten DM 14,91

1 Dos. Baby-Äpfel

1 Eisbergsalat

1 Stange Lauch

150 g Schweinefilet

100 g Roquefort

1 Becher Shii-Take Pilze

250 g Reisnudeln

225 g Zwieback

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinefilet und fritierten Reisnudeln Dessert: Zwiebackgratin Cocktail:

Babyapfelcocktail

Zubereitung des Cocktails: Babyapfelcocktail

Ein wenig von dem Saft der Babyäpfel mit dem Saft einer Zitrone, einem Schuß Brandy

und einem Schlückchen Rotwein vermengen und im Cocktailglas servieren.

4.2 Bananenmargherita

Kosten für Zutaten DM 14,08

150 g Couvertüre (halbbitter)

1 Chili grün

1 Chili rot

2 Bananen

1 Glas Koriander gemahlen

200 g Putenbrustfilet

1 Tomate

40 ml Tequila

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenbrust in Schokoladensauce Cocktail: Bananenmargherita

Zubereitung des Cocktails: Bananenmargherita

Die Bananen mit dem Mixstab pürieren. Zitronensaft dazugeben. Zwei Gläser mit einem

Salzrand versehen. Den Tequila und crushed ice zu dem Mix geben, und das Ganze in die

Gläser füllen.

4.3 Krabbencocktail friesischer Art

10 4 KOCHDUELL, COCKTAIL, TOMATE

Kosten für Zutaten DM 14,63

1 Brötchen altbacken

100 g Gorgonzola

150 g Lammfilet

100 g Krabben

3 Schalotten

1 Zucchini gelb

1 Becher Weintrauben schwarz

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammfilet in Knoblauchbröseln Cocktail: Krabbencocktail friesischer Art

Zubereitung des Cocktails: Krabbencocktail friesischer Art

Mayonnaise mit angeschlagener Sahne, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Dill verrühren. Den

Gorgonzola in Würfel schneiden. Diese Würfel abwechselnd mit den Krabben und der

Sauce in einem Glas aufschichten. Mit einer Zitronenecke und Petersilie garnieren.

4.4 Pikanter Melonencocktail

Kosten für Zutaten DM 18,39

1 Becher Ayran

1 Becher Cous-Cous

1 Schale Blaubeeren

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Honigmelone

150 g Lammkoteletts

4 Kartoffeln

2 Peperoni grün

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammkoteletts auf buntem Gemüse Dessert: Cous-Cous-

Blaubeerpfannkuchen Cocktail: Pikanter Melonencocktail

Zubereitung des Cocktails: Pikanter Melonencocktail

Die Honigmelone halbieren, aushöhlen und mit einer pürierten Masse aus Ayran, Melonenfruchtfleisch,

Zitronensaft und frisch gehackter Minze füllen.

4.5 Warmer Red Bull-Cocktail

Kosten für Zutaten DM 13,83

1 Fläschchen Eierlikör

1 Tüte Linsen rot

1 Becher Pilzmischung

150 g Schweinefilet

100 g Roquefort

1 Dos. Red Bull

3 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinefilet in Pilz-Gorgonzola-Sauce Cocktail: Warmer Red Bull-Cocktail

4.5 Warmer Red Bull-Cocktail 11

Zubereitung des Cocktails: Warmer Red Bull-Cocktail

Ein Ei mit zwei Eigelb, Zimt, Weißwein, einem Schuß Eierlikör, der halben Flasche Red

Bull und einem Schuß Sahne auf einem Wasserbad zu einer Zabaione aufschlagen. Diese

in ein Glas füllen und mit Minze dekorieren.

12 4 KOCHDUELL, COCKTAIL, TOMATE

13

5 Kochduell, Dessert

5.1 Amarettischaum

ZUTATEN: 14.88 DM / 7.61 EUR

1 Schale Bohnen grün

1 Apfel

1 Becher Amarettikekse

1 Glas‘HENGSTENBERG Honiggurken

150 g Kalbsleber

1 Becher Linsen rot

3 Tomaten

1 Vanillestange

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Asiatisches Kompott

Dessert: Amarettischaum

Amarettischaum» Amerettikekse fein mahlen. Sahne steif schlagen, mit etwas Zucker und

Zimt würzen. Apfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Braunen Zucker in

einer Pfanne karamelisieren, ausgekratze Vanillestange hinzufügen, sowie Zitronensaft

und Zitronenscheiben. Apfelscheiben in die Pfanne geben und darin schwenken. Zitronenschalen

herausnehmen und weiter karamelisieren lassen, gelegentlich umrühren. Den

Amarettikekseschaum in ein Glas‘geben, die karamelisierten Apfelscheiben sternförmig

auf dem Schaum anrichten und mit paar Amarettikekse darauf legen. Mit einem Basilikumblättchen

garnieren.

5.2 Amarettischaum auf Rhabarber

ZUTATEN: 14.28 DM (7.30 EURO

3 Bratlinge (neue Kartoffeln)

1 Broccoli

1 Becher Amarettikekse

150 g Schweinefilet

1 Glas‘Tomaten getrocknet

4 Stangen Rhabarber

1 Bd. Salbei

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Schweinemedaillons auf Kartoffel-Tomatenrösti

Dessert: Amarettischaum auf Rhabarber

Zubereitung des Dessert:

Den Rhabarber schälen, kleinschneiden und mit karamelisiertem Zucker, Rotwein und

Weisswein einkochen. Amaretti klein mahlen, in Calvados einweichen, pürieren, mit

geschlagener Sahne, Zucker und Ei vermengen Das Rhabarberkompott in eine Schale

füllen, den Amarettischaum daraufsetzen und im Ofen gartinieren. Anschliessend mit

14 5 KOCHDUELL, DESSERT

ganzen Amarettikeksen am Rand verzieren.

5.3 Ananas und Mangomit Cointreau-Sahne

ZUTATEN: 19.33 DM / 9.88 EUR

1 Ananas

150 g Entenbrust

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Ingwerknolle

1 Becher Knödel halb+halb

1 Bd. Karotten

1 Glas‘Kürbis

1 Mango

1 Becher Schokolade-Kuvertüre

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Entenbrust auf süß-sauremKürbisgemüse

Dessert: Ananas und Mangomit Cointreau-Sahne

Ananas und Mangomit Cointreau-Sahne Die Kuvertüre raspeln. Die Ananas halbieren,

vom Strunk befreien und aushöhlen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch in einige

Scheiben und den Rest in Würfel schneiden. Ananas- und Mangofruchtfleisch mit Zitronensaft,

Honig, Zimt und Cointreau marinieren und in die ausgehöhlte Ananas füllen.

Mit geschlagener Cointreau-Sahne dressieren und geraspelter Kuvertüre bestreuen. Die

Mangoscheiben dekorativ dazulegen.

5.4 Ananas-Küchlein

ZUTATEN: 13.98 DM / 7.15 EUR

1 Ananas

1 Kasseler

1 Laugenbrezel

1 Paprika rot

1 Schokoladenriegel (Bounty)

1 Schale Romanesco

& Blumenkohl

1 Stück Weichkäse

Französisch

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Gemüsegratin

Dessert: Ananas-Küchlein

Ananas-Küchlein» Bounty-Riegel in Sahne schmelzen, mit etwas Zucker, Calvados und

Mondamin zu einer Sauce rühren. Ananas schälen und in Scheiben schneiden, durch einen

Teig - bestehend aus Ei, Mehl, Zucker und Sahne - ziehen und in heissem Fett ausbacken.

Ananasküchlein in die Mitte eines Tellers setzen, darauf einen Sahneklecks dekorieren und

mit der Sauce umträufeln.

5.5 Ananas-Scheiben mit Vanilleschaum 15

5.5 Ananas-Scheiben mit Vanilleschaum

ZUTATEN: 18.20 DM / 9.31 EUR

1 Ananas

1 Stück Gouda

3 Kartoffeln

1 Putenbrustfilet

1 Becher Pistazien

3 Tomaten

2 Spitzpaprika

1 Zucchini

1 Vanillestange

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Putengeschnetzeltes in der Kartoffel

Dessert: Ananas-Scheiben mit Vanilleschaum

Ananas-Scheiben mit Vanilleschaum Die geschälte Ananas in Scheiben schneiden, erst

in Mehl, dann in einem Teig aus Mehl, Eigelb, Zucker, Vanillezucker und einer Prise

Salz wenden und im tiefen Fett ausbacken. Vollei, Weisswein, Cointreau, Vanillemark

und Puderzucker zu einer Sauce aufschlagen, über die Ananasscheiben nappieren und mit

gehackten Pistazien bestreuen.

5.6 Ananasragout mit Ingwer

ZUTATEN: 14.83 DM / 7.58 EUR

1 Ananas

1 Schale Champignons weiss

1 Becher Frischkäse

Körniger

1 Stange Lauch

1 Stück Ingwer

1 Bd. Karotten

1 Paprika grün

150 g Rotbarschfilet

1 Becher Spagetthi schwarz

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Fisch-Lauch-Ring auf schwarzen Nudeln

Dessert: Ananasragout mit Ingwer

Ananasragout mit Ingwer» Zucker mit kleingeschnittenen Ananaswürfeln in einen Topf

geben. Honig und Zitronensaft hinzufügen, karamelisieren lassen, mit Calvados flambieren

und mit Vanillezucker, gehackter Minze und Ingwer abschmecken. Das Ananasragout in

eine Schüssel geben und mit gehackter Minze bestreuen.

5.7 Andere "Birne Helene"

16 5 KOCHDUELL, DESSERT

ZUTATEN: 14.79 DM / 7.56 EUR

2 Birnen

150 g Gorgonzola

1 Becher Geleefrüchte

1 Fläschchen Eierlikör

1 Kalbsroulade

3 Kartoffeln

2 Maiskolben

1 Becher Spinat rot & grün

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Gefüllte Kalbsroulade

Dessert: Andere "Birne Helene"

Andere "Birne Helene"» Sahne schlagen, die klein geschnittenen Geleefrüchte darunter

mischen. Birne schälen und würfeln, inWeisswein und Zucker dünsten. Das Birnenkompott

in ein Glas‘geben, einen Klecks Schlagsahne darauf, alles mit Eierlikör übergiessen und

mit Kakaopulver überstäuben.

5.8 Apfel - Millefeuille

ZUTATEN: 13.91 DM / 7.11 EUR

1 Apfel rot

150 g Hähnchenbrustfilet

1 Becher Haselnüsse

4 Kartoffeln

1 Bd. Karotten

1 Bd. Rucola

50 g Schinken roh

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Hähnchenfächer auf Rucolabett

Dessert: Apfel - Millefeuille

Apfel - Millefeuille Apfel in dünne Scheiben schneiden. Aus grob gemahlenen Haselnüssen,

Toastbrot, einem Ei, Zucker und Honig eine Masse herstellen. Apfelscheiben

und Nussmasse abwechselnd auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech schichten,

Puderzucker und Honig darüber geben und im Backofen gratinieren. Fertiges Millefeuille

auf Teller geben mit Puderzucker und Honig dekorieren.

5.9 Apfel-Nougat-Krapfen

ZUTATEN: 18.23 DM / 9.32 EUR

2 Äpfel

1 Bd. Blattspinat

1 Aubergine

1 Becher RIOGRANDE Erdbeeren

Gefroren

150 g Putenbrustfilet

1 Becher Nougat

1 Becher Schafskäse

1 Rolle Vollkornkekse

5.10 Apfelmillefeuille 17

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Putenroulade italienische Art

Dessert: Apfel-Nougat-Krapfen

Apfel-Nougat-Krapfen Für einen Brandteig Wasser und Butter in einen Topf aufkochen

lassen. Den Topf vom Herd nehmen und gesiebtes Mehl und Backpulver auf einmal in

die heiße Flüssigkeit schütten und sofort gut durchrühren. Den Topf wieder auf den Herd

stellen und bei mittlerer Hitze so lange rühren bis sich der Teig als Kloss vom Topf löst.

Zum Schluss ein Ei, geriebener Apfel , geschrotete Vollkornkekse und Nougat unterrühren.

Krapfen formen und im tiefen Fett ausbacken. Die Erdbeeren pürieren, mit Weisswein,

Zitronensaft und Puderzucker abschmecken. Die Krapfen mit der Erdbeersauce und

eventuell mit Vanillesauce servieren.

5.10 Apfelmillefeuille

ZUTATEN: 14.98 DM / 7.66 EUR

1 Schale Austernpilze

1 Becher NESTLE Blätterteig

2 Äpfel

1 Kalbsfilet

1 Stange Porree

1 REINERT Salami

Chambelle

1 Ziegenfrischkäse

1 Becher Walnüsse

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Kalbsmignon á la creme

Dessert: Apfelmillefeuille

Apfelmillefeuille» Sahne mit Sahnesteif schlagen. Äpfel schälen, würfeln und pürieren,

mit Zitronensaft, Weisswein und geschlagener Sahne zu einem Apfelschaum verrühren.

Walnüsse in Zucker karamelisieren. Blätterteig in Rauten schneiden, mit etwas Zucker

bestreuen, und in den Ofen geben. Blätterteigrauten auf einen Teller legen und Apfelschaum

daraufgeben.

5.11 Aprikosenkompott mit Marzipan

ZUTATEN: 14.76 DM (7.55 EURO

7 Aprikosen

1 Blumenkohl

150 g Lammfilet

5 Kartoffeln

1 Glas‘Korianderchutney

1 Becher Marzipan

1 Bd. Möhren

18 5 KOCHDUELL, DESSERT

1 Becher Pistazien

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Vorspeise: Blumenkohl-Carpacchio

Hauptspeise: Koriander-Lamm

Dessert: Aprikosenkompott mit Marzipan

Zubereitung des Dessert:

Aprikosen halbieren, entkernen und in Cointreau mit braunem Zucker und Honig einkochen.

Sahne steif schlagen und mit etwas Aprikosenfond und Yoghurt vermischen. Herzen

aus Marzipan ausstechen. Die Sahnemasse in ein Dessertglas füllen und die Aprikosen

darüber geben. Die Marzipanherzen am Rand drapieren, mit Puderzucker bestäuben und

mit Minze garnieren.

5.12 Arme Italiener

ZUTATEN: 14.05 DM / 7.18 EUR

150 g Hähnchenbrustfilet

1 Schale Erdbeeren

1 Panettone

1 Bd. Möhren

1 Schale Ricotta

1 Bd. Sauerampfer

1 Bd. Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Geflügelroulade auf Sauerampfersauce

Dessert: Arme Italiener

Arme Italiener Ähnlich wie für "Arme Ritter", die mit altem Brot zubereitet werden, wird

hier Panettone in einem Teig gebraten. Dazu Panettone in Scheiben schneiden und mit

einem Ausstecher Herzen ausstechen. Für den Ausbackteig Sahne und Eier im Verhältnis

1:1 verrühren, Vanillezucker dazugeben. Panettoneherzen kurz im Teig ziehen lassen und

dann in einer Pfanne erst in Öl , dann nochmals in Butter ausbacken. Erdbeeren waschen

und halbieren. Ricotta mit Puderzucker und Zitronensaft glattrühren. Die gebackenen

"Armen Italiener" auf einen Teller geben, die Erdbeeren darauf und die Ricottacreme in

Nockenform dazugeben. Mit Minzblättchen dekorieren.

5.13 Bananen-Irish Coffee-Tiramisu

ZUTATEN: 14.26 DM / 7.29 EUR

2 Bananen

150 g Gorgonzola

2 Kaninchenkeule

1 Becher Löffelbisquit

1 Fläschchen Irish Coffee

1 Rotkohl

1 Becher BUITONI Spaghettini

5.14 Bananen-Lasagne 19

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Kaninchenroulade in Rotkohl

Dessert: Bananen-Irish Coffee-Tiramisu

Bananen-Irish Coffee-Tiramisu Bananen schälen, mit Zitronensaft, Vanillezucker und

etwas Sahne pürieren. Die Hälfte der Löffelbisquits in eine Form legen, mit Irish Coffee

beträufeln und die Hälfte der Creme darüber schichten. Die andere Hälfte der Zutaten

in gleicher Weise darüber geben. 2 Eier trennen und Eiweiss mit Puderzucker zu Baiser

aufschlagen. Baiser mit einer Spritztülle auf Tiramisu geben und im Ofen bei Oberhitze

bräunen (Mutige können das Baiser natürlich auch - wie unser Koch - mit einem Bunsenbrenner

bräunen).

5.14 Bananen-Lasagne

ZUTATEN: 14.35 DM / 7.34 EUR

1 Broccoli

1 Becher Butterkekse Mini

2 Bananen

1 Glas‘Erdnußbutter

1 Hähnchenschenkel

1 Becher Mie-Nudeln

1 Osterhase (Schokolade)

2 Tomaten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Süss-Saures Hähnchen auf asiatischen Spagetthi

Dessert: Bananen-Lasagne

Cocktail: Erdbeer-Shake

Bananen-Lasagne Den Osterhasen raspeln. Die Kekse zu Bröseln mahlen. Sahne schlagen,

etwas Erdnusscreme dazugeben und verrühren. Dann die zerbröselten Kekse dazugeben

und vermengen. Die geschälte und in Scheiben geschnittene Banane in eine Schüssel geben

und schichtweise zuerst die Keksmasse daraufstreichen, etwas Puderzucker, Keksbrösel

darübergeben und zum Schluss mit Schokoraspeln bestreuen. Mit einem Minzblättchen

garnieren.

5.15 Bananen-Risotto

ZUTATEN: 14.71 DM (7.52 EURO

2 Bananen

1 Gurke

1 Schale Krabben

1 Bd. Möhren

1 Quark

20 5 KOCHDUELL, DESSERT

1 Becher Reisblätter

1 Becher Rote Bete

1 Schokoladenriegel

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Asia Roll’s mit Rote-Beete-Dip

Dessert: Bananen-Risotto

Zubereitung des Dessert:

Milch und etwas Wasser aufkochen, den Reis mit einer Prise Salz hineingeben,. Den

fertigen Reis mit Zucker und Sahne abschmecken. Bananen schälen und in Längsscheiben

schneiden, dann würfeln und in Zitronensaft und Honig marinieren und in Butter anbraten.

Reis auf einen Teller geben, die Bananen darauf und den klein geschnittenen Marsriegel

darübergeben.

5.16 Bananen-Schoko-Crispy-Creme

ZUTATEN: 14.50 DM / 7.41 EUR

1 Dosentomaten

3 Bananen

1 Becher Choco Crispies

1 Becher BUITONI Farfalle

200 g Hackfleisch, gemischt

1 Schale Himbeeren

2 Maiskolben

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Cocktail: Pfefferminz-Cocktail

Hauptspeise: Hackbällchen auf bunten Nudeln

Dessert: Bananen-Schoko-Crispy-Creme

Bananen-Schoko-Crispy-Creme Bananen mit Milch, Honig, Zucker, Zitronensaft und den

Reiscrispies pürieren und in ein Glas‘füllen. Himbeeren mit einer Marinade aus Honig,

Zucker und Zitronensaft verrühren und auf die Creme geben. Mit Minzblättchen und etwas

Puderzucker verzieren.

5.17 Berberitze-Kokos-Creme

ZUTATEN: 14.79 DM / 7.56 EUR

1 Schale Berberitze

1 Becher Erdnüsse

1 Dos. Kokosmilch

1 Paprika rot

1 Schale Mini-Lauch

150 g Rinderlende

1 Schale Sojasprossen

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

5.18 Birnen-Kompott mit Marzipan 21

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Rinderlendchen auf buntem Gemüse

Dessert: Berberitze-Kokos-Creme

Berberitze-Kokos-Creme» Berberitze in Rotwein, Zimt und Honig quellen lassen. Sahne

steif schlagen. Zu der einen Hälfte der Sahne die Kokosmilchund die klein gehackten

Erdnüsse geben. In ein Glas‘füllen, den Rest der Sahne darübergeben. Mit Zitronenschalen

und einem Minzblättchen garnieren. Anschliessend mit Puderzucker bestäuben.

5.18 Birnen-Kompott mit Marzipan

MMMMM—Zutaten: 0.00 DM / 0.00 Euro-

2 Birnen 1 Paket Amarettikekse 1 Schale Champignons Lammsteak 1 Paket Marzipan 1

Bund Schwarzwurzeln 1 Süsskartoffel 2 Zwiebeln rot

MMMMM—————Weitere Zutaten siehe Rezept——————

MMMMM—————-Kochduell Grundausstattung——————-

MMMMM————————–QUELLE——————————– Aus der Fernsehsendung

Kochduell - Erfasst von: LoLi HH

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Lammrückenfilet mit Champignon-Kruste

Dessert: Birnen-Kompott mit Marzipan

Birnen-Kompott mit Marzipan Die geschälte, gewürfelte Birne mit Weisswein, Zucker und

etwas Zimt aufsetzen und gar kochen. Etwas abbinden mit Weizenstärke und ein wenig

Marzipan dazu geben. Den restlichen Marzipan in Kügelchen formen, in Kakao wälzen

und mit Amarettikeksen und einem Minzblättchen ausgarnieren.

5.19 Birnen-Marzipan-Pfannkuchen

ZUTATEN: 14.41 DM (7.37 EURO

2 Chicoree

1 NESTLE Blätterteig

1 Birne

150 g Lachs

1 Glas‘Meerrettich

1 Becher Marzipan

1 Schale Zuckererbsen

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Lachs in Chicoree-Blätterteigmantel

Dessert: Birnen-Marzipan-Pfannkuchen

Zubereitung des Dessert:

Birne schälen und in Spalten schneiden. Milch, Eigelb, Zucker, Mehl verrühren und

geschlagenes Eiweiss darunterheben. Diesen Pfannkuchenteig in heissem Fett auf einer

Seite backen, dann die Birnenspalten und Marzipanscheiben daraufgeben und wenden. Auf

22 5 KOCHDUELL, DESSERT

einen Teller anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

5.20 Blätterteig-Blaubeer-Torte

ZUTATEN: 14.96 DM (7.65 EURO

1 Becher EDEKA Blätterteig

1 Schale Heidelbeeren

150 g Kaninchenkeule

1 Flasche‘Kriek

1 Becher Paranusskerne

1 Knolle Sellerie

1 Becher Quark (Bio-Wertkost)

1 Bd. Rucola

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Kaninchengeschnetzeltes in Biersauce

Dessert: Blätterteig-Blaubeer-Torte

Zubereitung des Dessert:

Blätterteig in einer Schale auslegen.Eigelb, Zucker, Quark und Mehl zum Teig verrühren

und die Heidelbeeren dazugeben. Heidelbeermasse in die ausgelegte Schale geben und

im Ofen gratinieren. Später mit Puderzucker bestreuen. Paranüsse mahlen und mit der

geschlagenen Sahne mischen, in ein Glas‘füllen und mit Minze servieren.

5.21 Blätterteigherzenauf Marzipansauce

ZUTATEN: 17.71 DM / 9.05 EUR

1 Becher NESTLE Blätterteig

2 Bananen

1 Schale Champignons

3 Kartoffeln

1 Orange

1 Stück Marzipan

150 g Schweinefilet

1 Becher Sauerkraut frisch

50 g Schinkenspeck

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Gegrillte Bananen im Schinkenmantel

Hauptspeise: Schweinefilet mit Sauerkrautund Champignonsauce

Dessert: Blätterteigherzenauf Marzipansauce

Blätterteigherzenauf Marzipansauce Blätterteig herzförmig ausstechen, auf ein Backblech

legen und nach Packungsanweisung backen. Die Orange schälen und filetieren. Das

Marzipan zerkleinern und in einem Mixer pürieren. 3/4 des Marzipans mit Sahne und

einem Schuss Cointreau einkochen. Die gebackenen Blätterteigherzen aufschneiden, mit

einem Orangenfilet und dem restlichen Marzipan füllen. Einen Spiegel der Marzipansahne

auf einem flachen Teller anrichten, die Marzipanherzen daraufsetzen und mit frischer

Minze garnieren.

5.22 Blaubeer - Muffins 23

5.22 Blaubeer - Muffins

ZUTATEN: 17.87 DM / 9.14 EUR

2 Chicoree

1 Becher Baiser

1 Becher Heidelbeeren

Gefroren

3 Kartoffeln

1 Fläschchen Marsala

150 g Rinderfilet

2 Schalotten

3 Tomaten

1 Schale Zuckerschoten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Chicoree-Yoghurt-Salat

Hauptspeise: Rinderfilet in Marsala-Schalotten-Sauce

Dessert: Blaubeer - Muffins

Blaubeer - Muffins Den Teig bestehend aus geschlagenem Eigelb, Butter, Mehl, Backpulver,

Vanillezucker, Blaubeeren und untergehobenem, steiffgeschlagenem Eiweiss in

gebutterte, gemehlte Metallförmchen füllen. Jeweils ein Baiser daraufsetzen und für

15 Minuten bei 200im Ofen Backen. Die restlichen Heidelbeeren mit Butter, Zucker

karamelisieren und und über die Muffins nappieren.

5.23 Blaubeer-Buttermilch-Küchlein

ZUTATEN: 14.48 DM / 7.40 EUR

1 Becher MIBELL Buttermilch

1 Becher After Eight

1 Schale Blaubeeren

150 g Lachsfilet

1 Bd. Lauchzwiebeln

1 Paprika rot

1 Papaya

1 Becher Reisnudeln

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Lachs in Paprikakörbchen

Dessert: Blaubeer-Buttermilch-Küchlein

Blaubeer-Buttermilch-Küchlein» Hälfte der Buttermilch in eine Schüssel geben, mit Mehl,

Ei, Zucker, Zitronensaft, gehackter Minze und Heidelbeeren verrühren, in heissem Fett zu

einem Küchlein ausbacken. Rest der Buttermilch mit Zucker und Zitrone zu einer Sauce

rühren. After Eights an einer Kante erwärmen und kreisförmig auf den Tellerrand kleben,

Buttermilchsauce auf den Teller geben und Küchlein daraufsetzen.

5.24 Dampfnudeln mit Hagebuttensauce

24 5 KOCHDUELL, DESSERT

ZUTATEN: 14.55 DM / 7.44 EUR

1 Becher Dampfnudeln

150 g Hasenfilet

1 Glas‘Hagebuttenmark

1 Bd. Möhren

1 Knolle Sellerie

1 Bd. Stangenbohnen

1 Zwiebel

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Suppe: Selleriesuppe

Hauptspeise: Hasenfilet mit Zwiebelkruste und Gemüse

Dessert: Dampfnudeln mit Hagebuttensauce

Dampfnudeln mit Hagebuttensauce» Dampfnudeln in Milch mit Butter und Zucker

aufsetzen, köcheln lassen und in die Mikrowelle geben. Butter mit Zucker karamelisieren,

Hagebuttenmark hineinrühren. In zweiter Pfanne Butter mit Zimt und Zucker bräunen.

Die Dampfnudeln in die Mitte eines Tellers setzen mit Zimtbutter übergiessen. Die

Hagebuttensauce drumherum geben.

5.25 Erdbeer-Ananas-Fenchel-Gratin

ZUTATEN: 14.48 DM (7.40 EURO

1 Baby Ananas

1 Fenchel

1 Stück Gorgonzola

1 Schale Erdbeeren

3 Kartoffeln

150 g Kalbssteak

1 Becher Russisches Brot

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Rindersteak-Roulade mit Gorgonzolasauce

Dessert: Erdbeer-Ananas-Fenchel-Gratin

Zubereitung des Dessert:

Eigelb mit Zucker und Weisswein über heissem Wasserbad zu einer Zabaione schlagen.

Russisches Brot mahlen und zu der Zabaione geben. Ananas schälen und würfeln. Erdbeeren

putzen und kleinschneiden. Fenchel in dünne Streifen schneiden und in Weisswein,

Zucker und Calvados zu einem Sirup köcheln, dann mit Ananans- und Erdbeerenstücken

vermischen. Dieses Obst-Gemüse-Gemisch in eine Schüssel geben, die Zabaione darüber

verteilen und im Ofen gratinieren. Anschliessend auf einem Teller anrichten.

5.26 Erdbeer-Ananas-Kiwi-Auflauf

ZUTATEN: 14.12 DM (7.22 EURO

1 Becher Ananasstücke getrocknet

1 Schale Champignons

50 g Frühstücksspeck

1 Schale Erdbeeren

2 Kohlrabi

5.27 Erdbeer-Carpaccio 25

2 Kiwi

150 g Schweinefilet

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Vorspeise: Kiwipüree

Hauptspeise: Schweinefilet in Speckmantel

Dessert: Erdbeer-Ananas-Kiwi-Auflauf

Zubereitung des Dessert:

Erdbeeren kleinschneiden und in eine Schüssel geben. Die getrockneten Ananasstücke

ebenfalls zerschneiden, mit zwei Eiern und Zucker zu den Erdbeeren geben und vermengen.

In Soufleeförmchen füllen und im Ofen für ca. 10 Minuten backen.

5.27 Erdbeer-Carpaccio

ZUTATEN: 14.88 DM / 7.61 EUR

1 Schale Erdbeeren

3 Kartoffeln

2 Limetten

1 Kohlrabi

150 g Kalbsfilet

1 Becher Marzipan

1 Bd. Sauerampfer

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Cocktail: Sauerampfer-Erdbeer-Milkshake

Hauptspeise: Kalbsfilet auf Kartoffelbett

Dessert: Erdbeer-Carpaccio

Erdbeer-Carpaccio Den Rest der Erdbeeren in Scheiben schneiden und schichtweise

kreisförmig auf einem Teller anrichten. Mit Pfeffer und Calvados marinieren. Zucker

karamelisieren, Sahne dazugeben, mit etwas Calvados abschmecken. Marzipan in Blöcke

schneiden und jeweils zwischen zwei geschälte, dünn geschnittene Limettenscheiben

legen, diese dann in die Karamelsauce setzen, bis der Marzipan zu schmelzen anfängt.

Limettenmarzipan in die Mitte der Erdbeeren legen und mit Minzblättchen und Limettenschalenstreifen

garnieren.

5.28 Erdbeer-Mascarpone-Gratin

ZUTATEN: 14.25 DM (7.29 EURO

1 Becher Amarettikekse

1 Glas‘Baby-Mais

1 Hähnchenbrustfilet

1 Schale Erdbeeren

1 Mangold

1 Schale Mascarpone

1 Bd. Radieschen

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

26 5 KOCHDUELL, DESSERT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Hähnchenbrustfilet auf Mangold

Dessert: Erdbeer-Mascarpone-Gratin

Zubereitung des Dessert:

Mascarpone, Ei, Vanillezucker, Zitronensaft, Honig, Sahne und Amaretti vermengen.

Erdbeeren putzen, in ein gefettetes Förmchen geben und in Honig, Zucker, Zitrone und

Cointreau marinieren. Mascarponemasse über die Erdbeeren geben und im Ofen gratinieren.

Mit Puderzucker bestäubt servieren.

5.29 Erdbeercrêpe mit Puderzucker

ZUTATEN: 14.25 DM / 7.29 EUR

1 Becher IGLO Blattspinat

Gefroren

100 g Gouda

1 Schale Erdbeeren

1 Becher NESTLE Pizzateig

1 Becher DR.OETKER

Paradiescreme, Vanille

50 g Schinken gekocht

1 Becher Zookekse

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Cocktail: Eistee

Hauptspeise: Käse-Spinat-Pizza

Dessert: Erdbeercrêpe mit Puderzucker

Erdbeercrêpe mit Puderzucker Paradiescreme mit Milch nach Packungsanleitung zubereiten.

Eier, Milch, zerbröselte Kekse, Mehl, etwas Öl zu einem Pfannkuchenteig verrühren

und löffelweise in eine Pfanne mit heissem Öl geben. Pfannkuchen von beiden Seiten

goldbraun backen. Erdbeeren putzen, waschen und vierteln und in einer Marinade aus

Puderzucker und Zitronensaft ziehen lassen. Fertigen Pfannkuchen auf einen Teller geben,

Paradiescreme daraufgeben und Pfannkuchen zusammen klappen. Erdbeeren darauf geben

und mit Puderzucker bestreuen.

5.30 Erdbeeren mit Madeirasahne

ZUTATEN: 13.98 DM / 7.15 EUR

2 Hähnchenschenkel

1 Schale Erdbeeren

1 Dos. Oliven, schwarz

1 Fläschchen Madeira

1 Becher Polenta

2 Tomaten

1 Schale Salatherzen

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

5.31 Ess-Papier-Lasagne 27

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Hänchenschenkel mit Salatherzen

Dessert: Erdbeeren mit Madeirasahne

Erdbeeren mit Madeirasahne» Erdbeeren putzen und im Kreis auf einem Teller anrichten.

Sahne mit Vanillezucker und Madeira steifschlagen. Madeirasahnetupfer dazwischen

setzen.

5.31 Ess-Papier-Lasagne

ZUTATEN: 14.91 DM (7.62 EURO

1 Becher Eßpapier

1 Bd. Karotten

2 Maracujas

1 Mangold

1 Schale Physalis

1 Stück Parmesan

150 g Schollenfilet

1 Schale Ricotta

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Scholle in Mangold-Mantel

Dessert: Ess-Papier-Lasagne

Zubereitung des Dessert:

Aus dem Esspapier Kreise ausstechen. Ricotta mit Zucker,dem Maracujamark glattrühren,

geschlagene Sahne unterheben. Eine Schokosauce aus Kakaopulver, Zucker und Sahne

herstellen. Esspapier abwechselnd mit der Maracujasahne auftürmen, mit den Physalis am

Tellerrand verzieren. Schokokleckse an die Seite geben, alles mit Puderzucker bestäuben

und mit Zitronenscheiben dekorieren.

5.32 Feigen und Rotweincreme

ZUTATEN: 14.98 DM / 7.66 EUR

1 Becher Hirse (Bio-Wertkost)

4 Feigen frisch

150 g Putenschnitzel

1 Orange

1 Staudensellerie

1 Becher Roquefort

1 Becher DR.OETKER Rotweincreme

1 Becher Rosinen

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Dip: Sellerie mit Käse-Dip

Hauptspeise: Sauerbraten auf Hirserisotto

Dessert: Feigen und Rotweincreme

Feigen und Rotweincreme» Rotweincreme nach Packungsanleitung zubereiten. Sahne steif

28 5 KOCHDUELL, DESSERT

schlagen und vorsichtig unterheben, in den Kühlschrank stellen. Bei den Feigen den Boden

abschneiden und in heissem Rotwein, Zimt und Zucker ziehen lassen. Feigen aus den Rotweinsud

nehmen und in braunem Zucker wälzen, anschliessend mit einem Bunsenbrenner

karamelisieren. Sahne mit ausgepresstem Orangensaft schlagen. Die Rotweincreme in ein

Glas‘füllen und in die Mitte eines Tellers stellen. Die Feigen darum legen und zwischen die

Feigen jeweils einen Spritzer Sahne setzen.

5.33 Feigensoufflé

ZUTATEN: 19.05 DM / 9.74 EUR

50 g Bacon

1 Stück Gouda mittelalt

1 Becher BUITONI Farfalle

1 Kaninchenfilet

2 Kaktusfeigen

2 Kohlrabi

1 Dos. Kidneybohnen

1 Becher Quark

1 Radicchio

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Gratinierter Speck-Radicchio

Hauptspeise: Chili con Kaninchen mit Käse-Nudeln

Dessert: Feigensoufflé

Feigensoufflé» Die geschälten und gewürfelten Feigen pürieren, mit dem Quark, Eigelb,

geschlagenem Eiweiß und reichlich Zucker zu einer Soufflé-Masse verrühren, in ausgefettete

Förmchen füllen und im Wasserbad im Ofen backen. Die Soufflés auf einem flachen

Teller anrichten und mit reichlich Puderzucker bestäuben.

5.34 Feuriger Schokoladen-Tamarillos-Nachtisch

ZUTATEN: 14.94 DM (7.64 EURO

1 Aubergine

1 EDEKA Blockschokolade

3 Chilis gelb

1 Dos. Borlotti-Bohnen

150 g Rindersteak

2 Tamarillos

1 Becher Tortillas

1 Staudensellerie

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Mexikanisch gefüllte Tortilla

Dessert: Feuriger Schokoladen-Tamarillos-Nachtisch

Zubereitung des Dessert:

Blockschokolade mit etwas Wasser schmelzen und Ingwerpulver mit klein geschnittener

Chili unterrühren. Tamarillos schälen, vierteln, mit Minze verfeinern, anschliessend zu der

5.35 Fritierte Feigen mit Haselnuss-Krokant 29

Schokoladensauce geben. In ein Dessertglas füllen. Eiweiss und Zucker steif schlagen,

daraus Nocken formen und in Zuckerwasser pochieren. Auf die Schokoladensauce setzen

und mit Minze verzieren.

5.35 Fritierte Feigen mit Haselnuss-Krokant

ZUTATEN: 18.05 DM / 9.23 EUR

1 Artischocken

150 g Hähnchenbrust

1 Becher Haselnüsse

5 Feigen frisch

1 Bd. Kräuter frisch

1 Becher Muschelnudeln

1 Glas‘Oliven, grün

3 Tomaten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Artischocke auf Oliven-Tomaten-Marinade

Hauptspeise: Gefüllte Muschelnudeln mit Hähnchenbrust-Ragout

Dessert: Fritierte Feigen mit Haselnuss-Krokant

Fritierte Feigen mit Haselnuss-Krokant Die Feigen in einem glatt geschlagenen Teig aus

Mehl, Milch und Ei wenden und ausbacken und anrichten. Die Nüsse mit Zucker und

Butter karamelisieren, mit etwas Honig abschmecken und auf den Feigen nappieren. Mit

Puderzucker bestäuben.

5.36 Fritierte Kochbananen Bällchen

ZUTATEN: 14.92 DM / 7.63 EUR

1 Kochbanane

1 Ingwerknolle

2 Nektarinen

2 Paprika rot

1 Becher Mandelblättchen

150 g Schweinelende

1 Snickers

1 Süsskartoffel

1 Becher NESTLE Vanilleeis

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Süsskartoffel-Schweinefleisch-Carpaccio

Dessert: Fritierte Kochbananen Bällchen

Fritierte Kochbananen Bällchen Kochbananen schälen, pürieren, mit einem Ei, geriebenem

Toastbrot, gehacktem Ingwer, Honig und Zucker vermengen. Daraus Bällchen formen und

in heissem Öl fritieren. Vanilleeiskugeln auf Teller anrichten, mit Puderzucker bestäubte

Kochbananenbällchen dazu geben und mit dem in Scheiben geschnittenen Schokoriegel

garnieren.

30 5 KOCHDUELL, DESSERT

5.37 Fritierte Kokos-Brombeeren

ZUTATEN: 19.94 DM / 10.20 EU

1 Chili rot

1 Schale Brombeeren

3 Jacobsmuscheln

1 Becher Kokosraspel

1 Würfel Krebssuppenpaste

1 Becher Papadam

1 Putenbrustfilet

1 Papaya

1 Bd. Mangold

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Jakobsmuscheln im Mangoldmantel auf Krebssoße

Hauptspeise: Putenmedaillons im Kokosmantel an Papaya-Chili-Soße

Dessert: Fritierte Kokos-Brombeeren

Fritierte Kokos-Brombeeren» Einen Ausbackteig aus Mehl, zwei Eigelb, Zucker, Weißwein,

den Kokosflocken und geschlagenem Eiweiß zubereiten, die Brombeeren unterrühren

und mit einem Löffel kleine Portionen im tiefen Fett ausbacken. Alles auf einem flachen

Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern verzieren.

5.38 Fruchtkaltschale mit Pistazien

ZUTATEN: 14.88 DM / 7.61 EUR

1 Blumenkohl, lila

150 g Hühnerleber

1 Dos. Fruchtcocktail

3 Kartoffeln

5 Mini-Paprikas

1 Becher Pistazien

1 Scamorza

(geräucherter Mozarella)

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Leberragout in Mini-Paprika

Dessert: Fruchtkaltschale mit Pistazien

Fruchtkaltschale mit Pistazien Fruchtcocktail mit Zitronensaft, Weisswein und Honig

pürieren. In ein Glas‘füllen und Eiswürfel dazugeben. Pistazien in Honig rösten, anschliessend

in Zucker wälzen und auf die Fruchtkaltschale geben.

5.39 Gebackene Apfelscheiben mit Studentenfutter

5.40 Gebackene Aprikosen mit Aprikosenkompott 31

ZUTATEN: 14.33 DM / 7.33 EUR

1 Apfel

100 g Emmentaler

1 Dos. Linsengemüse

1 Stück Ingwerknolle

1 Mangold

1 Becher Schupfnudeln

1 Becher Studentenfutter

2 Tomaten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Gefüllte Tomate mit Mangoldpäckchen

Dessert: Gebackene Apfelscheiben mit Studentenfutter

Gefüllte Tomate mit Mangoldpäckchen» Mangold putzen, die Stiele entfernen und das

Mangoldgrün in Wasser blanchieren. Linsen abschütten und in einer Schüssel mit Butter

und Mehl vermengen. Linsen in Mangoldblätter zu Päckchen einwickeln und in Wasser

mit Brühwürfel und Olivenöl dämpfen. Schupfnudeln in der Pfanne mit Olivenöl braten.

Reis in Wasser mit Brühwürfel kochen, später den gewürfelten Käse , Knoblauch, etwas

Olivenöl und frische Kräuter dazugeben. Bei den Tomaten den Deckel abschneiden,

aushöhlen und mit dem Reis füllen. Eine gefüllte Tomate in die Mitte des Tellers setzen.

Die Mangoldpäckchen abwechseln mit den Schupfnudeln um die Tomate herum plazieren.

5.40 Gebackene Aprikosen mit Aprikosenkompott

ZUTATEN: 14.54 DM (7.43 EURO

1 Schale Aprikosen

150 g Hähnchenleber

1 Becher Haselnüsse

1 Becher Polenta

1 Stück Parmesan

1 Bd. Rosmarin frisch

2 Tomaten

1 Becher Spinat

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Geflügel-Rosmarin-Spiess mit Tomaten-Balsamicosauce

Dessert: Gebackene Aprikosen mit Aprikosenkompott

Zubereitung des Dessert:

Aprikosen entkernen, einen Teil vierteln, einen Teil im Ganzen lassen . In die ganzen

Aprikosen eine Hasselnuss einbetten. Braunen Zucker karamelisieren, mit Weisswein

und Calvados ablöschen und die geviertelten Aprikosen zum Kompott köcheln. Den Rest

der Haselnüsse mahlen. Einen Ausbackteig aus drei Eigelb, Wein, Zucker, Mehl und

steif geschlagenem Eiweiss herstellen und mit den gemahlenen Nüssen vermengen. Die

Aprikosen mehlen, durch den Ausbackteig ziehen und in heissem Fett fritieren. In einen

tiefenTeller das Kompott geben, die Aprikosenklösse darauflegen und mit Minze und

Puderzucker verzieren.

32 5 KOCHDUELL, DESSERT

5.41 Gebackene Banane auf Erdnussbutter-Orangen Sauce

ZUTATEN: 19.36 DM / 9.90 EUR

1 Ananas

1 Glas‘Erdnusscreme

1 Schale Enoki-Pilze

1 Kochbanane

1 Schale Krabben

3 Pak-Choi

3 Mandarinen

1 Paprika rot

150 g Schweinefilet

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Exotisches Schweinefilet

Dessert: Gebackene Banane auf Erdnussbutter-Orangen Sauce

Gebackene Banane auf Erdnussbutter-Orangen Sauce Die Banane in Scheiben schneiden,

blanchieren, abtropfen lassen, in Mehl wenden und ausbacken. Mit der Erdnusssauce

servieren, bestehend aus Sahne, Honig, Erdnussbutter und den Mandarinenfilets. Mit einem

Teil der Ananaswürfel garnieren.

5.42 Gefüllte Melone mit Tamarillos

ZUTATEN: 14.91 DM / 7.62 EUR

1 Becher Erdnüsse

3 Kartoffeln

1 Melone

1 Mangold

150 g Straußensteak

50 g Schinken roh

2 Tamarillos

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Straussenfleisch-Mangold-Rouladen

Dessert: Gefüllte Melone mit Tamarillos

Gefüllte Melone mit Tamarillos Melone, halbieren und aushöhlen. Sahne steif schlagen,

Vanillezucker und gehackte Erdnüsse zugeben und in die Melone füllen. Tamarillos

schälen, vierteln und mit Rohrzucker in einer Pfanne karamelisieren. Heiss über die Sahne

geben und mit Zitronenmelisse garnieren.

5.43 gegrillter Mäusespeck auf Pflaumenkompott

ZUTATEN: 14.88 DM (7.61 EURO

1 Aubergine

1 Becher BUITONI Maccheroni

1 Mozzarella

5 Pflaumen rot

1 Becher Mäusespeck-Schaumzucker

5.44 Glasierte Bananen mit Schokodreiecken 33

150 g Rindersteak

2 Tomaten

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Zucchini-Mozzarella-Fleisch-Spiess

Dessert: gegrillter Mäusespeck auf Pflaumenkompott

Zubereitung des Dessert:

Pflaumen, entkernen, kleinschneiden und in Cointreau mit Zucker und Rotwein zu einem

Kompott einkochen. Mäusespeck-Schaumzucker auf einen Spiess stecken und in einer

Pfanne etwas anschmelzen. Das Kompott auf einen Teller geben und den geschmolzenen

Mäusespeck- Spiess darüberlegen.

5.44 Glasierte Bananen mit Schokodreiecken

ZUTATEN: 14.96 DM (7.65 EURO

2 Bananen

1 Daim (Riegel)

150 g Fasanenbrust

1 Glas‘Senffrüchte

1 Becher BUITONI Tagliatelle (Nudelnester)

1 Staudensellerie

1 Zucchini gelb

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Fasanbrust mit Senffrucht-Sauce

Dessert: Glasierte Bananen mit Schokodreiecken

Zubereitung des Dessert:

Bananen in schräge Scheiben schneiden, mit Honig, Zimt, Zitronensaft anbraten. Daim-

Riegel in Dreiecke schneiden. Sahne mit Vanillezucker und Kakaopulver steif schlagen.

Bananenscheiben kreisförmig am Tellerrand auslegen. Sahne in die Mitte geben, Schokostücke

senkrecht in die Sahne stecken. Alles mit Kakaopulver bestäuben und mit

Minzblättchen verzieren.

5.45 Glasierte Trauben mit Gorgonzola-Dip

ZUTATEN: 18.95 DM / 9.69 EUR

1 Gemüsezwiebel

50 g Gorgonzola

1 Kürbis

150 g Rinderfilet

4 Tomaten

1 Schale Rucola

2 Zucchini klein

1 Schale Weintrauben blau

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

34 5 KOCHDUELL, DESSERT

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Suppe: Kürbisgesicht

Hauptspeise: Rinderfilet an scharfer Tomaten-Soße mit Grillgemüse

Dessert: Glasierte Trauben mit Gorgonzola-Dip

Glasierte Trauben mit Gorgonzola-Dip» Die Weintrauben halbieren, entkernen und in

einem Sud aus Zucker, Honig und Wasser glasieren. Den gezupften Gorgonzola mit

geschlagener Sahne und Pfeffer verfeinern und in eine Schale füllen. Alles auf einem

flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und einem Minzblatt verzieren.

5.46 Gratinierte Himbeeren in Ananas

ZUTATEN: 14.96 DM (7.65 EURO

1 Ananas

1 Becher RIOGRANDE Himbeeren tiefgekühlt

1 Dos. Kaviar (deutsch)

1 Becher Puffreis (bunt)

4 Riesengarnelen

1 Bd. Spargel

1 Becher BUITONI Tagliatelle

1 Schälchen Zuckererbsen

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Garnelen auf Spargelragout

Dessert: Gratinierte Himbeeren in Ananas

Zubereitung des Dessert:

Himbeeren in Grand Manier und Zucker auftauen. Sahne schlagen und mit einem Eigelb

und Vanillezucker vermengen. Einen Teil der Ananas in Scheiben schneiden, in

der Mitte leicht aushöhlen und mit den Himbeeren füllen, Sahne-Eigelb-Masse darüber

geben und im Ofen gratinieren. Auf einem Teller mit dem Puffreis als Dekoration anrichten.

5.47 Gratinierte Ingwer-Birne

ZUTATEN: 14.79 DM (7.56 EURO

1 Chinakohl

2 Birnen

1 Schälchen Enoki-Pilze

1 Ingwerknolle

Paprika rot

1 Becher Mie-Nudeln

150 g Schweinefilet

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Mie-Nudeln mit Schweinefilet und Gemüse im Wok

Dessert: Gratinierte Ingwer-Birne

Zubereitung des Dessert:

Birnen schälen, entkernen und in feine Streifen schneiden, in Zitrone, Cointreau und

Zucker marinieren und in eine feuerfeste Schüssel geben. Sahne steif schlagen, zwei Eigelb

5.48 Gratinierter Hüttenkäse mit Mispeln 35

unterheben und mit Zimt und geraspeltem Ingwer verfeinern. Über die Birnenstreifen

geben, im Ofen gratinieren und anschliessend auf einem Teller anrichten.

5.48 Gratinierter Hüttenkäse mit Mispeln

ZUTATEN: 14.78 DM (7.56 EURO

1 Schale Bohnen grün

2 Chili rot

1 Becher Hüttenkäse

150 g Putenbrustfilet

4 Mispeln

1 Fläschchen Marillen-Zitrus- Likör

1 Schale Mini-Mais

1 Becher Steinpilze getrocknet

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Bohnen-Putenröllchenmit Pilzrahmsauce

Dessert: Gratinierter Hüttenkäse mit Mispeln

Zubereitung des Dessert:

Hüttenkäse mit Zucker, Zimt, Honig und Zitronensaft verrühren. Mispeln schälen, entkernen

und klein schneiden. Eigelb mit Zucker, Weisswein und Marillen-Zitrus-Likör

aufschlagen. Den Hüttenkäse in eine Schüssel geben, die klein geschnittenen Mispeln

darauf legen, mit der Eigelb-Masse bedecken und im Ofen gratinieren.

5.49 Gratinierter Rhabarber mit Marzipan

ZUTATEN: 14.33 DM (7.33 EURO

1 Fläschchen-Kirschwasser

3 Kartoffeln

1 Schale Putenleber

1 Stück Marzipan

1 Tafel Milka-Schokolade

1 Bd. Spargel weiss

50 g Schinkenspeck

3 Stangen Rhabarber

1 Bd. Rucola

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Putenleber mit Spargelsalat

Dessert: Gratinierter Rhabarber mit Marzipan

Zubereitung des Dessert:

Rhabarber schälen und in Zuckerwasser zu einem Kompott köcheln. Schokolade über

Wasserbad schmelzen lassen und mit Kirschwasser mischen. Marzipanscheiben auf das

Kompott geben und im Ofen bräunen. Anschliessend auf einen Teller anrichten und die

Kirschwasserschokolade darübergeben.

5.50 Griessbrei mit gerösteten Mandeln

36 5 KOCHDUELL, DESSERT

ZUTATEN: 14.44 DM (7.38 EURO

3 Artischocken (Poveraden) rot

1 Becher Griess

3 Pfirsiche

1 Becher Mandelblättchen

150 g Schweinefilet

1 Stück Salbei-Cheddar frisch

3 Tomaten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Gratiniertes Schweinefilet mit gebratenen Poveraden

Dessert: Griessbrei mit gerösteten Mandeln

Zubereitung des Dessert:

Milch aufsetzen, den Griess hineinrühren und einkochen, Vanillezucker und Zucker dazugeben.

Pfirsiche entkernen, in Stücke schneiden. Zucker karamelisieren, die Pfirsichstücke

darin mit Weisswein und Cointreau köcheln. Mandelblättchen rösten, dann in Puderzucker

schwenken. Schichtweise den Griessbrei mit den Pfirsichstücke in ein Glas‘geben und zum

Schluss mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen.

5.51 Griessherzen auf Schokoladensauce

ZUTATEN: 13.68 DM / 6.99 EUR

1 Becher Griess

1 Nashi Birne

1 Paprika rot

1 Stück Parmesan

150 g Schweinefilet

1 Bd. Salbei

1 Tafel KRAFT Schokolade

1 Schale Zuckerschoten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Saltimbocca mit Griessnocken

Dessert: Griessherzen auf Schokoladensauce

Griessherzen auf Schokoladensauce Die Hälfte des Griesses wie im Hauptgericht mit Milch

aufkochen, dann Zucker und Vanillezucker zugeben und unter Rühren zu einer festen Masse

kochen. Zu dieser Masse zwei Eigelb geben und die möglichst schon erkaltete Masse

in Herzausstechförmchen gießen (diese vorher kurz in Wasser tauchen). Griessherzen

dann in Butter braten. Nashi schälen, würfeln und mit braunem Zucker und Butter leicht

karamelisieren lassen. Für die Sauce Schokolade in Sahne schmelzen und köcheln lassen.

Sauce auf einen Teller geben, Nashiwürfel daraufgeben und darauf die Griessherzen setzen

und mit einem Zitronenmelisseblättchen garnieren.

5.52 Gummi-Bären-Beeren

5.53 Himbeer-Buttermilch Kaltschale 37

ZUTATEN: 19.57 DM / 10.01 EU

1 Cous-Cous

1 Blumenkohl

1 Becher Herbsttrompeten

Getrocknet

1 Schale Erdbeeren

1 Becher Gummibärchen

1 Paprika rot

1 Becher Mandeln, gehackt

150 g Rinderfilet

1 Fläschchen Sherry

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Rinder-Spiess auf Trompetensauce

Dessert: Gummi-Bären-Beeren

Gummi-Bären-Beeren Die Gummibären in etwas Sahne erhitzen, so dass sie sich auflösen.

Die Erdbeeren putzen, in die Gummibärchen-Sauce tunken und in gehackten Mandeln

wälzen. Mit geschlagener Sahne anrichten.

5.53 Himbeer-Buttermilch Kaltschale

ZUTATEN: 17.95 DM / 9.18 EUR

1 Broccoli

1 Becher Buttermilch

1 Becher Himbeeren gefroren

3 Kartoffeln

1 Bd. Karotten

150 g Putenbrust

1 Schale Shii-Take Pilze

1 Dos. Spargel

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Geflügelfrikassee im Reisrand

Dessert: Himbeer-Buttermilch Kaltschale

Himbeer-Buttermilch Kaltschale Milch aufsetzen, zwei Eier dazugeben, alles aufschlagen

und vom Herd nehmen. Dann die zum größtenTeil pürierten Himbeeren und die Buttermilch

unterrühren, mit etwas Cointreau und Vanillezucker abschmecken und mit ein paar

ganzen Himbeeren garnieren.

5.54 Himbeerpancake mit Kaffee-Zabaione

ZUTATEN: 14.78 DM / 7.56 EUR

1 Becher Cappucino-Vanille-

Instantpulver

1 Schale Himbeeren

150 g Kalbssteak

1 Stange Lauch

1 Becher Löffelbisquits

1 Becher Mandeln

1 Glas‘Tomaten getrocknet

1 Zucchini gelb

38 5 KOCHDUELL, DESSERT

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Kalb mit Tomaten-Pesto

Dessert: Himbeerpancake mit Kaffee-Zabaione

Himbeerpancake mit Kaffee-Zabaione» Mandeln mit zwei Löffelbisquits mahlen, mit

Mehl, Eiern, Milch, Vanillezucker und Backpulver zu einem Teig verarbeiten, in die Pfanne

geben, ganze Himbeeren daraufdrücken und beidseitig zu einem Pancake ausbacken.

Anschliessend Honig darübergeben. Zwei Eigelb, das - in etwas Wasser aufgelöste -

Instantpulver, etwas Calvados und Zucker über einem heissen Wasserbad zu einer Zabaione

schlagen. Himbeer-Pancake in die Mitte eines Tellers setzen, mit der Zabaione übergiessen

und mit ganzen Himbeeren verzieren.

5.55 Honig-Knusper-Omlett mit Mango

ZUTATEN: 14.97 DM / 7.65 EUR

3 Chili rot

1 Chrunchy-Nut-Müsli

1 Schale Kumquats

1 Mango

1 Schale Okra-Schoten

150 g Rindersteak

3 Tomaten

1 Becher Süsskartoffel

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Entrecote mit Tomaten-Kompott

Dessert: Honig-Knusper-Omlett mit Mango

Honig-Knusper-Omlett mit Mango Aus Milch, Eiern, Zucker, Mehl und Crunchy-Nut-

Müsli einen Pfannkuchenteig herstellen und Omletts in heissem Fett braten. Geviertelte

Kumquats mit Zucker, Honig, Zitronensaft und Weisswein in einem Topf sirupartig

einkochen. Mango schälen und fein würfeln, mit Weisswein und Zucker dünsten. Sahne

steif schlagen. Omlett auf einen Teller geben, Mangokompott darauf geben und Omlett

zusammenklappen, Sahne in Öffnung spritzen. Kumquats darübergeben und mit Zitronenmelisse

garnieren.

5.56 Kaktusfeige im Reisblatt

ZUTATEN: 18.21 DM / 9.31 EUR

1 Fläschchen Amaretto

1 Aubergine

1 Schale Austernpilze

1 Friseesalat

2 Kaktusfeige

5.57 Kaltschale mit karamelisierten Äpfeln 39

1 Becher Pecannüsse

1 Becher IGLO Schollenfilet

1 Becher Reisblätter

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Antipasti-Teller

Hauptspeise: Gebratene Scholle in Pecanusskernbutter

Dessert: Kaktusfeige im Reisblatt

Kaktusfeige im Reisblatt Die Reisblätter in Wasser und Weisswein einweichen. Die

Kaktusfeige pellen, vierteln in Reispapier einschlagen und in Butter von beiden Seiten

anbraten. Für die Zabaglione, Amaretto und 3 Eigelb auf dem Wasserbad aufschlagen und

die gebratenen Reisblätter damit nappieren.

5.57 Kaltschale mit karamelisierten Äpfeln

ZUTATEN: 13.75 DM / 7.03 EUR

1 MIBELL Buttermilch

2 Äpfel

1 Aubergine

1 Dos. Oliven, Schwarz

1 Orange

150 g Rinderfilet

1 Bd. Rosmarin

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Rosmarin-Rinder-Spiess

Dessert: Kaltschale mit karamelisierten Äpfeln

Kaltschale mit karamelisierten Äpfeln» Ausgepressten Orangensaft, Buttermilch und Honig

mixen, gehackte Minze, Vanillezucker und Zucker darunterrühren. Zucker und Calvados

karamelisieren, geschälte Apfelwürfel dazugeben und mit Honig, gehackter Minze und

Zitronensaft abschmecken. Die Buttermilch in ein Glas‘füllen und die karamelisierten

Apfelwürfel darauf anrichten.

5.58 Karamelisierte Birne mit Walnuss

ZUTATEN: 14.65 DM (7.49 EURO

150 g Aalfilet geräuchert

1 Schale Champignons

Braun

1 Becher NESTLE Blätterteig

2 Birnen

1 Schale Frischkäse

1 Bd. Frühlingszwiebeln

2 Radicchio

1 Becher Walnüsse

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

40 5 KOCHDUELL, DESSERT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Aal-Gemüse-Pastete

Dessert: Karamelisierte Birne mit Walnuss

Zubereitung des Dessert:

Birnen entkernen, achteln, einen Teil in Zucker, Zimt, Honig und Zitronensaft karamelisieren.

Frischkäse mit geschlagener Sahne, Honig, Vanillezucker und Zimt vermischen. Die

nicht karamelisierten Birnen auf einer Seite des Tellers fächerartig anrichten. Die karamelisierten

Birnen daneben legen und mit der Frischkäsecreme Kleckse dazwischensetzen.

Restliche Sahne in Tupfen aufspritzen und alles mit gehackten Walnüssen überstreuen.

5.59 Kirschen-Quiche

ZUTATEN: 14.94 DM / 7.64 EUR

1 Schale Champigons, braun

1 Becher NESTLE Blätterteig

1 Schale Erbsen

150 g Kalbsbrust

2 Kartoffeln

1 Glas‘Kirschen

1 Bd. Spargel weiss

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Dessert: Kirschen-Quiche

Hauptspeise: Kalbsfleischnocken mit Gemüse

Kirschen-Quiche Den Blätterteig in eine gebutterte Quicheform auslegen. Die abgeschütteten

Kirschen darübergeben. Joghurt, Sahne, Ei, Vanillezucker, Honig und braunen Zucker

verrühren und diese Masse über den Teig mit den Kirschen verteilen. Im Ofen bräunen.

5.60 Kleine Götter

ZUTATEN: 14.80 DM / 7.57 EUR

1 Ananas

1 Becher Götterspeise rot

1 Becher IGLO Erbsen tiefgek.

150 g Lachsfilet

1 Kiwi

1 Becher BUITONI Nudeln

1 Bd. Möhren

1 Tafel NESTLE Schokolade,

Weiss

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Pasta mit Kräutersauce und Lachs

Dessert: Kleine Götter

Cocktail: Frucht-Bowle

5.61 Kokoscreme mit Himbeersahne 41

Kleine Götter Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Ananas der Länge nach vierteln,

den Strunk entfernen (zur Dekoration behalten), schälen und in Scheiben schneiden. Die

Schokolade - grob zerstückelt - über einem Wasserbad schmelzen lassen. Die Kiwi-und

Ananasscheiben fächerartig auf einem Teller anrichten, abwechselnd mit einem Minzblättchen

verzieren. Die Götterspeise in die Mitte geben und die Schokoladensauce

darübertröpfeln. Den Strunk zur Dekoration dazulegen.

5.61 Kokoscreme mit Himbeersahne

ZUTATEN: 19.45 DM (9.94 EURO

1 Schale Himbeeren

1 Becher Frühlingsrollenteig

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Dos. Kokoscreme

2 Paprika rot&gelb

1 Becher Nori - Algen

1 Becher IGLO Schollenfilets gefroren

1 Bd. Rucola

1 Stück Ziegenkäse

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Salat: Käsesäckchen auf Rucola

Hauptspeise: Pochierte Schollenfilets auf Paprikagemüse

Dessert: Kokoscreme mit Himbeersahne

Zubereitung des Dessert:

Die Kokoscreme erhitzen, mit Honig verfeinern, mit kalt angerührter Stärke binden und

in ein Glas‘füllen. Die Himbeeren mit süßer geschlagener Sahne verrühren und über die

Kokoscreme schichten. Zum Schluß geschlagene Sahne mit einem Spritzbeutel über die

angerichtete Creme dressieren und mit Zitronenabrieb vollenden.

5.62 Kürbiskern-Orangen-Dessert

ZUTATEN: 14.22 DM / 7.27 EUR

1 Bd. Bärlauch

1 Artischocke

1 Schale Frischkäse

4 Habanero-Chili

1 Stangen Karamel-Kürbiskerne

150 g Putenschnitzel

1 Orange

1 Bd. Spargel weiss

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Chili-Puten-Roulade

Dessert: Kürbiskern-Orangen-Dessert

Kürbiskern-Orangen-Dessert» Orange filetieren und in ein Glas‘geben. Karamel-

Kürbiskerne rösten. Aufgefangenen Orangensaft mit dem Frischkäse verrühern, Honig,

42 5 KOCHDUELL, DESSERT

Vanillezucker und Zitronensaft dazugeben. Diese Orangencreme ebenfalls in das Glas‘auf

die Orangenfilets geben und die gerösteten Kürbiskerne darüberstreuen. Mit einem Minzblättchen

garnieren.

5.63 Kürbiskernkrokant mit Johannisbeeren

ZUTATEN: 17.68 DM / 9.04 EUR

1 Broccoli

150 g Lammkoteletts

1 Schale Johannisbeeren rot

1 Becher Kürbiskerne

1 Kohlrabi

50 g Parmesan

1 Paprika rot

1 Paprika, gelb

1 Becher Reisnudeln

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Lauwarmer Gemüsesalat mit Knoblauchdressing

Hauptspeise: Lammkoteletts in Rotwein-Rosmarin-Soße mit gebackenen Reisnudeln

Dessert: Kürbiskernkrokant mit Johannisbeeren

Kürbiskernkrokant mit Johannisbeeren Die Kürbiskerne in einem Sud aus 4EL Zucker,

2EL Wasser und 1EL Rotweinessig zu Krokant reduzieren und auf einem flachen Teller

anrichten. Die übrigen Johannisbeeren mit einem Schuß Rotwein, Zucker und Zitronensaft

verfeinern und separat in einem kleinen Schälchen servieren.

5.64 Lychee-Soufflé

ZUTATEN: 14.55 DM / 7.44 EUR

1 Schale Champignons

1 Becher MIBELL Frischkäse

150 g Kalbsleber

10 Lychees

2 Nektarinen

8 Patissons

1 Zwiebeln

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Leberspiess auf Minikürbis

Dessert: Lychee-Soufflé

Lychee-Soufflé Für das Soufflé Eier trennen. Eigelb, Frischkäse, braunen Zucker, Stärke

und Vanillezucker verrühren. Steif geschlagenen Eischnee zu dreivierteln unter diese Masse

heben und in einer gebutterten Form im Ofen soufflieren. Nektarinen in dünne Spalten

schneiden, mit braunem Zucker, Butter und Zitronensaft karamelisieren. Lychee auf die

selbe Weise in zweiter Pfanne karamelisieren. Den übrigen Eischnee kurz vor Ablauf

der Garzeit auf das gebräunte Soufflé geben und kurz überbacken. Nektarinenspalten

5.65 Mango-Kokos-Suppe mit Schokobrötchen 43

kreisförmig auf Teller anrichten, Souffléform in Tellermitte plazieren und die Lychees auf

das Soufflé geben. Mit Puderzucker und Zitronenmelisse dekorieren.

5.65 Mango-Kokos-Suppe mit Schokobrötchen

ZUTATEN: 19.34 DM / 9.89 EUR

1 Rolle Brötchenteig

1 Schale Champignons

1 Becher Cashewkerne

1 Stück Cheddar

1 Dos. Kokoscreme

1 Schale Kirschtomaten

1 Mango

1 Becher Tofu gebacken

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

1 Schale Rucola

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Gratinierter Tofu auf Cashew-Soße

Dessert: Mango-Kokos-Suppe mit Schokobrötchen

Mango-Kokos-Suppe mit Schokobrötchen Die geschälte Mango in Würfel schneiden, mit

Joghurt, Zitronensaft, braunem Zucker, der Kokosmilch und einem Schuß Cointreau verrühren,

pürieren, passieren, geschlagene Sahne unterheben, in einer Schale anrichten und

mit Kakaopulver bestreuen. Den Aufbackteig zu kleinen Brötchen formen, die geriebene

Schokolade unterkneten, mit Zucker bestreuen und im Ofen backen.

5.66 Mango-Strudel

ZUTATEN: 14.82 DM / 7.58 EUR

1 Becher Blätterteig

1 Becher Cashewkerne

150 g Hähnchenbrustfilet

1 Bd. Karotten

1 Mango

1 Peperoni rot

100 g Schafskäse

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Zucchini-Feta-Salat

Hauptspeise: Hähnchenbrust- Zucchini-Roulade

Dessert: Mango-Strudel

Mango-Strudel» Mango schälen, halbieren und vom Kern befreien. Die eine Hälfte in

kleine Würfel schneiden. Cashewkerne mit braunem Zucker in Pfanne karamelisieren.

Einen Teil der Nüsse mit den Mangowürfeln mischen und in den Blätterteig einrollen,

im Ofen backen. Restliche Cashewkerne in der Pfanne dunkel weiter karamelisieren

44 5 KOCHDUELL, DESSERT

lassen. Fertigen Strudel aufschneiden und mit Puderzucker überstäuben.Die andere Hälfte

der Mango fächerförmig aufschneiden und auf einem Teller mit den Strudelstücken

anrichten , als Dekoration steif geschlagene Sahne aufspritzen und mit den karamelisierten

Cashewkerne verzieren.

5.67 Mangosüppchen

ZUTATEN: 14.56 DM (7.44 EURO

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

1 Bd. Lauchzwiebeln

1 Paprika rot

1 Mango

150 g Seelachsfilet

1 Bd. Spargel grün

1 Süsskartoffel

1 Becher Safran

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Seelachs in Safransauce mit Süsskartoffel- Spargelschiffchen

Dessert: Mangosüppchen

Zubereitung des Dessert:

Mango schälen, entkernen, klein schneiden und pürieren, mit Yoghurt, Milch, Zitronensaft

und Honig verrühren. Toastbrotherzen ausstechen, durch verquirles Ei ziehen und beidseitig

in Öl braten. Mangosüppchen in eine Schüssel füllen und zu den Toastbrotherzen reichen.

5.68 Maracuja-Mousse

ZUTATEN: 19.09 DM / 9.76 EUR

1 Becher IGLO Blattspinat

Gefroren

2 Bananen

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Kalbsschnitzel

1 Stück Pecorino

1 Paprika rot

3 Maracujas

1 Becher Studentenfutter

1 Becher MIBELL Quark

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Kalbsschnitzel Ragout-fin auf Spinat

Dessert: Maracuja-Mousse

Maracuja-Mousse Die geschälten Bananen halbieren und vierteln, in Mehl, Ei und dem

gemahlenen Studentenfutter wenden, anbraten und mit Butter und Zucker glasieren.

Die Hälfte des Maracujamarks, mit Quark, Sahnesteif, Zucker, Honig und Zitronensaft

vermengen, steif schlagen und durch einen Spritzbeutel zu den Bananen dressieren.

5.69 Mascarpone Balla-Balla 45

5.69 Mascarpone Balla-Balla

ZUTATEN: 14.67 DM (7.50 EURO

1 Becher Balla-Balla-Konfekt

1 Broccoli

2 Kiwis

1 Schale Mascarpone

150 Seelachsfilet

1 Radicchio

1 Fläschchen Sherry

3 Gelb Tomaten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Seelachs mit Kiwisauce

Dessert: Mascarpone Balla-Balla

Zubereitung des Dessert:

Sahne steif schlagen, mit Mascarpone, Honig und Sherry verrühren und auf einen Teller

geben. Balla-Balla-Konfekt kleinschneiden und als Dekoration auf die Creme geben und

mit Kakao überstäuben.

5.70 Mascarpone-Pfannkuchen-Zopf

ZUTATEN: 18.75 DM / 9.59 EUR

1 Schale Cocktailtomaten

1 Becher Cashewkerne

50 g Frühstücksspeck

3 Kartoffeln

1 Mangold

1 Mango

1 Schale Physalis

1 Schale Mascarpone

Schollenfilets gefroren

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Schollenfilet auf Mangold

Dessert: Mascarpone-Pfannkuchen-Zopf

Mascarpone-Pfannkuchen-Zopf Die Cashewnüsse mahlen und mit der Mascarpone, Eiern,

Milch, Mehl, Sahne, Cointreau, Vanillezucker und Cognac vermengen und in einer Pfanne

ausbacken. Danach in Streifen schneiden, zu einem Zopf flechten und anrichten. Die

Mango von der Schale befreien, schneiden, mit etwas Cointreau und Puderzucker pürieren

und ebenfalls anrichten. Mit den Physalis am Tellerrand garnieren.

5.71 Melonen-Cocktail mit Schoko-Keks-Sahne

46 5 KOCHDUELL, DESSERT

ZUTATEN: 14.52 DM (7.42 EURO

1 Blumenkohl

150 g Entenbrust

1 Galia Melone

2 Maiskolben vorgekocht

1 Saté-Pulver

1 Süsskartoffel

1 Becher Zookekse

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Gebratene Entenbrust auf Saté-Gemüse

Dessert: Melonen-Cocktail mit Schoko-Keks-Sahne

Zubereitung des Dessert:

Süsskartoffel schälen, raspeln, mit Zitronensaft, Ei und Stärke vermengen, zu Plätzchen

formen und in heissem Fett ausbacken. Mit einem Löffel Kugeln aus der Melone aushöhlen

und in ein Glas‘geben. Sahne steif schlagen. Kekse klein mahlen und unter die Sahne

heben. Schoko-Keks-Sahne auf die Melonenkugeln drappieren, die Kartoffelplätzchen

darauf setzen und mit Kakaopulver bestäuben.

5.72 Melonen-Ricotta-Salat mit Götterspeisescheibchen

ZUTATEN: 17.35 DM / 8.87 EUR

1 Becher Cashewkerne

1 Charentais-Melone

2 Becher Götterspeise

Rot & grün

150 g Kasseler

4 Kartoffeln

1 Mangold

4 Tomaten

1 Schälchen Ricotta

3 Schalotten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Kasseler mit Mangold-Tomaten-Haube an Rotwein- Schalotten-Soße

Dessert: Melonen-Ricotta-Salat mit Götterspeisescheibchen

Melonen-Ricotta-Salat mit Götterspeisescheibchen Das Melonenfruchtfleisch in feine

Würfel schneiden, mit dem Ricotta, den geschroteten Cashewkernen, Sahne, Zucker, Zimt,

einem Spritzer Zitronensaft und gehackter Minze verrühren und in der Mitte eines flachen

Tellers anrichten. Die Götterspeise aus dem Becher stürzen, in Scheiben schneiden und

farblich abwechselnd um den Melonensalat garnieren.

5.73 Melonensalat mit Cornflakestalern

ZUTATEN: 14.89 DM (7.61 EURO

1 Becher Cornflakes Mini

1 Becher Meeresfrüchte (TK)

1 Fläschchen Pisang-Ambon- Likör

1 Pepino

1 Schale Mascarpone

5.74 Mispelsalat 47

1 Becher BUITONI Tagliatelle grün

1 Rote Paprika

1 Zucchini gelb

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Nudeln mit Meeresfrüchten und Gemüsevinaigrette

Dessert: Melonensalat mit Cornflakestalern

Zubereitung des Dessert:

Pepino schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, dann mit Zitronensaft, Honig

und Zucker marinieren. Pisang-Ambon-Likör mit Mascarpone, Milch und Zucker zur

Sauce pürieren. Cornflakes zerbröseln und mit Eigelb, Mehl, Sahne und Vanillezucker

vermengen. Zu Talern formen, in Öl ausbacken und mit Puderzucker karamelisieren.

Melonenwürfel in eine flache Schüssel geben, die ausgebackenen Taler darüber legen und

mit Minze dekorieren.

5.74 Mispelsalat

ZUTATEN: 14.39 DM (7.36 EURO

1 Becher Cous-Cous

150 g Lammhackfleisch

4 Mispeln

1 Becher Pinienkerne

2 Spitzpaprika

3 Tomaten

1 Becher Weinblätter eingelegt

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Dolmades mit sizilianischen Cous-Cous

Dessert: Mispelsalat

Zubereitung des Dessert:

Mispeln, schälen, entkernen und in Streifen schneiden, mit etwas Honig und Zitronensaft

abschmecken und in ein Dessertglas geben. Restliche Pinienkerne daraufstreuen, mit

Puderzucker bestäuben und mit Minzblättchen verzieren.

5.75 Nektarinen-Yoghurt-Dessert

ZUTATEN: 14.34 DM / 7.33 EUR

1 Blumenkohl

150 g Putenbrustfilet

1 Dos. Oliven, schwarz

1 Becher Pinienkerne

2 Nektarinen

2 Tomaten

1 Fläschchen Sherry

1 Dos. Sardellen

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

48 5 KOCHDUELL, DESSERT

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Gratinierte Pute in Rotwein-Sherry-Sauce

Dessert: Nektarinen-Yoghurt-Dessert

Nektarinen-Yoghurt-Dessert» Eine Nektarine in Scheiben schneiden. Die andere pürieren.

Das Nektarinenpüree mit Cointreau, Honig, Joghurt und Puderzucker mischen und in

ein Glas‘füllen., die Nektarinenscheiben darauflegenDie Pinienkerne rösten und auf das

Dessert geben.

5.76 Nektarinenrosette mit Sekt-Sabajon

ZUTATEN: 14.96 DM (7.65 EURO

1 Broccoli

150 g Kabeljau

1 Fläschchen-Piccolo

3 Nektarinen

1 Paprika rot

1 Bd. Thaispargel

1 Becher BUITONI Tagliatelle grün

1 Vanillestange

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Kabeljau-Nudel-Nest

Dessert: Nektarinenrosette mit Sekt-Sabajon

Zubereitung des Dessert:

Nektarinen entkernen, in Spalten schneiden, mit Honig und Zitrone marinieren und

rosettenartig auf einen Teller auslegen. Eigelb mit ausgekratzter Vanillestange und Sekt

über Wasserbad aufschlagen und in die Mitte der Nektarinenspalten giessen. Im Ofen

gratinieren. Anschliessend auf einen Teller anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

5.77 Nougat-Krapfen

ZUTATEN: 17.71 DM / 9.05 EUR

1 Charentais-Melone

1 Broccoli

1 Schale Johannisbeeren rot

4 Kartoffeln

1 Putenschnitzel

1 Paprika rot

1 Becher SCHWARTAU Nuss-Nougat

1 Glas‘Pfeffer grün

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Melonencocktail

Hauptspeise: Putengeschnetzeltes im Reisrand

Dessert: Nougat-Krapfen

Nougat-Krapfen» Für den Brandteig Butterflocken in siedendem Wasser schmelzen, mit

5.78 Nougathörnchen mit Bananensahne 49

Mehl zu einer homogenen Masse verrühren und abrösten. Den entstandenden Teig mit

zwei Eiern vermengen, zu Nocken formen, mit einem Stück Nougat füllen und im tiefen

Fett ausbacken. Die Krapfen auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Zweig

Johannisbeeren und reichlich Puderzucker garnieren.

5.78 Nougathörnchen mit Bananensahne

ZUTATEN: 14.81 DM / 7.57 EUR

1 Schale Cocktailtomaten

2 Bananen

1 Dos. Croissantteig

1 Stück Feta-Käse

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Lammrücken

1 Paprika grün

1 Becher Nougat

1 Becher Sesam

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Sesam-Lamm auf Grillgemüse

Dessert: Nougathörnchen mit Bananensahne

Nougathörnchen mit Bananensahne» Croissantteig mit Nougatstückchen füllen, zu Hörnchen

formen mit Eigelb bestreichen, braunen Zucker darauf geben und in den Ofen

geben. Banane schälen, mit der Gabel zerdrücken. Honig, Zitronensaft und Vanillezucker

damit vermengen. Sahne mit Sahnesteif schlagen und mit dem Bananenpüree verrühren.

Bananensahne mit den Nougathörnchen auf einem Teller anrichten. Mit Puderzucker

bestäuben.

5.79 Orange gefüllt mit Erdnuss-Sahne-Creme

ZUTATEN: 14.45 DM (7.39 EURO

1 Avocado

1 Becher Erdnüsse

1 Bd. Frühlingszwiebeln

8 Lychees

1 Paprika

Gelb

1 Orange

150 g Roastbeef

1 Becher Tortillas (weiche Fladen)

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Gefüllte Tortilla mit Roastbeef

Dessert: Orange gefüllt mit Erdnuss-Sahne-Creme

Zubereitung des Dessert:

Lychees schälen und in Honig karamelisieren. Orange halbieren und so aushöhlen, dass

eine leere Schalenhälfte zum Füllen bleibt. Erdnüsse mahlen. Das Fruchtfleisch in kleine

Stücke schneiden und mit einem Teil der gemahlenen Erdnüsse mischen. Sahne steif

50 5 KOCHDUELL, DESSERT

schlagen und mit Honig, Zimt und Rest der Erdnüsse vermengen. Etwas von der Orangen-

Nuss-Mischung in die ausgehöhlte Orange füllen, die Sahne darauf geben, den Rest der

Orangen-Nuss-Mischung daraufsetzen und mit Minze verzieren. In die Mitte eines Tellers

stellen und die Lychees kreisförmig darum anrichten.

5.80 Orangen-Erdbeer-Zabaione

ZUTATEN: 14.12 DM / 7.22 EUR

1 Fläschchen Bitterino

(Campari)

1 Schale Erdbeeren

150 g Kalbsschnitzel

150 g Parmaschinken

2 Orangen

1 Bd. Salbei

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Kalbsschnitzel im Parmamantel

Dessert: Orangen-Erdbeer-Zabaione

Orangen-Erdbeer-Zabaione» Orangen schälen und filetieren. Erdbeeren putzen und in

Stücke schneiden. Für die Zabaione etwas Orangensaft, Bitterino, Zucker und zwei Eier

über heissem Wasserbad schaumig schlagen. Die Orangenfilets mit den Erdbeeren in ein

Glas‘füllen und die Zabaione darübergeben.

5.81 Orangen-Rosinen-Gratin

ZUTATEN: 14.65 DM / 7.49 EUR

1 Becher Cous-Cous

150 g Lammrücken

2 Orangen

1 Bd. Staudensellerie

1 Becher Rosinen

3 Tomaten

1 Bd. Spargel grün

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Gratinierte Lammroulade

Dessert: Orangen-Rosinen-Gratin

Orangen-Rosinen-Gratin Eigelb, etwas Weisswein, Honig und Vanillezucker im Wasserbad

zu einer Zabaione aufschlagen. Die Orangen filetieren, die Rosinen darunterheben, zu

der Masse geben und bei 180gratinieren. Die Orangen auf einem Teller fächerförmig

anrichten, mit etwas Puderzucker bestäuben und mit Zitronenmelisse ausgarnieren.

5.82 Orangenfilet mit Nougatrosetten 51

5.82 Orangenfilet mit Nougatrosetten

ZUTATEN: 14.75 DM / 7.54 EUR

1 Hähnchenkeule

1 Dos. Kichererbsen

1 Orange

1 Becher Nougat

1 Mini-Blumenkohl

1 Mini-Romanesco

3 Tomaten

1 Glas‘Seemuscheln

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Muschelsuppe mit Dill

Hauptspeise: Hähnchen-Provencial

Dessert: Orangenfilet mit Nougatrosetten

Orangenfilet mit Nougatrosetten Mit einem Zestenreisser ein paar Streifen aus der Orangenschale

schneiden. Die Orange halbieren. Die eine Hälfte filetieren. Ein Teil der Zesten

mit Cointreau und dem ausgepressten Saft der anderen Orangenhälfte einkochen lassen,

später die Orangenfilets dazugeben und in der Mitte eines Tellers anrichten. Sahne und

Nougat pürieren, mit Sahnesteif zu Schlagsahne aufschlagen und mit einer Spritztüte

Kleckse kreisförmig auf den Teller geben.

5.83 Papaya-Beignets

ZUTATEN: 14.98 DM / 7.66 EUR

1 Avocado

1 Chinakohl

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Kalbsfilet

100 g Pecorino

1 Papaya

1 Becher Morcheln getr.

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Avocado-Toastherzen

Hauptspeise: Kalbsfilet mit Parmesankruste

Dessert: Papaya-Beignets

Papaya-Beignets Papaya schälen, entkernen, in Streifen schneiden. Eiweiss mit Zucker

leicht aufschlagen und daraus mit Mehl, Eigelb, Weisswein und einem Teil der Mandelblättchen

einen Teig herstellen. Papayastreifen in Mehl wenden, dann durch den Teig ziehen

und in heissem Fett ausbacken. Restliche Mandelblättchen mit Butter und Zucker in einer

Pfanne karamelisieren lassen. Die Papaya-Beignets auf einen Teller geben, karamelisierte

Mandelblättchen darüber streuen und mit Puderzucker bestäuben.

52 5 KOCHDUELL, DESSERT

5.84 Pflaumen in Hörnchenteig

ZUTATEN: 13.89 DM / 7.10 EUR

1 Chili rot

Hähnchenbrustfilet

1 Rolle Hörnchenteig

4 Pflaumen gelb & blau

1 Mangold

1 Flasche‘Pflaumenschnaps

1 Becher Sauerrahm

(Bio-Wertkost)

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Hähnchen mit Chilikruste

Dessert: Pflaumen in Hörnchenteig

Pflaumen in Hörnchenteig» Pflaumenschnaps in einen Topf geben, die in Spalten geschnittenen

Pflaumen hineingeben mit Honig köcheln lassen. Hörnchenteig in Dreiecke

schneiden, jeweils zwei Pflaumen darin zu einem Päckchen einwickeln, auf ein Backblech

legen und im Ofen backen. Sauerrahm mit Honig und Vanillezucker und Zitronensaft verrühren.

Sauerrahmcreme in die Tellermitte geben, die aufgeschnittenen Pflaumenpäckchen

daraufsetzen und restliche Pflaumenspalten abwechselnd mit einem Minzblättchen auf den

Rand legen.

5.85 Physalis in Wan-Tan-Teig

ZUTATEN: 14.79 DM / 7.56 EUR

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Schale Frischkäse

Gewürzepulver (5er)

1 Schale Kabeljaufilet

1 Becher Krabben

1 Schale Physalis

4 Pflaumen rot

1 Becher Wan Tan Teig

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Kabeljau auf Pflaumen

Dessert: Physalis in Wan-Tan-Teig

Physalis in Wan-Tan-Teig» Wan-Tan-Teig mit Eigelb bestreichen. Je eine Physalis

auf ein Teigblatt legen und zu kleinen Beutelchen formen und anschliessend fritieren.

Frischkäse, Honig, Sahne und gehackte Minze verrühren. Frischkäsecreme in die Mitte des

Tellers geben, und die Physalis-Beutelchen darum drappieren. Mit Minzblättchen garnieren.

5.86 Physalis-Krokant auf Mangomousse

5.87 Pizzaplätzchen-Mandarinen-Kompott 53

ZUTATEN: 19.35 DM / 9.89 EUR

1 Becher Fettucine weiß+grün

1 Stück Käse (Mozarella)

1 Mango

2 Maiskolben

1 Schale Physalis

1 Paprika rot

1 Schale Shii-Take Pilze

1 Glas‘Tomaten eingelegt

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Antipasti Misto

Dessert: Physalis-Krokant auf Mangomousse

Physalis-Krokant auf Mangomousse Die Mango schälen, vom Kern befreien und das

Fruchtfleisch mit Wasser und Yoghurt pürieren. Die Physalis in Zucker, Wasser und Essig

kristallisieren und auf der Mangomousse dekorieren.

5.87 Pizzaplätzchen-Mandarinen-Kompott

ZUTATEN: 14.71 DM (7.52 EURO

1 Becher Frischkäse Philadelphia

1 Karambole

1 Bd. Koriander

1 Becher NESTLE Pizzateig

1 Paprika rot

2 Mandarinen

150 g Schweinefilet

1 Becher Studentenfutter

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Schweinefilet in Salsasauce

Dessert: Pizzaplätzchen-Mandarinen-Kompott

Zubereitung des Dessert:

Studentenfutter in Zucker leicht karamelisieren. Mit einem Ausstecher aus dem Pizzateig

runde Pizzaplätzchen ausstechen und auf ein Backblech legen. Frischkäse mit etwas Sahne,

braunem Zucker und Zitronensaft glattrühren, auf das Pizzaplätzchen streichen und dann

mit dem karamelisierten Studentenfutter belegen. Mandarinen schälen und die Spalten und

in Cointreau, Zucker, Zitronensaft und Honig dünsten. Pizzaplätzchen auf einen Teller

geben, die in Scheiben geschnittene Karambole mit dem Mandarinenkompott daneben

setzen.

5.88 Portwein-Zabaione

ZUTATEN: 14.88 DM / 7.61 EUR

1 Becher BUITONI Bandnudeln

1 Erdnusscreme

1 Bd. Koriander

1 Bd. Möhren

1 Glas‘Mango

54 5 KOCHDUELL, DESSERT

1 Fläschchen Portwein

150 g Rotbarsch

1 Staudensellerie

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Gebratener Rotbarsch auf Gemüsenudeln

Dessert: Portwein-Zabaione

Portwein-Zabaione Mango schälen und würfeln und in ein Glas‘geben. Aus zwei Eigelb

, Weisswein, Zucker und Portwein über dem Wasserbad eine Zabaione schlagen. Fertige

Zabaione über die Mangowürfel geben. Mit Kakaopulver bestäuben und mit einem

Minzblättchen verzieren.

5.89 Prosecco-Süppchen

ZUTATEN: 14.79 DM (7.56 EURO

1 Schale Cherrytomaten

4 Bratlinge (neue Kartoffeln)

150 g Lachsfilet

2 Lorbeerblätter (am Stiel) frisch

4 Pfirsiche

1 Piccolo

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Lachs in Tomaten-Lorbeersud

Dessert: Prosecco-Süppchen

Zubereitung des Dessert:

Zucker karamelisieren, Grand Manier, einen Teil der Pfirsichstücke und Prosecco dazugeben.

Anschliessend pürieren. Als Einlage die restlichen Pfirsichwürfel hinzugeben und mit

Minze und Zitronensaft abschmecken. Alles in einem Dessertglas anrichten.

5.90 Quark-Palatschinken

ZUTATEN: 14.61 DM / 7.47 EUR

3 Chili orangen

Bio-Sahnequark (Wertkost)

1 Becher Gemischtes Gemüse

Frisch

1 Becher Kokosraspeln

1 Mango

1 Süsskartoffel

150 g Wildschweinrücken

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Wildschweinrücken auf Mango-Chutney

5.91 Quark-Walnussplätzchen auf Champignons 55

Dessert: Quark-Palatschinken

Quark-Palatschinken» Für den Palatschinken, mit dem Rührbesen zwei Eier mit Milch

aufgeschlagen, Mehl und Zucker dazugeben und aus diesem Teig Pfannkuchen in heissem

Öl ausbacken. Quark mit Honig, Zitronenzesten und Calvados verrühren und in die

fertigen Pfannkuchen füllen. Süsskartoffeln schälen, in Stäbchen schneiden, kurz fritieren,

abtropfen lassen. Zucker mit etwas Butter karamelisieren. Süsskartoffelstifte durch das

Karamel ziehen und in den Kokosraspeln wälzen. Palatschinken mit Kartoffelstäbchen auf

einem Teller anrichten. Mit Minzblatt dekorieren.

5.91 Quark-Walnussplätzchen auf Champignons

ZUTATEN: 14.88 DM (7.61 EURO

150 g Boudroisfilet

1 Fläschchen Fruchtlikör

1 Glas‘Kirschen

1 Schale Pilzmischung

1 Mangold

1 Schale Schichtkäse

1 Becher Quinoa (Reformhaus)

1 Becher Walnüsse

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Gebratenes Fischfilet auf Mangold

Dessert: Quark-Walnussplätzchen auf Champignons

Zubereitung des Dessert:

Schichtkäse mit Salz, Pfeffer, Honig den gemahlenen Walnüssen, Estragon, Mehl, etwas

Backpulver und Sahne vermengen. Löffelweise in eine Pfanne mit heissem Fett geben und

zu Plätzchen ausbacken. Pilzmischung in heissem Öl mit Salz und Pfeffer dünsten. Pilze

auf einem Teller anrichten und Walnussplätzchen darüberlegen.

5.92 Quarkknödel auf Erdbeersauce

ZUTATEN: 14.82 DM (7.58 EURO

150 g Fasananbrust

1 Schale Erdbeeren

1 Becher Mohn

3 Rote Beete vorgekocht

1 Becher Quarkknödel

1 Becher MIBELL Quark

1 Knolle Sellerie

1 Wirsing

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Suppe: Rote-Beete-Suppe

Hauptspeise: Fasanenbrust in Wirsingmantel

Dessert: Quarkknödel auf Erdbeersauce

Zubereitung des Dessert:

56 5 KOCHDUELL, DESSERT

Quarkknödelpulver mit dem Quark und Mohn verrühren. Nach Packungsanleitung Klösschen

formen und in heissem Wasser garziehen lassen. Einen Teil der Erdbeeren mit

Vanillezucker und Zitronensaft pürieren. Den Rest der Erdbeeren in Scheiben schneiden.

Erdbeerscheiben auf einem Teller auslegen, die Erdbeersauce in die Mitte giessen und

darauf die Quarkklösschen betten.

5.93 Reisflocken-Pfannkuchen

ZUTATEN: 13.64 DM (6.97 EURO

1 Aubergine

1 Schale Himbeeren

1 Lauch

1 Kiwano

150 g Straußensteak

1 Radicchio

1 Becher Reisflocken grün

1 Zucchini gelb

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Straussensteak auf Zucchini-Auberginen-Gemüse

Dessert: Reisflocken-Pfannkuchen

Zubereitung des Dessert:

Mehl, Eier, Milch, Zucker, Backpulver, Joghurt und Reisflocken und ganze Himbeeren

zu einem Teig verrühren, in heissem Fett ausbacken. Anschliessend in den Ofen geben.

Pfannkuchen auf einen Teller geben, mit Puderzucker bestreuen und Minze garnieren.

5.94 Rhabarberkompott mitWaldmeister-Zabaione

ZUTATEN: 14.55 DM (7.44 EURO

1 Fenchel

1 Mangold

1 Paprika rot

1 Bd. Rhabarber

150 g Seelachsfilet

1 Vanillestange

1 Flasche‘Waldmeistersirup

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Seelachsfilet in Mangoldmantel

Dessert: Rhabarberkompott mit Waldmeister-Zabaione

Zubereitung des Dessert:

Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden. Zucker mit Vanillemark in einen Topf

geben, die Rhabarberstücke darin leicht karamelisieren lassen, etwas Weisswein dazugeben

und zu einem Kompott einkochen. Eier mitWaldmeistersirup und Zucker zu einer Zabaione

aufschlagen. Rhabarberkompott in ein Glas‘füllen und mit dem Waldmeister-Zabaione

auffüllen.

5.95 Rösti in Schokosauce 57

5.95 Rösti in Schokosauce

ZUTATEN: 13.71 DM / 7.01 EUR

1 Dos. Ananasscheiben

1 Stück Edamer

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Perlhuhnbrust

1 Süsskartoffel

1 Tafel KRAFT Schokolade

1 Romana-Salat

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Perlhuhn mit Tempura

Dessert: Rösti in Schokosauce

Rösti in Schokosauce Zu der geschälten und geraspelten Kartoffel, ein Ei geben und in

Öl und Butter beidseitig in der Pfanne ausbacken. Die Schokolade mit Sahne im Topf zur

einer Sauce kochen und auf einem Teller geben, die Röstis daraufsetzen und ebenfalls mit

Sauce beträufeln. Reichlich mit Puderzucker würzen und mit einem Minzblatt garnieren.

5.96 Roquefort-Orangen-Strudel

ZUTATEN: 14.15 DM / 7.23 EUR

1 Becher NESTLE Blätterteig

1 Peperoni

1 Porree

1 Orange

1 Stück Tofu

100 g Roquefort

3 Tomaten

1 Tafel KRAFT Schokolade

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Tofuragout in Tomate

Dessert: Roquefort-Orangen-Strudel

Roquefort-Orangen-Strudel Die gewürfelten Orangenfilets mit Honig, Zitronensaft , klein

gewürfeltem Toastbrot und zerbröckeltem Roquefort vermengen. Diese Farce in Blätterteig

einschlagen, Strudel mit Eigelb bestreichen und im Ofen backen. Für die Sauce geraspelte

Schokolade in heisser Sahne schmelzen und mit Calvados abschmecken. Strudelscheiben

auf Saucenspiegel anrichten, mit Schokoladenraspeln bestreuen, mit Puderzucker bestäuben

und mit einem Minzblättchen garnieren.

5.97 Rosinen-Griess in Ananas

58 5 KOCHDUELL, DESSERT

ZUTATEN: 14.24 DM / 7.28 EUR

1 Ananas

1 Entenbrust

1 Becher Griess

1 Gemüsezwiebel

1 Bd. Möhren

1 Becher Safran

1 Becher Rosinen

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Entenbrust mit Karotten-Balsamico

Dessert: Rosinen-Griess in Ananas

Rosinen-Griess in Ananas» Bei der Ananas den Deckel abschneiden und aushöhlen.

Fruchtfleisch in keine Würfel schneiden. Griess in kochende Milch mit etwas Butter

einrühren. Rosinen, Honig und Zucker dazugeben. Die Griessmasse mit den Ananasstückchen

mischen, in die Ananas füllen, kurz in den Ofen geben. Anschliessend ein paar

Ananasstücke darauf anrichten und mit Puderzucker bestreuen.

5.98 Rote Bete und Feldsalat mit gerösteten Nüssen

ZUTATEN: 19.25 DM / 9.84 EUR

2 Äpfel

1 Entenkeule

1 Schale Feldsalat

1 Stück Greyezer Käse

1 Mango

1 Becher Nussmischung

2 Süsskartoffeln

1 Becher Rote Bete

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Entengeschnetzeltes auf Kartoffel-Apfel-Carpaccio

Dessert: Rote Bete und Feldsalat mit gerösteten Nüssen

Rote Bete und Feldsalat mit gerösteten Nüssen Die rote Bete in dünne Scheiben schneiden,

in einer Schale mit Balsamico, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Honig

marinieren und auf einem Teller anrichten. Den Feldsalat waschen, in einer Vinaigrette aus

Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer wenden und in der Mitte der roten Bete anrichten.

Die Nüsse mit etwas Wasser und Zucker, sowie Honig und Zitronensaft in einer Pfanne

rösten, auf dem Salat nappieren und mit dem geriebenen Käse garnieren.

5.99 Sauerkirsch-Polenta

5.100 Schichtspeise 59

ZUTATEN: 14.35 DM / 7.34 EUR

2 Äpfel

1 Bd. Blattspinat

1 Scheib. Kasseler

1 Glas‘Kirschen

1 Becher Polenta

1 Tafel NESTLE Schokolade

9 Stück Wachteleier

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Strammer Max mit Wachteleiern

Dessert: Sauerkirsch-Polenta

Sauerkirsch-Polenta» Kirschen abtropfen lassen. Sauerkirschsaft erhitzen und den Polentagriess

einrrühren. Äpfel achteln, mit Zucker, Honig, Sternanis, Calvados und Zimt zu einem

Kompott kochen. Schokolade hacken und im Wasserbad dickflüssig schmelzen lassen.

Abgetropfte Kirschen mit Weisswein und Zucker erhitzen (evtl. mit Mondamin andicken).

Aus Polenta mit einem Löffel Nocken abstechen und in heisser, leicht gebräunter Butter

kurz braten. Apfelkompott mit Kirschen auf einen tiefen Teller geben, Schokoladensauce

darüber träufeln und die Nocken darauf anrichten.

5.100 Schichtspeise

ZUTATEN: 14.45 DM / 7.39 EUR

1 Schale Champignons

1 Schale Himbeeren

3 Kartoffeln

150 g Putenschnitzel

1 Becher Ostereier gekocht

1 Becher DR.OETKER

Milchreis (Instant)

1 Becher IGLO Spinat

1 Becher Schoko-Simpsons

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Eier im Osternest

Hauptspeise: Putenschnitzelecken mit Champignons

Dessert: Schichtspeise

Schichtspeise Den Milchreis nach Anleitung zubereiten. Simpsons- Schokolade-Figuren

in heisser Sahne schmelzen. Den Milchreis schichtweise mit der Schokoladensauce in

einem Glas‘füllen. Die Himbeeren darübergeben, mit einem Minzblättchen garnieren

und mit Puderzucker bestäuben.Cocktail:Zuerst den Kirschaft in ein Glas‘füllen, dann

den Bananensaft darübergeben. Mit einem Bananenstückchen am Glasrand verzieren.Voilá!

5.101 Schoko-Creme mit Ingwer und Mango

60 5 KOCHDUELL, DESSERT

ZUTATEN: 14.47 DM / 7.40 EUR

1 Fenchel

1 Bd. Kerbel

1 Ingwer gekocht

1 Bd. Möhren

1 Mango

150 g Schollenfilet

1 Becher Reispapier

Mit schwarzen Sesam

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Fischroulade im Reisblatt

Dessert: Schoko-Creme mit Ingwer und Mango

Schoko-Creme mit Ingwer und Mango» Mango entkernen, in Scheiben schneiden, in Honig

andünsten und kurz mit braunem Zucker und Weisswein köcheln. Sahne steif schlagen.

Eine Hälfte mit Kakaopulver und Honig vermischen, in die andere etwas Vanillezucker

geben. Mangoscheiben in eine Dessertschüssel geben, die dunkle Sahne darübergeben,

dann weisse Sahne darauf spritzen und mit Ingwer bestreuen.

5.102 Schokoladen-Erdbeeren-Dessert

ZUTATEN: 14.96 DM / 7.65 EUR

1 Stück Dänischer Butterkäse

1 Schale Erdbeeren

1 Bd. Frühlingszwiebeln

2 Kartoffeln

1 Becher WASA Knäckebrot

1 Schale Maih-Maih-Fischfilet

1 Becher Schmand (Bio- Wertkost)

1 Tafel KRAFT Schokolade

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Salat: Tomaten-Lauch-Salat

Hauptspeise: Gratiniertes Fischfilet mit Püree

Dessert: Schokoladen-Erdbeeren-Dessert

Schokoladen-Erdbeeren-Dessert» Saure Sahne in ein Glas‘füllen. Die Schokolade zum

Schmelzen bringen, mit etwas Sahne verrühren. Die Erdbeeren putzen, durch die Schokoladensauce

ziehen und ebenfalls in das Glas‘geben. Mit Puderzucker bestäuben und mit

Melisse garnieren

5.103 Schokoladen-Pfannkuchen

ZUTATEN: 14.45 DM / 7.39 EUR

1 Ananas

1 Becher Kokoszwieback

2 Kartoffeln

1 Paprika rot

1 Glas‘Nutella

5.104 Schokoladencrêpe an Erdbeeren 61

1 Mini-Blumenkohl

150 g Schweineschnitzel

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Getränk: Ananas-Shake

Hauptspeise: Schweineschnitzel mit Gemüse

Dessert: Schokoladen-Pfannkuchen

Schokoladen-Pfannkuchen Zwieback in feine Brösel mahlen. Einen Pfannkuchenteig aus

Mehl, Eiern, Milch und den Zwiebackbröseln herstellen. Den Teig in der Pfanne auf einer

Seite ausbacken, anschliessend mit Nutella bestreichen und einrollen. Auf einem Teller

anrichten und mit Puderzucker bestreuen.

5.104 Schokoladencrêpe an Erdbeeren

ZUTATEN: 19.63 DM (10.04 EUR

1 Broccoli

1 Stück Appenzeller

1 Tafel Blockschokolade

1 Schale Erdbeeren

Rinderfilet

1 Becher Tempura

1 Schale Sojasprossen

1 Glas‘Tomaten eingelegt

2 Zwiebeln

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Vorspeise: Broccoli-Fingerfood

Hauptspeise: Rindergulasch an Reis-Käse-Talern

Dessert: Schokoladencrêpe an Erdbeeren

Zubereitung des Dessert:

Aus Eiern, Milch, Mehl, Zucker und einer Prise Backpulver einen Pfannkuchenteig

zubereiten, in Pflanzenöl ausbacken und mit der geraspelten Schokolade bestreuen. Alles

auf einem flachen Teller anrichten und mit den geviertelten Erdbeeren und Puderzucker

garnieren.

5.105 Sesam-Crêpes-Suzette

ZUTATEN: 18.29 DM / 9.35 EUR

2 Birnen

1 Schale Champignons

150 g Kalbsroulade

1 Stangen Porree

1 Becher Pumpernickel

1 Orange

1 Schale Roquefort

1 Becher Sesam

1 Radicchio

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

62 5 KOCHDUELL, DESSERT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Käse-Torteletts

Hauptspeise: Kalbsroulade auf geschmortemRadicchio

Dessert: Sesam-Crêpes-Suzette

Sesam-Crêpes-Suzette Aus Eiern, Milch, Mehl, einer Prise Salz und einem Schuss Öl

einen cremigen Crêpes-Teig herstellen. Etwas Sesam in eine Pfanne streuen, den Teig dünn

darüber geben und den Crêpes ausbacken. Die Orange filetieren, den Saft auffangen. Butter

und Zucker in einer Pfanne karamelisieren, mit dem Orangensaft und etwas Cointreau

ablöschen und die Orangenfilets hinzufügen. Die Orangen- Sauce über den gerollten Crêpes

nappieren und mit Minzblättern dekorieren.

5.106 Souffliertes Erdbeer-Dessert

ZUTATEN: 14.92 DM / 7.63 EUR

1 Tafel EDEKA Blockschokolade

1 Schale Erdbeeren

150 g Hähnchenbrustfilet

1 Becher Griess

1 Bd. Möhren

1 Becher Mandelblättchen

1 Rose rot

1 Bd. Rübstiel

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Hähnchen à la Baccara

Dessert: Souffliertes Erdbeer-Dessert

Souffliertes Erdbeer-Dessert Milch mit Honig aufkochen lassen, den Griess hineinrühren,

abkühlen lassen, 5 Eigelb dazugeben und die steif geschlagene Eiweissmasse darunterheben.

Die Schokolade überm Wasserbad schmelzen, mit Vanillezucker und Butter zu einer

Sauce verrühren. Die gewaschenen, geputzten und halbierten Erdbeeren in Cointreau und

Puderzucker marinieren und auf einem Teller geben. Einen Klecks der Griessmasse daraufsetzen,

mit ein paar Mandelblättern garnieren und mit der Schokoladensauce beträufeln.

Mit Puderzucker bestäuben und mit einem Minzblättchen verzieren.

5.107 Spagetthi-Eis

ZUTATEN: 14.30 DM / 7.31 EUR

1 Becher BUITONI Cellentani

Nudeln

200 g Hackfleisch, gemischt

1 Schale Erdbeeren

100 g Gouda

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Becher Schokoladenstreusel

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

1 Zucchini

5.108 Sternfrüchte-Orangen-Carpaccio 63

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Spagetthi-Bolognese

Dessert: Spagetthi-Eis

Cocktail: Planters-Punch

Spagetthi-Eis Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Das Eis in eine

Schale geben und die geschlagene Sahne mit einer Kartoffelpresse darauf drücken. Die

gewaschenen und geputzten Erdebeeren mit etwas Zucker pürieren, über die "Spagetthi"

geben und etwas Schokostreusel darüber streuen.

5.108 Sternfrüchte-Orangen-Carpaccio

ZUTATEN: 14.97 DM / 7.65 EUR

1 Becher Linsen rot

1 Karambole

1 Physalis

1 Orange

1 Dos. Pfeffer grün

4 Scampis

1 Romana-Salat

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Dessert: Sternfrüchte-Orangen-Carpaccio

Hauptspeise: Garnelenschmetterlinge auf Linsensalat

Sternfrüchte-Orangen-Carpaccio Orange schälen und filetieren. Karambole in dünne

Scheiben schneiden, Physalis von Hüllen befreien und die Früchte ringförmig auf einem

Teller anrichten. Calvados und Butter zu einer Sauce reduzieren, mit Zitronensaft, Honig

und Zucker abschmecken. Sauce über Früchte geben. Mit Puderzucker und Zitronenmelisse

dekorieren.

5.109 Studentenfutter-Gebäck

ZUTATEN: 18.74 DM / 9.58 EUR

1 Birne

3 Kartoffeln

1 Glas‘Kapernäpfel

1 Paprika, gelb

50 g Schinkenspeck

1 Becher Studentenfutter

2 Tomaten

1 Victoriabarschfilet

1 Becher Zuckerrübenkraut

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Birnenspalten mit Paprika-Vinaigrette

64 5 KOCHDUELL, DESSERT

Hauptspeise: Rotbarsch auf Rosmarin-Kartoffelscheiben

Dessert: Studentenfutter-Gebäck

Studentenfutter-Gebäck Den Brandteig, bestehend aus Mehl, Butter, Wasser und Eigelb,

kurz aufkochen lassen. Die Hälfte des Teiges zu Bällchen rollen, in die andere Hälfte das

gehackte Studentenfutter untermischen, ebenfalls zu Bällchen rollen, alles fritieren und auf

dem Zuckerrübenkraut anrichten.

5.110 Südamerikanischer Kaiserschmarrn

ZUTATEN: 19.31 DM / 9.87 EUR

1 Anchovis

1 Schale Blattspinat

1 Glas‘Kalbsfilet

1 Bd. Kräuter

1 Becher Kartoffelpüree

50 g Parmaschinken

1 Maiskolben

1 Mango

3 Tomaten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Kalbsfilet á la Florentin

Dessert: Südamerikanischer Kaiserschmarrn

Südamerikanischer Kaiserschmarrn Den Mais vom Kolben schneiden, in einer Pfanne mit

Honig und Zitronensaft schwenken und auf einem flachen Teller anrichten. Aus Eiern,

Mehl und Milch einen Pfannkuchen backen, mit einer Gabel zerpflücken und als Schmarrn

über den Mais geben. Die Mango schälen, zwei Scheiben abschneiden, diese als Fächer

aufschneiden und dekorativ auf dem Teller anrichten. Den Rest der Mango würfeln,

mit Honig, Zimt und braunem Zucker mischen und dazu servieren. Mit Zitronenmelisse

dekorieren.

5.111 Süss-Asiatische Lasagne

ZUTATEN: 14.93 DM (7.63 EURO

150 g Entenbrust

1 Dos. Kokosmilch

2 Kiwis

4 Mini-Zucchini

1 Becher Nippon-Reis-Happen

1 Mango

1 Bd. Thai-Spargel

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Kandierte Ente mit Thai-Spargel

Dessert: Süss-Asiatische Lasagne

Zubereitung des Dessert:

5.112 Süsse Frühlingsröllchen 65

Sahne mit Zucker steif schlagen, Kokosmilch dazugeben. Die Sahne abwechselnd schichtweise

mit den Mango- und Kiwischeiben und den gemahlenen Nippon-Reis-Happen in

einem Glas‘anrichten.

5.112 Süsse Frühlingsröllchen

ZUTATEN: 14.69 DM / 7.51 EUR

1 Schale Austernpilze

1 Becher Datteln

150 g Elefanten-Fisch

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Becher Frühlingsrollenteig

2 Tamarillos

1 Becher Walnüsse

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Elefantenfisch mit Tamarillossauce

Dessert: Süsse Frühlingsröllchen

Süsse Frühlingsröllchen Entkernte Datteln und Walnüsse mit abgeriebener Zitronenschale

mit einem Pürierestab zu einer festen Masse verarbeiten..Frühlingsrollenteigblätter mit

Eiweiss bestreichen, jeweils einen Löffel Masse auf ein Blatt geben und einrollen. Die

Röllchen in heissem Fett fritieren, herausnehmen, abtropfen lassen und mit Puderzucker

bestäuben.

5.113 Süsser Bulgur mit Melone

ZUTATEN: 14.25 DM / 7.29 EUR

1 Becher Bulgur

1 Aubergine

1 Becher Aprikosen getrocknet

1 Becher Engelshaar-Teig

1 Galia Melone

1 Paprika rot

200 g Rindergehacktes

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Aprikosen-Hackfleischbällchen

Dessert: Süsser Bulgur mit Melone

Süsser Bulgur mit Melone Bulgur in Wasser kochen. Sahne aufschlagen, einen Teil der

Sahne mit Zucker und Zimt unter den fertigen Bulgur ziehen, Melone halbieren und

entkernen. Mit einem Ausstecher Kügelchen aushöhlen. Bulgur in einen tiefen Teller

füllen, restliche geschlagene Sahne darüber geben und Melonenbällchen kreisförmig

darum legen. Mit Zitronenmelisseblättchen garnieren.

66 5 KOCHDUELL, DESSERT

5.114 Teller-Frucht-Gratin

ZUTATEN: 14.95 DM / 7.64 EUR

1 Schale Frischkäse

1 Kiwi

1 Orange

150 g Thunfischsteak

1 Becher Studentenfutter

1 Bd. Spargel grün

2 Tomaten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Gebratener Thunfisch auf grünem Spargel

Dessert: Teller-Frucht-Gratin

Teller-Frucht-Gratin Kiwi schälen und in Scheiben schneiden, Orange schälen und filetieren.

Fruchtstücke auf einem Teller anordenen und Studentenfutter darüberstreuen. Aus

einem Eigelb, Honig, Zucker und Sahne eine Sauce herstellen, über die Früchte giessen

und im Ofen gratinieren. Fertiges Fruchtgratin mit Puderzucker überstäuben und mit Minze

dekorieren.

5.115 Tempura von Bananen

ZUTATEN: 14.99 DM / 7.66 EUR

1 Schale Bohnen grün

2 Bananen

1 Stück Gorgonzola

1 Becher Haferflocken

1 Schachtel Mini-Dickmann’s

150 g Rindersteak

4 Tomaten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Rindersteak mit Pestosauce

Dessert: Tempura von Bananen

Tempura von Bananen» Ei mit Zucker, Zimt, Haferflocken und abgeriebener Zitronenschale

verrühren, die geschälten und halbierten Bananen durchziehen und in Butter braten. Mini-

Dickmann’s - ohne Waffeluntersatz - mit Sahne aufkochen, Sahne mit Sahnesteif schlagen.

Einen Teil mit klein gewürfeltem Ingwer und Zucker mischen und in ein Schälchen geben.

Den Rest der Sahne in Mohrenkopfsausse geben und in ein zweites Schälchen giessen.

Die Bananenhälfen auf einem Teller anrichten und die Schälchen mit Ingwersahne und

Mohrenkopfsauce dazu reichen.

5.116 Thailändische Banane mit Kokosflocken

5.117 Vanillepudding mit Pfirsich und Blaubeeren 67

ZUTATEN: 14.25 DM / 7.29 EUR

1 Becher Kokosraspeln

1 Stück Parmesan

1 Becher Orangenkekse

4 Minibananen

150 g Schweinefilet

1 Wirsing

2 Zwiebeln rot

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Orientalisches Schweinefilet

Dessert: Thailändische Banane mit Kokosflocken

Thailändische Banane mit Kokosflocken» Bananen schälen und halbieren. Zucker,

Weisswein und gemahlenen Zimt kurz in Pfanne aufkochen, Bananen hineinlegen. Die

Kokosflocken rösten. Sahne steif schlagen und Kekse zermahlen. Sahne mit der Hälfte der

Keksbrösel verrühren. Warme Bananen auf einen Teller geben, Kekssahne mit einer Spritztüte

dazwischen spritzen. Bananensauce darübergiessen und mit gerösteten Kokosraspeln

und restlichen Keksbröseln bestreuen.

5.117 Vanillepudding mit Pfirsich und Blaubeeren

ZUTATEN: 18.25 DM / 9.33 EUR

1 Hähnchenbrustfilet

1 Schale Heidelbeeren

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Becher BUITONI Gnocchi

1 Schale Pfifferlinge

2 Pfirsiche

1 Becher Sesam

1 KleinePackung DR.OETKER

Vanillepuddingpulver

1 Zucchini

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Vorspeise: Gnocchi mit Rahmpfifferlingen

Hauptspeise: Hähnchenbrustfilet im Sesammantel auf Zucchinigemüse

Dessert: Vanillepudding mit Pfirsich und Blaubeeren

Vanillepudding mit Pfirsich und Blaubeeren Das Puddingpulver nach Packungsbeilage

in Milch einkochen, mit Honig und Vanillezucker verfeinern und in ein Glas‘füllen. Die

Heidelbeeren und die Pfirsichspalten in Cointreau und Puderzucker marinieren, über den

angerichteten Pudding geben und mit Minzblättern verzieren.

5.118 Versteckte Feige in Yufka-Teig

68 5 KOCHDUELL, DESSERT

ZUTATEN: 14.82 DM / 7.58 EUR

1 Aubergine

4 Feigen

150 g Lammhackfleisch

3 Kartoffeln

2 Pak-Choi

1 Becher Marzipan

1 Becher Yufka-Teig

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Gefüllte Aubergine auf Pak-Choi

Dessert: Versteckte Feige in Yufka-Teig

Versteckte Feige in Yufka-Teig Die Feigen halbieren, mit einem Pariser Löffel aushöhlen

und mit Marzipan füllen. Yufka-Teigblätter mit Eiweiss bestreichen, Feigen darauf legen

und zusammen rollen. Feigenpäckchen in heissem Fett ausbacken. Sahne, Kakao, Honig

und Zucker zu einer Sauce einkochen und mit gehackter Minze abschmecken. Sauce

auf einen tiefen Teller geben, Feigenpäckchen hinein betten und mit Puderzucker bestreuen.

5.119 Walnuss-Eierlikör-Soufflee

ZUTATEN: 14.81 DM / 7.57 EUR

150 g Entenbrust

1 Fläschchen Eierlikör

1 Becher Knödel halb+halb

1 Mini-Blumenkohl

1 Mini-Broccoli

1 Radicchio

1 Schale Weintrauben

Blau + grün

1 Becher Walnüsse

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Böhmische Raddicchio-Knödel mit Ente

Dessert: Walnuss-Eierlikör-Soufflee

Walnuss-Eierlikör-Soufflee» Eier trennen, Eischnee schlagen. Walnüsse mahlen und zum

Eigelb geben, Zucker Mehl, Joghurt und etwas Stärke hinzufügen, das steif geschlagene

Eiweiss darunterheben, in gebutterte Soufleeförmchen füllen und im Ofen backen. Sahne

aufkochen, Eierlikör und gehackte Minze dazugeben. Die halbierten Trauben in braunem

Zucker karamelisieren und mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken, die Sahne-

Eierlikör-Sauce neben die Trauben geben. Souffleeförmchen in der Mitte eines Tellers

stellen, die karamelisierten Trauben darum drappieren und mit Puderzucker bestäuben.

5.120 Wan Tan-Trauben-Lasagne

5.121 Warme Chilipflaumen 69

ZUTATEN: 14.65 DM / 7.49 EUR

2 Chicoree

1 Bd. Estragon

1 Kaninchenkeule

1 Becher Mandelblättchen

1 Glas‘Senf grob

1 Schale Weintrauben blau

1 Zucchini

1 Becher Wan Tan Teig

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Geschmorte Kaninchenkeule in Estragon-Sauce

Dessert: Wan Tan-Trauben-Lasagne

Wan Tan-Trauben-Lasagne» Wan-Tan-Blätter in heissem Fett fritieren, Mandelblätter

rösten. Sahne mit Sahnesteif schlagen, mit etwas Cointreau und Honig verfeinern. Trauben

halbieren und entkernen. Auf ein fritiertes Wan Tan Blatt etwas Sahne geben, dann mit

Mandelblättchen bestreuen, Trauben daraufgeben, wieder ein Wan Tan Blatt darüberlegen

und so abwechselnd schichtweise ein kleines Türmchen erstellen. Zum Schluss mit

Puderzucker bestäuben.

5.121 Warme Chilipflaumen

ZUTATEN: 14.97 DM / 7.65 EUR

1 Ananas

1 Schale Gambas

1 Peperoni

1 Glas‘Pflaumen

1 Bd. Möhren

1 Becher Mie-Nudeln

1 Bd. Spargel grün

1 Vanilleschote

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Garnelenspiess auf Vanillenudeln

Dessert: Warme Chilipflaumen

Warme Chilipflaumen Zucker in Topf karamelisieren, mit Pflaumensaft ablöschen,

Cointreau und etwas gehacktes Basilikum dazugeben und etwas einkochen lassen.

Pflaumen und gehackte, entkernte Chilischote dazugeben, mit gemahlenem Ingwer und

Koriander abschmecken. Sahne mit Zucker steif schlagen. Warmes Pflaumenkompott in

einen tiefen Teller geben und mit einem Sahneklecks und etwas Zitronenmelisse dekorieren.

5.122 Zitronenkuchenlasagne mit Himbeeren

70 5 KOCHDUELL, DESSERT

ZUTATEN: 14.28 DM (7.30 EURO

1 Schale Himbeeren

5 Kartoffeln

150 g Putenschnitzel

1 Mango

1 Bd. Möhren

1 Zitronenkuchen

1 Schale Zuckererbsen

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Putenschnitzel mit Mango-Curry-Chutney

Dessert: Zitronenkuchenlasagne mit Himbeeren

Zubereitung des Dessert:

Zitronenkuchen in Scheiben schneiden, einen Kreise ausstechen und mit Cointreau und

Puderzucker ziehen lassen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Einen Sahneklecks in

die Mitte der Kuchenscheiben geben, die Himbeeren am Rand drappieren und abwechselnd

wieder mit einer Zitronenkuchenscheibe, einem Sahneklecks und Himbeeren ein Türmchen

bauen. Auf einem Teller anrichten und mit den restlichen Himbeeren ausgarnieren.

5.123 Zitronenmousse

ZUTATEN: 14.72 DM (7.53 EURO

1 Schale Austernpilze gelb

1 Broccoli

1 Becher DR.OETKER Aranca Zironencreme

1 Flasche‘Fischsauce

1 Ingwerknolle

1 Schale Kumquats

150 g Rotbarschfilet

3 Tomaten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Hauptspeise: Fritierter Fisch und Austernpilze

warmes Zwischengericht: Süss-saures Kumquats-Kompott mit Ingwer

Dessert: Zitronenmousse

Zubereitung des Dessert:

Die Aranc Zitronencreme nach Anleitung zubereiten, in ein Glas‘geben und mit Minzblättchen

dekorieren.

71

6 Kochduell, Dessert, Cocktail

6.1 Eistee

ZUTATEN: 14.25 DM / 7.29 EUR

1 Becher IGLO Blattspinat

Gefroren

100 g Gouda

1 Schale Erdbeeren

1 Becher NESTLE Pizzateig

1 Becher DR.OETKER

Paradiescreme, Vanille

50 g Schinken gekocht

1 Becher Zookekse

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Cocktail: Eistee

Hauptspeise: Käse-Spinat-Pizza

Dessert: Erdbeercrêpe mit Puderzucker

Eistee Earl-Grey Tee kochen, ziehen lassen, mit Eiswürfeln kühlen. Zitronen- und Aprikosensirup,

braunen und weissen Zucker hinzugeben. Zitronenscheiben in ein Glas‘geben

und mit dem Teecocktail aufgiessen.

6.2 Erdbeer-Shake

ZUTATEN: 14.35 DM / 7.34 EUR

1 Broccoli

1 Becher Butterkekse Mini

2 Bananen

1 Glas‘Erdnußbutter

1 Hähnchenschenkel

1 Becher Mie-Nudeln

1 Osterhase (Schokolade)

2 Tomaten

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Süss-Saures Hähnchen auf asiatischen Spagetthi

Dessert: Bananen-Lasagne

Cocktail: Erdbeer-Shake

Erdbeer-Shake Frische Erdbeeren pürieren und mit Sahne, Vanilleeis, Joghurt und dem

Mark einer Vanilleschote und Vanillezucker verrühren. In ein Glas‘füllen.

6.3 Frucht-Bowle

72 6 KOCHDUELL, DESSERT, COCKTAIL

ZUTATEN: 14.80 DM / 7.57 EUR

1 Ananas

1 Becher Götterspeise rot

1 Becher IGLO Erbsen tiefgek.

150 g Lachsfilet

1 Kiwi

1 Becher BUITONI Nudeln

1 Bd. Möhren

1 Tafel NESTLE Schokolade,

Weiss

WEITERE ZUTATEN SIEHE REZEPT

KOCHDUELL GRUNDAUSSTATTUNG

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet:

Hauptspeise: Pasta mit Kräutersauce und Lachs

Dessert: Kleine Götter

Cocktail: Frucht-Bowle

Frucht-Bowle Erdbeer-, Himbeer-,Kiwi-, Bananen-, Orangen-, Grapefruit, Ananassaft, sowie

Mineralwasser und Tonic miteinander mischen und trinkfertig in einem Glas‘anrichten.

73

7 Kochduell, Dessert, Paprika

7.1 Agauer Rüblipfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 14,45

1 Becher DR.OETKER Creme double

100 g Haselnüsse geraspelt

1 Becher IGLO Erbsen

1 Eglifilet

1 Becher KNORR Kräuterlinge

4 Möhren

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Eglifilet in Kräutersauce Dessert: Agauer Rüblipfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Agauer Rüblipfannkuchen

Aus Mehl, Milch, Eigelb, aufgeschlagenem Eiweiß, den gemahlenen Nüssen und etwas

Zimt einen Teig rühren. Feingeraspelte Möhren daruntergeben und einen Pfannkuchen

daraus herstellen. Diesen in einer Pfanne mit Puderzucker bestäubt servieren.

7.2 Alpenländischer Apfelschmarrn mit Apfelröster

Kosten für Zutaten DM 12,01

2 Äpfel grün

150 g Feldsalat

3 Kartoffeln

1 Stange Lauch

200 g Schweineschnitzel

1 Becher Rosinen

100 g Speck

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Danielas Düsseldorfer Senftöpfchen Salat: Feldsalat mit Speck Dessert:

Alpenländischer Apfelschmarrn mit Apfelröster

Zubereitung des Dessert: Alpenländischer Apfelschmarrn mit Apfelröster

Einige Rosinen in heißem Wasser einweichen. Eiweiß schlagen. Zwei Eigelb mit Zucker,

Milch und Mehl zu einem Teig verrühren. Den Eischnee unterheben. Diesen Teig zu

einem Pfannkuchen backen. Die Rosinen und einen zuvor geriebenen Apfel darübergeben,

dann den Pfannkuchen wenden und zum Weitergaren bei 150C in den Ofen stellen. Den

anderen Apfel schälen, würfeln und mit etwas Weißwein und einigen Rosinen in einem

Topf einkochen lassen. Den Pfannkuchen aus dem Ofen nehmen, grob auseinanderzupfen

und mit Butter und Zucker versehen. Auf einem Teller anrichten und das Apfelkompott

74 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

dazugeben.

7.3 Ananas bellevue

Kosten für Zutaten DM 14,84

1 Baby Ananas

200 g Entenbrust

250 g Mascarpone

1 Maiskolben

1 Paprika Grün

500 g Rote Bete

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Glacierte Entenbrust auf buntem Gemüse Dessert: Ananas bellevue

Zubereitung des Dessert: Ananas bellevue

Den Deckel und den Boden der Ananas abtrennen. Mit einem Messer am inneren Rand

entlang das Fruchtfleisch lösen. Eine Nadel mit Faden kurz über dem Boden einstechen.

Die Nadel ca. 5 cm daneben wieder austreten lassen, an dieser Stelle wieder neu einstechen,

solange damit fortfahren, bis man wieder am "Anfangsloch" angelangt ist. Das

Fadenende und den Anfang zusammen nehmen und daran ziehen, bis der Faden austritt.

Das Fruchtfleisch ist jetzt vom Boden gelöst. Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.

Den Mascarpone mit einem Eigelb, Zucker und Brandy vermengen. Die Ananasscheiben

in Butter und Zucker braten, das Ganze mit Brandy ablöschen und flambieren. In die

ausgehöhlte Ananas etwas von dem Mascarpone geben, den Deckel als Garnitur schräg

draufsetzen. Die Ananasscheiben und den Rest des Mascarpone als Garnitur verwenden.

7.4 Ananas in Marzipansahne

Kosten für Zutaten DM 14,98

1 Baby Ananas

1 Entenbrust

1 Feige

1 Dos. KALLUS Palmherzen

1 Riegel NIEDECKER Marzipan

1 Paprika Grün

1 Orange

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust a la Cote d ‘Azur Dessert: Ananas in Marzipansahne

Zubereitung des Dessert: Ananas in Marzipansahne

Die Orangen filieren, die Babyananas vierteln, auf einem Teller beides anrichten, mit

Puderzucker bestreuen und mit Zitronenmelisse garnieren. Der Marzipanriegel wird von

der Schokolade befreit, püriert und unter geschlagene Sahne gehoben.

7.5 Ananas Kapstadt 75

7.5 Ananas Kapstadt

Kosten für Zutaten DM 13,69

300 g IGLO Blattspinat gefroren

1 Banane

1 Baby Ananas

1 Grapefruit

3 Kartoffeln

1 Stubenküken

1 Speckbrotstange

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hamburger Stübenküken Dessert: Ananas Kapstadt

Zubereitung des Dessert: Ananas Kapstadt

Den Deckel und den Boden der Ananas abtrennen. Mit einem Messer am inneren Rand

entlang das Fruchtfleisch lösen. Eine Nadel mit Faden kurz über dem Boden einstechen.

Die Nadel ca. 2 cm daneben wieder austreten lassen, an dieser Stelle wieder neu einstechen,

solange damit fortfahren, bis man wieder am "Anfangsloch" angelangt ist. Das

Fadenende und den Anfang zusammen nehmen und daran ziehen, bis der Faden austritt.

Das Fruchtfleisch ist jetzt vom Boden gelöst. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und

wieder in die Ananas füllen. Die Banane in Scheiben schneiden. Die Grapefruit filetieren.

Eiweiß aufschlagen und mit Puderzucker süßen. Das Obst auf einem Teller dekorieren. Die

Ananas in die Mitte stellen und mit dem Deckel bedecken. Den Eischnee mit Hilfe einer

Spritztülle um das Obst herum garnieren und mit einem Hobby-Bunsenbrenner abflämmen.

Mit Puderzucker dekorieren.

7.6 Ananas mit Mäusespeck

Kosten für Zutaten DM 11,80

1 Dos. Ananas

1 Becher Champignons

1 Paprika Rot

1 Becher Mäusespeck

1 Schweineschnitzel

1 Vanillestange frisch

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweineröllchen Luzifers Art Dessert: Ananas mit Mäusespeck

Zubereitung des Dessert: Ananas mit Mäusespeck

Vanillestange längs aufschlitzen und das Mark heraustrennen. Ananas in Stücke schneiden

und glacieren. Vanillemark dünn darüberstreichen. Mäusespeck auf einem Teller in der

Mikrowelle erhitzen und gebratene Ananas dazwischenlegen.

7.7 Ananasbeignets auf Kokossauce

76 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 13,35

1 Dos. Ananas

1 Stück Danablu

4 Kartoffeln

200 g Kokosraspeln

2 Makrelen

450 g IGLO Spinat

3 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Kartoffelsuppe Hauptspeise: Kokosmakrelen an Spinat Dessert: Ananasbeignets

auf Kokossauce

Zubereitung des Dessert: Ananasbeignets auf Kokossauce

Aus Mehl, 2 Eigelb, Milch, etwas von dem Ananassaft und den Kokosflocken einen

Teig anrühren. Eiweiß schlagen und unter diese Masse heben. Die Ananasscheiben in

diesem Teig wenden und in der Friteuse ausbacken. Den Rest der Kokosflocken mit Sahne

aufkochen lassen, auf einen Teller geben und die fritierte Ananas darauflegen.

7.8 Apfel Großmütterchen-Art

Kosten für Zutaten DM 12,11

1 Apfel rot

1 Dos. BONDUELL Erbsen

1 Flasche VERPOORTEN Eierlikör

1 Becher Korinthen frisch

1 Rinderleber

1 Tomate

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Medaillons von der Rinderleber "Bellevue" Dessert: Apfel Großmütterchen-

Art

Zubereitung des Dessert: Apfel Großmütterchen-Art

Für die Füllung Korinthen mit Zucker, Zimt und etwas Eierlikör mischen. Den Apfel

halb schälen, das Gehäuse entfernen, die Füllung hineingeben, in geschmolzener Butter

anbraten, mit Weißwein ablöschen und im Ofen garen. Der Eierlikörschaum entsteht

aus einem Ei, Eigelb, einigen Spritzern Zitronensaft, Weißwein, Eierlikör und Calvados,

die aufgeschlagen werden. Einen Becher Sahne und etwas Schokopulver aufkochen

und andicken. Der Bratapfel wird mit dem Eierlikörschaum übergossen und mit einigen

Spritzern Schokoladensahne dekoriert.

7.9 Apfel im Schlafrock

7.10 Apfel-Bananen-Gratin 77

Kosten für Zutaten DM 19,41

1 Becher Blätterteig gefroren

1 Bd. Blattspinat

1 Apfel

1 Schote Chili grün

1 Tüte KNORR Kartoffelpüree

1 Paprika Rot

1 Becher Marzipan

1 Schale Shii-Take Pilze

1 Becher Tofu

1 Schale Rucola

3 Stangen Rhabarber

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kartoffel-Shii-Take-Taschen auf Spinatbett Salat: Salat von Tofu und Rucola

Dessert: Apfel im Schlafrock

Zubereitung des Dessert: Apfel im Schlafrock

Den geschälten Apfel ausstechen, mit Marzipan füllen, die untere Hälfte mit Blätterteig

umwickeln und im Ofen backen. Den geschälten Rhabarber in Stifte schneiden, in braunem

Zucker karamelisieren, mit Rotwein ablöschen und einkochen. Alles auf einem flachen

Teller anrichten und mit Puderzucker garnieren.

7.10 Apfel-Bananen-Gratin

Kosten für Zutaten DM 12,64

2 Bananen

1 Apfel rot

2 Kartoffeln

200 g Kaninchenrücken

200 g Sultaninen

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kaninchenrücken rheinischer Art mit Kartoffelstäbchen Dessert: Apfel-

Bananen-Gratin

Zubereitung des Dessert: Apfel-Bananen-Gratin

Den Apfel in Spalten und die Bananen in Scheiben schneiden. In einem Topf Zucker

karamelisieren, die Bananen- und Apfelstücke hinzugeben und im Ofen bei Oberhitze

gratinieren. 100 ml. Sahne aufschlagen und mit kleingeschnittener Minze vermengen. Den

Gratin auf einem Teller anrichten und mit der Sahne "beklecksen".

7.11 Apfel-Rum-Beignets

Kosten für Zutaten DM 12,05

3 Äpfel grün

150 g Entenbrust

2 Kartoffeln

4 Stück Mini-Blumenkohl

500 g Sultaninen

78 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

1 Fläschchen Rum

1 Zwiebel rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Blumenkohlsalat Hauptspeise: Daniels Ente ist gelandet Dessert: Apfel-Rum-

Beignets

Zubereitung des Dessert: Apfel-Rum-Beignets

Die Äpfel schälen, mit einem Apfelausstecher vom Kerngehäuse befreien und in Scheiben

schneiden. Aus Mehl, Milch, Ei, Rum und Sultaninen einen Teig hestellen. Die Apfelscheiben

darin wenden und in einer Friteuse ausbacken. Auf einem Teller anrichten, mit Honig

beträufeln und mit Minze und Puderzucker garnieren.

7.12 Apfel-Tiramisu

Kosten für Zutaten DM 14,91

2 Äpfel grün

150 g Lachs

300 g Löffelbisquits

100 g Mandeln

250 g Mascarpone

500 g BUITONI Spaghetti

300 g IGLO Rahm-Königsgemüse gefroren

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Königlicher Lachs Dessert: Apfel-Tiramisu

Zubereitung des Dessert: Apfel-Tiramisu

Ein Eigelb, einen Eßlöffel Zucker und den Becher Mascarpone glattrühren. Einen Becher

Sahne unterziehen, und die Masse steif schlagen. Die Äpfel schälen, mit einem Ausstecher

von ihrem Kerngehäuse befreien, in Scheiben schneiden und in Wasser mit etwas

Zucker und Brandy blanchieren. Die Apfelringe dann abkühlen und mit den zuvor grob

gemahlenen Mandeln bestreuen. Etwas von der Mascarponecreme in eine Form füllen, mit

Löffelbisquits bedecken und diese mit Brandy beträufeln. Die Apfelringe darauf verteilen,

wieder die Creme darüberstreichen und mit Mandelsplittern, Kakaopulver und Minze

garnieren.

7.13 Apfel-Trauben-Törtchen

Kosten für Zutaten DM 19,95

2 Biskuitböden

2 Äpfel grün

2 Entenkeulen

1 Glas SCHWARTAU Erdbeermarmelade

2 Kartoffeln

6 Möhren

1 Tüte SCHWARTAU Mandeln geraspelt

7.14 Apfelbecher 79

500 g Sauerkraut

1 Schale Weintrauben grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenkeulen auf Trauben-Mandel-Soße an Kartoffel-Sauerkraut Dessert:

Apfel-Trauben-Törtchen

Zubereitung des Dessert: Apfel-Trauben-Törtchen

Für die Creme 150 gr. Butter mit einem Tütchen Vanillezucker mischen und cremig

schlagen. Aus den Biskuitböden kleine Böden ausstechen und mit der Buttercreme und der

Erdbeermarmelade bestreichen. Die geschälten Apfelspalten in Zuckerwasser und einem

Schuß Weißwein blanchieren und mit den übrigen entkernten Trauben auf den Törtchen

garnieren. Aus der Apfelschale als Garnitur eine Rose formen und alles mit Puderzucker

bestreuen.

7.14 Apfelbecher

Kosten für Zutaten DM 19,06

5 Blumenkohl klein

2 Äpfel rot

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Putenbrust

1 Paprika Rot

1 Glas Oliven grün

3 Mandarinen

50 g Sardellen

1 Wirsing

10 Waffelbecher

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Blumenkohlsalat an pikanter Vinaigrette Hauptspeise: Putenbrustwickel an

Mandarinensoße mit Rahmwirsing Dessert: Apfelbecher

Zubereitung des Dessert: Apfelbecher

Die geschälten und entkernten Äpfel in Würfel schneiden, in Butter und Zucker karamelisieren,

mit Calvados ablöschen und in die Waffelbecher füllen. Zum Garnieren geschlagene

Sahne mit einem Spritzbeutel aufdressieren.

7.15 Apfelbeignets

Kosten für Zutaten DM 12,81

1 Blumenkohl

1 Apfel rot

1 Becher Frühlingsrollenteig

200 g Feta

1 Paprika Rot

1 Tafel NESTLE Schokolade weiss

150 g Schweinefilet

80 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Frühlingsrolle Dessert: Apfelbeignets

Zubereitung des Dessert: Apfelbeignets

Den Apfel in dünne Scheibchen schneiden. Aus Milch, Mehl, zwei Eiern und Zucker einen

Teig rühren. Die Äpfel erst in Mehl , dann im Teig wenden und in der Friteuse ausbacken.

Die Schokolade in Sahne schmelzen, etwas Brandy dazugeben und dies dann als Spiegel

auf einen Teller geben. Etwas Sahne schlagen und in die Mitte geben. Die Apfelbeignets

darauflegen.

7.16 Apfelbeignets mit marinierten Trockenfrüchten

Kosten für Zutaten DM 18,79

2 Boskop-Äpfel

1 Tüte Feldsalat

4 Kartoffeln

1 Tüte Mandelblättchen

1 Becher IGLO Rotkohl gefroren

100 g Speck durchwachsen

1 Tüte Sultaninen

1 Tüte Trockenobst

150 g Victoriabarsch

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rheinischer Victoriabarsch Salat: Feldsalat mit Speckwürfeln Dessert:

Apfelbeignets mit marinierten Trockenfrüchten

Zubereitung des Dessert: Apfelbeignets mit marinierten Trockenfrüchten

Die Trockenfrüchte in einer Marinade aus Weißwein, Zucker, Zimt und Calvados einlegen.

Die geschälten und entkernten Boskop-Äpfel in Ringe schneiden, mehlieren, durch einen

Ausbackteig aus Mehl, Zucker,3 Eigelb, Milch und geschlagenem Eiweiß ziehen und

im tiefen Fett ausbacken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker

ausgarnieren.

7.17 Apfelbeignets mit Vanillesauce

Kosten für Zutaten DM 12,91

4 Äpfel rot

200 g Entenbrust

1 Dos. Erdbeeren

250 g Kirschtomaten

1 Wirsing

1 Vanilleschote

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.18 Apfelburger mit Blaubeerketchup 81

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Glasierte Entenbrust Dessert: Apfelbeignets mit Vanillesauce

Zubereitung des Dessert: Apfelbeignets mit Vanillesauce

Aus einem Ei, einem Eigelb, Milch, Zucker und einer ausgekratzten Vanilleschote über

einem Wasserbad eine Sauce aufschlagen. Die Äpfel in Scheiben schneiden, das Kerngehäuse

und die Schale mit einem gezackten Ausstecher ausstechen. Einen Teig aus Eigelb,

Ei, Mehl, Öl und Weißwein bereiten, ziehen lassen, die Apfelscheiben durch diesen ziehen

und in der Friteuse fritieren. Die Erdbeeren mit Zucker und Stärke vermengen, pürieren,

köcheln lassen und einen Schuß Rotwein und Zimt dazugeben. Die Sauce auf einen Teller

geben, das Erdbeermark hineintröpfeln und die Apfelbeignets darauflegen.

7.18 Apfelburger mit Blaubeerketchup

Kosten für Zutaten DM 18,35

1 Avocado

1 Apfel

1 Schale Blaubeeren

1 Becher Haferflocken grob

1 Schale Keniabohnen

1 Tube Krabbencreme

1 Schweinefilet

3 Tomaten

2 Süsskartoffeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Avocado-Tomaten-Salat mit Krabbencreme Hauptspeise: Schweinemedaillons

unter der Süßkartoffelhaube Dessert: Apfelburger mit Blaubeerketchup

Zubereitung des Dessert: Apfelburger mit Blaubeerketchup

Aus den Haferflocken, Mehl, Eiern, Zucker und Sahne einen Teig zubereiten und in Butter

zu kleinen Pfannküchlein ausbacken. Den geschälten Apfel vom Kerngehäuse befreien,

in dicke Scheiben schneiden, in Zucker karamelisieren und mit Calvados ablöschen. Die

Blaubeeren mit reichlich Puderzucker aufmixen. Alles auf einem flachen Teller zu einem

Burger schichten und mit den übrigen Blaubeeren, Puderzucker und einem Minzblatt

garnieren.

7.19 Apfeldickmilchcreme

Kosten für Zutaten DM 19,02

500 g Dickmilch

1 Apfel rot

6 Artischocken klein

50 g Gorgonzola

1 Rotbarschfilet

3 Tomaten

1 Becher Risotto schwarz

2 Zucchini

450 g Zuckerrübensirup

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

82 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotbarschfilet auf einer Gorgonzolasoße an Risottoschiffchen Salat: Artischockensalat

Dessert: Apfeldickmilchcreme

Zubereitung des Dessert: Apfeldickmilchcreme

Einen Becher gezuckerter Sahne schlagen, die Dickmilch unterrühren und die Hälfte

der Masse mit Zuckerrübensirup vermischen. Die geschälten und geraspelten Äpfel mit

den verschiedenen Cremes in einem hohen Glas aufschichten und mit einem Minzblatt

garnieren.

7.20 Apfelgratin

Kosten für Zutaten DM 17,51

2 Äpfel

50 g Gorgonzola

1 Schale Erdbeeren

150 g NEUSEELAND Lammfilet

1 Schale Kirschtomaten

3 Kartoffeln

1 Maiskolben

1 Bd. Rosmarin

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rosmarin-Lamm in Gorgonzolasoße Salat: Tomaten-Mais-Salat Dessert:

Apfelgratin

Zubereitung des Dessert: Apfelgratin

Die geschälten und entkernten Äpfel in Scheiben schneiden, mit einer Creme aus reduzierter

Sahne, Calvados, Zitronensaft, Honig, Zucker und Zimt in eine Kokotte füllen und im

Ofen gratinieren. Die Erdbeeren durch einen Ausbackteig aus Milch, Mehl, 3 Eiern und

Zucker ziehen, im tiefen Fett ausbacken und mit Zimtzucker bestreuen. Alles auf einem

flachen Teller anrichten und mit Minzblättern garnieren.

7.21 Apfelgriess

Kosten für Zutaten DM 12,83

3 Bratwürste

2 Äpfel grün

2 Blutorangen

500 g Griess

25 g Fenchelsamen

4 Kartoffeln

1 Kopfsalat

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.22 Apfelküchlein 83

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Würstchen an Rösti Salat: Orangensalat Dessert: Apfelgriess

Zubereitung des Dessert: Apfelgriess

Den Griess mit Wasser und Milch kochen. Die Äpfel schälen und reiben. Den Griess mit

den Äpfeln und 150gr. Joghurt vermengen und mit Salz, Zucker und Zimt würzen. Aus der

Schale eines Apfels eine Rose drehen und diese als Deko benutzen.

7.22 Apfelküchlein

Kosten für Zutaten DM 14,82

500 ml Buttermilch

1 Apfel grün

1 Apfel rot

150 g Frühstücksspeck

200 g Kabeljaufilet

3 Kartoffeln

1 Zwiebel

1 Dos. Venusmuscheln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Fischsuppe mit Speck Dessert: Apfelküchlein

Zubereitung des Dessert: Apfelküchlein

Die Äpfel in ca. einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Aus Eiern, Buttermilch,

Mehl und Zucker einen Pfannkuchenteig anrühren, darin die Apfelscheiben wenden

und in der Friteuse fritieren. Aus Joghurt, Zucker, Zimt und Zitronensaft eine Sauce

herstellen. Diese auf einem Teller verteilen und die fritierten Apfelscheiben darauflegen.

7.23 Apfelmustorte

Kosten für Zutaten DM 17,34

1 Glas Apfelmus

2 Biskuitböden

1 Schale Beerenmischung

1 Becher SCHWARTAU Kuvertüre

1 Schale Pfifferlinge

4 Mandarinen

150 g Schweinefilet

1 Tomate

100 g Speck durchwachsen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinefilet an Pfifferlingrahmsoße Dessert: Apfelmustorte

Zubereitung des Dessert: Apfelmustorte

Beide Biskuitböden mit einem guten Schuß Calvados tränken. Einen Biskuitboden in der

Mitte mit Apfelmus füllen und mit geschlagener Sahne ausfüllen. Den zweiten Boden

darüberlegen und die Torte von allen Seiten mit geschlagener Sahne bestreichen. Die

84 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kuvertüre darüber raspeln und mit Mandarinenfilets und den Beeren vollenden.

7.24 Apfelpfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 19,64

1 Schale Brunnenkresse

2 Äpfel rot

1 Tüte Haselnüsse

150 g Kabeljau

25 g Nori - Algen

1 Schale Pilzmischung

1 Schale Rucola

2 Tamarillos

1 Tomate

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Brunnenkressesuppe Hauptspeise: Kabeljau im Nori-Mantel an Pilzgemüse Dessert:

Apfelpfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Apfelpfannkuchen

Einen Pfannkuchenteig aus drei Eigelb, Zucker, Milch, Mehl, einer Prise Salz und

geschlagenem Eiweiß zubereiten, Apfelstücke einrühren, in Pflanzenfett und braunem

Zucker anbraten und im Ofen 8 Min. bei 180C ausbacken. Alles auf einem flachen Teller

anrichten und mit Puderzucker und einem Minzblatt garnieren.

7.25 Apfelscheiben im Teigmantel auf Zimtsoße

Kosten für Zutaten DM 18,02

1 Aubergine

2 Äpfel

150 g Hackfleisch

1 Becher Frühlingsrollenteig

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Becher IGLO Erbsen gefroren

1 Glas Pfeffer

rot eingelegt

3 Tomaten

1 Stück Ziegenkäse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Erbsenrahmsuppe Hauptspeise: Hackfleischsäckchen auf Pfeffersoße mit Tomaten-

Auberginen-Gemüse Dessert: Apfelscheiben im Teigmantel auf Zimtsoße

Zubereitung des Dessert: Apfelscheiben im Teigmantel auf Zimtsoße

Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, in Scheiben schneiden, durch einen

Ausbackteig aus Mehl, Eiern, Milch und Zucker ziehen und im tiefen Fett ausbacken. Für

die Soße Sahne mit reichlich Zimt, Zucker und Coitreau aufkochen und als Spiegel auf

einem flachen Teller austreichen. Die gebackenen Apfelscheiben darüber anrichten und mit

7.26 Apfelspalten auf Quark 85

Minzblättern garnieren.

7.26 Apfelspalten auf Quark

Kosten für Zutaten DM 12,68

1 Apfel grün

1 Becher IGLO Gemüsemischung

3 Kartoffeln

1 Seezungenfilet

100 g Schokoladenstreusel

250 g Quark

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Pochierte Seezunge Dessert: Apfelspalten auf Quark

Zubereitung des Dessert: Apfelspalten auf Quark

Den Quark mit Zucker, Zimt und den Schokoladenstreuseln vermengen. Aus zwei Eiern,

Mehl, Zucker und Milch einen Pfannkuchenteig herstellen. Den Apfel in Spalten schneiden,

diese mehlieren, in dem Pfannkuchenteig wenden und in der Friteuse ausbacken. Den

Quark auf einem Teller anrichten, die Apfelspalten durch Zimt und Zucker ziehen und um

den Quark legen.

7.27 Apfeltaler auf Johannisbeercreme

Kosten für Zutaten DM 17,64

1 Apfel

1 Glas Johannisbeergelee

4 Kartoffeln

1 Paprika gelb

1 Becher Oliven schwarz

1 Schweinefilet

50 g Schinken roh

1 Rotkohl

1 kleine Flasche Sherry

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Spanischer Eintopf Salat: Rotkohlsalat mit gebratenem Schinken Dessert:

Apfeltaler auf Johannisbeercreme

Zubereitung des Dessert: Apfeltaler auf Johannisbeercreme

Den Johannisbeergelee mit Honig und Joghurt verrühren und als Spiegel auf einem

flachen Teller ausstreichen. Den geschälten und entkernten Apfel in Ringe schneiden,

mehlieren, durch einen Ausbackteig aus Mehl, Eiern, Milch und Zucker ziehen, fritieren,

mit Zimtzucker bestreuen und auf dem Soßenspiegel anrichten. Zum Garnieren mit einem

Strauß Minzblättern und etwas Puderzucker bestreuen.

86 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.28 Apfeltarte an Aprikose

Kosten für Zutaten DM 19,94

1 Broccoli

1 Becher NESTLE Blätterteig

5 Aprikosen

1 Apfel grün

1 Glas SCHWARTAU Gelee

Quitten

3 Kartoffeln

1 Stange Lauch

150 g Lachs

80 g Shiso-Blätter

1 Becher Tempura

100 g Sprossen-Alfalfa

1 Fläschchen Rum

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Shiso-Lachs und Tempura-Lauch Dessert: Apfeltarte an Aprikose

Zubereitung des Dessert: Apfeltarte an Aprikose

Den Blätterteig ausrollen. Zwei Kreise ausstechen. Den Apfel schälen, in Scheiben

schneiden, und diese auf den Kreisen verteilen. Mit ein wenig Quittengelee bestreichen

und im Ofen bei 200C goldbraun backen. Einen Becher Sahne schlagen, mit Zucker und

Rum verfeinern und kreisförmig auf einem Teller verteilen. Die Aprikosen entsteinen und

in Quittengelee glasieren. Die weichen Aprikosen auf der Sahne verteilen, die Törtchen in

die Mitte setzen und mit Minze garnieren.

7.29 Apfeltartelett

Kosten für Zutaten DM 14,39

1 Broccoli

1 Avocado

1 Dos. Brötchenteig

3 Äpfel grün

100 g Edamer

2 Rotbarben

1 Sellerie

100 g Schinken gekocht

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Avocado-Schinken-Mus Hauptspeise: Rotbarbe auf Broccolisauce Dessert:

Apfeltartelett

Zubereitung des Dessert: Apfeltartelett

Ein Viertel des Brötchenteigs mit ein wenig Mehl ausrollen und in eine Pfanne, mit

Backpapier ausgelegt, legen. Die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und auf dem Teig

kreisförmig verteilen. Zucker und Honig darüber verteilen, und die Pfanne bei 200C in

den Ofen schieben. Wenn die Äpfel goldbraun sind, die Tarte aus dem Ofen holen und kurz

vor dem Servieren nocheinmal mit ein wenig Honig beträufeln.

7.30 Apfeltartelettes auf flambierten Orangen 87

7.30 Apfeltartelettes auf flambierten Orangen

Kosten für Zutaten DM 17,86

1 Glas Dicke Bohnen

2 Äpfel grün

1 Apfelsine

150 g Hähnchenbrust

100 g Nordseekrabben

1 Becher DR.OETKER Paradiescreme Vanille

1 Becher NESTLE Mürbeteig

100 g Parmesan

1 Schale Rucola

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Dill-Krabben mit Herz Hauptspeise: Hähnchenbrustpiccata auf Bohnenrahm

Dessert: Apfeltartelettes auf flambierten Orangen

Zubereitung des Dessert: Apfeltartelettes auf flambierten Orangen

Die Vanillecreme mit 300 ml Milch cremig schlagen. Den ausgerollten Mürbeteig rund ausstechen,

in runden Förmchen auslegen, mit der Vanillecreme und jeweils einem Apfelring

füllen, mit Zimt und Zucker bestreuen und im Ofen backen. Aus der Apfelschale eine Rose

formen und als Dekoration am Tellerrand anrichten. Orangenfilets in Zucker, Honig und

einer Butterflocke karamelisieren, mit reichlich Calvados ablöschen und flambieren. Alles

auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und einem Minzblatt garnieren.

7.31 Aprikosenkompott mit Joghurttimbal

Kosten für Zutaten DM 14,25

1 Becher Cocktailtomaten

2 Aprikosen

2 Kartoffeln

1 Glas UBENA Koriander

1 Becher Mandelstifte

1 Rotbarsch

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotbarschfilet im Reibekuchenmantel auf Zucchini-Gemüse Dessert: Aprikosenkompott

mit Joghurttimbal

Zubereitung des Dessert: Aprikosenkompott mit Joghurttimbal

Die Aprikosen entkernen und zerkleinern. Die Aprikosenstücke in Zuckerwasser und

einem Schuß Weißwein zu Kompott kochen. Joghurt mit einem Eigelb, Zitronensaft und

Zucker vermengen. In eine kleine Keramikform (Timbal) füllen und im Ofen ausbacken.

Die Mandelstifte in heißem Öl anrösten, mit Weißwein ablöschen und auf einem Teller mit

dem Mus und dem Timbal servieren.

88 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.32 Aprikosenmilschkaltschale

Kosten für Zutaten DM 12,78

1 Glas SCHWARTAU Aprikosenkonfitüre

1 Becher MÜLLER Buttermilch

1 Mars

Schokoriegel

1 Seezunge

1 Becher Sojasprossen

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Seezungenstreifen Ping-Pong Dessert: Aprikosenmilschkaltschale

Zubereitung des Dessert: Aprikosenmilschkaltschale

2 Eier mit einem Schneebesen aufschlagen und ca. 1/8 l Milch dazugeben. Das Ganze auf

dem Wasserbad bei ca. 70 Grad erhitzen und dabei schlagen. Auf Eiswürfeln kühlen und

2 EL Aprikosenmarmelade mit hineinschlagen. Ca 1/8 l eiskalte Milch unterrühren. Der

-nicht benutzte- Schokoriegel hat die Buttermilch mobil gemacht: sie ist unserem Koch

heruntergefallen.

7.33 Aprikosenmus mit Häubchen

Kosten für Zutaten DM 12,95

6 Aprikosen

1 Apfel grün

1 Becher Koriander

1 Becher Kalbsgulasch

1 Becher Spinat frisch

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsragout mit Spinatsalat Dessert: Aprikosenmus mit Häubchen

Zubereitung des Dessert: Aprikosenmus mit Häubchen

Einen Becher Sahne schlagen. Drei Aprikosen kleinschneiden, pürieren und in Wasser

zu Mus kochen, zuckern, abkühlen und auf einen Dessertteller geben. Die restlichen

Aprikosen halbieren, in Butter glasieren, auf das Aprikosenmus legen, mit Zitronenmelisse

und Puderzucker garnieren und mit einem Sahnehäubchen dekorieren.

7.34 Aprikosensahne mit Mangofächer

Kosten für Zutaten DM 14,23

1 Dos. LIBBYS Aprikosen

1 Lammfilet

1 Glas UBENA Kapern

1 Mango

1 Becher Pfifferlinge

7.35 Aprikosenstrudel 89

1 Tomate

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lamm auf Pfifferlingsauce mit geschmolzenen Tomaten Dessert: Aprikosensahne

mit Mangofächer

Zubereitung des Dessert: Aprikosensahne mit Mangofächer

Einen Becher Sahne steifschlagen. Die Dose Aprikosen abschütten, eine Hälfte pürieren,

die andere würfeln und beides unter die Sahne heben. Die Mango schälen und halbieren.

Eine Hälfte würfeln, karamelisieren, mit Rotwein ablöschen und köcheln lassen. Die karamelisierten

Mangostückchen auf einen Teller geben, Aprikosensahne darauf dekorieren,

mit Zitronenmelisse und einer gefächerten Mangohälfte garnieren.

7.35 Aprikosenstrudel

Kosten für Zutaten DM 17,79

1 Blumenkohl

1 Tüte Aprikosen getrocknet

1 Becher Blätterteig

3 Kartoffeln

1 Bd. Keniabohnen

1 Block Kuvertüre Vollmilch

1 Nackensteak vom Schwein

1 Becher Magerquark

1 Bd. Radieschen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Lauwarmer Blumenkohlsalat mit Radieschen- Vinaigrette Hauptspeise: Nackensteak

mit Senfkruste an Kartoffel-Bohnen-Gemüse Dessert: Aprikosenstrudel

Zubereitung des Dessert: Aprikosenstrudel

Den ausgerollten Blätterteig mit etwas Eigelb bestreichen und im Ofen vorbacken. Den

Quark und die Aprikosenwürfel mit Zitronenabrieb, Eigelb, Honig und Vanillezucker

verrühren, auf den vorgebackenen Blätterteig streichen, einrollen und im Ofen ausbacken.

Für die Soße die Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen, mit Sahne und einem

Schuß Calvados verfeinern und mit flüssiger Sahne garniert auf einem flachen Teller als

Spiegel ausstreichen. Den gebackenen Strudel zum Anrichten in Scheiben schneiden und

mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.36 Armer Ritter

Kosten für Zutaten DM 17,58

1 Brötchen altbacken

3 Kartoffeln

1 Glas Kürbisstücke eingelegt

1 Tüte SCHWARTAU Mandeln geraspelt

1 Becher IGLO Prinzessbohnen gefroren

90 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

150 g Rinderfilet

1 Tüte Rosinen

100 g Speck durchwachsen

2 Trevise

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderfilet rheinischer Art Salat: Trevise-Kürbis-Salat Dessert: Armer Ritter

Zubereitung des Dessert: Armer Ritter

Das halbierte Brötchen in einer Masse aus 3 Eiern, Milch, Vanillezucker und Zucker einweichen,

in Zimt-Zucker panieren und mit einer Butterflocke anbraten. Für die Vanillesoße

Milch und Sahne aufkochen, mit braunem Zucker, Vanillezucker, Zimt und einem Eigelb

verrühren und in einem tiefen Teller anrichten.

7.37 Armer Ritter mit Pflaumenkompott

Kosten für Zutaten DM 16,78

1 Schale Kumquats

1 Tüte Pistazien

4 Pflaumen

2 Maiskolben

150 g Rumpsteak

1 Süsskartoffel

1 Bd. Spinat

3 Topinambur

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rumpsteak unter der Spinathaube Dessert: Armer Ritter mit Pflaumenkompott

Zubereitung des Dessert: Armer Ritter mit Pflaumenkompott

Zucker karamelisieren, mit einem Schuß Calvados ablöschen, mit Rotwein auffüllen, mit

Zimt verfeinern, die Pflaumenspalten unterrühren und einkochen. Zucker karamelisieren,

mit Weißwein ablöschen und die geviertelten Kumquats darin glasieren. Die glasierten

Kumquats mit Joghurt, Pistazienkernen, Zimt und Zucker verrühren. Eine Toastbrotscheibe

entrinden, in einer Masse aus Joghurt, Milch, Ei und Zucker einweichen, in Butter anbraten

und in Zimtzucker wenden. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker

bestreuen.

7.38 Asiatisch-Amerikanisch-Indisches Dinner ( 2 )

Kosten für Zutaten DM 14,60

150 g Blaubeeren

1 Becher Mungobohnensprossen

15 g Nori - Algen

2 Nektarinen

150 g Rumpsteak

1 Glas Sambal Oelek

400 g Yufka

7.39 Aufgeweckte Birne 91

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Asiatisch-Amerikanisch-Indisches Dinner ( 1 ) Dessert: Asiatisch-

Amerikanisch-Indisches Dinner ( 2 ) Cocktail: Asiatisch-Amerikanisch-Indisches Dinner (

3 )

Zubereitung des Dessert: Asiatisch-Amerikanisch-Indisches Dinner ( 2 )

Aus zwei Eiern, Mehl, Milch, Zucker und einer Prise Salz einen Teig verrühren. Zwei

kleine Pfannkuchen backen und währenddessen Blaubeeren und ein wenig Honig darauf

verteilen. Die Pfannkuchen auf einen Teller geben, mit Puderzucker, dem Rest der Blaubeeren

und Minze garnieren.

7.39 Aufgeweckte Birne

Kosten für Zutaten DM 18,36

1 Birne

150 g Hasenrückenfilet

3 Kartoffeln

2 Kiwis

1 Glas Preiselbeeren

1 Orange

1 Becher Maronen

1 Becher Rosenkohl

1 Becher Spekulatius

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schlafender Hase Dessert: Aufgeweckte Birne

Zubereitung des Dessert: Aufgeweckte Birne

Die Birne halbieren und entkernen. Rotwein und Zucker reduzieren in einem Topf, die

Birnenhälften hineingeben und köcheln lassen. Die Orange filetieren und die Kiwis

sternförmig halbieren. AusWeißwein, einem Eigelb, Zucker und Zimt über demWasserbad

eine Zabaione aufschlagen. Die Orangenfilets auf einen Teller legen und die Kiwihälften

dazugeben. Sahne aufschlagen und mit frischer Minze vermengen. Die Spekulatius

abwechselnd mit der Sahne schichten und ebenfalls auf den Teller geben. Die Birne

aufschneiden, mit der Zabaione bedecken und mit Puderzucker bestreuen.

7.40 Avocado-Cocktail

Kosten für Zutaten DM 17,51

1 Avocado

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

2 Äpfel grün

100 g Gorgonzola

1 Glas SCHWARTAU Himbeermarmelade

100 g Krabben

4 Kartoffeln

92 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

150 g Putenleber

1 Papaya

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenleber mit fritierten Zwiebeln auf Himbeer-Gorgonzola-Soße Dessert:

Avocado-Cocktail

Zubereitung des Dessert: Avocado-Cocktail

Die Avocado halbieren, entkernen und eine Hälfte als Schale anrichten. Avocadowürfel und

die Krabben mit Creme fraiche, Salz, Pfeffer und frisch gehacktem Basilikum verrühren

und in die Avocadohälfte füllen. Die Papaya würfeln und mit Apfelspalten in Zucker karamelisieren,

mit Calvados und Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Die Apfelschale

an einem Stück fritieren und als Garnitur zu einer Rose formen.

7.41 Avocado-Kiwisalat

Kosten für Zutaten DM 14,08

1 Avocado

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

1 Fenchel

1 Kiwi

1 Becher DR.OETKER Muesli

150 g Schweinefilet

250 g Sonnenblumenkerne

1 Tomate

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Blinis mit Avocadosalat Hauptspeise: Tagliata demanso Dessert: Avocado-

Kiwisalat

Zubereitung des Dessert: Avocado-Kiwisalat

Die Kiwi schälen und in Scheiben schneiden, mit Brandy, Zitronensaft und Zucker

marinieren. Die Creme fraiche ebenfalls mit Zucker, Brandy und Zitronensaft vermengen

und beides zusammen in ein Glas geben. Mit einigen Kiwischeiben garnieren.

7.42 Backapfel

Kosten für Zutaten DM 13,41

1 Apfel rot

1 Apfel grün

200 g Entenbrust

1 Becher Pilzmischung

200 g Marzipan

1 Paprika Rot

250 g Ricotta

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.43 Bananen- Himbeer- Püree an Wan tan 93

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gefüllte Paprika Hauptspeise: Gelackte Entenbrust Dessert: Backapfel

Zubereitung des Dessert: Backapfel

Das Kerngehäuse des Apfels großzügig entfernen und Marzipanmasse in den Apfel geben.

Den Apfel rundherum anritzen, damit er nicht aufplatzt. Eine Pfanne mit Wasser aufsetzen,

den Apfel hineinstellen, mit Puderzucker bestäuben und in den Ofen schieben. Aus Joghurt

und Puderzucker eine Soße herstellen, diese auf einen Teller geben und den fertigen Apfel

daraufsetzen.

7.43 Bananen- Himbeer- Püree an Wan tan

Kosten für Zutaten DM 18,49

2 Bananen

1 Schale Himbeeren

1 Dos. Kokoscreme

100 g Parmaschinken

1 Paprika Rot

200 g Schweineschnitzel

1 Bd. Salbei

1 Zucchini grün

250 g Wan Tan Teig gefroren

1 Zucchini gelb

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Exotisches Saltimbocca Dessert: Bananen- Himbeer- Püree an Wan tan

Zubereitung des Dessert: Bananen- Himbeer- Püree an Wan tan

Die Wan Tan Teigblätter fritieren, auf einem flachen Teller anrichten und mit Salz und

Puderzucker bestreuen. Bananen und einen Teil der Himbeeren pürieren, mit Zucker

abschmecken und in einer Schale auf der Mitte des Tellers plazieren. Als Verzierung von

dem Rest der Himbeeren Mark herstellen.

7.44 Bananen-Erdnuss-Sandwich a la Elvis

Kosten für Zutaten DM 13,98

2 Bananen

1 Aubergine

1 Glas Erdnusscreme

200 g Lammrückenfilet

1 Paprika gelb

1 Rotkohl

1 Becher Zuckerschoten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kaiserfächer Dessert: Bananen-Erdnuss-Sandwich a la Elvis Getränk: Bananenshake

Zubereitung des Dessert: Bananen-Erdnuss-Sandwich a la Elvis

94 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Die Bananen in Scheiben schneiden. Zwei Toastbrotscheiben mit der Erdnusscreme

bestreichen, die Bananenscheiben darauf verteilen, zusammenklappen und in einer

Pfanne anbraten. Milch und Sahne zu gleichen Teilen aufkochen und die Erdnusscreme

hineinrühren. Diese Sauce auf einen Teller geben, und den Toast darin "schwimmen" lassen.

7.45 Bananen-Ingwer-Suppe

Kosten für Zutaten DM 19,54

1 Dos. Bambusschößlinge

1 Broccoli

2 Bananen

1 Ingwerknolle

1 Peperoni rot

1 Orange

1 Pitahaya

150 g Rotzungenfilet

1 Becher Spaghetti asiatisch

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotzungen-Zucchini-Spieße auf asiatischen Spaghetti Dessert: Bananen-

Ingwer-Suppe

Zubereitung des Dessert: Bananen-Ingwer-Suppe

Die geschälten Bananen pürieren, mit einer heißen Soße aus Zucker, Milch und geriebenem

Ingwer verrühren und in einem tiefen Teller anrichten. Das Pitahayafruchtfleisch mit einem

Pariser Löffel zu Kugeln ausstechen, mit Zucker, Honig und Calvados marinieren, in die

angerichtete Suppe geben und mit einem Minzblatt vollenden.

7.46 Bananen-Kokos-Schale

Kosten für Zutaten DM 18,46

1 Chinakohl

1 Tüte Cashewkerne

1 Schale Champignons braun

2 Bananen

1 Hähnchenbrustfilet

1 Dos. Kokosstücke in Sirup

1 Becher Kroepoek

2 Kartoffeln

2 Paprika weiß&rot

1 Paprika orange

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Paprikasuppe Hauptspeise: Hähnchenbrustfilet an Chinakohlgemüse Dessert:

Bananen-Kokos-Schale

Zubereitung des Dessert: Bananen-Kokos-Schale

Die geschälten Bananen mit einer Gabel zerdrücken, Kokossirup unterziehen und mit kalt

7.47 Bananen-Kompott mit gebackenen Kadayif-Bananen 95

eingeweichter und aufgelöster Gelatine verrühren. Sahne schlagen und zuckern, unter die

Kokoscreme heben, in Schalen füllen und kaltstellen. Zum Anrichten mit Minzblättern

verzieren.

7.47 Bananen-Kompott mit gebackenen Kadayif-Bananen

Kosten für Zutaten DM 19,55

1 Becher Büffelmozzarella

1 Batavia-Salat

1 Schale Champignons weiß

2 Bananen

3 Gambas

1 Schale Heidelbeeren

3 Kartoffeln

1 Becher Kadayif

1 Schale Kaiserschoten

1 Bd. Möhren

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gambas im Kartoffelrock an Curry-Bananen-Soße Salat: Batavia-Salat

Dessert: Bananen-Kompott mit gebackenen Kadayif-Bananen

Zubereitung des Dessert: Bananen-Kompott mit gebackenen Kadayif-Bananen

Die Heidelbeeren in braunem Zucker karamelisieren, mit Rotwein ablöschen, mit einer

Prise Zimt verfeinern und zu einem Kompott einkochen. Die übrige geschälte Banane in

drei Teile schneiden, jeweils in den Kadayif-Teig einwickeln und fritieren. alles in einem

tiefen Teller anrichten, mit reichlich Puderzucker bestreuen und mit Minzblättern garnieren.

7.48 Bananen-Lebkuchen-Beignets

Kosten für Zutaten DM 17,43

1 Chili rot

2 Kartoffeln

250 g Lebkuchen

150 g Putenbrust

1 Becher IGLO Prinzessbohnen gefroren

1 Orange

1 Bd. Minibananen

1 Bd. Rübstiel

9 cl Rosenwasser

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenbrustreibekuchen an Bechamelgemüse Dessert: Bananen-Lebkuchen-

Beignets

Zubereitung des Dessert: Bananen-Lebkuchen-Beignets

Die Orangenfilets und einige Minzblätter in Rosenwasser und Honig marinieren und

rosettenförmig am Tellerrand garnieren. Die geschälten Minibananen durch einen Teig aus

96 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

geschrotetem Lebkuchen, Mehl, drei Eiern und Salz ziehen und im tiefen Fett ausbacken.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker bestreuen.

7.49 Bananen-Nuß-Krapfen

Kosten für Zutaten DM 18,22

2 Äpfel

1 Broccoli

1 Becher NESTLE Blätterteig

2 Bananen

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Stück Ingwerknolle

1 Rotbarschfilet

1 Schale Sojasprossen

1 Tüte Studentenfutter

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Broccolicarpaccio Hauptspeise: Rotbarschfilet an Fried Rice Dessert: Bananen-

Nuß-Krapfen

Zubereitung des Dessert: Bananen-Nuß-Krapfen

Den ausgerollten Blätterteig zu einem Kreis und zu einem Ring ausstechen, mit Eigelb

bestreichen und übereinander legen. Die gewürfelten Bananen mit Zucker, Zitronensaft,

den übrigen geschroteten Nüssen und einigen Rosinen vermengen, in die Mitte der

Blätterteigtaler füllen und im Ofen backen. Für die Soße Joghurt, Zucker, Vanillezucker

und einen Spritzer Zitronensaft verrühren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit

Puderzucker bestäuben.

7.50 Bananen-Pflaumenspieße

Kosten für Zutaten DM 13,54

1 Broccoli

100 g Bacon

2 Bananen

1 Chicoree

200 g Schweineschnitzel

200 g Trockenpflaumen

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

1 Becher Zwieback

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweineschnitzel im Babymantel Dessert: Bananen-Pflaumenspieße Getränk:

Bananen-Joghurtdrink

Zubereitung des Dessert: Bananen-Pflaumenspieße

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Eine Banane in Stücke schneiden und

durch die Schokolade ziehen. Abwechselnd Trockenpflaumen und die Bananenstücke auf

zwei Spieße stecken und diese auf einen Teller legen. Den Rest der Schokolade mit Milch

7.51 Bananen-Schokoladen-Creme 97

zu einer Sauce montieren und diese mit auf den Teller geben. Mit Puderzucker garnieren.

7.51 Bananen-Schokoladen-Creme

Kosten für Zutaten DM 19,87

1 Bratwurstschnecke

1 Broccoli

2 Bananen

1 Grapefruit

1 Tüte Haselnüsse

1 Kohlrabi

1 Schale Pilzmischung

150 g Schweinekotelett

1 Becher Rote Bete vorgekocht

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinekotelett an Pilz-Ragout Dessert: Bananen-Schokoladen-Creme

Zubereitung des Dessert: Bananen-Schokoladen-Creme

Die geschälten Bananen pürieren, mit geschmolzener Schokolade, geschlagener Sahne und

einem Spritzer Grapefruitsaft verrühren und mit einem Spritzbeutel in der, als "Segelschiff"

dekorierten Bananenschale, aufdressieren. Die Grapefruit in Spalten schneiden und auf der

angerichteten Bananencreme dekorieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit

Puderzucker vollenden.

7.52 Bananencreme an brennenden Trauben

Kosten für Zutaten DM 17,81

2 Bananen

150 g Lammfilet

1 Tüte PFANNI Kartoffelpüree

1 Schale Kirschtomaten

100 g SCHWARTAU Mandelblättchen

100 g Sesam

1 Tüte Salatmischung

1 Schale Weintrauben schwarz

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammfilet im Sesammantel an Mandelbällchen Salat: Salatmischung an Zitronenvinaigrette

und Knoblauchcrôutons Dessert: Bananencreme an brennenden Trauben

Zubereitung des Dessert: Bananencreme an brennenden Trauben

Die zerdrückten Bananenstücke mit geschlagener Sahne verrühren und mit Zucker und

Zitronensaft abschmecken. Die entkernten Trauben in Butter und Zucker karamelisieren,

mit einem guten Schuß Calvados ablöschen und flambieren. Die Creme in der Mitte eines

Tellers anrichten und die Trauben darum geben.

98 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.53 Bananencreme mit Tamarillos

Kosten für Zutaten DM 19,33

1 Becher BARILLA Canneloni

1 Bd. Blattspinat

1 Batavia-Salat

2 Bananen

150 g Kalbsfilet

150 g Mozzarella

1 Glas Oliven schwarz

2 Tamarillos

2 Tomaten

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gratiniertes Kalbsfilet mit gefüllten Canneloni Salat: Bataviasalat mit Tomaten

und Oliven Dessert: Bananencreme mit Tamarillos

Zubereitung des Dessert: Bananencreme mit Tamarillos

Eine geschälte Banane mit einem Becher Joghurt, Zucker, Zitronensaft, Honig und einem

Stück Schokolade pürieren, geschlagene Sahne unterheben und in einer Schale anrichten.

Die Tamarillos in Scheiben schneiden und mit den übrigen Bananenscheiben rosettenförmig

am Schalenrand auslegen. Die übrige Schokolade in Sahne mit einem Schuß Calvados

schmelzen und über die Creme geben.

7.54 Bananengötterspeise mit Pfirisch

Kosten für Zutaten DM 14,95

1 Aubergine

2 Bananen

1 Becher LEIBNIZ Butterkekse

1 Becher DR.OETKER Götterspeise Grün

3 Kartoffeln

2 Pfirsiche

1 Taube

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Martinas Taube ist gelandet Dessert: Bananengötterspeise mit Pfirisch

Zubereitung des Dessert: Bananengötterspeise mit Pfirisch

Götterspeise laut Packung zubereiten und als Spiegel dünn auf einen Teller geben. Die

Bananen und die Pfirsische schälen und in Scheiben schneiden. Eine Banane und einen

Pfirsisch in Butter anbraten, mit Calvados flambieren und auf dem Spiegel anrichten. Die

Dekoration besteht aus 3-4 zerbröselten Butterkeksen und den restlichen rohen Bananenund

Pfirsischscheiben.

7.55 Bananenmilch mit karamelisiertem Popcorn

7.56 Bananenmilchshake 99

Kosten für Zutaten DM 18,06

1 Schale Blaubeeren

1 Blumenkohl klein

150 g Kalbsfilet

1 Kohlrabi

1 Schale Nordseekrabben

1 Tüte Popcornmais

6 Minibananen

4 Möhren

1 Schale Shii-Take Pilze

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Krabben-Shii-Take-Rührei mit Toast Hauptspeise: Kalbsfilet mit Blaubeersoße

Dessert: Bananenmilch mit karamelisiertem Popcorn

Zubereitung des Dessert: Bananenmilch mit karamelisiertem Popcorn

Die geschälten Minibananen mit Honig, Zitronensaft, Milch und Vanillezucker pürieren.

Den Popcornmais in Olivenöl aufgehen lassen und in reichlich Zucker karamelisieren.

Die Bananenmilch in einem tiefen Teller anrichten und mit dem karamelisierten Popcorn

bestreuen.

7.56 Bananenmilchshake

Kosten für Zutaten DM 19,01

2 Bananen

1 Becher Butterkekse

1 Bd. Grünkohl

3 Jacobsmuscheln

6 Möhren

150 g Seezungenfilet

1 Becher BUITONI Spaghetti

1 Schale Queller

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Grünkohlsuppe Hauptspeise: Panierte Seezunge auf Queller-Spaghetti Dessert:

Bananenmilchshake

Zubereitung des Dessert: Bananenmilchshake

Bananenscheiben mit Zucker, Zitronensaft und einem Schuß Milch pürieren und in ein

Glas mit braunem Zuckerrand füllen.

7.57 Bananenmousse auf Schokolade

Kosten für Zutaten DM 12,88

150 g Blattspinat

2 Bananen

200 g Kokosraspeln

4 Kartoffeln

150 g Putenunterkeule

4 Möhren

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

100 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lasagne von der Kokospute Dessert: Bananenmousse auf Schokolade

Zubereitung des Dessert: Bananenmousse auf Schokolade

Sahne schlagen. Die Bananen schälen und bis auf einige Scheiben mit einer Gabel

zerdrücken und mit Zucker und Zimt würzen. Die Schokolade in Sahne und Brandy

auflösen. Die Sahne mit der Banane vermengen und auf einen Teller geben. Mit der

Schokoladensauce umgeben. Einige Bananenscheiben als Garnitur verwenden.

7.58 Bananenwaffel mit geschlagener Sahne

Kosten für Zutaten DM 13,20

1 Banane

3 Stück Lammrücken

3 Kartoffeln

1 Becher Pilzmischung

1 Netz Schalotten

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammrücken mit Kartoffeldeckel Dessert: Bananenwaffel mit geschlagener

Sahne

Zubereitung des Dessert: Bananenwaffel mit geschlagener Sahne

Zwei Eier, Zucker, Milch, Mehl und Backpulver zu einem Teig vermengen. Eine Waffel

daraus backen. Zucker karamelisieren lassen, Bananenstücke mit hineingeben und mit

Brandy ablöschen. Die Waffel mit den Bananenstücken auf einem Teller servieren.

7.59 Bayerische Cremes

Kosten für Zutaten DM 19,65

150 g Couvertüre

1 Becher DR.OETKER Blattgelatine

2 Gambas

1 Dos. Himbeeren

1 Becher Krebssuppenpaste

1 Paprika Rot

1 Paprika gelb

1 Paprika Grün

1 Becher Paniermehl

1 Seezunge

1 Salatgurke

1 Vanillestange

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllte Seezunge mit Garnelenschwänzen Dessert: Bayerische Cremes

7.60 Baywatch Menü ( 2 ) 101

Zubereitung des Dessert: Bayerische Cremes

Milch mit dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote zum Kochen bringen. Ein Eigelb

und Zucker vermengen und cremig schlagen. Danach geschmolzene Blattgelatine und

steifgeschlagene Sahne mit unterheben. In zwei Gläser füllen und in das eine noch etwas

geschmolzene Couvertüre hineingeben.

7.60 Baywatch Menü ( 2 )

Kosten für Zutaten DM 13,39

1 Forelle

4 Kartoffeln

1 Kohlrabi

1 Dos. Kokoscreme

350 g Kirschen im Glas

100 g Mandelblättchen

25 g Schokoflakes

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Baywatch Menü ( 1 ) Dessert: Baywatch Menü ( 2 )

Zubereitung des Dessert: Baywatch Menü ( 2 )

Aus einem Ei, Mehl, Zucker, Milch und den zuvor gemahlenen Schokoflakes einen Teig

herstellen. Zwei Pfannkuchen davon backen. Den Saft der Kirschen mit Zucker reduzieren

lassen. Mit Stärke abbinden. Die Kokoscreme leicht erwärmen und mit 1 1/2 Bechern

Joghurt vermengen. Etwas Brandy und die Kirschen in den abgebundenen Saft geben.

Die Kokoscreme auf einem Teller verteilen. Aus den Pfannkuchen Kreise ausstechen.

Die Kreise mit den Kirschen auf dem Saucenspiegel zu einer "Lasagne" schichten. Sahne

schlagen. Mit dieser und mit Minzeblättchen garnieren.

7.61 Beerenpancake

Kosten für Zutaten DM 18,80

100 g Cheddar

1 Schale Beerenmischung

200 g Putenbrust

4 Peperoni rot

1 Becher BUITONI Penne

1 Mini-Salami

1 Schale Sojabohnenkeime

2 Zwiebeln

3 Zucchini klein

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Marinierte Putenbrust an Pastagemüse und Zucchini Salat: Sojasprossensalat

Dessert: Beerenpancake

Zubereitung des Dessert: Beerenpancake

Einen Teig aus einem Tütchen Backpulver, einer Tasse Milch, Mehl, zwei Eßlöffeln Zucker,

102 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

zwei Eiern und einer Prise Salz herstellen und in Sonnenblumenöl zu Pfannkuchen backen.

Die Beeren, etwas Zucker und einen halben Becher Joghurt pürieren auf den Teller geben

und einige Beeren mit Puderzucker als Garnitur anrichten.

7.62 Beschwipste Birne

Kosten für Zutaten DM 14,45

2 Birnen

1 Hähnchenbrust

2 Kartoffeln

1 Glas Maronen

1 Glas Rosenkohl

1 Becher NATREEN Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Herbstliche Hähnchenbrust im Kräutermantel Dessert: Beschwipste Birne

Zubereitung des Dessert: Beschwipste Birne

Zwei Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Ca. 1/2 l Rotwein

in einen Topf mit Zimt und Zucker ansetzen. Die Birnen dazugeben. Einen guten Schuß

Weißwein mit Zimt und ca. 100 ml Sahne in einem Topf zum köcheln bringen. Birne fächerförmig

auf der Zimtsauce am Tellerrand drapieren und das Vanilleeis in die Tellermitte

geben.

7.63 Biene Maja Menü ( 3 )

Kosten für Zutaten DM 14,59

4 Bananen mini

150 g Himbeeren

200 g Haselnüsse

150 g Putenschnitzel

6 Möhren

1 Glas Sardellen

1 Rettich

500 g BUITONI Spaghetti

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Biene Maja Menü ( 1 ) Hauptspeise: Biene Maja Menü ( 2 ) Dessert: Biene

Maja Menü ( 3 )

Zubereitung des Dessert: Biene Maja Menü ( 3 )

Zwei Drittel der Himbeeren mit einer in Scheiben geschnittenen Banane vermengen.

Eine Handvoll Haselnüsse mahlen. Ein Eigelb aufschlagen, mit Sahne, den Haselnüssen,

den Früchten und dem zuvor aufgeschlagenen Eiweiß vermengen, in ein gebuttertes,

gezuckertes Förmchen füllen und im Ofen bei 200C backen. Einen Teller mit dem Rest

der Himbeeren, zwei Babybananen und Puderzucker garnieren und das Förmchen in die

7.64 Birnen in Rosen-Ingwer-Minzsoße 103

Mitte stellen.

7.64 Birnen in Rosen-Ingwer-Minzsoße

Kosten für Zutaten DM 19,94

2 Birnen

150 g Entenbrust

4 Frühlingszwiebeln

1 Becher SCHWARTAU Kuvertüre

1 Ingwerknolle

3 Mandarinen

1 Paprika Grün

1 Paprika gelb

1 Becher Spaghetti rot

1 Rose

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust an pikanter Schokoladensoße und Mandarinen Salat: Spaghetti-

Paprika-Salat mit Frühlingszwiebeln Dessert: Birnen in Rosen-Ingwer-Minzsoße

Zubereitung des Dessert: Birnen in Rosen-Ingwer-Minzsoße

Ein Zuckerwasser aus gleichen Teilen aufsetzen, geriebenen Ingwer und Rosenblütenblätter

dazugeben und aufkochen. Die entkernten und halbierten Birnen fecherförmig einschneiden

und in den Sud geben. Zum Schluß einige Minzblätter unterrühren und auf einem tiefen

Teller anrichten.

7.65 Birnen-Roquefort-Salat

Kosten für Zutaten DM 19,26

1 Bd. Brunnenkresse

2 Birnen

1 Avocado

1 Bd. Basilikum rot

200 g Kalbsfilet

2 Maiskolben

1 Becher Mozzarella

50 g Roquefort

1 Romanesco

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Romanescosüppchen Hauptspeise: Kalbsfilet mit roter Pesto und Salat Dessert:

Birnen-Roquefort-Salat

Zubereitung des Dessert: Birnen-Roquefort-Salat

Die Birnen in Scheiben schneiden und mit etwas Zimt, Zitronensaft, Roquefort und

gehackter Zitronenmelisse verrühren.

104 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.66 Birnenbeignets

Kosten für Zutaten DM 17,34

2 Birnen

3 Blätterteigförmchen

1 Schälchen Himbeeren

150 g Kalbsleber

4 Kartoffeln

1 Flasche Kölsch

1 Tüte Kokosraspeln

1 Mangold

50 g Parmesan

2 Tomaten

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gefüllte Pasteten Hauptspeise: Kalbsleber an Weißweinbirnen und Zwiebeln

Dessert: Birnenbeignets

Zubereitung des Dessert: Birnenbeignets

Die Birnenscheiben mehlieren, zuerst durch einen Ausbackteig aus gezuckertem und

geschlagenem Eiweiß, Eigelb, Mehl, Kölsch und einigen Kokosraspeln ziehen, danach

mit Kokosraspeln panieren und im tiefen Fett ausbacken. Alles auf einem flachen Teller

anrichten und mit Himbeeren und Puderzucker garnieren.

7.67 Birnenclafouti

Kosten für Zutaten DM 19,78

1 Aubergine

2 Birnen

1 Stück Gruyère Käse

1 Tüte Pistazienkerne

1 Dos. Palmherzen

1 Rumpsteak

1 Glas Rote Bete vorgekocht

1 Bd. Rucola

1 Schale Shii-Take Pilze

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rumpsteak-Auberginen-Türmchen an Rotwein-Zwiebel-Soße Salat: Rucolasalat

mit Rote Bete Vinaigrette Dessert: Birnenclafouti

Zubereitung des Dessert: Birnenclafouti

Aus Mehl, Zucker, Eiern und Joghurt einen Teig zubereiten und in eine gebutterte Kokotte

füllen. Die Birnen in Spalten schneiden, auf dem Clafouti-Teig anrichten, mit Pistazienkernen

bestreuen, mit einigen Scheiben Gryère-Käse spicken und im Ofen backen. Zum

Anrichten mit Puderzucker bestreuen und mit Minzblättern verzieren.

7.68 Birnentarte an Schokoladensauce

7.69 Bisquittörtchen an karamelisierten Birnen 105

Kosten für Zutaten DM 14,80

750 g IGLO Blattspinat gefroren

1 Artischocke

2 Birnen

400 g NESTLE Blätterteig

100 g Edamer

150 g Lammfilet

200 g Schinken gekocht

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Spinatwickel auf Artischockenragout Dessert: Birnentarte an Schokoladensauce

Zubereitung des Dessert: Birnentarte an Schokoladensauce

Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen. Die Birnen schälen, in Spalten schneiden

und in dem Zucker angehen lassen. Den Blätterteig ausrollen. Mit einer Schüssel einen

Kreis ausstechen. Diesen mit einer Gabel löchern und auf die Birnen legen. Die Pfanne

bei 210C Umluft in den vorgeheizten Ofen stellen, und die Tarte ca. 12 min. backen. Die

Schokolade mit 1/4 l. Milch zum Schmelzen bringen. Die Tarte auf einen Teller stürzen,

die Schokoladensauce darüberträufeln. Mit Minze garnieren.

7.69 Bisquittörtchen an karamelisierten Birnen

Kosten für Zutaten DM 19,60

2 Birnen

1 Gemüsezwiebel

1 Becher Löffelbisquits

1 Schale Nordseekrabben

1 Becher SCHWARTAU Nuss-Nougat

150 g Seeteufel

2 Tomaten

1 Bd. Sauerampfer

1 Becher BUITONI Rigatoni Nudeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Tomaten gefüllt mit Nordseekrabben an Zwiebelkonfit Hauptspeise: Gefüllte

Seeteufelnudeln auf Sauerampfersoße Dessert: Bisquittörtchen an karamelisierten Birnen

Zubereitung des Dessert: Bisquittörtchen an karamelisierten Birnen

Den Löffelbisquit und drei Scheiben Toastbrot zu Würfeln schneiden, ein Ei und den

Nougat unterrühren, in gefettete Förmchen füllen und im Ofen backen. Die Birnen schälen,

entkernen, in Scheiben schneiden und in Zucker karamelisieren. Alles auf einem flachen

Teller anrichten und mit einem Minzblatt garnieren.

7.70 Blätterteigpastete mit Frischkäse-Trauben

106 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 19,21

1 Becher Blätterteig

1 Becher Frischkäse

2 Limetten

1 Mango

1 Rotzungenfilet

1 Schale Shii-Take Pilze

1 Becher Tagliatelle

2 Tomaten

1 Schale Weintrauben blau

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotzunge an Mango-Limetten-Soße Dessert: Blätterteigpastete mit

Frischkäse-Trauben

Zubereitung des Dessert: Blätterteigpastete mit Frischkäse-Trauben

Den Blätterteig quadratisch ausstechen, zwei Schichten übereinander legen und in der

Mitte die obere Schicht einschneiden. Die halbierten und entkernten Trauben mit dem

Frischkäse, Vanillezucker und Honig vermengen, auf den eingeschnittenen Blätterteig

geben und im Ofen backen. Für die Soße Joghurt, Honig und gehackte Minze verrühren und

als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Alles auf dem Soßenspiegel anrichten

und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.71 Blaubeerpfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 19,24

150 g Drückerfischfilet

1 Schale Blaubeeren

125 g Gorgonzola

1 Schale Krabben

1 Kiwano

1 Becher Nudeln asiatisch

1 Paprika Rot

1 Peperoni grün

3 Schalotten

1 Glas Weinblätter

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Fischfarce im Weinblattmantel an asiatischen Nudeln Salat: Kiwano-

Krabben-Salat Dessert: Blaubeerpfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Blaubeerpfannkuchen

Aus Mehl, Eiern, Milch, Zucker und Backpulver einen Pfannkuchenteig zubereiten, in

Butter ausbacken und mit einigen Blaubeeren bestreuen. Alles auf einem flachen Teller

anrichten und mit den übrigen Blaubeeren, Puderzucker und Zitronenmelisse verziehren.

7.72 Blaubeerpfannkuchen mit Melonenkaltschale

7.73 Blaue Phase / Schwarz 23 107

Kosten für Zutaten DM 19,79

1 Schale Champignons

1 Glas Artischockenherzen

1 Bd. Blattspinat

1 Schale Blaubeeren

1 Honigmelone

3 Kartoffeln

1 Schale Kirschtomaten

150 g Putenbrust

50 g Parmesan

1 Bd. Rosmarin

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Kartoffel-Zucchini-Carpaccio Hauptspeise: Putenbrust an Rosmarinreis Dessert:

Blaubeerpfannkuchen mit Melonenkaltschale

Zubereitung des Dessert: Blaubeerpfannkuchen mit Melonenkaltschale

Einen Pfannkuchenteig aus Mehl, Milch, 3 Eiern, Vanillezucker und einer Prise Salz

zubereiten, in Olivenöl von einer Seite anbacken, die Blaubeeren darüber verteilen

und wenden. Den Pfannkuchen auf einem flachen Teller anrichten und mit reichlich

Puderzucker bestreuen. Die Honigmelone sternförmig ausstechen und aushöhlen. Das

Melonenfruchtfleisch mit einem Schuß Calvados, Honig und Vanillezucker pürieren und in

die ausgehöhlte Melonenschale füllen.

7.73 Blaue Phase / Schwarz 23

Kosten für Zutaten DM 13,98

1 Stück Camembert

1 Flasche Blue Curacao

1 Becher HARIBO Lakritzschnecken

1 Putenschnitzel

2 Stangen Porree

1 Becher Salami

1 Zwiebel rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenroulade mit Lauch und Salami Dessert: Blaue Phase / Schwarz 23

Zubereitung des Dessert: Blaue Phase / Schwarz 23

Zunächst etwas Stärke in einem Topf mit lauwarmem Wasser anrühren, "Blue Curacao"

darin reduzieren und etwas Wasser hineingeben. Die Sauce dann auf einen Dessertteller

gießen und mit etwas Yoghurt dekorieren ( Yoghurt in die Mitte des Tellers

geben und mit einer Gabel zum Rand hin ziehen). Die Lakritzschnecken entrollen und auf

den Saucenspiegel legen. Dekoriert wird das Dessert mit einigen Blättchen Zitronenmelisse.

7.74 Brandytiramisu

108 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 14,55

250 g Champignons

50 g Hummersuppenpaste

4 Kartoffeln

1 Becher Löffelbisquit

250 g Mascarpone

200 g Putenbrust

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenbrust auf Zucchinikartoffeln Dessert: Brandytiramisu

Zubereitung des Dessert: Brandytiramisu

Brandy zum Kochen bringen. Den Mascarpone mit einem Eigelb, Zucker und Brandy

vermengen. Die Löffelbisquits in den warmen Brandy tunken und in eine Form geben, den

Mascarpone darübergeben und dann wieder eine Schicht Löffelbisquits. Das Ganze in den

Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

7.75 Brie auf Orangenfilets

Kosten für Zutaten DM 19,92

100 g Brie

150 g Hasenrückenfilet

1 Becher Frühlingsrollenteig

1 Tüte Gnocchi

2 Orangen

500 g Rote Bete vorgekocht

60 g Saucenlebkuchen

1 Schokoweihnachtsmann

1 Glas Wildfond

1 Becher Weinbrandpralinen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Lebkuchengnocchi Hauptspeise: Hase auf Schokoladensauce Dessert: Brie auf

Orangenfilets

Zubereitung des Dessert: Brie auf Orangenfilets

Den Brie in Würfel schneiden, mehlieren, durch Eimasse ziehen, in geschrotetem Weißbrot

panieren, in Olivenöl anbraten und im Ofen garziehen lassen. Die Orangenfilets in Zucker

karamelisieren, mit frisch gehackter Minze und einem Schuß Sahne verfeinern und auf

einem flachen Teller anrichten. Als Snack danach, den Schokoweihnachtsmann zerstoßen,

in die übrigen Frühlingsrollenteigblätter einrollen, in Pflanzenöl braten, aufpießen und in

einem Sektkelch oder Glas anrichten.

7.76 Brombeerplätzchen an Vanillesahne

7.77 Brombeertörtchen 109

Kosten für Zutaten DM 19,75

1 Schale Austernpilze

1 Schale Brombeeren

1 Becher NESTLE Blätterteig

1 Becher Bandnudeln schwarz

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Lachsfilet

1 Schale Krabben

1 Glas Kapern

3 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Schwarze Bandnudeln mit Tomatenragout Hauptspeise: Lachsfilet im Blätterteigmantel

auf Lauchgemüse Dessert: Brombeerplätzchen an Vanillesahne

Zubereitung des Dessert: Brombeerplätzchen an Vanillesahne

Die Brombeeren mit geschrotetem Weißbrot, einem Ei und einer Prise Zucker verrühren

und in Pflanzenöl zu Plätzchen backen. Geschlagene Sahne mit Zucker, gehackter Minze,

Vanillezucker und Zimt verfeinern, mit einem Löffel zu Nocken formen und auf einen

flachen Teller platzieren. Die Brombeerplätzchen an die Sahnenocken garnieren und mit

einem Minzblatt vollenden.

7.77 Brombeertörtchen

Kosten für Zutaten DM 19,87

1 Becher NESTLE Blätterteig

1 Schale Brombeeren

1 Schale Austernpilze

1 Tüte Erdnüsse kandiert

1 Kalbsfilet

50 g Parmaschinken

1 Stange Porree

1 Süsskartoffel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsmedaillons im Parmamantel im Austernpilzbett Dessert: Brombeertörtchen

Zubereitung des Dessert: Brombeertörtchen

Aus dem ausgerollten Blätterteig drei Kreise ausstechen, mit einer Creme aus Joghurt,

Zucker und Zitronensaft bestreichen, die Brombeeren darauf anrichten, mit den geschroteten

Erdnüssen bestreuen und im Ofen backen. Für die Soße zwei Eigelb mit Zucker und

Cointreau über einem heißen Wasserbad aufschlagen, an die Brombeertörtchen nappieren

und mit einem Minzblatt verzieren.

7.78 Butterkekslasagne a la Peter

110 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 14,38

1 Dos. Dicke Bohnen (weiß)

1 Becher Butterkekse

200 g Kalbsschnitzel

2 Kiwis

1 Paprika Grün

1 Becher DR.OETKER Paradiescreme

Vanille

100 ml Madeira

500 g BARILLA Spaghetti

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Böhnchen weiß-grün Hauptspeise: Sonniges Kalbsschnitzel Dessert: Butterkekslasagne

a la Peter

Zubereitung des Dessert: Butterkekslasagne a la Peter

Die Vanillecreme laut Packungsangabe zubereiten. Diese dann abwechselnd mit den

Butterkeksen in eine Form schichten und mit Kakaopulver und Puderzucker bestäuben. Mit

Minze dekorieren.

7.79 Buttermilchsuppe mit Papayabeignets

Kosten für Zutaten DM 14,98

500 ml Buttermilch

1 Glas Kapern

1 Peperoni rot

1 Papaya

200 g Schollenfilet

450 g IGLO Suppengemüse

250 g Risotto

Safran

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Scharfe Scholle auf jungem Gemüse Dessert: Buttermilchsuppe mit Papayabeignets

Zubereitung des Dessert: Buttermilchsuppe mit Papayabeignets

Die Buttermilch mit etwas Zitrone und Puderzucker abschmecken und in einen tiefen Teller

füllen. Die Papaya schälen, entkernen, zur Hälfte in Scheiben schneiden, zur anderen Hälfte

in kleine Stücke schneiden. Etwas Brandy und Zucker reduzieren lassen, die Papayastücke

hineingeben und weichkochen lassen. Eiweiß und Eigelb getrennt aufschlagen, Mehl und

Zucker unter das Eigelb rühren, das Eiweiß unterheben. In diesen Teig die Papayascheiben

tunken und in der Friteuse ausbacken. Die Papayastücke und -scheiben in die Buttermilch

geben. Mit Basilikum verzieren.

7.80 Camembertbeignets an Erdbeeren

7.81 Campari-Zabaione 111

Kosten für Zutaten DM 13,65

1 Camembert

400 ml Fleischfond

1 Schale Erdbeeren

150 g Lammfilet

3 Kartoffeln

250 g Schweineschmalz

1 Bd. Spargel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lamm mit Rosmarinsauce und Schmalzkartoffeln Salat: Spargel-Erdbeersalat

Dessert: Camembertbeignets an Erdbeeren

Zubereitung des Dessert: Camembertbeignets an Erdbeeren

Den Rest der Erdbeeren vierteln und mit Brandy, Zucker, Minze und Honig marinieren.

Aus einem Eigelb, Mehl und Weißwein einen Teig herstellen. Das Eiweiß schlagen und

unterheben. Den Camembert vierteln, durch den Backteig ziehen und in der Friteuse

ausbacken. Die Erdbeeren auf einem Teller verteilen und den Camembert dazulegen.

7.81 Campari-Zabaione

Kosten für Zutaten DM 14,38

1 Ananas

1 Apfel grün

100 ml Campari

100 g Gorgonzola

500 g BARILLA Farfalle

1 Peperoni grün

1 Peperoni rot

200 g Rumpsteak

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderrücken auf Schmetterlingsragout Dessert: Campari-Zabaione

Zubereitung des Dessert: Campari-Zabaione

Braunen Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen. Butter einrühren. Den Apfel schälen,

in Spalten schneiden, tournieren und in den Karamel geben. Aus zwei Eigelben, einem

Vollei, ca. 30 gr. Zucker, Weißwein und etwas von dem Campari über einem Wasserbad

eine Zabaione aufschlagen. Die Ananas schälen, in Stücke schneiden, und diese in zwei

Gläser füllen. Den Karamel mit den Apfelspalten darübergeben und mit der Zabaione

auffüllen. Den Ananasdeckel als Dekoration verwenden.

7.82 Cappucino Exotic

Kosten für Zutaten DM 18,10

1 Avocado

6 Frühlingszwiebeln

200 g Haselnußkerne

165 ml Kokosmilch konserviert

200 g Putenbrust

112 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

250 g Risotto schwarz

2 Tomaten

1 Bd. Rucola

100 g STOLLWERCK Schokolade zartbitter

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Roularde von der Putenbrust Salat: Tomaten-Avocado-Salat Dessert: Cappucino

Exotic

Zubereitung des Dessert: Cappucino Exotic

Einen halben Becher Sahne mit einem Schuß Calvados auf kleiner Flamme erhitzen und

Kokosnußmilch, Schokolade und zerhackte Haselnußkerne dazugeben. Alles kurz aufkochen

und in einer Tasse servieren. Als Garnitur verwendet man ein Häubchen Schlagsahne

und etwas Kakaopulver.

7.83 Cashew-Apfel

Kosten für Zutaten DM 12,65

1 Apfel grün

250 g Cashewkerne

100 g Gouda

3 Putenunterschenkel

4 Möhren

1 Zwiebel

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hühnerbeingeschnetzeltes mit Käsesauce Dessert: Cashew-Apfel

Zubereitung des Dessert: Cashew-Apfel

Die Cashewkerne in Honig und Brandy karamelisieren. Aus der Schale des Apfels eine

Rose drehen. Aus dem Rest des Apfels eine "Krone" ausschneiden, diese aushöhlen und in

Weißwein, Wasser und Zucker kochen. Die Rose und die Krone auf einem Teller anrichten

und mit den Cashewkernen füllen.

7.84 Chaos von Marshmallows

Kosten für Zutaten DM 14,79

3 Bratwürste

1 Endiviensalat

100 g Gruyere

50 g Leicester rot

2 Kartoffeln

1 Glas Oliven schwarz

250 g Marshmallows

1 Tomate

2 Überraschungseier

10 g Zuckerperlen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.85 Cocktail von Kaktusfeigen und Sahne 113

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Toast mit "Tic-Tac-Toe" Hauptspeise: Bratwürste mit Kartoffelchips Dessert:

Chaos von Marshmallows

Zubereitung des Dessert: Chaos von Marshmallows

Einige Marshmallows in der Mikrowelle erhitzen. Die Schokolade schmelzen. Den Rest der

Marshmallows auf Spieße stecken, diese auf einem Teller anrichten und mit der zerlaufenen

Schokolade und den Zuckerperlen garnieren. Die weichen Marshmallows dazugeben. Mit

dem Inhalt der Überraschungseier verzieren.

7.85 Cocktail von Kaktusfeigen und Sahne

Kosten für Zutaten DM 14,71

3 Kaktusfeigen

1 Becher Mozzarella

50 g Parmesan

200 g Schweinekotelett

150 g Rucola

1 Salatgurke

100 g Schafspilze

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweineröllchen mit Ruccola gefüllt auf Pilzsauce Salat: Mozzarella-

Gurkensalat Dessert: Cocktail von Kaktusfeigen und Sahne

Zubereitung des Dessert: Cocktail von Kaktusfeigen und Sahne

Die Kaktusfeigen aushöhlen. Das Fruchtfleisch mit geschlagener Sahne, Zucker und Zimt

vermengen und in einem Glas servieren. Mit Minze garnieren.

7.86 Cognac-Orange

Kosten für Zutaten DM 19,48

1 Forelle

1 Bd. Estragon

100 g Jakobsmuschelfleisch

1 Stange Lauch

3 Kartoffeln

2 Muschelschalen

2 Orangen

5 Riesenchampignons

1 Bd. Thymian

2 Schalotten

1 Stange Sellerie

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Jakobsmuscheln in Champignon-Nage Hauptspeise: Estragonforelle im Lauchmantel

und Kartoffeltarte Dessert: Cognac-Orange

114 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Zubereitung des Dessert: Cognac-Orange

Die Orangen schälen, in Scheiben schneiden und an einem flachen Tellerrand rosettenförmig

anrichten. Aus einem Becher Joghurt, Zucker und einem Schuß Cognac eine Creme

anrühren und in der Mitte des Tellers garnieren. Für die Cognacsoße Zucker karamelisieren,

mit Cognac ablöschen und über die Orangenscheiben geben.

7.87 Cookies

Kosten für Zutaten DM 13,49

1 Aubergine

150 g Gorgonzola

250 g Mandeln

200 g Rumpsteak

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

1 Fläschchen Whiskey

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderstreifen auf Gorgonzolasauce Dessert: Cookies Getränk: Eierpunsch

mit Whiskey

Zubereitung des Dessert: Cookies

Butter verquirlen, zwei Eier, Mehl, Backpulver, Salz und Zucker nach und nach dazugeben

und immer weiterrühren. Die Schokolade und die Mandeln raspeln und eine Hälfte des

Teiges mit den Mandeln, die andere mit der Schokolade vermengen. Diesen Teig als kleine

Plätzchen auf ein Backpapier geben und im Ofen bei 180C backen. Die fertigen Cookies

auf einen Teller geben und mit den restlichen Mandeln und Kakaopulver dekorieren.

7.88 Cornflakes-Konfekt

Kosten für Zutaten DM 12,35

20 g Cornflakes

150 g Hackfleisch

200 g Mandeln

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

500 g BUITONI Spaghetti

1 Dos. Tomaten

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Ufos auf Spaghetti Napoli Dessert: Cornflakes-Konfekt

Zubereitung des Dessert: Cornflakes-Konfekt

Die Hälfte der Mandeln mahlen. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und ein

wenig Honig und Butter dazugeben. Die Cornflakes mit den Mandeln und der Schokolade

vermengen, und diese Masse in Konfektförmchen aus Papier füllen. Die Förmchen in den

Kühlschrank stellen und dann auf einem Teller servieren.

7.89 Cous-Cous an Apfelkompott und karamelisierten Nüssen 115

7.89 Cous-Cous an Apfelkompott und karamelisierten Nüssen

Kosten für Zutaten DM 18,21

500 g Cous-Cous

2 Äpfel grün

150 g Hähnchenbrust

1 Flasche Sherry klein

2 Limonen

4 Schalotten

1 Römischer Salat

1 Glas Sardellen

2 Tomaten

200 g Walnüsse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Fritierte Hähnchenbrust auf Sherry-Limonensoße Salat: Caesar Salad Dessert:

Cous-Cous an Apfelkompott und karamelisierten Nüssen

Zubereitung des Dessert: Cous-Cous an Apfelkompott und karamelisierten Nüssen

Das Cous-Cous in Wasser und braunem Zucker kochen, quellen lassen und zu Knödeln

formen. Die Äpfel schälen, in Spalten schneiden und in Honig und Zitronensaft einkochen.

Die Walnüsse in Zucker karamelisieren, mit Zitronensaft ablöschen und ziehen lassen.

Alles auf einem tiefen Teller servieren und mit Puderzucker garnieren.

7.90 Creme Catalan

Kosten für Zutaten DM 18,85

1 Aubergine

1 Tüte Cashewkerne

1 Tüte Ananasstücke getrocknet

1 Gemüsezwiebel

1 Lammsteak

1 Stück Ingwerknolle

2 Kartoffeln

1 Peperoni rot

1 Staude Rübstiel

1 Stück Speck durchwachsen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammeintopf Dessert: Creme Catalan

Zubereitung des Dessert: Creme Catalan

Zwei Eigelb und ein Vollei über einem heißen Wasserbad aufschlagen, mit braunem Zucker

verühren, in eine Kokotte füllen und im Ofen backen. Die Cashewkerne hacken, ohne

Fett in einer Pfanne anrösten, mit etwas braunem Zucker karamelisieren und über die

angerichtete Creme streuen. Die getrockneten Ananas in Würfel schneiden, in Zucker

karamelisieren, mit einem Schuß Calvados ablöschen, mit Sahne auffüllen, einköcheln und

in einer Schale servieren.

116 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.91 Crêpe an Maronensauce

Kosten für Zutaten DM 14,89

1 Fenchel

1 Gemüsezwiebel

200 g - Fisch-Meeresfrüchte-Mischu 1 pk Maronen 1 pk Suppengemüse 1 Tafel

STOLLWERCK Schokolade 1 Tütchen Safran MMMMM—————Weitere Zutaten

siehe Rezept——————–

MMMMM—————-Kochduell Grundausstattung———————

MMMMM————————–QUELLE——————————-

- Aus der Fernsehsendung - Kochduell Team Paprika - Erfasst von: - Roland Poetschke -

www.Rezeptdatenbank.de Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Meeresfrüchtesuppe Hauptspeise: Schellfisch an Gemüse Dessert: Crêpe an Maronensauce

Zubereitung des Dessert: Crêpe an Maronensauce

Aus Mehl, Milch und Eiern einen Pfannkuchenteig zubereiten. Die Schokolade raspeln.

Die Maronen im Mixer mahlen und mit Milch in einem Topf aufkochen. Mit Brandy und

Zucker abschmecken. Die Schokoraspeln unter den Teig mischen und einen Pfannkuchen

backen. Die Maronensauce auf einen Teller geben und den Crepe zusammengefaltet

darüberlegen.

7.92 Crepe- Rondell

Kosten für Zutaten DM 12,83

1 Aubergine

1 Avocado

1 Grapefruit

1 Becher AURORA Griess

1 Stück Parmesan

1 Seelachsfilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Fischspieß "Batavia" Dessert: Crepe- Rondell

Zubereitung des Dessert: Crepe- Rondell

Einen Crepeteig (Eier, Mehl, Sahne und Salz) mit Grieß anrühren. Den Crepeteig in

Butter ausbacken und Kreise ausstechen. Die Crepekreise auf einem Teller dekorieren,

mit Puderzucker bestreuen und die filierten, abgezuckerten Grapefruitscheiben darauf

dekorieren. Garniert wird das Gericht mit frischen Zitronenmelissenblättern.

7.93 Crepes mit Venusbrüstchen

7.94 Crêpes Suzette 117

Kosten für Zutaten DM 00

1 Avocado

2 Karotten

Pak-Choi

Melone

2 Orangen

1 Seezungenfilet

Rosinen

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Seezungenroulade Dessert: Crepes mit Venusbrüstchen

Zubereitung des Dessert: Crepes mit Venusbrüstchen

Einen Crepeteig aus Mehl, Zucker und Ei anrühren. In einer Pfanne Crepes erstellen

und schichtweise mit Orangenfilets auf einem Teller servieren. Für die Orangensoße

Zucker karamelisieren, mit Butter, Honig und etwas Orangensaft einkochen. Die Melone

ausstechen und mit Rosinen um den Teller garnieren.

7.94 Crêpes Suzette

Kosten für Zutaten DM 13,90

100 g Gouda

1 Fleischtomate

4 Kartoffeln

2 Pak-Choi

2 Maiskolben

1 Orange

200 g Schweinekotelett

3 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schwein unter der Zwiebelkruste auf Kartoffelstroh Dessert: Crêpes Suzette

Zubereitung des Dessert: Crêpes Suzette

Von der Orange die Schale mit einem Zestenreißer entfernen und die Zesten in Butter

andünsten. Zucker hinzufügen, karamelisieren lassen und dann mit Brandy ablöschen.

Die Orange in Filets schneiden, diese dazugeben, sowie den Saft der Orange. Aus Mehl,

Zucker, 2 Eiern, Salz und Milch einen Crêpe-Teig rühren, zwei Crêpes backen. Diese auf

einem Teller servieren und mit der Orangensauce übergießen.

7.95 Crepeschnitte

Kosten für Zutaten DM 13,68

1 Blumenkohl

200 g Feta

3 Kartoffeln

200 g Putenbrust

1 Paprika Rot

1 Zwiebel rot

450 g Zuckerrübenkraut

118 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kokon von der Putenbrust Salat: Fetasalat Dessert: Crepeschnitte

Zubereitung des Dessert: Crepeschnitte

Aus Mehl, Milch und Ei einen Crepeteig herstellen, vier Crepes in der Pfanne backen, diese

mit Zuckerrübensirup bestreichen und einrollen. Etwas Sirup auf einem Teller verteilen,

der vorher mit Puderzucker bestäubt wurde. Die Crepes in Scheibchen schneiden und auf

den Saucenspiegel legen. Mit Minzeblättchen garnieren.

7.96 Crossies von Erdbeeren und Cashewkernen

Kosten für Zutaten DM 19,01

1 Apfel rot

1 Fläschchen Anisschnaps

1 Becher Cous-Cous

100 g Cashewkerne

1 Forelle

1 Fenchel

1 Becher Erdbeeren

4 Kartoffeln

1 Becher Krebssuppenpaste

1 Becher SCHWARTAU Kuvertüre halbbitter

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Anisforelle Dessert: Crossies von Erdbeeren und Cashewkernen

Zubereitung des Dessert: Crossies von Erdbeeren und Cashewkernen

Die Hälfte der Erdbeeren pürieren. Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. Den

Rest der Erdbeeren und eine Handvoll Cashewkerne in die Schokolade tunken und auf

einem Teller mit Backpapier im Kühlschrank fest werden lassen. Zucker mit Brandy, Honig

und Zitronensaft angehen lassen. Den Apfel in Spalten schneiden und dazugeben. Mit

etwas Weißwein ablöschen und einköcheln lassen. Das Erdbeerpüree und die Apfelspalten

auf einem Teller anrichten. Mit dem "Schokoladenobst" garnieren.

7.97 Das vier Gänge Dessert

Kosten für Zutaten DM 19,99

1 Flasche Bölkstoff-Bier

1 Fläschchen Amaretto klein

1 Fläschchen Baileys klein

1 Glas Bockwürstchen

1 Tüte Grünkernschrot

1 Bd. Gartenkräutermischung

1 Schale Himbeeren

3 Kartoffeln

1 Becher SCHWARTAU Nuss-Nougat

1 Bd. Suppengrün

1 Tortenboden

7.98 Dattelomelett mit Pflaumenkompott 119

3 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Die Bölkstoffsuppe Dessert: Das vier Gänge Dessert

Zubereitung des Dessert: Das vier Gänge Dessert

Den Tortenboden längs halbieren und mit etwas Cointreau bespritzen. Den unteren

Tortenboden mit einer Creme aus Nougat und geschlagener Sahne bestreichen, den

oberen Tortenboden darüberlegen und mit reichlich geschlagener Sahne von allen Seiten

bestreichen. Mit einem Spritzbeutel die übrige Schlagsahne auf die Torte dressieren und

mit Himbeeren und Melisseblättern ausgarnieren.

1. Gang: Den Amaretto in einen Schnapskelch füllen, in der Mikrowelle erhitzen und mit

einer Sahnehaube verzieren.

2. Gang: Den Baileys in einen Cognacschwenker füllen.

3. Gang: 3 Eigelb mit reichlich Zucker schaumig schlagen und in ein hohes Glas füllen.

4. Gang: Cointreau in einem Cognacschwenker erhitzen und mit einem kleinen Unterteller

abdecken.

7.98 Dattelomelett mit Pflaumenkompott

Kosten für Zutaten DM 14,89

150 g Datteln getrocknet

100 g Edamer

1 Paprika Grün

5 Pflaumen

100 g Oliven

mit Paprika

150 g Schweinefilet

100 g Sojasprossen

1 Glas Weinblätter

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Warmer Salat mit Weinblattmayonnaise und Schweinefilet Dessert: Dattelomelett

mit Pflaumenkompott

Zubereitung des Dessert: Dattelomelett mit Pflaumenkompott

Die Pflaumen entkernen, in Spalten schneiden und mit Rotwein und Zimt einkochen.

Kartoffelstärke zur Bindung einrühren. Die Datteln kleinschneiden und mit einem aufgeschlagenen

Ei, Zucker und Honig vermengen. Die Masse in Öl und Butter braten, in den

Ofen bei 200C stellen, wenden und auf einem Teller mit dem Pflaumenkompott anrichten.

Mit Puderzucker und Minze garnieren.

7.99 Dialog von Kiwi und Kirsch

120 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 12,40

250 g Kirschtomaten

1 Glas Kirschmarmelade

2 Kiwis

4 Möhren

1 Stubenküken

1 Glas Schwarzwurzeln

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Stubenküken auf Rotweinragout Dessert: Dialog von Kiwi und Kirsch

Zubereitung des Dessert: Dialog von Kiwi und Kirsch

Die Kirschmarmelade durch ein Sieb passieren. Joghurt mit Brandy und Zucker anrühren

und auf einen Teller geben. Die Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und kreisförmig auf

dem Joghurtspiegel anrichten. Einige Kleckse der Marmelade in den Joghurt geben und

mit der Gabel Muster ziehen. Mit Minze garnieren.

7.100 Doppelter Pfannkuchen an Ananas-Blaubeer-Salat

Kosten für Zutaten DM 18,97

1 Blumenkohl

1 Schale Blaubeeren

1 Ananas

100 g Krabben

1 Becher DR.OETKER Karamelcreme

1 Schale Minikartoffeln

4 Möhren

150 g Schellfischsteak

1 Bd. Spargel grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Fischragout mit Rosmarinkartoffeln Dessert: Doppelter Pfannkuchen an

Ananas-Blaubeer-Salat

Zubereitung des Dessert: Doppelter Pfannkuchen an Ananas-Blaubeer-Salat

Einen Pfannkuchenteig aus 3 Eiern, Milch, Mehl und Zucker zubereiten. Einen Teil des

Teigs mit der Karamelcreme und den anderen Teil mit einigen pürierten Blaubeeren

verrühren und einzeln in Olivenöl ausbacken. Die geschälte Ananas in Würfel schneiden,

die übrigen Blaubeeren dazugeben und mit Zucker, Honig und Zitronensaft marinieren.

Den Obstsalat in beide Pfannkuchen füllen und mit Puderzucker garniert auf einem flachen

Teller anrichten.

7.101 Echte bayerische Schokoladencreme

7.102 Eierlikörsuppe mit Rosinen 121

Kosten für Zutaten DM 11,92

200 g Couvertüre

1 Becher DR.OETKER Blattgelatine

2 Bananen

3 Kartoffeln

200 g Schweinekotelett

2 Tomaten

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinerückensteak nach Art der schönen Margaret Dessert: Echte bayerische

Schokoladencreme

Zubereitung des Dessert: Echte bayerische Schokoladencreme

1/8 l Milch in einem Topf aufsetzen, die Couvertüre hineinreiben. Ein Eigelb mit Zucker

verrühren, und die aufgekochte Milch langsam einrühren. Zwei Gelatineblätter einweichen

und auflösen und zu der Masse geben. Sahne schlagen und unterheben. Das Ganze im

Kühlschrank abkühlen lassen. Zum Servieren in ein Glas geben und mit einem Klecks

Sahne und einem Minzeblättchen dekorieren.

7.102 Eierlikörsuppe mit Rosinen

Kosten für Zutaten DM 16,79

1 Becher Cous-Cous

1 Gurke klein

1 kleine Flasche Eierlikör

1 Kohlrabi

4 Möhren

2 Orangen

1 Paprika Rot

150 g Rotbarschfilet

1 Tüte Rosinen

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotbarschmedaillons auf Paprikaschaum Salat: Kohlrabi-Möhren-Salat

Dessert: Eierlikörsuppe mit Rosinen

Zubereitung des Dessert: Eierlikörsuppe mit Rosinen

Den Eierlikör mit Milch verfeinern, aufkochen, geschlagene Sahne und einen Schuß

Calvados unterheben, mit gehackter Minze verfeinern, einige Rosinen einstreuen und in

einem tiefen Tellet anrichten.

7.103 Eis auf Toast

Kosten für Zutaten DM 14,78

1 Chinakohl

1 Dos. Heidelbeeren

200 g Kalbsschnitzel

1 Becher Keniabohnen

1 Bd. Radieschen

122 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

1 Salatgurke

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsschnitzel im Chinakohlmantel Salat: Salat Dessert: Eis auf Toast

Zubereitung des Dessert: Eis auf Toast

Zwei Eier mit Puderzucker vermengen. Toastbrotscheiben diagonal halbieren, durch die

Eimasse ziehen, in der Friteuse fritieren und auf einem Teller anrichten. Das Vanilleeis in

einem Glas servieren und vorher pürierte Heidelbeeren dazugeben . Das Glas in die Mitte

der Toastbrotscheiben stellen und mit Minze garnieren.

7.104 Eissportlerbowle

Kosten für Zutaten DM 18,86

1 Artischocke

2 Fleischtomaten

1 Honigmelone

150 g Kaninchenrücken

500 g Kefir

1 Pilzmischung

500 g Studentenfutter

10 g Safran

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kaninchensafranragout in Tomate Dessert: Eissportlerbowle

Zubereitung des Dessert: Eissportlerbowle

Die Melone sternförmig halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch mit dem Becher Kefir,

braunem Zucker, Zimt, Zitronensaft und frischer Pfefferminze nach Belieben vermengen

und mit dem Handrührgerät schlagen. Die Nüsse aus dem Studentenfutter mahlen und

einen Teller damit dekorieren. Die Melone in die Mitte setzen, mit dem Kefirmix füllen und

mit gemahlenen Nüssen, kleingeschnittenen Rosinen und ein paar Blättern Pfefferminze

dekorieren.

7.105 Erbeercarpaccio mit Orangen-Mascarpone

Kosten für Zutaten DM 18,57

150 g Hähnchenbrust

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Schale Erdbeeren

1 Fenchel

1 Nashi Birne

1 Becher Nudeln schwarz

1 Becher Mascarpone

1 Orange

1 Tomate

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

7.106 Erdbeer-Keks-Zabaione 123

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gegrillte Hähnchenbrust auf mediterranem Gemüse Salat: Fenchel-Nashi-

Salat Dessert: Erbeercarpaccio mit Orangen-Mascarpone

Zubereitung des Dessert: Erbeercarpaccio mit Orangen-Mascarpone

Den Mascarpone mit dem Saft einer Orange, etwas Joghurt, Honig und Zucker verrühren

und auf einem flachen Teller ausstreichen. Die Erdbeeren in feine Scheiben schneiden

und auf der Mascarponecreme anrichten. Alles mit Puderzucker und einem Minzstrauß

verzieren.

7.106 Erdbeer-Keks-Zabaione

Kosten für Zutaten DM 17,99

1 Aubergine

1 Bd. Blattspinat

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Becher RIOGRANDE Erdbeeren gefroren

1 Tüte Pinienkerne

2 Paprika rot&gelb

1 Becher Sprossentofu

1 Becher Rosinen

1 Becher Schokoladenkekse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Asiatisches Omelett Dessert: Erdbeer-Keks-Zabaione

Zubereitung des Dessert: Erdbeer-Keks-Zabaione

Die Erdbeeren mit Honig, Zitronenabrieb und einem Schuß Rotwein einkochen und in einer

Schale mit wenig Sud anrichten. Aus Eigelb, Zitronenabrieb, Honig, Zucker, Weißwein

und einem Schuß Calvados eine Zabaione zubereiten, über einem heißen Wasserbad

aufschlagen, mit etwas Erdbeersud verfeinern und über das Erdbeerkompott nappieren. Die

Schokoladenkekse fein mahlen und über die angerichtete Zabaione streuen.

7.107 Erdbeer-Kiwi-Carpaccio

Kosten für Zutaten DM 16,35

150 g Hähnchenbrust

1 Schale Erdbeeren

1 Stange Lauch

2 Kiwis

5 Möhren

1 Tüte Pistazienkerne

250 g Magerquark

1 Zucchini

1 Becher Vollkornnudeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

124 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchenbrustmedaillons mit Gemüseschuppen Dessert: Erdbeer-Kiwi-

Carpaccio

Zubereitung des Dessert: Erdbeer-Kiwi-Carpaccio

Einige Pistazienkerne mit dem Magerquark, einigen Erdbeeren, einigen Kiwiwürfeln,

Zitronensaft, Zimt und Honig verrühren und in der Mitte auf einem flachen Teller anrichten.

Die übrigen Kiwis und Erdbeeren in feine Scheiben schneiden und schichtweise am

Tellerrand auslegen. Für die Marinade die übrigen Pistazienkerne schroten, mit Zucker,

Zitronensaft und einem Schuß Calvados verrühren und über die angerichteten Obstscheiben

geben.

7.108 Erdbeer-Kokos-Schale

Kosten für Zutaten DM 18,22

1 Schale Erdbeeren

1 Gemüsezwiebel

1 Tüte Kokosraspel

50 g Parmesan

1 Maiskolben

150 g Rinderfilet

1 Tafel Schokolade weiss

1 Stück Sellerie

1 Schale Zuckerschoten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderfilet auf alerlei Gemüse mit fritierten Zwiebelringen Dessert: Erdbeer-

Kokos-Schale

Zubereitung des Dessert: Erdbeer-Kokos-Schale

Die weiße Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen, mit geschlagener Sahne,

Zucker und Zitronenabrieb verfeinern und in einer Schale anrichten. EinenTeil der

Erdbeeren mit Zucker und einem Schuß Weißwein pürieren und über die angerichtete

Schokoladencreme nappieren. Den anderen Teil der Erdbeeren vierteln und fächerförmig

in die Schale garnieren. Die Kokosraspeln ohne Fett in einer Pfanne rösten, über die

angerichtete Creme streuen und mit einem Minzblatt garnieren.

7.109 Erdbeer-Krokant-Joghurt mit Kiwi

Kosten für Zutaten DM 17,85

2 Birnen

1 Entenkeule

1 kleine Flasche Erdbeersoße

1 Tüte Krokant

2 Kohlrabi

1 Kiwi

1 Bd. Möhren

1 Knolle Sellerie

50 g Schinkenspeck

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.110 Erdbeer-Walnussalat mit Schokospänen 125

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Gemüsesüppchen Hauptspeise: Entenragout mit Birnenspalten Dessert: Erdbeer-

Krokant-Joghurt mit Kiwi

Zubereitung des Dessert: Erdbeer-Krokant-Joghurt mit Kiwi

Die Erdbeersoße mit Joghurt, Zucker und einem Spritzer Zitronensaft verrühren, den

Krokant unterheben und in Glasschälchen anrichten. Die geschälte Kiwi in Scheiben

schneiden und auf die angerichtete Creme garnieren. Zum Servieren mit einem Häubchen

geschlagener Sahne, Erdbeersoße und Krokantbröseln garnieren.

7.110 Erdbeer-Walnussalat mit Schokospänen

Kosten für Zutaten DM 13,30

1 Broccoli

500 g Erdbeeren

3 Kartoffeln

1 Bd. Möhren

1 Stück Schweinebauch

1 Tafel MILKA Schokolade weiss

1 Becher Walnüsse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Falsches Kotelett mit Möhrensauce Dessert: Erdbeer-Walnussalat mit Schokospänen

Zubereitung des Dessert: Erdbeer-Walnussalat mit Schokospänen

Walnüsse schälen. In der Pfanne Zucker leicht karamelisieren lassen. MitWasser ablöschen

und Walnüsse zufügen. Die Hälfte der Schokolade über dem Wasserbad zum Schmelzen

bringen. Die andere Hälfte zu Spänen reiben. Ein Teil der Erdbeeren pürieren und mit

Calvados abschmecken. Die restlichen Erdbeeren seitlich anrichten.

7.111 Erdbeerclafouti

Kosten für Zutaten DM 19,61

1 Tüte Cashewkerne

1 Avocado

1 Becher RIOGRANDE Erdbeeren gefroren

1 Dos. Kokosmilch

1 Beutel Maniok

geraspelt gefroren

1 Bd. Pak-Choi

1 Paprika rot

150 g Rinderfilet

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderfilet auf Kokosnuß-Paprika-Soße mit Manioktalern Salat: Avocadosalat

mit Cashewkernen Dessert: Erdbeerclafouti

126 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Zubereitung des Dessert: Erdbeerclafouti

Aus der übrigen Kokosmilch, zwei Eiern, Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker und

einem Schuß Milch einen Teig zubereiten, in eine ausgefettete Kokotte füllen, einige

Erdbeeren und Zucker darübergeben und im Ofen backen. Die übrigen Erdbeeren mit

Milch und Zucker aufpürieren und in einem Glas separat als Shake servieren.

7.112 Erdbeeren auf Toastblüte

Kosten für Zutaten DM 13,94

1 Aubergine

200 g Feta

1 Schale Erdbeeren

150 g Lammfilet

1 Romana-Salat

2 Zwiebeln

200 g Zuckerschoten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lamm im Wickel Dessert: Erdbeeren auf Toastblüte

Zubereitung des Dessert: Erdbeeren auf Toastblüte

Die Erdbeeren halbieren und mit etwas Zucker marinieren. Eine Toastbrotscheibe mit einer

Mischung aus Ei und Zucker bestreichen und im Ofen bei 180C überbacken. Wenn sie

goldbraun ist, aus dem Ofen holen, mit einem Ausstecher eine Blüte ausstechen, diese auf

einen Teller legen, mit den Erdbeeren, frischgeschlagener Sahne und einem Minzeblättchen

bedecken. Den Rest der Erdbeeren außenherum verteilen.

7.113 Erdbeeren mit Grappa-Zabaione

Kosten für Zutaten DM 18,34

1 Blumenkohl klein

1 Schale Erbsenschoten

1 Schale Erdbeeren

1 Galia Melone

1 Grappa

kl. Flasche

1 Glas Pfeffer grün

100 g Schinken gekocht

1 Becher Spaghetti schwarz

150 g Welsfilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gefüllte Melone mit Pfeffermarinade Hauptspeise: Gratinierter Dill-Wels auf

Sepia-Spaghetti Dessert: Erdbeeren mit Grappa-Zabaione

Zubereitung des Dessert: Erdbeeren mit Grappa-Zabaione

Die Erdbeeren vierteln, mit gehackter Minze und Zucker marinieren und in Weingläser

füllen. Aus drei Eigelb, Weißwein, Zucker und dem Grappa eine Zabaione über einem

7.114 Erdbeerhörnchen 127

heißen Wasserbad aufschlagen, über die Erdbeeren nappieren und mit einem Minzblatt

garnieren.

7.114 Erdbeerhörnchen

Kosten für Zutaten DM 18,54

1 Dos. Croissantteig

2 Äpfel grün

3 Gambas gefroren

1 Schale Erdbeeren

1 Stange Lauch

1 Maiskolben

150 g Rinderhüftsteak

1 Becher Sultaninen

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gamba-Rose Hauptspeise: Pikantes Pfeffersteak mit Reispfannkuchen Dessert:

Erdbeerhörnchen

Zubereitung des Dessert: Erdbeerhörnchen

Die Äpfel reiben und mit ein paar Sultaninen, Zucker, Zimt und Zitronensaft vermengen.

Diese Masse auf den Croissantteig geben, den Teig zusammenrollen, mit Ei bestreichen,

mit braunem Zucker bestreuen und im Backofen bei 250C goldbraun backen. Die

Erdbeeren pürieren. AusWeißwein, Zucker, einem Ei und dem Erdbeerpüree eine Zabaione

aufschlagen. Diese in einen Teller füllen und die zuvor aufgeschnittenen Croissanthörnchen

darauflegen. Mit einer Erdbeere garnieren.

7.115 Erdbeerquark mit Apfelraspel

Kosten für Zutaten DM 17,35

1 Tüte Bandnudeln grün

1 Apfel

1 Schale Champignons

10 Stück IGLO Fischstäbchen gefroren

1 Gurke

1 Schale Erdbeeren

1 Schale Feldsalat

1 Bd. Möhren

1 Becher KARWENDEL Speisequark Exquisa

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Feldsalat mit Fischstäbchen und gefüllten Champignonköpfen Dessert:

Erdbeerquark mit Apfelraspel

Zubereitung des Dessert: Erdbeerquark mit Apfelraspel

Die gewaschenen Erdbeeren vierteln, mit dem Exquisa, Honig, Zitronensaft, Zitronenabrieb,

Zucker, geschlagener Sahne und geraspeltem Apfel verrühren und in einer Schale

128 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

anrichten. Zum Schluß mit Puderzucker, Minze und Zitronenabrieb garnieren

7.116 Erdbeersalat

Kosten für Zutaten DM 18,35

1 Baby Ananas

1 Blumenkohl

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Schale Erdbeeren

150 g Lammfilets

1 Schälchen Oliven grün

1 Döschen Sardellenfilets

1 kleine Tüte Safran

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Safran-Blumenkohl-Salat Hauptspeise: Lammfilets mit fritierten Ananas und

süß-saurer Tomatensoße Dessert: Erdbeersalat

Zubereitung des Dessert: Erdbeersalat

Die gewaschenen Erdbeeren von den Blättern befreien, würfeln, mit Zitronensaft, Honig

Weißwein und Puderzucker marinieren, in einem hohen Glas anrichten und mit Puderzucker

und Minzblättern verzieren.

7.117 Erdbeersouffle

Kosten für Zutaten DM 14,10

150 g Hackfleisch

1 Schale Erdbeeren

1 Stange Lauch

3 Möhren

200 g Marzipan

1 Staudensellerie

100 g Schmelzkäse

500 g Rote Bete

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hackfleischwürstchen mit Knöpfle Salat: Rote Bete Salat "Württemberg"

Dessert: Erdbeersouffle

Zubereitung des Dessert: Erdbeersouffle

Ein Eigelb mit einem Stück Marzipan sämig rühren. Eiweiß aufschlagen und unter die

Masse heben. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und in einem Suppenteller anrichten.

Die Marzipanmasse darübergießen und das Ganze im Ofen bei 200C überbacken. Dieses

Soufflé mit Puderzucker bestäubt, servieren.

7.118 Erdbeerträume

7.119 Erdbeertraum mit Melone 129

Kosten für Zutaten DM 19,35

1 Stück Cheddar

1 Tüte Butterkekse klein

1 Entenbrust

1 Schale Erdbeeren

1 Pitahaya

1 Schale Pilzmischung

4 Schalotten klein

1 Knolle Sellerie mit Grün

1 Tüte Sesam

1 Wirsing klein

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust im Honig-Sesam-Mantel mit Cheddar-Wirsing-Rahm Dessert:

Erdbeerträume

Zubereitung des Dessert: Erdbeerträume

Die gewaschenen Erdbeeren achteln, mit Cointreau, Zitronensaft, Vanillezucker und

Zitronenabrieb marinieren und mit gezuckerter und geschlagener Sahne schichtweise in

hohe Sektkelche füllen. Die Butterkekse mahlen, über die angerichteten Erdbeeren streuen

und mit einer Scheibe Pitahaya und einem Minzblatt garnieren.

7.119 Erdbeertraum mit Melone

Kosten für Zutaten DM 18,06

1 Tütchen Apfelsaft

1 Tüte Erdnüsse

1 Schale Erdbeeren

1 Honigmelone

1 Schale Pilzmischung

150 g Straußensteak

2 Süsskartoffeln

1 Radicchio

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Pilzcremesuppe Hauptspeise: Straußenmedaillons in Erdnußsoße und gedünstetem

Radicchio Dessert: Erdbeertraum mit Melone

Zubereitung des Dessert: Erdbeertraum mit Melone

Die Erdbeeren halbieren, am Tellerrand garnieren, mit Puderzucker bestreuen, gezuckerten

Eischnee in der Mitte des Tellers anrichten und im Ofen bei Oberhitze anbräunen. Die

Melone halbieren, entkernen und mit den restlichen geschnittenen Erdbeeren füllen. Das

Melonenfleisch in Apfelsaft anschwitzen, mit Zucker verfeinern und dazu servieren.

7.120 Erinnerung an Mama

130 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 13,87

1 Becher DR.OETKER Blattgelatine

1 Bd. Grüner Spargel

1 Schale Erdbeeren

3 Kartoffeln

250 g Kirschtomaten

250 g Magerquark

150 g Rinderfilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Filetsteak französischer Art Dessert: Erinnerung an Mama

Zubereitung des Dessert: Erinnerung an Mama

Die Gelatine einweichen und auflösen. Einen Teil der Erdbeeren pürieren und durch ein

Sieb streichen, die Gelatine unterrühren. Den Rest der Erdbeeren in Scheiben schneiden.

Den Quark mit dem Püree vermengen und in den Kühlschrank stellen. Mit Hilfe einer

Spritztülle den gekühlten Quark auf einen Teller dressieren, den Rest des Erdbeerpürees

darübergeben und mit den Erdbeerscheiben und einem Basilikumblatt garnieren.

7.121 Espressopfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 19,41

1 Aubergine

1 Broccoli

1 Becher NESTLE Blätterteig

3 Tütchen Espressopulver

1 Schale Erdbeeren

200 g Leerdamer

2 Makrelen

1 Tüte Mandeln

2 Tomaten

3 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Broccolicremesuppe mit Käsemaultaschen Hauptspeise: Makrelenklößchen an

mediterranem Gemüse Dessert: Espressopfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Espressopfannkuchen

Einen Pfannkuchenteig aus Mehl, zwei Eiern, Zucker, Milch, Espressopulver und geraspelten

Mandeln zubereiten und in Butter beidseitig anbraten. Die geviertelten Erdbeeren

zuckern, pürieren und neben den Pfannkuchen geben.

7.122 Exotische Früchtecreme mit geröstetem Sesam

Kosten für Zutaten DM 18,09

1 Banane

Gurke

3 Lammkoteletts

1 Tüte Korinthen

3 Kartoffeln

1 Bd. Möhren

1 Bd. Rosmarin

7.123 Falscher Pflaumenkuchen 131

1 Bd. Spinat

1 kleine Tüte Sesam

3 Sallack

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammkoteletts auf Kartoffel-Möhren-Pürée Dessert: Exotische Früchtecreme

mit geröstetem Sesam

Zubereitung des Dessert: Exotische Früchtecreme mit geröstetem Sesam

Die Banane und die Sallacks schälen, in Würfel schneiden und mit Puderzucker zu

einem Pürée vermixen. Geschlagene Sahne mit Zucker und Eischnee verfeinern, mit dem

Früchtepürée verrühren und in einer Schale anrichten. Den Sesam ohne Fett in einer Pfanne

anrösten, mit Puderzucker bestreuen, schroten und über die angerichtete Creme streuen.

Zum Servieren mit Puderzucker, Zitronenabrieb, Minzblättern und Kakaopulver garnieren.

7.123 Falscher Pflaumenkuchen

Kosten für Zutaten DM 18,95

1 Becher NESTLE Blätterteig

1 Apfel grün

1 Hähnchenbrustfilet

4 Pflaumen

1 Schale Pfifferlinge

1 Becher Matjesfilets

1 Stück Speck durchwachsen

2 Zwiebeln rot

1 Vanillestange

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Matjessalat in der Apfelschale Hauptspeise: Hähnchenbrust im Rotweinsud auf

Pfifferling-Rahm Dessert: Falscher Pflaumenkuchen

Zubereitung des Dessert: Falscher Pflaumenkuchen

Die entkernten Pflaumen in Würfel schneiden, in Förmchen füllen, mit Honig und Zucker

marinieren, jeweils mit einem Blatt Blätterteig abdecken, mit Eigelb bestreichen und im

Ofen backen. Die Vanilleschote auskratzen, das Vanillemark mit geschlagener Sahne und

Zucker verrühren und mit einem Spritzbeutel auf einen flachen Teller dressieren. Zum

Garnieren mit Puderzucker bestreuen und mit einem Minzblatt verzieren.

7.124 Falsches Eis

Kosten für Zutaten DM 19,45

1 Baby Ananas

250 g Brötchenteig

5 Bisquitkuchen klein

Lebensmittelfarbe grün&rot

150 g Mozzarellakugeln

1 Dos. Tomaten

4 Scheiben Schinken gekocht

132 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

4 Schokoladeneier

4 Riesenchampignons

6 Waffelhörnchen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Pizza mit Schinkenhasen Dessert: Falsches Eis

Zubereitung des Dessert: Falsches Eis

Drei Schokoladeneier im Mixer pürieren und mit Mehl, Milch, zwei Eiern und einer

Prise Salz glattrühren. Den Teig in einer Pfanne zu einem Pfannkuchen ausbacken. Die

Ananas schälen, in kleine Stücke schneiden und in karamelisiertem Zucker anschwitzen.

Den Pfannkuchen auf einem Teller mit der Ananas und dem Grün der Ananas servieren.

Die Waffelhörnchen auf der Unterseite eines Eierkartons feststecken. Die kleinen

Bisquitkuchen hineinstecken. Aus Puderzucker, Butter, Milch und der grünen bzw. roten

Lebensmittelfarbe zwei Massen glattrühren. Mit diesen die Madeleines bestreichen. Jeweils

ein halbes Schokoladenei und ein Minzblättchen als Garnitur verwenden.

7.125 Feige im Schlafrock auf Kiwisauce

Kosten für Zutaten DM 14,11

4 Feigen

150 g Lammfilet

3 Kartoffeln

2 Kiwis

200 g Pilzmischung

200 g Schafskäse

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lämmlein auf Balsamico-Glace mit Feta-Käse Dessert: Feige im Schlafrock

auf Kiwisauce

Zubereitung des Dessert: Feige im Schlafrock auf Kiwisauce

2 Eier, Mehl, Milch, Zucker und Zimt zu einem Teig verrühren. Die Feigen schälen,

in diesen Teig tunken und in heißem Fett fritieren. Die Kiwis schälen, mit Weißwein

und Zucker pürieren und auf einen Teller geben. Joghurt in die Sauce klecksen und mit

einer Gabel Muster ziehen. Die Feigen auf diesen Saucenspiegel legen und mit Zimt und

Puderzucker bestäuben.

7.126 Feigen im Kleid

Kosten für Zutaten DM 19,51

1 Bergsaibling

1 Avocado

1 Bd. Frühlingszwiebeln

3 Feigen

50 g Gorgonzola

7.127 Feigen im Kokosmantel 133

1 Tüte Kokosraspeln

1 Nashi Birne

2 Maiskolben

1 Tomate

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

2 Riesenchampignons

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Saibling im Mantel Salat: Salat in Avocado Dessert: Feigen im Kleid

Zubereitung des Dessert: Feigen im Kleid

Die Feigen schälen und mehlieren, durch einen Teig aus Mehl, 3 Eiern, Milch und Zucker

ziehen und im tiefen Fett ausbacken. Für die Soße Sahne aufkochen, die Schokolade darin

schmelzen, mit Kokosraspeln und einem Schuß Calvados verfeinern, in einem tiefen Teller

anrichten und mit etwas Joghurt verzieren.

7.127 Feigen im Kokosmantel

Kosten für Zutaten DM 18,37

1 Becher NESTLE Blätterteig

150 g Hackfleisch

4 Feigen

1 Tüte Kokosraspel

1 Kohlrabi

150 g Seelachsfilet

2 Tomaten

1 Salatgurke

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Hackfleischpastete Hauptspeise: Pikanter Seelachs mit Rahmkohlrabi Dessert:

Feigen im Kokosmantel

Zubereitung des Dessert: Feigen im Kokosmantel

Die Feigen im Ganzen mehlieren, durch eine Vollei-Zucker-Masse ziehen, mit den Kokosraspeln

panieren und im tiefen Fett ausbacken. Für die Soße einen Becher Joghurt mit

Honig und gehackter Minze verrühren und auf einem flachen Teller anrichten.

7.128 Feigen-Ananas-Gratin

Kosten für Zutaten DM 19,93

1 Becher Cous-Cous

1 Ananas

1 Gemüsezwiebel

4 Feigen

1 Becher Frischkäse

150 g Lammfilets

1 Schale Pfifferlinge

1 Netz Rosenkohl

1 Fläschchen Tequila

50 g Schinken roh

134 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Rosenkohlsuppe mit Cous-Cous-Frischkäse-Nocken Hauptspeise: Lammfilets in

Pfifferlingrahm Dessert: Feigen-Ananas-Gratin

Zubereitung des Dessert: Feigen-Ananas-Gratin

Das Ananasfruchtfleisch und die übrigen Feigen in Scheiben schneiden und in einem

tiefen Teller auslegen. Für die Gratinmasse drei Eigelb, Zucker, den Tequila und Weißwein

über einem heißen Wasserbad aufschlagen, über die angerichteten Früchte nappieren und

im Ofen gratinieren. Zum Anrichten mit Puderzucker bestreuen und mit Minzblättern

garnieren.

7.129 Feigenkaltschale mit Marzipanerdbeeren

Kosten für Zutaten DM 12,87

1 Fenchel

2 Feigen

1 Bd. Frühlingszwiebeln

200 g SCHWARTAU Marzipan

200 g Thunfisch

1 Süsskartoffel

2 Stangen Zitronengras

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Frühlingsthunfisch Dessert: Feigenkaltschale mit Marzipanerdbeeren

Zubereitung des Dessert: Feigenkaltschale mit Marzipanerdbeeren

Die Feigen schälen, pürieren und mit einem Schuß Brandy und Weißwein, Zucker und

Wasser verfeinern und kaltstellen. Das Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten,

zwischen Frischhaltefolie ausrollen und mit einem Ausstecher Erdbeerformen ausstechen.

Diese auf einem Tellerrand verteilen und eine Hälfte mit Kakaopulver bestäuben. Die

Feigenkaltschale in den Teller füllen.

7.130 Feigenspalten mit gebrannten Mandeln

Kosten für Zutaten DM 18,32

2 Auberginen

4 Feigen

150 g Lammhackfleisch

1 Stück HOCHLAND Kräuterfeta

1 Glas Kapern

1 Becher Kadayif

1 Paprika rot

1 Tüte Mandeln

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.131 Feigentörtchen 135

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gegrillte Auberginen an Tomaten-Kapern-Soße Hauptspeise: Lammröllchen im

Kadayifmantel an Paprikakompott Dessert: Feigenspalten mit gebrannten Mandeln

Zubereitung des Dessert: Feigenspalten mit gebrannten Mandeln

Die Feigen in Spalten schneiden, auf einem flachen Teller auslegen und mit einer Creme

aus Joghurt, Zucker, Zitronensaft, Honig und gehackter Minze nappieren. Die Mandeln

in karamelisiertem Zucker schwenken und über die angerichteten Feigen geben. Zum

Servieren mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.131 Feigentörtchen

Kosten für Zutaten DM 19,92

1 Becher NESTLE Blätterteig

1 Glas SCHWARTAU Aprikosenkonfitüre

1 Gemüsezwiebel

3 Feigen

125 g Mozzarella

50 g Parmesan

125 g Mascarpone

150 g Schweineschnitzel

100 g Salami

1 Bd. Spinat

1 Tomate

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Pikante Florentiner Spieße Salat: Bunter Salat in Zwiebelförmchen Dessert:

Feigentörtchen

Zubereitung des Dessert: Feigentörtchen

Den Blätterteig mehlieren, ausrollen, Kreise ausstechen und im Ofen backen. Den Mascarpone

mit der Aprikosenkonfitüre verrühren. Den gebackenen Blätterteig längs halbieren

und schichtweise mit der Aprikosencreme und den in Scheiben geschnittenen Feigen

stapeln. Zum Garnieren mit Puderzucker bestreuen und mit einem heißen Metallspieß ein

Muster einbrennen.

7.132 Feurige Fruchtschale

Kosten für Zutaten DM 19,71

1 Ananas

1 Strauß Chilischoten

1 Stück KÄSEREI CHAMPIGNON Camembert

1 Entenbrust

1 Becher Frühlingsrollenteig

4 Feigen

1 kleine Tüte NESTLE Instant-Kaffee-

Pulver

1 Papaya

1 Dos. Palmherzen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

136 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Camembert-Feigen-Säckchen im Kaffeesud Hauptspeise: Fruchtige Entenbruststreifen

Dessert: Feurige Fruchtschale

Zubereitung des Dessert: Feurige Fruchtschale

Die übrigen Feigen, das Ananasfruchtfleisch und die Papaya in feine Würfel schneiden,

mit gehackter Minze, Honig, fein geschnittenem Chili und etwas abgepreßtem Ananassaft

vermengen und in die Ananasschale einfüllen. Zum Schluß mit geschlagener Sahne

bedecken, mit etwas Kaffeepulver bestreuen und mit einem Minzblatt garnieren.

7.133 Flambierte Bananen in Cappucino-Zabaione

Kosten für Zutaten DM 18,10

1 Bd. Blattspinat

1 Tüte NESTLE Cappucino-Instant-Pulver

1 Avocado

1 Stück Gouda

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Putenschnitzel

4 Minibananen

1 Paprika rot

1 Dos. Thunfisch

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Thunfischcanapées mit Avocadocreme Dessert: Flambierte Bananen in

Cappucino-Zabaione

Zubereitung des Dessert: Flambierte Bananen in Cappucino-Zabaione

Die geschälten Bananen längs halbieren, in braunem Zucker und Butter karamelisieren,

mit einem Schuß Calvados ablöschen und flambieren. Das Cappucinopulver in heißem

Wasser auflösen, abkühlen lassen, zwei Eigelb und Zucker unterrühren und über einem

heißen Wasserbad schaumig schlagen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit

Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.134 Flambierter Fürst

Kosten für Zutaten DM 14,46

200 g Bohnen

1 Becher LANGNESE Fürst-Pückler-Eis

1 Grapefruit

1 Glas Meerrettich

1 Paprika gelb

150 g Rinderfilet

250 g Quark

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderfilet unter der Meerrettichhaube Dessert: Flambierter Fürst

Zubereitung des Dessert: Flambierter Fürst

7.135 Flambierter Obstsalat in Baby-Ananas 137

Die Grapefruit filetieren. Zucker in einem Topf karamelisieren lassen, mit Rotwein

ablöschen, mit dem Saft der Grapefruit auffüllen und einkochen lassen. Die Hälfte

des Quarks mit Zucker und kleingeschnittener Minze vermengen und auf einem Teller

verteilen. Eiweiß mit der gleichen Menge an Zucker steif schlagen. Die Filets kurz durch

die Sauce schwenken und diese um den Quark herum geben. Eine Scheibe Eis auf den

Quark legen. Mit Hilfe einer Spritztülle den Eischnee darauf spritzen und mit einem

Hobby-Bunsenbrenner flambieren.

7.135 Flambierter Obstsalat in Baby-Ananas

Kosten für Zutaten DM 14,15

1 Baby Ananas

2 Äpfel rot

1 Becher Blattspinat

2 Kartoffeln

250 g Lachsforellenfilet

3 Mandarinen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lachsforelle mit Kartoffelschuppe auf jungem Spinat in Weißweinsauce

Dessert: Flambierter Obstsalat in Baby-Ananas

Zubereitung des Dessert: Flambierter Obstsalat in Baby-Ananas

Die Ananas halbieren, aushöhlen und auf einen Teller legen. Butter und Zucker in einer

Pfanne auflösen. Mandarinenfilets, geschälten und in Würfel geschnittenen Apfel und

den Rest der Ananas (ebenfalls gewürfelt) in die Pfanne geben und flambieren. Den

Pfanneninhalt in die Ananashälften füllen. (Aus der Apfelschale lässt sich als Deko ein

Röschen drehen.)

7.136 Flambiertes Fruchtragout mit Eischneebordüre

Kosten für Zutaten DM 17,90

1 Bachsaibling

1 Schale Austernpilze

100 g Chaumes

8 Datteln

1 Becher IGLO Erbsen&Möhren gefroren

4 Kartoffeln

2 Orangen

3 Minibananen

1 Tüte Salzstangen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Erbsen - Möhren Rahmsuppe Hauptspeise: Bachsaibling Möllerin Dessert: Flambiertes

Fruchtragout mit Eischneebordüre

Zubereitung des Dessert: Flambiertes Fruchtragout mit Eischneebordüre

138 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Die Orangen filetieren und mit Bananenstücken und halbierten Datteln in Butter und

Zucker karamelisieren, alles mit Calvados ablöschen und flambieren. Gezuckerten Eischnee

in einen Spritzbeutel geben, diesen als Bordüre um den Tellerrand dressieren und

mit Puderzucker und Minzblättern ausgarnieren.

7.137 Frischkäsebällchen mit Nougat-Eierlikör-Soße

Kosten für Zutaten DM 18,30

1 Bd. Blattspinat

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Fenchel

1 kleine Flasche Eierlikör

1 Schale KARWENDEL Frischkäse Exquisa

1 Lachsfilet

1 Becher Nuss-Nougat

2 Süsskartoffeln

3 Tomaten

1 Tüte Rosinen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lachs im Blattspinatbett an Kartoffelchips Dessert: Frischkäsebällchen mit

Nougat-Eierlikör-Soße

Zubereitung des Dessert: Frischkäsebällchen mit Nougat-Eierlikör-Soße

Den Frischkäse mit Zimt, Honig, Puderzucker, einigen Rosinen, Vanillezucker, Toastwürfeln,

Mehl, einem Eiweiß und etwas Nougat verrühren, zu Nocken formen und in einem

Sud aus Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zimt bei schwacher Hitze garziehen. Den

erwärmten Nougat und den Eierlikör als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen,

verzieren und die gegarten Nocken darauf anrichten. Zum Garnieren mit Puderzucker

bestreuen und mit Minzblättern und einigen Rosinen verzieren.

7.138 Fritierte Bananen auf Schokoladensoße

Kosten für Zutaten DM 16,41

2 Bananen

1 Becher IGLO Broccoli gefroren

1 Tüte SCHWARTAU Haselnüsse

150 g Kalbsfilet

1 Stange Lauch

4 Möhren

3 Topinambur

2 Tomaten

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade zartbitter

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Broccolicremesuppe Hauptspeise: Kalbsfilet auf Tomaten-Broccolisoße und Lauch-

Möhren-Gemüse Dessert: Fritierte Bananen auf Schokoladensoße

7.139 Fritierte Bananen-Schinkenrolle 139

Zubereitung des Dessert: Fritierte Bananen auf Schokoladensoße

Die Zartbitterschokolade schmelzen, mit Sahne strecken und mit einem Schuß Calvados

verfeinern. Die geschälten Topinambur in feine Scheiben schneiden, im tiefen Fett

ausbacken und mit Puderzucker bestreuen. Die Bananen vierteln, mehlieren, durch einen

Ausbackteig aus zwei Eiern, 100ml. Milch, Mehl und Zucker ziehen, mit den geraspelten

Haselnußkernen panieren und im tiefen Fett ausbacken.

7.139 Fritierte Bananen-Schinkenrolle

Kosten für Zutaten DM 18,81

2 Bananen

1 Glas Kirschen

1 Fläschchen BERENTZEN Johannisbeerlikör

1 Tüte Mandelblättchen

1 Becher BUITONI Nudeln

150 g Schweinekotelett

1 Bd. Spargel grün

50 g Schinken roh

1 Becher vorgekocht Rote Bete

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Sahne-Spaghetti mit Spargelspitzen Hauptspeise: Falscher Mailänder Dessert:

Fritierte Bananen-Schinkenrolle

Zubereitung des Dessert: Fritierte Bananen-Schinkenrolle

Die geschälten Bananen in vier Teile schneiden, jeweils mit einer Schinkenscheibe

umwickeln, mehlieren, in einem Ausabckteig aus Mehl, 3 Eiern und Milch wenden und

im tiefen Fett ausbacken. Die Kirschen und den Johannisbeerlikör pürieren, als Spiegel

auf einem flachen Teller anrichten, die ausgebackenen Bananen darauf garnieren und mit

einigen Minzblättern vollenden.

7.140 Fritierte Birnenspalten mit Kokosträumen

Kosten für Zutaten DM 18,39

1 Becher Bandnudeln grün

100 g Cheddar

2 Birnen

1 Tüte Kokosflocken

5 Möhren

1 Mangold

2 Süsskartoffeln

1 Becher Weizenbratschnitten

1 Zwiebel rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Weizenbratschnitten im Eimantel mit Käsesoße Dessert: Fritierte Birnenspalten

mit Kokosträumen

140 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Zubereitung des Dessert: Fritierte Birnenspalten mit Kokosträumen

Die geschälten Birnen in Spalten schneiden, durch einen Ausbackteig aus Mehl, Eiern,

Milch und Zucker ziehen, im tiefen Fett ausbacken und zum Schluß in Zimtzucker und

Kokosflocken wälzen. Für die Soße die übrigen Kokosflocken mit einem Becher Joghurt,

Zucker und Zitronensaft verrühren, auf einem flachen Teller anrichten und mit Minzblättern

und Puderzucker vollenden.

7.141 Fritierte Marzipanbällchen

Kosten für Zutaten DM 19,46

1 Avocado

3 Feigen

200 g SCHWARTAU Marzipan

3 Passionsfrüchte

1 Becher BUITONI Spaghetti

2 Wachteln

2 Zucchini

200 g Ziegenkäse

1 Schale Weintrauben blau

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gebratene Wachteln auf Zucchinispaghetti Dessert: Fritierte Marzipanbällchen

Zubereitung des Dessert: Fritierte Marzipanbällchen

Das Marzipan mit Mehl und zwei Eiern verkneten, zu Kreisen formen, mit Feigenwürfeln,

halbierten, entkernten Trauben, Passionsfruchtfleisch und gewürfelten Ziegenkäse füllen,

zusammenrollen und im tiefen Fett ausbacken. Alles auf einem flachen Teller anrichten

und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.142 Fritierte Panettone mit Ricotta-Bananencreme

Kosten für Zutaten DM 19,68

3 Chicoree

2 Bananen

1 Kaninchenkeule

1 Tüte Kokosraspel

1 Becher Polenta

1 Panettone klein

100 g Salami

250 g Ricotta

1 groß. Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Brassierter Salsiccia-Chicoree Hauptspeise: Kaninchenragout an Polenta Dessert:

Fritierte Panettone mit Ricotta-Bananencreme

Zubereitung des Dessert: Fritierte Panettone mit Ricotta-Bananencreme

Den Panettone in gleichgroße Würfel schneiden, durch einen Ausbackteig aus 3 Eiern,

7.143 Fritierte Pflaumen in Erdnusscreme 141

Milch, Mehl und Zucker ziehen und im tiefen Fett ausbacken. Die geschnittenen Bananen

mit dem Ricotta und den Kokosraspeln pürieren, mit Honig und Zucker verfeinern und in

einer Schale anrichten. Die fritierten Panettonestücke darum anrichten und mit Puderzucker

garnieren.

7.143 Fritierte Pflaumen in Erdnusscreme

Kosten für Zutaten DM 14,69

1 Becher BUITONI Farfalle

150 g Edamer

1 Glas Erdnusscreme

1 Fläschchen Eierlikör

1 Glas Oliven grün

1 Peperoni rot

1 Glas Pflaumen

200 g Schweineschnitzel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Paniertes Schnitzel und Pesto Dessert: Fritierte Pflaumen in Erdnusscreme

Zubereitung des Dessert: Fritierte Pflaumen in Erdnusscreme

Sahne schlagen und den Eierlikör unterrühren. Etwas von den Pflaumen pürieren und mit

unterheben. Einen Teig aus Mehl, zwei Eiern, Erdnusscreme, Zucker und Milch herstellen.

Die Pflaumen in diesem Teig wenden und in der Friteuse ausbacken. Die Sahne auf einen

Teller geben und die Pflaumen darauflegen.

7.144 Fritierte Wan Tans mit Himbeerkompott

Kosten für Zutaten DM 18,72

1 Blutwurst

2 Äpfel

1 Becher Forelle geräuchert

1 Schale Feldsalat

1 Becher KARWENDEL Frischkäse Exquisa

1 Becher RIOGRANDE Himbeeren gefroren

3 Kartoffeln

1 Bd. Lauchzwiebeln

1 Becher Wan Tan Teig

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Blutwurstcarpaccio an Kartoffel-Lauch-Gemüse Hauptspeise: Forellenmedaillons

auf gebratenen Apfelscheiben Dessert: Fritierte Wan Tans mit Himbeerkompott

Zubereitung des Dessert: Fritierte Wan Tans mit Himbeerkompott

Die Wan Tan Blätter im tiefen Fett ausbacken, auf einem flachen Teller anrichten und mit

Puderzucker bestreuen. Die Himbeeren mit Zucker und einem SchußWeißwein einköcheln.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

142 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.145 Fritiertes Eis

Kosten für Zutaten DM 14,92

1 Birne

200 g Hasenrücken

200 g Kräuterfrischkäse

1 Becher Pilzmischung

1 Stange Sellerie

1 Rotkohl

1 Glas SCHWARTAU Quittengelee

1000 ml Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hasenrücken unter dem Pilzgratin Dessert: Fritiertes Eis

Zubereitung des Dessert: Fritiertes Eis

Die Birne schälen, würfeln und in Weißwein dünsten. Zwei Würfel aus dem Eis herausschneiden.

Diese erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zum Schluß in gemahlenen

Toastbrot wenden. Nochmal in Ei und Bröseln wenden und in heißem Fett fritieren. Etwas

Quittengelee zu den Birnen geben, und diese Sauce auf einem Teller verteilen. Das fritierte

Eis daraufgeben.

7.146 Fruchtfilets in Marzipansoße

Kosten für Zutaten DM 18,97

1 Avocado

1 Tüte Backpflaumen

1 Grapefruit

3 Kartoffeln

1 Schale Kresse

150 g Kalbsschnitzel

1 Orange

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

1 Trevisano-Radicchio

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Zwiebel-Senf-Suppe Hauptspeise: Gefüllte Kalbsmedaillons mit Pflaumensoße

Dessert: Fruchtfilets in Marzipansoße

Zubereitung des Dessert: Fruchtfilets in Marzipansoße

Die Orange und Grapefruit schälen, die Filets auslösen und rosettenförmig auf einem

flachen Teller auslegen. Den Marzipanblock würfeln, in Sahne schmelzen, über die

angerichteten Früchte geben und mit Minzblättern garnieren.

7.147 Fruchtgratin mit Joghurtsoße

7.148 Fruchtpfannkuchen 143

Kosten für Zutaten DM 19,52

1 Becher Bandnudeln rot

150 g Hähnchenbrust

1 Schale Himbeeren

1 Ingwerknolle

1 Kiwi

1 Becher Mozzarella

2 Paprika gelb

1 Schale Rucola

1 Tüte Walnußkerne

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Ingwer-Hähnchen mit Rucola-Nudeln Dessert: Fruchtgratin mit Joghurtsoße

Zubereitung des Dessert: Fruchtgratin mit Joghurtsoße

Auf einem flachen Teller die Kiwischeiben rosettenförmig auslegen und jeweils mit einer

Himbeere verziehren. Die gehackten Walnußkerne, die übrigen Himbeeren mit zwei

Eiern, Zucker und Toastwürfeln verrühren, in ausgebutterte Metallringe füllen und 15

Minuten bei 180im Ofen backen. Für die Soße einen Becher Joghurt mit Zitronensaft,

Calvados, Vanillezucker und Honig verrühren und als Spiegel auf dem angerichteten Teller

ausstreichen.

7.148 Fruchtpfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 14,02

1 Becher Austernpilze

1 Becher IGLO Erbsen

500 g Haferflocken

1 Ingwerknolle

1 Karambole

1 Orange

200 g Schweineschnitzel

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Orientalische Pfanne Dessert: Fruchtpfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Fruchtpfannkuchen

Die Orange schälen und filetieren. Die Karambole in Scheiben schneiden. Aus Mehl,

Milch, zwei Eiern, Zucker und den Haferflocken einen Pfannkuchenteig rühren, in der

Pfanne ausbacken und auf einen Teller geben. Die Früchte in einer Pfanne mit Butter

anziehen lassen, Brandy dazugeben und flambieren. Dann die Früchte in den Pfannkuchen

füllen, diesen zusammenklappen und mit Puderzucker bestreuen.

7.149 Fruchtsalat

144 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 19,63

1 Aubergine

1 Schale Brombeeren

1 Birne

1 Becher RICKMERS Bio-Reisflocken

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Schale Kirschtomaten

1 Paprika Rot

4 Möhren

1 Stück Seitan

50 g Roquefort

1 Bd. Zitronengras

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Wok-Gemüse mit Bioreis Salat: Tomaten-Roquefort-Salat Dessert: Fruchtsalat

Zubereitung des Dessert: Fruchtsalat

Die Brombeeren und Birnenwürfel mit Honig, Calvados und gehackter Zitronenmelisse

marinieren und in einem tiefen Teller anrichten. Zum Garnieren mit Puderzucker bestreuen

und mit einem Minzblatt verzieren.

7.150 Fruchtwindbeutel

Kosten für Zutaten DM 14,80

250 g Champignons

500 ml Buttermilch

1 Fenchel

250 g Fruchtcocktail

1 Paprika Rot

1 Stück Seeteufel

1 Becher BARILLA Spiralnudeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Fusilli im Paprikakörbchen und Seeteufelschmetterlinge Dessert: Fruchtwindbeutel

Zubereitung des Dessert: Fruchtwindbeutel

Wasser, Mehl und Butter vermengen, bis sich die Masse vom Schüsselboden löst und

zwei Eigelbe unterrühren. Den Teig mit Hilfe einer Spritztülle in Rosettenform auf

Backpapier spritzen und im Backofen aufgehen lassen. Den Fruchtcocktail abgießen, mit

etwas Buttermilch, geschlagener Sahne, Honig und Brandy vermengen. Auf einem Teller

anrichten und etwas davon in die Windbeutel füllen. Mit Minze garnieren.

7.151 Früchte-Müsli-Plätzchen an Rotweinbirne

Kosten für Zutaten DM 14,01

1 Birne

1 Glas Erdnusscreme

1 Becher Löffelbisquit

3 Kartoffeln

1 Becher DR.OETKER Muesli

7.152 Gebackene Banane auf Quittenkonfitüre 145

1 Tomate

200 g Schweinebauch

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinebauchgeschnetzeltes in Erdnußsauce Dessert: Früchte-Müsli-

Plätzchen an Rotweinbirne

Zubereitung des Dessert: Früchte-Müsli-Plätzchen an Rotweinbirne

Aus drei Eiweiß Eischnee schlagen. Etwas von dem Müsli hineingeben. Die Löffelbisquits

fein mahlen und ebenfalls in die Masse einrühren. Zu Plätzchen formen und in einer Pfanne

goldbraun braten. Die Birne halbieren und entkernen. Einen Topf mit Rotwein aufsetzen,

die Birne hineingeben und köcheln lassen. Die fertige Birne in Scheiben auf einem Spiegel

von reduziertem Rotwein anrichten, die Plätzchen dazugeben.

7.152 Gebackene Banane auf Quittenkonfitüre

Kosten für Zutaten DM 18,89

2 Bananen

6 Möhren mit grün

1 Schale Shii-Take Pilze

1 Glas Schwarzwurzeln

1 Becher Tempura

1 Glas Quittenkonfitüre

150 g Zanderfilet

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Zanderfilet in Weißwein-Kräutersoße an Wurzelgemüse Dessert: Gebackene

Banane auf Quittenkonfitüre

Zubereitung des Dessert: Gebackene Banane auf Quittenkonfitüre

Die Bananenstücke durch einen Teig aus Tempura, Weißwein, Zimt, Zucker und etwas

geriebenem Ingwer ziehen und in tiefem Fett ausbacken. Die fritierten Bananen in Zimt

und Zucker wälzen und über die mit Brandy verfeinerte Quittenkonfitüre geben. Alles auf

einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.153 Gebackene Bananen auf Fruchtragout

Kosten für Zutaten DM 17,49

4 Butternußkürbisse klein

2 Bananen

1 Apfel

1 Forelle

1 Kohlrabi

4 Kartoffeln

2 Orangen

1 Tüte Mandelblättchen

1 Becher IGLO Spinat gefroren

146 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Spinatforellenröllchen mit Gemüsekompott Dessert: Gebackene Bananen auf

Fruchtragout

Zubereitung des Dessert: Gebackene Bananen auf Fruchtragout

Einen Ausbackteig aus 2 Eigelb, geschlagenem Eiweiß, Zucker, Mehl und Milch zubereiten.

Eine Banane vierteln, durch den Teig ziehen und im tiefen Fett ausbacken. Die zweite

Banane in Scheiben schneiden und mit Apfelwürfeln und Orangenfilets in Zucker, Zimt

und Butter karamelisieren, mit Calvados ablöschen und über die gebackenen Bananen

geben. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit den Mandelblättchen, Zimt und

Puderzucker bestreuen.

7.154 Gebackene Früchte auf zwei Saucen

Kosten für Zutaten DM 14,24

1 Apfel grün

150 g Hähnchenbrust

200 g DANONE Hüttenkäse

4 Feigen

1 Liter Eierlikör

2 Kartoffeln

1 Glas Oliven schwarz

2 Tomaten

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchenbrust mit Hüttenkäsehaube Dessert: Gebackene Früchte auf zwei

Saucen

Zubereitung des Dessert: Gebackene Früchte auf zwei Saucen

Die Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Aus einem Ei, zwei Eßlöffeln

Mehl, einem Schuß Milch, Zucker und Zimt einen zähflüssigen Teig herstellen. Zwei

Feigen schälen. Den Apfel achteln. Die Feigen und zwei Apfelspalten in dem Teig wenden

und in heißem Fett fritieren. Die Schokolade mit einem Schuß Weißwein, Brandy, Honig

und einem Eigelb zu einer Zabaione verrühren. Die fritierten Früchte auf einem Spiegel

von der Zabaione anrichten. Mit Eierlikör beträufeln.

7.155 Gebackene Knusperfeige

Kosten für Zutaten DM 13,87

1 Apfel grün

4 Feigen

200 g Kabeljau

5 Kartoffeln

1 Glas Johannisbeergelee

7.156 Gebackener Camembert auf Himbeersoße 147

150 g Speck

200 g Studentenfutter

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kabeljau in Senfkruste Dessert: Gebackene Knusperfeige

Zubereitung des Dessert: Gebackene Knusperfeige

Das Johannisbeergelee mit etwas Weißwein einkochen lassen. Milch, zwei Eiern und Mehl

zu einer Masse verrühren. Das Studentenfutter mahlen und in einer Pfanne kurz anrösten.

Zwei der Feigen erst in dem Teig wälzen, dann im Studentenfutter und in der Friteuse

ausbacken. Die restlichen Feigen achteln, mit ihnen den Tellerrand garnieren, in die Mitte

die Soße geben und die zwei Feigen darauflegen..

7.156 Gebackener Camembert auf Himbeersoße

Kosten für Zutaten DM 18,75

1 Becher Bandnudeln frisch

1 Stück WEIHENSTEFAN Camembert

1 Apfel grün

1 Hähnchenbrust

1 Tüte Haselnußkerne

1 Becher RIOGRANDE Himbeeren gefroren

1 Kürbis

1 Pak-Choi

1 Bd. Möhren

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Kürbissuppe mit karamelisierten Äpfeln Hauptspeise: Hähnchenbrust im Pak-Choi-

Mantel auf Weißweinsoße Dessert: Gebackener Camembert auf Himbeersoße

Zubereitung des Dessert: Gebackener Camembert auf Himbeersoße

Die grob gemahlenen Haselnußkerne in Zucker karamelisieren, mit Vollei, Milch, Mehl

und Zucker zu einem Pfannkuchenteig vermengen und in Butter anbraten. Den Camembert

vierteln, in den Pfannkuchen einrollen und im Ofen backen. Die Himbeeren mit braunem

Zucker, Zimt und einem Schuß Rotwein einkochen und als Spiegel auf einem flachen

Teller ausstreichen. Den gebackenen Camembert auf dem Soßenspiegel mit Puderzucker

und Minzblättern garnieren.

7.157 Gedünstete Birne

Kosten für Zutaten DM 12,90

2 Birnen

1 Avocado

1 Becher KNORR Croutons

150 g Feldsalat

150 g Emmentaler

148 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

4 Möhren

200 g Schweinefilet

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Salat: Feldsalat mit Schweinefiletstreifen Dessert: Gedünstete Birne

Zubereitung des Dessert: Gedünstete Birne

Von einer Birne den Boden und den Deckel abschneiden, sie mit dem Ananasausstecher

aushöhlen und in einer Pfanne mit Weißwein im Ofen pochieren. Aus einem Ei, einem

Eigelb, Zucker und Weißwein eine Zabaione aufschlagen und die Hälfte mit Kakao vermengen.

Aus der weißen Sauce einen Saucenspiegel auf einem Teller herrichten, mit einer

Spritze die braune Sauce in Streifen in die weiße spritzen und mit einer Gabel Ornamente

hineinziehen. Die Birne in die Mitte stellen und mit ihrem eigenen Deckel bedecken.

7.158 Geeistes Kirschsüppchen

Kosten für Zutaten DM 14,78

1 Fläschchen Eierlikör

1 Glas Kirschen

500 g BARILLA Nudeln bunt

200 g Pilzmischung

150 g Schweinefilet

100 g Speck

1 Bd. Spargel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinelendchen im Pilzmantel Dessert: Geeistes Kirschsüppchen

Zubereitung des Dessert: Geeistes Kirschsüppchen

Den Kirschsaft erhitzen. Stärke und Zucker mit etwas Rotwein anrühren und in den kochenden

Kirschsaft geben. Dann die Kirschen dazugeben und im Kühlschrank kaltstellen. Sahne

mit Zucker schlagen. Die Kirschen in einem Teller anrichten, mit Hilfe einer Spritztülle die

Sahne darübergeben. Alles mit dem Eierlikör beträufeln.

7.159 Gefüllte Apfelhälften mit Himbeer-Zabaione

Kosten für Zutaten DM 18,96

1 Schale Austernpilze

2 Äpfel

100 g Gouda

1 Schale Himbeeren

3 Kartoffeln

150 g Rinderfilet

1 Romanesco

1 Rettich weiß

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.160 Gefüllte Avocado an Eischnee 149

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderfilet unter der Rettichhaube Dessert: Gefüllte Apfelhälften mit

Himbeer-Zabaione

Zubereitung des Dessert: Gefüllte Apfelhälften mit Himbeer-Zabaione

Die Äpfel halbieren, aushöhlen, in einem Sud aus Zucker, Wasser und Weißwein blanchieren,

auf einem flachen Teller anrichten und mit einigen Himbeeren füllen. Die übrigen

Himbeeren mit zwei Eigelb, Weißwein, Vanillezucker und Zucker über einem heißen

Wasserbad aufschlagen und über die Apfelhälften geben. Alles auf einem flachen Teller

anrichten und mit Puderzucker garnieren.

7.160 Gefüllte Avocado an Eischnee

Kosten für Zutaten DM 18,09

1 Avocado

2 Hähnchenschenkel

1 Becher SCHWARTAU Kuvertüre

1 Paprika Rot

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

100 g Roquefort

1 Tüte Studentenfutter

1 Becher Spaghetti

1 Schale Weintrauben rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllter Hähnchenschenkel an Spaghetti-Paprika-Sahnesoße Dessert: Gefüllte

Avocado an Eischnee

Zubereitung des Dessert: Gefüllte Avocado an Eischnee

Die Avocado halbieren und entkernen. Eine Füllung aus passiertem Roquefort, geriebener

Kuvertüre, einigen Avocadostücken, Sahne und Marzipan herstellen und mit einer Spritztüte

in die Avocadohälfte füllen. Die Trauben in Butter und Zucker karamelisieren, ein guten

Schuß Calvados dazugeben und flambieren. Gezuckerten Eischnee in eine Spritztüte füllen,

am Tellerrand aufspritzen und mit einem Bunsenbrenner anbräunen.

7.161 Gefüllte Babyananas mit Rotwein-Buttersoße

Kosten für Zutaten DM 18,12

1 Schale Champignons

1 Baby Ananas

1 Granatapfel

1 Becher IGLO Grünkohl gefroren

150 g Kasseler

4 Kartoffeln

1 Paprika Grün

1 Paprika gelb

1 Becher KRAFT Scheibletten Käse

2 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

150 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gratinierte Paprika mit Gemüsewürfeln Hauptspeise: Kasselerwürfel in

Grünkohl-Kartoffelsuppe Dessert: Gefüllte Babyananas mit Rotwein-Buttersoße

Zubereitung des Dessert: Gefüllte Babyananas mit Rotwein-Buttersoße

Die Ananas im oberen Drittel aufschneiden, aushöhlen und als Schale bereitstellen. Die

Ananaswürfel und etwas Granatapfelfruchtfleisch mit gezuckerter und geschlagener Sahne

verrühren und in die ausgehöhlte Ananas füllen. Für die Soße Rotwein und Rotweinessig

reduzieren und mit 100gr. Butter und 2 EL Zucker aufmontieren. Alles auf einem flachen

Teller anrichten und mit Minzblättern und Puderzucker ausgarnieren.

7.162 Gefüllte Erdnußpfannkuchen auf Feigensoße

Kosten für Zutaten DM 17,97

1 Glas Erdnußbutter

6 Feigen

3 Lammkoteletts

3 Kartoffeln

2 Kiwis

1 Stange Lauch

500 g Sauerkraut

250 g Quark

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Lauchcremesuppe mit Croûtons Hauptspeise: Lammkoteletts in Rotwein-Zwiebel-

Soße Dessert: Gefüllte Erdnußpfannkuchen auf Feigensoße

Zubereitung des Dessert: Gefüllte Erdnußpfannkuchen auf Feigensoße

Einen Teig aus drei Eiern, Milch, Mehl, Erdnußbutter und Zucker herstellen, pürieren

und in Butter zu drei Pfannkuchen backen. Für die Füllung den Quark mit Zucker und

Zitronensaft abschmecken, auf die Pfannkuchen streichen und einrollen. Für die Soße

das Mark von drei Feigen mit Zucker, Butter, Calvados und Rotwein karamelisieren. Als

Garnitur die Kiwis sternförmig ausstechen, die übrigen Feigen öffnen und am Tellerrand

garnieren.

7.163 Gefüllte Mandarine

Kosten für Zutaten DM 14,30

1 Avocado

6 Garnelen

1 Becher KNORR Kräuterlinge

1 Paprika Rot

1 Becher BARILLA Maccharoni

3 Mandarinen

1 Fläschchen Weinbrand

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gamba-Paprika-Spieß Dessert: Gefüllte Mandarine

7.164 Gefüllte Marzipandatteln an Avocado-Ingwer-Kompott 151

Zubereitung des Dessert: Gefüllte Mandarine

Die Mandarinen filetieren und als Kreis auf einem Teller anrichten, in die Mitte des Kreises

eine halbe ausgehöhlte Mandarine legen. Diese mit einer Mischung aus Joghurt, Zucker

und Brandy füllen. Zucker in einer Pfanne mit etwas Butter karamelisieren lassen, mit

Brandy ablöschen und über die Mandarinenfilets träufeln.

7.164 Gefüllte Marzipandatteln an Avocado-Ingwer-Kompott

Kosten für Zutaten DM 18,51

1 Schale Austernpilze

1 Bd. Chili rot klein

1 Avocado

8 Datteln

1 Ingwerknolle

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

150 g Rinderfilet

3 Trüffelkartoffeln

2 Tomaten

1 Schale Spinat

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderfiletmedaillons an scharfer Soße Dessert: Gefüllte Marzipandatteln an

Avocado-Ingwer-Kompott

Zubereitung des Dessert: Gefüllte Marzipandatteln an Avocado-Ingwer-Kompott

Die Datteln halbieren, entkernen, mit Marzipanmasse füllen, mehlieren, durch einen

Ausbackteig aus Milch, Mehl, Zucker, einer Prise Salz, zwei Eigelb und geschlagenem

Eiweiß ziehen und im tiefen Fett ausbacken. Die Avocadowürfel in braunem Zucker

und Butter karamelisieren, den geriebenen Ingwer unterrühren, mit Calvados ablöschen,

flambieren und einkochen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker

ausgarnieren.

7.165 Gefüllte Marzipanpralinen

Kosten für Zutaten DM 17,99

1 Becher Bandnudeln grün

1 Aubergine

1 Gemüsezwiebel

1 Fleischtomate

30 ml Eierlikör

1 Glas Pflaumenmus

2 Orangen

200 g SCHWARTAU Marzipan

1 Tüte SCHWARTAU Mandelblättchen

150 g Thunfisch

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllte Auberginen mit Thunfischragout auf Tomatennudeln Dessert:

152 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Gefüllte Marzipanpralinen

Zubereitung des Dessert: Gefüllte Marzipanpralinen

Aus Marzipan, Mehl, Speisestärke und Backpulver einen Teig herstellen und ausrollen.

Mit einem Förmchen Kreise ausstechen, diese mit Pflaumenmus füllen und fritieren.

Eine Orange halbieren, aushöhlen und mit einer Crème aus Orangensaft, Eierlikör und

geschlagener Sahne füllen. Das Ganze mit etwas Puderzucker und Honig garnieren.

7.166 Gefüllte Quarkcrêpes

Kosten für Zutaten DM 13,86

1 Birne

1 Baby Ananas

1 Fenchel

200 g Lachsforelle

1 Meerrettich

1 Glas Oliven schwarz

250 g Quark

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Fenchel-Birnen-Suppe Hauptspeise: Lachsforelle in Meerrettichsauce Dessert:

Gefüllte Quarkcrêpes

Zubereitung des Dessert: Gefüllte Quarkcrêpes

Drei Eier mit Milch, Mehl und Zucker zu einem Teig verrühren. Drei Crêpes backen. Den

Quark mit Himbeermarmelade und Puderzucker anmachen. Die Crêpes damit füllen und

zusammenklappen. Die Ananas längs aufschneiden und auf einem Teller anrichen. Die

Crêpes und einige Kleckse Marmelade dazugeben.

7.167 Gefüllte Reispfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 14,59

1 Birne

150 g Lachs

1 Becher Nori - Algen

1 Orange

1 Fläschchen Reisessig

1 Salatgurke

300 g Reismehl

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Reis in der Alge Salat: Gurkensalat Dessert: Gefüllte Reispfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Gefüllte Reispfannkuchen

Eier mit Reismehl, Zucker und Milch zu einem Teig verrühren. Drei Pfannkuchen backen.

Die Birne schälen, in kleine Stücke schneiden, und diese in Reisessig, Brandy und Zucker

angehen lassen. Orangenschale in Zucker anschwitzen. Mit dem Saft und den Filets der

Orangen auffüllen. Die Pfannkuchen mit den Birnen füllen, zusammenklappen und auf

7.168 Gefüllte Rotweinbirne an Kumquatkompott 153

einem Teller anrichten. Die Orangensauce, Puderzucker und Minze darübergeben.

7.168 Gefüllte Rotweinbirne an Kumquatkompott

Kosten für Zutaten DM 18,73

1 Aubergine

2 Birnen

1 Tüte Cashewkerne

1 Forelle

1 Schale Kumquats

1 Schale Pfifferlinge

50 g Roquefort

1 Bd. Zitronengras

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Forellenfilet an Zitronengrassoße und Auberginen Dessert: Gefüllte Rotweinbirne

an Kumquatkompott

Zubereitung des Dessert: Gefüllte Rotweinbirne an Kumquatkompott

Die Birnen schälen, halbieren, entkernen und in Rotwein pochieren. Den Roquefort

passieren, mit Sahne verfeinern und mit einem Spritzbeutel in die Birnenhälften füllen. Die

Kumquats in Scheiben schneiden und in einem Sud aus Honig, Zitronensaft und Wasser

einreduzieren. Die Cashewkerne ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne rösten, über das

Kumquatkompott geben und auf einem flachen Teller anrichten.

7.169 Gefüllter Apfel mit Gorgonzola

Kosten für Zutaten DM 17,49

2 Äpfel grün

1 Becher Belegkirschen

1 Stück Fleischwurst

1 Stück Gorgonzola

1 Gurke

1 Becher Hörnchenteig

3 Kartoffeln

1 Bd. Radieschen

1 Bd. Rucola

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Kartoffelsüppchen Hauptspeise: Pikante Fleischwurstrolle im Rucola-Bett Dessert:

Gefüllter Apfel mit Gorgonzola

Zubereitung des Dessert: Gefüllter Apfel mit Gorgonzola

Einen Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, mit dem übrigen Gorgonzola füllen

und in einem Sud aus Weißwein und Butter bei gschlossenem Deckel pochieren. Den

übrigen Apfel in Spalten schneiden, in Butter glasieren und mit Honig und Zitronensaft

ablöschen. Für die Soße Zucker karamelisieren, mit Weißwein ablöschen, mit einem Schuß

Sahne auffüllen und reduzieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit den

154 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Belegkirschen und Minzblättern garnieren.

7.170 Gefüllter Bratapfel

Kosten für Zutaten DM 17,39

1 Apfel

150 g Entenbrust

1 Gurke

1 Becher PFANNI Knödel

1 Paprika Grün

1 Becher Maronen vorgekocht

2 Tomaten

3 Schalotten

3 Riesenchampignons

1 Schale Weintrauben grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Gazpacho Hauptspeise: Entenbrust auf Weintrauben-Maronensoße Dessert: Gefüllter

Bratapfel

Zubereitung des Dessert: Gefüllter Bratapfel

Den Apfel mit einem Ausstecher entkernen, die Schale leicht einritzen, mit einer pürierten

Masse aus den übrigen Maronen, Puderzucker und einem Schuß Calvados füllen und

im Zuckerwasserbad im Ofen dämpfen. Für die Soße Sahne mit Puderzucker, Zimt und

Calvados verrühren und als See in einem tiefen Teller anrichten.

7.171 Gefülltes Vanillecrêpesäckchen

Kosten für Zutaten DM 12,63

1 Aubergine

150 g Geflügelleber

3 Frühlingszwiebeln

1 Becher PFANNI Kartoffelpüree

1 Kopfsalat

1 Mini-Salami

200 g Weintrauben schwarz

1 Becher DR.OETKER Vanillepudding

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Senfsuppe mit Salami Hauptspeise: Glasierte Geflügelleber mit Trauben-Balsamico-

Sauce Dessert: Gefülltes Vanillecrêpesäckchen

Zubereitung des Dessert: Gefülltes Vanillecrêpesäckchen

Den Vanillepudding nach Packungsanweisung zubereiten. Aus zwei El Mehl, drei Eiern

und Milch einen Teig herstellen. Einen Crêpe in der Pfanne backen, etwas auskühlen

lassen und ein wenig von der Vanillecreme in seine Mitte geben. Den Crêpe dann zu

einem "Säckchen" zusammenfalten und auf dem Rest der Traubensauce des Hauptgerichtes

servieren. Mit Puderzucker bestreuen.

7.172 Geschmolzener Camembert auf Lycheekompott 155

7.172 Geschmolzener Camembert auf Lycheekompott

Kosten für Zutaten DM 14,05

250 g Camembert

1 Glas Gewürzgurken

1 Forelle

1 Fenchel

1 Dos. Lychees

1 Becher BARILLA Spaghetti

1 Tomate

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Forellenfilet im Spaghettiwickel Dessert: Geschmolzener Camembert auf

Lycheekompott

Zubereitung des Dessert: Geschmolzener Camembert auf Lycheekompott

Die Lychees abgießen und den Saft der Lychees in einem Topf einkochen lassen. Einen

EL geschlagene Sahne unterheben und dann Zimt, Zucker und Brandy hinzufügen. Den

Camembert bei geringer Hitze in den Ofen stellen. Ein Eigelb mit Toastbrotwürfeln, Kräutern

der Provence, Gurkenscheiben, Salz, Pfeffer und einigen Tomatenwürfeln vermengen.

Diese Masse auf den angewärmten Käse geben und erneut zum Überbacken in den Ofen

stellen. Die Lycheesauce auf einem Teller verteilen und den Camembert darübergeben. Mit

den Lychees garnieren.

7.173 Glacierte Apfelspalten mit Erdnusscreme

Kosten für Zutaten DM 13,10

2 Äpfel grün

1 Glas Erdnusscreme

1 Kalbssteak

1 Becher Rettich-Keimlinge

1 Becher BARILLA Spaghetti

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbssteakexpress mit verlorenem Ei Dessert: Glacierte Apfelspalten mit

Erdnusscreme

Zubereitung des Dessert: Glacierte Apfelspalten mit Erdnusscreme

4 Eigelbe, Zucker, Muskat und Calvados verrühren. 1 Becher Sahne schlagen. Alles mit der

Erdnusscreme vermengen. 1 Apfel schälen, vierteln, entkernen, in Scheiben schneiden und

in der Pfanne mit 1 EL Zucker und einem Stück Butter anbraten, mit Calvados flambieren.

Apfelscheiben neben der Creme anrichten.

7.174 Glasierte Ananas und Erdbeeren auf süßer Sahne

156 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 19,25

1 Avocado

1 Becher Bulgur

1 Ananas

1 Becher KRAFT Frischkäse Philadelphia

1 Schale Erdbeeren

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Lachsfilet

1 Glas Oliven schwarz

3 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Bulgursalat Hauptspeise: Lachsklößchen mit Avocadoschaum Dessert: Glasierte

Ananas und Erdbeeren auf süßer Sahne

Zubereitung des Dessert: Glasierte Ananas und Erdbeeren auf süßer Sahne

Die Ananas halbieren und eine Hälfte dekorativ auf einem flachen Teller anrichten. Die

geviertelten Erdbeeren und die übrigen Ananaswürfel in Zucker karamelisieren und mit

einem Schuß Calvados ablöschen. Zum Garnieren gezuckerte und geschlagene Sahne mit

einem Spritzbeutel auf den Tellerrand dressieren und it braunem Zucker, Puderzucker und

Minzblättern bestreuen.

7.175 Glasierte Himbeeren mit Avocado

Kosten für Zutaten DM 14,87

1 Avocado

250 g IGLO Himbeeren

100 g Gouda

200 g Kalbsfilet

3 Kartoffeln

1 Becher Pfifferlinge

500 ml Sojamilch

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsfilet mit Pfifferlingen in Käserahm Dessert: Glasierte Himbeeren mit

Avocado

Zubereitung des Dessert: Glasierte Himbeeren mit Avocado

Braunen Zucker mit Butter karamelisieren lassen. Die Himbeeren mit in die Pfanne

geben und dann mit Sojamilch ablöschen. Auf einem Teller anrichten und in Scheiben

geschnittene Avocado darübergeben.

7.176 Götterspeise mit Apfelbeignets

Kosten für Zutaten DM 12,18

1 Apfel rot

3 Kartoffeln

1 Kohlrabi

1 Glas Kapern

1 Seebrasse

1 Becher DR.OETKER Wackelpudding

grün

7.177 Granatapfel trifft Feige im eigenen Saft 157

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Fisch mit Kapernbutter Dessert: Götterspeise mit Apfelbeignets

Zubereitung des Dessert: Götterspeise mit Apfelbeignets

Die Götterspeise lt. Packungshinweis anrühren. Aus 2 Eigelb, Mehl, Zucker und Milch

einen Teig anrühren und einen Eiweißschaum aus 2 Eiweiß unterheben. Den Apfel schälen,

entkernen und fünfteln, in Mehl wälzen, im Teig wenden und in Fritierfett ausbacken

lassen. Aus der Apfelschale wird ein Röschen gedreht. Die Apfelbeignets neben der

Götterspeise anrichten und mit dem Röschen garnieren.

7.177 Granatapfel trifft Feige im eigenen Saft

Kosten für Zutaten DM 14,70

Broccoli

1 Granatäpfel

2 Feigen

180 g Putenfleisch

1 Becher Mozzarella

1 Becher Pistazien

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenbrüstchen Pistazia Dessert: Granatapfel trifft Feige im eigenen Saft

Zubereitung des Dessert: Granatapfel trifft Feige im eigenen Saft

Zucker in einer Pfanne karamelisieren und mit einem Schuss Weisswein ablöschen. Die

Feigen schälen, vierteln, in die Pfanne geben und ca. 3min. ziehen lassen. Rotwein in

einem Topf reduzieren und abbinden. Den Granatapfel halbieren, eine Hälfte entkernen

und mit den Feigen füllen. Beide Granatapfelhälften auf einem Teller mit der Rotweinsoße

anrichten.

7.178 Grapefruit-Lasagne

Kosten für Zutaten DM 14,87

150 g Entenbrust

1 Grapefruit

500 g BARILLA Nudeln

300 g IGLO Prinzessbohnen

500 g Rote Bete

200 g Sultaninen

225 g Zuckerrübenkraut

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Rote Bete Suppe Hauptspeise: Entenbrust mit Zuckerrübensauce Dessert:

158 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Grapefruit-Lasagne

Zubereitung des Dessert: Grapefruit-Lasagne

Die Grapefruit schälen und in Scheiben schneiden. Aus 1/4 l Milch, 2 El Mehl, 4 Eiern

und einem Schuß Öl einen Crêpeteig herstellen. Drei Crêpes backen (nur von einer Seite)

und mit einem Ausstecher Blumen ausstechen. Diese Blumen mit den Grapefruitscheiben

abwechselnd auf einem Teller zu einer Lasagne schichten. Diese mit etwas Zuckerrübenkraut

umgeben und mit Minze, halbierten Weintrauben und Puderzucker garnieren.

7.179 Grapefruitkaltschale

Kosten für Zutaten DM 12,20

1 Grapefruit

1 Lammsteak

3 Kartoffeln

1 Bd. Porree

3 Möhren

1 Becher BAHLSEN Salzstangen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammsteak auf Salzstangenpuffern Dessert: Grapefruitkaltschale

Zubereitung des Dessert: Grapefruitkaltschale

Die Grapefruit filieren und den Saft mit Weißwein, Zucker, ca. 6 zerstoßenen Eiswürfeln

und etwas Zitronensaft verrühren. Das Ganze in ein Dessertglas mit Zuckerrand füllen, die

Grapefruitfilets dazugeben und mit Zitronenmelisse dekorieren. Anschließend das Dessert

kaltstellen.

7.180 Grapefruitpizza

Kosten für Zutaten DM 18,26

1 Flasche Ahornsirup

1 Tüte Cashewkerne

1 Chili rot

1 Glas Blutorangenmarmelade

1 Grapefruit

150 g Lammkoteletts

1 Bd. Möhren

1 Becher Mürbeteig

1 Bd. Sauerampfer

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Sauerampfersuppe Hauptspeise: Lammfilets auf Möhren-Sauerampfer-Gemüse

Dessert: Grapefruitpizza

Zubereitung des Dessert: Grapefruitpizza

7.181 Grapefruitquark 159

Den Mürbeteig ausrollen, rund ausstechen und im Ofen backen. Den gebackenen Mürbeteigboden

mit Ahornsirup, einem Schuß Calvados und Blutorangenmarmelde bestreichen

und mit den Grapefruitfilets belegen. Mit einem Spritzbeutel steif geschlagenen Eischnee

auf die Oberfläche dressieren, mit einem Bunsenbrenner abflämmen und mit in Butter

gerösteten Cashewkernen bestreuen.

7.181 Grapefruitquark

Kosten für Zutaten DM 13,47

1 Becher Champignon

1 Grapefruit

1 Becher Physalis

3 Möhren

1 Scholle

1 Becher TUFFI Quark

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schollenfilet an gefülltem Champignonkopf Dessert: Grapefruitquark

Zubereitung des Dessert: Grapefruitquark

Die Grapefruit schälen und filieren. Den Grapefruitsaft mit dem Quark vermengen und

150 ml. geschlagene Sahne unterrühren. Die Orangenfilets und Physalis um den Quark

anrichten und alles mit Puderzucker und Kakaopulver bestäuben.

7.182 Gratin von Mango und Kiwi

Kosten für Zutaten DM 13,11

200 g Lammrücken

1 Kiwi

1 Becher Pfifferlinge

1 Mango

2 Tomaten

1 Rotkohl

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammrücken mit Pfifferlingen Salat: Rotkohlsalat Dessert: Gratin von Mango

und Kiwi

Zubereitung des Dessert: Gratin von Mango und Kiwi

Die Mango und die Kiwi, schälen, kleinschneiden und in einen tiefen Teller geben. Aus

Zucker, zwei Eiern und geschlagener Sahne eine Creme verrühren, diese auf das Obst

geben, dann den Teller in den Ofen schieben und alles überbacken.

7.183 Gratinierte Ananas

160 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 18,75

1 Blutwurst

2 Birnen

1 Ananas

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Süsskartoffel

1 Tüte Rosinen

1 Netz Rosenkohl

100 g Ziegenkäse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Blutwurstspieße an Süßkartoffelpürée und Senfsoße Dessert: Gratinierte

Ananas

Zubereitung des Dessert: Gratinierte Ananas

Die Ananas längs aufschneiden und das Fruchtfleisch ablösen. Für die Baisermasse Eiweiß

mit Zucker cremig schlagen, in einen Spritzbeutel füllen, auf die Ananasspalten dressieren

und im Ofen gratinieren. Für die Soße Rotwein reduzieren, die Rosinen dazugeben, mit

Zimt abschmecken und mit kalt angerührter Stärke binden. Alles auf einem flachen Teller

anrichten und mit Puderzucker ausgarnieren.

7.184 Gratinierte Baby-Ananas

Kosten für Zutaten DM 18,53

2 Bratwürste

1 Baby Ananas

1 Schote Chili grün

1 Schote Chili rot

150 g Kalbsschnitzel

1 Becher Pilzmischung

250 g Mozzarella

50 g Parmesan

2 Zwiebeln

1 Becher Weintrauben blau

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllte Kalbstasche mit Koschis Mozzarellawürfeln Dessert: Gratinierte

Baby-Ananas

Zubereitung des Dessert: Gratinierte Baby-Ananas

Die Weintrauben entkernen. Zucker karamelisieren lassen. Mit Brandy ablöschen. Die

Weintrauben und ein Stück Butter dazugeben und einkochen lassen. Die Ananas halbieren.

Mit einem Grapefruitmesser das Fruchtfleisch herausholen, kleinschneiden und zu den

Weintrauben geben. Das Obst in die Ananashälften füllen. Eiweiß steif schlagen und mit

Hilfe eines Spritzbeutels auf der gefüllten Ananas verteilen. Diese dann im Ofen bei 220C

gratinieren. Zum Servieren mit dem Rest des Obstes und Minze garnieren.

7.185 Gratinierte Baby-Ananas mit Sekt-Zabaione

7.186 Gratinierte Feigen auf Nektarinenpüree 161

Kosten für Zutaten DM 18,36

2 Äpfel grün

1 Baby Ananas

150 g Hasenrückenfilet

1 Karambole

1 Piccolo

1 Netz Rosenkohl

100 g Speck

1 Becher Wacholder

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gebratenes Hasenrückenfilet auf Wacholderrahmsauce Dessert: Gratinierte

Baby-Ananas mit Sekt-Zabaione

Zubereitung des Dessert: Gratinierte Baby-Ananas mit Sekt-Zabaione

Die Ananas halbieren, aushöhlen, das Fruchtfleisch kleinschneiden und wieder in die Ananashälften

füllen. Zucker mit einem Eigelb, Zimt und Sekt zu einer Zabaione aufschlagen,

diese über die Ananas geben und alles im Ofen gratinieren. Die Karambole in Scheiben

schneiden, auf einem Teller verteilen und die Ananashälften darauflegen.

7.186 Gratinierte Feigen auf Nektarinenpüree

Kosten für Zutaten DM 17,98

1 Tüte Chips

1 Becher NESTLE Blätterteig

1 Forelle

2 Feigen

1 Pak-Choi

1 Nektarine

1 Stück Roquefort

3 Tomaten

1 Schale Zuckerschoten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Chips mit rotem und grünem Dip Hauptspeise: Forellenröllchen an Kräuter-Reis

Dessert: Gratinierte Feigen auf Nektarinenpüree

Zubereitung des Dessert: Gratinierte Feigen auf Nektarinenpüree

Das Nektarinenfruchtfleisch ohne Schale pürieren, mit Honig und Zitronensaft verfeinern

und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Die Feigen halbieren, mit einer

Haube Roquefort bedecken und im Ofen gratinieren. Die gebackenen Feigen auf den

Soßenspiegel setzen und mit Minzblättern verzieren.

7.187 Gratinierte Früchteträume

Kosten für Zutaten DM 17,94

1 Broccoli

1 Becher Linsen rot

1 Schale Kirschtomaten

2 Kartoffeln

1 Paprika Grün

162 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

1 Schale Miniauberginen

2 Nektarinen

1 Becher Tofu geräuchert

1 Zwiebel

1 Schale Weintrauben blau

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Cremesuppe von roten Linsen Hauptspeise: Tofumedaillons mit Fächerauberginen

und Tomaten-Paprika-Salat Dessert: Gratinierte Früchteträume

Zubereitung des Dessert: Gratinierte Früchteträume

Die Nektarinenspalten und die halbierten, entkernten Trauben mit Honig und Zitronensaft

marinieren und auf einem flachen Teller anrichten. Aus Joghurt, Honig, 3 Eigelb und

geschlagenem Eiweiß eine Soufléemasse zubereiten, diese über die angerichteten Früchte

geben und im Ofen gratinieren.

7.188 Gratinierte Himbeeren mit Schokoladen-Mandel-Sauce

Kosten für Zutaten DM 13,05

150 g Blattspinat

200 g Couvertüre zartbitter

1 Dos. Himbeeren

4 Kartoffeln

1 Paprika Rot

200 g Mandeln

200 g Schweineschnitzel

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Roulade vom Schweineschnitzel mit Blattspinat Dessert: Gratinierte Himbeeren

mit Schokoladen-Mandel-Sauce

Zubereitung des Dessert: Gratinierte Himbeeren mit Schokoladen-Mandel-Sauce

Ca. 1/4 l. Milch in einer Pfanne zum Kochen bringen. 100 gr. Couvertüre mit hineingeben

und schmelzen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen, Joghurt und ein wenig von den

vorher gemahlenen Mandeln mit hineingeben. Die Himbeeren abtropfen lassen und in

einen Suppenteller füllen. 3 Eiweiß mit Zucker vermengen und steif schlagen. Diese Masse

über die Himbeeren geben und im Ofen gratinieren. Den Teller aus dem Ofen holen,

den Fond abgießen und mit der Schokoladensauce bedecken. Mit dem Rest der Mandeln

berieseln.

7.189 Gratinierte Papaya mit Baiserhaube

7.190 Gratinierter Bananen-Apfelsinen-Salat 163

Kosten für Zutaten DM 18,97

150 g Hasenrückenfilet

1 Becher DR.OETKER Gelatineblätter

1 Becher Keniabohnen

6 Möhren

1 Papaya

1 Fläschchen Orangensaft

1 Rotkohl

1 Stange Sellerie

3 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Minestrone Hauptspeise: Hasenrückenfilet auf Rotkohlkompott und Wacholderpesto

Dessert: Gratinierte Papaya mit Baiserhaube

Zubereitung des Dessert: Gratinierte Papaya mit Baiserhaube

Die in Scheiben geschnittene Papaya auf einem flachen Teller anrichten. Den Orangensaft

zuckern, leicht salzen und erwärmen. Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen, zu

dem warmen Orangensaftsud geben, verrühren, kaltstellen und über die Papayascheiben

geben. Die Oberfläche mit gezuckertem und geschlagenem Eiweiß bedecken und kurz im

Ofen anbräunen.

7.190 Gratinierter Bananen-Apfelsinen-Salat

Kosten für Zutaten DM 13,55

3 Bananen

1 Apfel grün

150 g Kalbsschnitzel

5 Kartoffeln

6 Möhren

1 Orange

500 g Sauerkraut

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsroulade Szegediner Art Dessert: Gratinierter Bananen-Apfelsinen-Salat

Zubereitung des Dessert: Gratinierter Bananen-Apfelsinen-Salat

Die Orange filetieren und auf einem Teller anrichten. Die Bananen in Scheiben schneiden

und dazugeben. Die Schokolade über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Zwei

Eiweiß mit Zucker aufschlagen und mit Hilfe eines Spritzbeutels zwischen das Obst dressieren.

Mit einem Hobby-Bunsenbrenner flambieren. Ein paar Minzeblätter als Garnitur

verwenden. Mit der Schokoladensauce verzieren.

7.191 Gratinierter Mascarponeschnee mit gelierten Kirschen

164 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 19,53

3 Chicoree

1 Becher Bandnudeln grün

1 Tüte Kartoffelchips

Paprika

1 Glas Kirschen

200 g Putenbrust

1 Milchschnitte

250 g Mascarpone

1 Tomate

1 Glas Rosa Beeren (Pfeffer)

3 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenmedaillons im Chipsmantel am Nudelnest Dessert: Gratinierter Mascarponeschnee

mit gelierten Kirschen

Zubereitung des Dessert: Gratinierter Mascarponeschnee mit gelierten Kirschen

Die Mascarponecreme mit Honig, geriebener Zitronenschale und einer Prise Zucker

abschmecken und auf einem tiefen Teller anrichten. Gezuckerten Eischnee mit einem

Spritzbeutel auf den Mascarponesee geben und im Ofen bräunen. Die Kirschen im

Eigensaft erwärmen, mit Zitronensaft, Zimt, Zucker und Honig abschmecken und zum

Binden einen Eßlöffel, in kaltem Wasser aufgelösten Mehls, unterrühren. Die Milchschnitte

dritteln, durch Eimasse ziehen, mehlieren und kurz in Butter anbraten.

7.192 Gratinierter Popcornbaiser

Kosten für Zutaten DM 16,96

2 Bananen

2 Äpfel

1 Schale Feldsalat

1 Forelle

1 Tütchen Kürbiskerne

1 Pampelmuse

1 Paprika

drei Farben

1 Tüte Popcornmais

1 Becher BUITONI Spaghetti

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Forelle auf Paprikaspaghetti Salat: Variationen vom Feldsalat Dessert:

Gratinierter Popcornbaiser

Zubereitung des Dessert: Gratinierter Popcornbaiser

Das Popcorn in Pflanzenöl aufplatzen lassen, mit gezuckertem und geschlagenem Eiweiß

vermengen, über mit Calvados marinierte Apfel- und Bananenwürfel geben und im Ofen

gratinieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern

garnieren.

7.193 Grieß-Flammeri

7.194 Griess-Soufflé 165

Kosten für Zutaten DM 19,12

1 Äpfel

1 Becher Griess

3 Kartoffeln

1 Tüte Mandeln

2 Mandarinen

1 Papaya

1 Stubenküken

1 Strauß Salbei

50 g Speck durchwachsen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Stubenküken auf Papaya-Apfel-Chutney Dessert: Grieß-Flammeri

Zubereitung des Dessert: Grieß-Flammeri

Milch mit etwas Zucker aufsetzen, Griess hinzugeben und aufkochen lassen. Apfelsinen

schälen und filetieren und größten Teil in die Griessmasse geben. Ein Ei trennen, Eiweiss

steif schlagen und das Eigelb ebenfalls unter die Grießmasse rühren. Nach wenigen

Minuten Griess von der Flamme nehmen und das geschlagene Eiweiss hinzufügen. Dann

die geschälten Mandeln in eine Pfanne geben (ohne Fett) und rösten. Die grösteten Mandeln

klein hacken. Den größten Teil der Mandeln in die Griessmasse einrühren und mit den

restlichen Orangenstücken und Mandeln in einer Schale dekorieren.

7.194 Griess-Soufflé

Kosten für Zutaten DM 14,98

1 Damenstrumpfhose schwarz

150 g Entenbrust

400 g Erdnüsse

2 Orangen

2 Pak-Choi

1 Fläschchen Piccolo

1 Bd. Suppengrün

1 Fläschchen Sambal Oelek

500 g Weizengriess

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gemüse aus der Strumpfhose Dessert: Griess-Soufflé

Zubereitung des Dessert: Griess-Soufflé

Die Orangen auspressen und den Saft reduzieren lassen. Milch mit etwas Zucker zum

Kochen bringen und Griess einrieseln lassen. Zwei Eigelb mit dem Griess vermengen

und zwei zuvor geschlagene Eiweiß unterheben. In ein gebuttertes, gezuckertes Förmchen

geben und bei 200C im Ofen garen. Die Orangensauce mit Stärke abbinden, abkühlen

lassen und kurz vor dem Servieren etwas von dem Sekt dazugeben. In einen tiefen Teller

geben, und das Soufflé in die Mitte stellen.

7.195 Griessapfel gefüllt

166 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 14,60

1 Aubergine

1 Apfel grün

1 Apfel rot

1 Becher AURORA Griess

250 g KARWENDEL Kräuterfrischkäse

1 Flasche Kaluah

1 Bd. Möhren

250 g Schweineschnitzel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Variation von Aubergine und Schweinefleisch Dessert: Griessapfel gefüllt

Zubereitung des Dessert: Griessapfel gefüllt

Ca. 1/4 l. Milch in einem Topf zum kochen bringen, Zucker dazugeben und den Griess

einrühren. Bei kleiner Flamme köcheln lassen. Einen Apfel sternförmig halbieren, entkernen

und in einem Wassertopf kochen. Den zweiten Apfel schälen, entkernen, in Spalten

schneiden und in einer Pfanne mit Kaluah schwenken. Den Griess in eine Apfelhälfte

füllen, die Spalten um diese drapieren und mit Kakaopulver bestäuben.

7.196 Griessoufflé mit Erdbeersalat

Kosten für Zutaten DM 17,29

150 g Hasenfilet

1 Becher Griess

1 Schälchen Erdbeeren

1 Paprika gelb

250 g Magerquark

4 Schalotten

1 Glas Schattenmorellen

3 Topinambur

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Paprika-Creme-Suppe Hauptspeise: Hasenfilet in Schattenmorellensoße Dessert:

Griessoufflé mit Erdbeersalat

Zubereitung des Dessert: Griessoufflé mit Erdbeersalat

Eine Tasse Griess, den Magerquark, 2 Eigelb, Zucker und geschlagenes Eiweiß verrühren,

einen Teil der Masse mit dem übrigen Schattenmorellensaft einfärben, schichtweise in

gebutterte Pyramidenformen füllen, im Wasserbad im Ofen ausbacken und auf einen

flachen Teller stürzen. Einen Teil der Erdbeeren mit Zucker und einem Schuß Calvados

pürieren und als Spiegel auf dem Teller anrichten. Die übrigen Erdbeeren in Spalten

schneiden und mit Calvados, Honig und frisch gehackter Minze verfeinern.

7.197 Grießpudding an Pflaumenkompott

7.198 Grießpudding mit Mangocarpaccio und heißen Kirschen 167

Kosten für Zutaten DM 18,32

1 Bd. Bohnen grün

1 Entenbrust

1 Becher Griess

1 Tüte Erdnußkerne ungesalzen

1 Becher Frühlingsrollenteig

3 Schalotten

1 Schale Zwetschgen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Pfifferlingrahmsuppe Hauptspeise: Entenbrust an Bohnen-Erdnuß-Gemüse Dessert:

Grießpudding an Pflaumenkompott

Zubereitung des Dessert: Grießpudding an Pflaumenkompott

Den Grieß in 500ml Milch und 50 gr. Zucker einkochen und der Mitte eines tiefen

Tellers anrichten. Die Zwetschgenspalten in Zucker karamelisieren, mit Rotwein und

einem Schuß Cointreau ablöschen und mit einem Spritzer grünen Tabasco verfeinern. Das

Pflaumenkompott um den Grieß drappieren und mit einem Minzblatt verzieren.

7.198 Grießpudding mit Mangocarpaccio und heißen Kirschen

Kosten für Zutaten DM 19,94

1 Schale Champignons

1 Becher Griess

1 Schale Feldsalat

1 Schale Kirschen

2 Paprika grün & rot

1 Mango

3 Riesengarnelen

1 Tüte Walnußkerne

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Feldsalat im Champignonbett mit Garnelen und Walnußpesto Dessert: Grießpudding

mit Mangocarpaccio und heißen Kirschen

Zubereitung des Dessert: Grießpudding mit Mangocarpaccio und heißen Kirschen

Den Grieß in einem Sud aus Milch, Zucker, Puderzucker, Honig und ein wenig Pfeffer

einkochen, in eine gebutterte Form füllen, abkühlen lassen und in die Mitte eines flachen

Tellers stürzen. Die Mango schälen, in Scheiben schneiden, mit Honig und Zitronensaft

marinieren und rosettenförmig um den Grieß garnieren. Die Kirschen entsteinen, in Zucker

und Honig karamelisieren und über die Mangospalten nappieren.

7.199 Gummibärchen-Schoko-Kadayif auf Pfirsichragout

Kosten für Zutaten DM 19,19

1 Tüte Gummibärchen

1 Becher Kadayif

1 Schale Pilzmischung

2 Pfirsiche

1 Glas Nuss-Nougat-Creme

168 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

200 g Rinderfilet

1 Schale Rucola

1 Bd. Schnittlauch mit Blüten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderfilet an einer Schnittlauch-Joghurt-Soße Dessert: Gummibärchen-

Schoko-Kadayif auf Pfirsichragout

Zubereitung des Dessert: Gummibärchen-Schoko-Kadayif auf Pfirsichragout

Einige Kadayiffäden mit etwas Pflanzenöl in eine Form geben und 7 Min. bei 260C im

Ofen backen. Kleine Pfirsichstücke in Zucker karamelisieren, mit Weißwein auffüllen,

einkochen und als See auf einem flachen Teller anrichten. Die gebackene Masse aus

der Form stürzen, mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen und die Gummibärchen darauf

garnieren.

7.200 Gurken-Kirsch-Bananen-Salat

Kosten für Zutaten DM 14,38

1 Banane

150 g Lachsfilet

1 Orange

1 Becher Seegras getrocknet

1 Salatgurke

1 Becher Sojabohnenkeime

1 Glas Schattenmorellen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Angebratener Lachs auf Soja-Seegras-Bett Dessert: Gurken-Kirsch-Bananen-

Salat

Zubereitung des Dessert: Gurken-Kirsch-Bananen-Salat

Die Gurke schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Den Schattenmorellensaft

abgießen und mit dem Saft der Orange zu einer Soße einkochen lassen, etwas Butter

dazugeben. Eine in Scheiben geschnittene Banane zu den Gurken geben, zwei EL Schattenmorellen

und etwas von deren Saft dazugeben. Mit Puderzucker und etwas Rotwein

abschmecken. Das Obst auf einem Telleranrichten und die Soße drübergeben.

7.201 Haferflockencocktail mit kandierten Zitrusfrüchten

Kosten für Zutaten DM 12,98

1 Broccoli

1 Chili rot

500 g Haferflocken

3 Mandarinen

2 Seebarben

1 Becher Sojasprossen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.202 Haferflockenorangentortilla 169

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefülltes Thai-Omlett Dessert: Haferflockencocktail mit kandierten Zitrusfrüchten

Zubereitung des Dessert: Haferflockencocktail mit kandierten Zitrusfrüchten

Mandarinen - und ein paar Zitronenfilets mit Weißwein, Butter und Zucker einkochen. Die

Haferflocken mit Milch und Zucker kochen, in ein Glas füllen und die Mandarinenfilets

darübergeben.

7.202 Haferflockenorangentortilla

Kosten für Zutaten DM 13,04

1 Flugentenkeule

1 Becher Haferflocken

1 Kopfsalat

1 Becher Nudeln

1 Paprika Rot

2 Orangen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Ente Paradies Dessert: Haferflockenorangentortilla

Zubereitung des Dessert: Haferflockenorangentortilla

Aus zwei Eiern, Mehl, Milch, Haferflocken einen Teig anrühren. Die Orangen schälen,

filieren, in Stücke schneiden und in der Pfanne anbraten, den Tortillateig dazugeben. Tip

zum Wenden: Tortilla aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen und dann umgedreht

wieder in die Pfanne geben. Gebackene Tortilla auf einem Teller einrollen , Joghurtsoße

darüber gießen und mit Puderzucker dekorieren.

7.203 Hamburger

Kosten für Zutaten DM 13,75

1 Schote Chili grün

1 Schote Chili rot

1 Berliner

150 g Kabeljaufilet

2 Kartoffeln

0.33 Liter Kokosnusscreme

2 Kiwis

1 Staudensellerie

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kabeljau in der Schuppe Dessert: Hamburger

Zubereitung des Dessert: Hamburger

Balsamico reduzieren lassen. Den Berliner quer dritteln, mit Brandy beträufeln und mit

Kokosnusscreme bestreichen. Die Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und auf dem

170 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Berliner verteilen. Den Berliner wieder zusammenklappen und mit Puderzucker und Minze

garnieren. Außenrum etwas von dem Kokosmark und dem reduzierten Balsamico verteilen.

7.204 Haselnuß-Zabaione mit Pfläumchen

Kosten für Zutaten DM 13,82

1 Becher Haselnüsse gemahlen

1 Glas KÜHNE Kürbisstücke

1 Becher BARILLA Nudeln bunt

6 Pflaumen gelb

1 Dos. Pilzmischung

1 Putensteak

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putengeschnetzeltes mit Mischpilzen, Nudeln und Kürbissauce Dessert:

Haselnuß-Zabaione mit Pfläumchen

Zubereitung des Dessert: Haselnuß-Zabaione mit Pfläumchen

Für die Zabaione zunächst zwei Eier trennen. Das Eigelb mit den gemahlenen Haselnüssen,

1/4 l. Weißwein, Puderzucker und etwas gehackter Zitronenmelisse über einem Wasserbad

aufschlagen, mit einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken und anschließend warmkalt-

schlagen (damit die Creme nicht gerinnt!) Die Pflaumen entkernen und in kleinere

Stücke schneiden,anschließend mit Weißwein, Puderzucker und Balsamico marinieren. Die

Pflaumen kreisförmig auf einem Dessertteller verteilen, die Zabaione in die Mitte geben

und das Ganze mit Puderzucker und Zitronenmelisse garnieren.

7.205 Haselnusspfannkuchen mit Eierlikörsauce

Kosten für Zutaten DM 14,90

500 g BARILLA Bandnudeln grün

1 Becher Haselnüsse gemahlen

1 Fläschchen Eierlikör

125 g Johannisbeeren rot

200 g Schweinefilet

3 Tomaten

1 Quitte

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Grüne Bandnudeln mit süß-saurem Schweinefleisch Dessert: Haselnusspfannkuchen

mit Eierlikörsauce

Zubereitung des Dessert: Haselnusspfannkuchen mit Eierlikörsauce

Aus Eiern, Milch, Zucker und Mehl einen Pfannkuchenteig rühren, die Haselnüsse dazugeben

und in einer Pfanne ausbacken. Den Eierlikör in einem Topf erwärmen. Die Quitte

schälen, reiben, zu dem Eierlikör geben. und mit etwas Sahne anreichern. Zum Schluß

die Johannisbeeren und etwas Zimt hinzufügen. Den Pfannkuchen auf einem Teller mit

7.206 Haselnußsouflée 171

Puderzucker bestäuben, kurz in den Ofen stellen, mit der Sauce begießen und servieren.

7.206 Haselnußsouflée

Kosten für Zutaten DM 18,61

1 Blumenkohl

150 g Heilbutt schwarz

1 Tüte Haselnüsse

1 Gemüsezwiebel

1 Becher IGLO Erbsen gefroren

3 Kartoffeln

1 Tüte Kokosnußcremepulver

6 Minibananen

1 Zucchini gelb

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Erbsencremesuppe Hauptspeise: Heilbutt an buntem Gemüse Dessert: Haselnußsouflée

Zubereitung des Dessert: Haselnußsouflée

Die Haselnußkerne mit zwei Bechern Joghurt, drei Eigelb, braunem Zucker und einem

Schuß Calvados verrühren, gezuckertes und geschlagenes Eiweiß unterheben und im Ofen

im Wasserbad bei 180C backen. Zucker und Butter karamelisieren, die Bananenscheiben

unterrühren, mit einem Fond aus Weißwein und Kokosnußcremepulver ablöschen und mit

Zimt, Calvados und Honig abschmecken.

7.207 Haselnußtofu im Weinteig an Erdbeerpürée

Kosten für Zutaten DM 19,57

1 Dos. Artischockenböden

1 Stück Bavaria Blue

1 Schale Champignons

1 Becher Bandnudeln grün

1 Becher Haselnußtofu

1 Becher RIOGRANDE Erdbeeren gefroren

1 Schale Krabben

1 Schale Kirschtomaten

1 Staudensellerie

1 Tafel Vollmilchschokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Sellerie-Käse-Soße Hauptspeise: Gefüllte Champignonköpfe an Dill-Nudeln

Dessert: Haselnußtofu im Weinteig an Erdbeerpürée

Zubereitung des Dessert: Haselnußtofu im Weinteig an Erdbeerpürée

Den Tofu in große Würfel schneiden, in Zimtzucker wenden, durch einen Weinteig

aus Eigelb, Mehl, Weißwein, Milch, Backpulver, Vanillezucker und Zucker ziehen und

fritieren. Die Erdbeeren mit Puderzucker, Zitronensaft und etwas Sahne aufmixen und als

Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Die Schokolade grob würfeln, mit einem

172 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Schuß Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen und über den angerichteten Tofu

nappieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern

garnieren.

7.208 Herzele Karin

Kosten für Zutaten DM 14,91

1 Avocado

1 Becher Blauschimmelkäse

1 Dos. DIAMOND Lychees

1 Dos. Thunfisch

3 Riesengarnelen

1 Zwiebel

1 Becher Waffeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schmetterlinge von Garnelen Dessert: Herzele Karin

Zubereitung des Dessert: Herzele Karin

Waffeln in Herzform ausstechen. Schimmelkäse mit Joghurt und Puderzucker vermischen.

Kleingehackte Litschis darunterrühren. Die Creme und die Herzen nebeneinander anrichten.

7.209 Himbeer-Nektarinensouffle

Kosten für Zutaten DM 14,21

150 g Austernpilze

1 Töpfchen Himbeeren

250 g Magerquark

2 Nektarinen

200 g Putenbrust

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

1 Bd. Spargel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Spargel-Putenpfanne Dessert: Himbeer-Nektarinensouffle

Zubereitung des Dessert: Himbeer-Nektarinensouffle

Ein Eiweiß aufschlagen. Eigelb unter den Quark rühren, das Eiweiß darunterheben und

im Ofen gratinieren. Die Nektarinen in Stücke schneiden. Die Himbeeren mit Brandy

und Zucker marinieren. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen. Die

Himbeeren und die Nektarinen auf einem Teller anrichten, das Soufflé darübergeben und

mit der geschmolzenen Schokolade beträufeln.

7.210 Himbeercrêperoulade mit Kiwi-Dattelsalat

7.211 Himbeergelee mit gebackener Banane 173

Kosten für Zutaten DM 16,92

50 g Blutwurst

1 Blumenkohl

200 g Datteln getrocknet

1 Glas SCHWARTAU Himbeermarmelade

2 Kartoffeln

2 Kiwis

200 g Schweinefilet

3 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinemedaillons an Blutwursttürmchen Dessert: Himbeercrêperoulade

mit Kiwi-Dattelsalat

Zubereitung des Dessert: Himbeercrêperoulade mit Kiwi-Dattelsalat

Die Kiwis schälen, eine Kiwi in Scheiben schneiden und am Tellerrand garnieren, die

andere würfeln. Die Datteln entkernen, mit den Kiwiwürfeln, einem Becher Joghurt,

Zimt, einem Schuß Calvados und etwas geschlagener Sahne mischen. Aus Eiern, Milch,

Mehl und Zucker einen Pfannkuchenteig herstellen und in Öl anbraten. Den Pfannkuchen

mit Himbeermarmelade bestreichen, mit Zucker und Zimt bestreuen, zu einer Roulade

zusammenrollen und diese aufschneiden.

7.211 Himbeergelee mit gebackener Banane

Kosten für Zutaten DM 18,84

1 Schale Champignons

1 Banane

1 Becher DR.OETKER Blattgelatine

1 Glas SCHWARTAU Himbeermarmelade

3 Kartoffeln

5 Möhren

50 g Parmesan

2 Tomaten

1 Schale Spargelspitzen grün

1 Becher Weizensteak

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Weizensteak an Sahne-Gemüse Salat: Spargelsalat Dessert: Himbeergelee mit

gebackener Banane

Zubereitung des Dessert: Himbeergelee mit gebackener Banane

Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen, in etwas erwärmter Himbeermarmelade

auflösen und in eine Creme aus der übrigen Himbeermarmelade, Sahne, Milch und Zucker

rühren. Die Himbeercreme in Förmchen füllen und im Eiswasserbad erstarren lassen. Die

Banane ungeschält halbieren und die Hälften längs aufschneiden, in Zucker karamelisieren

und auf einem flachen Teller anrichten. Die erstarrte Himbeercreme stürzen und mit

Puderzucker und Minzblättern ausgarnieren.

174 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.212 Himbeersuppe in Melonenschale

Kosten für Zutaten DM 19,10

1 Schale Champignons

150 g Hähnchenbrust

1 Schale Himbeeren

1 Honigmelone

1 Schale Kirschtomaten

3 Kartoffeln

100 g Pinienkerne

100 g Roquefort

1 Zucchini

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Champignon-Carpaccio an Pinienpesto Hauptspeise: Hähnchenbrust an mediterranem

Gemüse Dessert: Himbeersuppe in Melonenschale

Zubereitung des Dessert: Himbeersuppe in Melonenschale

Die Honigmelone halbieren, aushöhlen und als Schale verwenden. Einige Himbeeren mit

dem Melonenfruchtfleisch, einem Becher Joghurt, Honig und Zitronensaft pürieren, in die

Melonenschale füllen und mit Minzblättern ausgarnieren.

7.213 Honigbirne mit Walnüssen

Kosten für Zutaten DM 12,11

1 Birne

200 g Kasseler

2 Kartoffeln

500 g Sauerkraut

200 g Sultaninen

1 Tomate

400 g Walnüsse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kasseler mit Honigrosinensauce Dessert: Honigbirne mit Walnüssen

Zubereitung des Dessert: Honigbirne mit Walnüssen

Die Birne schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Zucker in einer Pfanne karamelisieren

lassen, mit Brandy, Weißwein und Honig ablöschen. Die Birnenwürfel, Sultaninen und

geschälte Walnüsse mit in die Pfanne geben. Alles auf einem Teller servieren.

7.214 Honiggratin aus Avocado und Birne

Kosten für Zutaten DM 12,35

1 Avocado

1 Birne

1 Becher Blattspinat

3 Kartoffeln

1 Paprika gelb

7.215 Honigkuchen-Sahne mit karamelisierten Backerbsen 175

4 Möhren

1 Becher IGLO Scholle

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schollenröllchen mit Blattspinat gefüllt Dessert: Honiggratin aus Avocado

und Birne

Zubereitung des Dessert: Honiggratin aus Avocado und Birne

Eine Creme aus Joghurt, Honig, Zimt, Zucker und einem Eigelb bereiten. Die Avocado

schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Birne ebenfalls in Würfel schneiden,

beides in einen tiefen Teller geben und mit der Sauce übergießen. Etwas Sahne schlagen,

darübergeben und das Ganze im Ofen gratinieren.

7.215 Honigkuchen-Sahne mit karamelisierten Backerbsen

Kosten für Zutaten DM 17,69

1 Bratwurst

1 Tüte Backerbsen

1 Schale Austernpilze

1 Granatapfel

1 Honigkuchen

1 Orange

1 Netz Rosenkohl

5 Trüffelkartoffeln

1 Becher MIBELL Quark

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllte Rosenköhlchen mit Austernpilzen und Trüffelkartoffeln Dessert:

Honigkuchen-Sahne mit karamelisierten Backerbsen

Zubereitung des Dessert: Honigkuchen-Sahne mit karamelisierten Backerbsen

Den Honigkuchen fein mahlen, mit dem Quark, geschlagener Sahne, Zucker, Honig und

dem passierten Granatapfelsaft verrühren und mit einem Spritzbeutel in Weingläser dressieren.

Die Orangenfilets in braunem Zucker und Honig karamelisieren und mit Sud über

die angerichtete Honigkuchen-Sahne geben. Die Backerbsen mit reichlich Puderzucker

bestreuen, in einer heißen Pfanne karamelisieren und über das angerichtete Dessert streuen.

Zum Servieren mit Puderzucker und Minzblättern verzieren.

7.216 Honigtürmchen

Kosten für Zutaten DM 14,54

500 g Cous-Cous

1 Birne

1 Hering

250 g Honigkuchen

1 Glas Kapern

1 Paprika Grün

1 Glas Spargel

176 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

4 Stangen Zitronengras

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gegrilltes Heringsfilet an Paprika-Cous-Cous Dessert: Honigtürmchen

Zubereitung des Dessert: Honigtürmchen

Den Honigkuchen in Scheiben schneiden und mit Förmchen ausstechen. Sahne schlagen.

Den Kuchen und die Sahne abwechselnd zu kleinen Türmen schichten und auf einem Teller

anrichten. Die Birne schälen, kleinschneiden und in karamelisiertem Zucker kochen. Die

Sauce mit auf den Teller geben.

7.217 Hüttenkäse mit Joghurt und mariniertem Apfel

Kosten für Zutaten DM 14,35

1 Glas Artischockenböden

1 Apfel grün

2 Hähnchenkeulen

200 g DANONE Hüttenkäse

6 DANONE Joghurt

Fruchtzwerge

1 Sellerie

1 Rotkohl

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchenkeule auf Artischockenböden Dessert: Hüttenkäse mit Joghurt und

mariniertem Apfel

Zubereitung des Dessert: Hüttenkäse mit Joghurt und mariniertem Apfel

Mit einem Pariser Löffel ( Kugelausstecher) kleine Apfelbällchen ausstechen und in ca.

1/8 l Calvados leicht köcheln. Hüttenkäse mit Joghurt vermischen. Ein wenig Calvados

und Zucker dazugeben. Die Hüttenkäse-Joghurt-Mischung in ein Glas füllen und die

Apfelbällchen daraufgeben. Mit einer Zitronenscheibe und einem Basilikumblatt garnieren.

7.218 Hüttenkäsesalat Josephine Baker

Kosten für Zutaten DM 13,68

1 Banane

1 Becher GERVAIS Hüttenkäse

4 Kartoffeln

1 Bd. Möhren

1 Flasche Marillenlikör

1 Bd. Radieschen

1 Seezungenfilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllte Seezunge mit Kartoffel-Karottenragout Dessert: Hüttenkäsesalat

7.219 Irish Pudding 177

Josephine Baker

Zubereitung des Dessert: Hüttenkäsesalat Josephine Baker

Bananen in Scheiben schneiden. Hüttenkäse, ein bischen Zucker und Zimt verrühren und

mit der geschnittenen Banane verrühren, so daß die Bananen püriert werden. Marillenschnaps

und ein bischen Sahne dazu gießen. Die zweite Banane auch in Scheiben schneiden

und mit ein bischen Marillenlikör beträufeln. Den Hüttenkäse in der Mitte anrichten und

mit den Bananenscheiben umlegen. Mit einem Minzblatt garnieren und mit Kakaopulver

und Puderzucker bestäuben.

7.219 Irish Pudding

Kosten für Zutaten DM 19,61

1 Becher Bandnudeln grün

1 Aubergine

1 Broccoli

1 kleine Flasche Irish Coffee

1 Becher Mozzarella

1 Orange

1 Tüte Pistazienkerne

1 Becher Mandelpuddingpulver

1 Schweinefilet

3 Tomaten

1 Schale Weintrauben blau

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gefüllte Aubergine Hauptspeise: Schweinefilet an Broccoli-Trauben-Gemüse

Dessert: Irish Pudding

Zubereitung des Dessert: Irish Pudding

Den Mandelpudding in gesüßte heiße Milch einrühren, köcheln lassen, mit dem Irish Coffee

verfeinern und in einem tiefen Teller anrichten. Die Orange filetieren und sternförmig

in dem Pudding anrichten.

7.220 Joghurtcreme mit Mon Chéri

Kosten für Zutaten DM 17,99

1 Apfel

1 Stück Camembert

1 Flasche Erdbeersoße

1 Hähnchenbrustfilet

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Tüte Haselnußkerne

1 Schale Pilzmischung

1 Becher Mon Chéri

3 Tomaten

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gebackener Camembert auf Erdbeersoße Hauptspeise: Hähnchenbrust im

178 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Haselnußmantel Dessert: Joghurtcreme mit Mon Chéri

Zubereitung des Dessert: Joghurtcreme mit Mon Chéri

Joghurt mit Zucker, Zironensaft und einem Schuß Calvados verfeinern und in eine Schale

füllen. Die Mon Chéris dazugeben und mit Minze und Puderzucker garnieren.

7.221 Johannisbeergelee mit Hüttenkäsenocken

Kosten für Zutaten DM 13,85

1 Broccoli

1 Blumenkohl

1 Becher DR.OETKER Blattgelatine

200 g Hüttenkäse

150 g Lachs

1 Dos. Johannisbeeren rot

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Broccolicreme mit Blumenkohlröschen und Lachswürfeln Hauptspeise: Lachs auf

Blumenkohlragout Dessert: Johannisbeergelee mit Hüttenkäsenocken

Zubereitung des Dessert: Johannisbeergelee mit Hüttenkäsenocken

Die Johannisbeeren pürieren. Die Gelatine in Wasser einweichen, in einem Topf auflösen,

das Püree hineinrühren, in einen Suppenteller füllen und kaltstellen. Den Hüttenkäse mit

Minze, Zucker und geschlagener Sahne vermengen. Kurz vor dem Servieren, eine Nocke

von dem Hüttenkäse in die Johannisbeerspeise geben. Mit einem Minzeblatt garnieren.

7.222 Kaffee-Creme Vanilla

Kosten für Zutaten DM 13,55

250 g Frischkäse

1 Gemüsezwiebel

1 Tüte PFANNI Kartoffelpüree

100 g Pulverkaffee

1 Becher DR.OETKER Paradiescreme

Vanille

200 g Rumpsteak

6 Scheibe Schinken roh

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rumpsteak mit Schinkenpralinen an Kartoffelpüree Dessert: Kaffee-Creme

Vanilla

Zubereitung des Dessert: Kaffee-Creme Vanilla

Die Vanillecreme nach Packungsanweisung zubereiten und die eine Hälfte mit Kaffee- und

Kakaopulver vermengen. Beide Cremes abwechselnd in ein Glas mit Zuckerrand füllen.

Mit Kakaopulver und Minze garnieren.

7.223 Kaffeecreme an Kirschkompott 179

7.223 Kaffeecreme an Kirschkompott

Kosten für Zutaten DM 19,04

1 Tüte Cashewkerne

1 Broccoli

1 Hähnchenunterschenkel

1 Kürbis

1 Tütchen NESTLE Instant-Kaffee-Pulver

4 Kartoffeln

1 Stange Lauch

1 Glas RIOGRANDE Sauerkirschen

1 Schale Shrimps

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Shrimps-Cocktail Hauptspeise: Hähnchen-Gemüse Eintopf Dessert: Kaffeecreme

an Kirschkompott

Zubereitung des Dessert: Kaffeecreme an Kirschkompott

Den Kirschsud mit Vanillezucker einkochen, die Kirschen dazugeben, mit kalt angerührter

Stärke binden und in ein Glas füllen. Die Cashewkerne in Butter anschwitzen und über den

Kirschkompott streuen. Für die Creme drei Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig

schlagen, heiße Milch mit dem Kaffeepulver unterrühren und über einem heißen Wasserbad

zur Rose aufschlagen. Kalt eingeweichte und ausgedrückte Gelatineblätter dazugeben, kalt

rühren, geschlagene Sahne unterheben, in Gläser abfüllen und kalt stellen. Alles zusammen

anrichten und mit Minzblättern und Puderzucker garnieren.

7.224 Kaffeequark mit Orangen und Passionsfrüchten

Kosten für Zutaten DM 19,65

1 Haifischsteak

1 Becher Glasnudeln

1 Stück Ingwerknolle

1 Becher Kaffee (löslich)

1 Peperoni grün

1 Becher Magerquark

2 Orangen

4 Passionsfrüchte

1 Schale Spargel grün

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gebratenes Haifischsteak im Glasnudelbett Dessert: Kaffeequark mit Orangen

und Passionsfrüchten

Zubereitung des Dessert: Kaffeequark mit Orangen und Passionsfrüchten

Das Kaffeepulver in heißem Wasser mit Zucker auflösen, kalt eingeweichte Gelatineblätter

einrühren, den Quark unterheben, in eine Schale füllen und kaltstellen. Die Orangenfilets

mit dem passierten Passionsfruchtsaft und einem Schuß Calvados einköcheln, mit Zucker

und gehackter Minze verfeinern und über die Kaffee-Quark-Speise geben. Zum Servieren

mit einer Sahnehaube und Kakaopulver verzieren.

180 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.225 Kaiserschmarrn exotik

Kosten für Zutaten DM 19,18

1 Gemüsezwiebel

1 Honigmelone

2 Kartoffeln

5 Möhren

1 Fläschchen Pflaumenlikör

1 Rumpsteak

1 Spitzkohl

200 g Sultaninen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rumpsteak auf Zwiebel-Sultaninen-Soße Dessert: Kaiserschmarrn exotik

Zubereitung des Dessert: Kaiserschmarrn exotik

Die Honigmelone halbieren, aushöhlen und als Schale auf einem Teller anrichten. Einen

Teig aus 3 Eigelb, Zucker, Milch, Mehl und geschlagenem Eiweiß herstellen, in Butteranbacken

und etwas zerrupfen. Die in Pflaumenlikör marinierten Sultaninen mit dem

Melonenfruchtfleisch und etwas braunem Zucker zu dem Teig geben und kurz anbraten. Die

Kaiserschmarrnmasse in die ausgehöhlte Honigmelone geben und alles mit Puderzucker

garnieren.

7.226 Kaiserschmarrn mit Pflaumenmus

Kosten für Zutaten DM 14,06

1 Becher Blattspinat

100 g Emmentaler

150 g Lachs

450 g Pflaumenmus

1 Dos. Mandarinen

1 Paprika gelb

35 g Wasabi

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lachsnocken auf Wasabi-Sauce Dessert: Kaiserschmarrn mit Pflaumenmus

Zubereitung des Dessert: Kaiserschmarrn mit Pflaumenmus

Drei Eigelb aufschlagen, Milch und Mehl unterrühren. Die Eiweiß steifschlagen und

vorsichtig unterheben. Diesen Teig in Butter braten, mit einer Handvoll Mandarinen

bedecken und mit zwei Löffeln auseinanderzupfen. Zucker und etwas von dem Saft der

Mandarinen darübergeben und karamelisieren lassen. Den fertigen Kaiserschmarrn auf

einem Teller anrichten, mit Puderzucker garnieren und einen Löffel Pflaumenmus in die

Mitte geben.

7.227 Kalter Hund

7.228 Karambolecarpaccio mit blauen Beeren 181

Kosten für Zutaten DM 14,80

1 Becher Kinderkekse

1 Glas FERRERO Nutella

1 Becher Sonnenblumenkerne

1 Becher Shrimps

1 Glas LIBBYS Spargel

1 Stück Ziegenkäse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Mediterranes Sandwich Dessert: Kalter Hund

Zubereitung des Dessert: Kalter Hund

Zunächst werden die Sonnenblumenkerne ohne Zugabe von Butter oder Öl in einer Pfanne

geröstet, und mit Puderzucker kandiert. Die Kekse in größere Stücke zerteilen, in Calvados

tränken und verrühren. Einen Becher Sahne schlagen, mit etwas Nuß-Nougat-Creme

vermengen, mit Calvados abschmecken, abwechselnd je eine Schicht getränkte Kekse und

eine Schicht Nuß-Nougat-Creme in ein Dessertglas füllen und zuletzt mit den kandierten

Sonnenblumenkernen und einem Blatt Zitronenmelisse dekorieren.

7.228 Karambolecarpaccio mit blauen Beeren

Kosten für Zutaten DM 19,75

1 Becher Bandnudeln grün

1 Schale Blaubeeren

1 Karambole

50 g Parmesan

3 Mini-Paprikas rot gelb & grün

1 Mangold

1 Maiskolben

150 g Rindersteak

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gefüllte Paprikaschoten im Mangoldbett Hauptspeise: Rinderstaek im Mangoldmantel

an Basilikumnudeln Dessert: Karambolecarpaccio mit blauen Beeren

Zubereitung des Dessert: Karambolecarpaccio mit blauen Beeren

Die gewaschene Karambole in feine Scheiben schneiden und rosettenförmig auf einem

flachen Teller auslegen. Die Blaubeeren mit Honig, Zitronensaft, Rotwein und gehackter

Minze marinieren, in ein Schälchen füllen, in der Tellermitte anrichten und mit einem

Minzblatt garnieren.

7.229 Karamboletaler auf Granatapfelsoße

Kosten für Zutaten DM 18,95

2 Chicoree

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Granatapfel

1 Tüte Kokosraspel

1 Karambole

182 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

4 Kartoffeln

1 Orange

150 g Rinderfilet

2 Rote Bete

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Chicorée-Orangensalat Hauptspeise: Rindermedaillons mit Kartoffel-Rote-

Bete-Rösti Dessert: Karamboletaler auf Granatapfelsoße

Zubereitung des Dessert: Karamboletaler auf Granatapfelsoße

Die Karambole in Scheiben schneiden, jeweils durch einen Ausbackteig aus Vollei, Mehl,

Sahne, Kokosraspel und Zucker ziehen und in Pflanzenöl zu Talern ausbraten. Für die Soße

das Granatapfelfruchtfleisch von den Kernen befreien, mit Zucker und Sahne verfeinern

und mixen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern

garnieren.

7.230 Karamelisierte Apfelspalten auf Ingwer-Schokoladen-Sahne

Kosten für Zutaten DM 16,43

1 Chili grün

1 Chili rot

1 Schale Cocktailtomaten

1 Apfel

1 Schälchen Himbeeren

1 Stange Lauch

1 Ingwerknolle

3 Kartoffeln

1 Bd. Spargelbohnen

150 g Zanderfilet

1 Tafel NESTLEWeiße Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Zanderfilet unter der Kartoffelhaube Dessert: Karamelisierte Apfelspalten auf

Ingwer-Schokoladen-Sahne

Zubereitung des Dessert: Karamelisierte Apfelspalten auf Ingwer-Schokoladen-Sahne

Den Apfel in Spalten schneiden, diese in Zucker karamelisieren, mit Weißwein ablöschen,

einkochen, mit einer Butterflocke verfeinern und sternförmig auf einem flachen Teller

auslegen. Die Schokolade raspeln, mit geschlagener Sahne, etwas Zimt, Zucker und

Calvados verfeinern und in der Tellermitte anrichten. Für die Soße fein geschnittenen

Ingwer mit Sahne und Weißwein einkochen und mit etwas Zucker und geschlagener Sahne

vollenden und über die Apfelspalten geben. Die Himbeeren am Tellerrand rosettenförmig

garnieren und mit Puderzucker bestreuen.

7.231 Karamelisierte Kumquats mit Mozzarella

7.232 Karamelisierte Mangos und Birnen auf Schoko-Sirup 183

Kosten für Zutaten DM 19,21

1 Becher asiatische Nudeln

1 Fenchel

1 Eisbergsalat

1 Glas Kapernäpfel

1 Schale Kumquats

1 Becher Mozzarella

1 Fläschchen Portwein

1 Seeteufel

1 Schale Tomaten klein

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Tomatensuppe mit gebratenem Eisbergsalat Hauptspeise: Seeteufel an Kapernsoße

mit Apfel-Fenchel-Gemüse Dessert: Karamelisierte Kumquats mit Mozzarella

Zubereitung des Dessert: Karamelisierte Kumquats mit Mozzarella

Zucker in einer Pfanne schmelzen und flüssig auf einem flachen Teller als Spiegel ausstreichen.

Die halbierten Kumquats in Zucker karamelisieren, mit Portwein ablöschen,

einkochen und mit kalt angerührter Stärke binden. Den Mozzarella in Scheiben schneiden

und auf den Soßenspiegel setzen. Das Kumquatkompott über den Mozzarella nappieren

und mit Puderzucker und Minzblättern verzieren.

7.232 Karamelisierte Mangos und Birnen auf Schoko-Sirup

Kosten für Zutaten DM 19,63

1 Birne

1 Chili rot

1 Entenbrust

1 Tüte Mangos getrocknet

Paprika

drei Farben

1 Becher BUITONI Spaghetti

1 Flasche NESTLE Schokoladensirup

1 Bd. Rucola

1 Dos. Wasserkastanien

1 Fläschchen Wermut

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Trilogie von der Paprika an Entenbrust Dessert: Karamelisierte Mangos und

Birnen auf Schoko-Sirup

Zubereitung des Dessert: Karamelisierte Mangos und Birnen auf Schoko-Sirup

Die Birne schälen, in Spalten schneiden, mit den Mangospalten in Zitronenwasser marinieren,

abgießen, in Zucker karamelisieren, mit dem Wermut ablöschen, auf einem flachen

Teller anrichten und mit dem Schoko-Sirup nappieren. Zum Garnieren mit einem Minzblatt

und Puderzucker verzieren.

7.233 Karamelisierte Nashi-Birne an Mandarinenvinaigrette

184 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 19,31

2 Bananen

200 g Haselnüsse

150 g Lammrückenfilet

2 Kartoffeln

1 Schale Okra-Schoten

3 Mandarinen

1 Nashi Birne

100 g Roquefort

1 Bd. Rosmarin

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammfilet an Rosmarin-Rotweinsoße Dessert: Karamelisierte Nashi-Birne an

Mandarinenvinaigrette Getränk: Bananenshake

Zubereitung des Dessert: Karamelisierte Nashi-Birne an Mandarinenvinaigrette

Die geschälte Nashi-Birne in Spalten schneiden, mit Zitronensaft marinieren, rosettenförmig

am Tellerrand garnieren, mit Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner

karamelisieren. Den gewürfelten Roquefort und die Haselnüsse auf dem Teller anrichten

und mit einer Vinaigrette aus zwei Teilen Weißweinessig, einem Teil Öl, Zucker, Salz und

Mandarinensaft überziehen.

7.234 Kefir-Erdnussbuttercreme

Kosten für Zutaten DM 13,64

350 g Erdnusscreme

150 g Lammfilet

3 Kartoffeln

1 Becher Keniabohnen

500 ml Kefir

1 Paprika Rot

500 ml GRANINI Tomatensaft

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Tomatensuppe mit Sahnehaube und Basilikum Hauptspeise: Lammnüßchen auf

Ragout mit Kartoffelsternen Dessert: Kefir-Erdnussbuttercreme

Zubereitung des Dessert: Kefir-Erdnussbuttercreme

Die Erdnusscreme mit etwas Kefir, Brandy, Zucker und Zitronenmelisse glattrühren.

Sahne schlagen, vorsichtig unterheben und in einem Glas servieren. Mit Zitronenmelisse

dekorieren.

7.235 Kefircocktail in Melonenschale

7.236 Kefircreme von Brombeeren 185

Kosten für Zutaten DM 18,55

1 Aubergine

150 g Hähnchenbrust

1 Fenchel

3 Kartoffeln

1 Becher Kefir

2 Orangen

1 Becher Maronen

250 g Paranusskerne

1 Melone

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Fenchelsuppe Hauptspeise: Hähnchenbrust auf Orangen-Karamelsoße Dessert:

Kefircocktail in Melonenschale

Zubereitung des Dessert: Kefircocktail in Melonenschale

Die Melone sternförmig aufschneiden, aushöhlen, mit einer Masse aus Kefir, geschlagener

Sahne, Zitronensaft und Zitronenabrieb füllen und mit geschroteten, gerösteten Paranußkernen

bestreuen.

7.236 Kefircreme von Brombeeren

Kosten für Zutaten DM 16,39

1 Schale Brombeeren

1 Butternußkürbis

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Becher Kefir

1 Schale Pfifferlinge

2 Orangen

200 g Schweinekotelett

2 Tomaten

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Frühlingszwiebelrahmsuppe Hauptspeise: Schweinekotelett in Kräuter-Senf-Kruste

Dessert: Kefircreme von Brombeeren

Zubereitung des Dessert: Kefircreme von Brombeeren

Den Kefir mit Sahne, geriebener Orangenschale, Honig und Zitronensaft abschmecken,

geschlagene Sahne unterrühren und die Hälfte mit pürierten Brombeeren vermengen. Die

beiden Cremes schichtweise in einem Weinglas servieren und mit einigen Brombeeren

und einem Minzblatt garnieren. Die Orangen schälen, in Scheiben schneiden, mit Honig

marinieren und auf einem flachen Teller anrichten.

7.237 Kefirkaltschale mit gebackenen Mangofrühlingsrollen

Kosten für Zutaten DM 19,69

1 Schale Champignons

200 g Frühlingsrollenteig

150 g Lachs

1 Stange Lauch

500 g Kefir

186 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

100 g Parmesan

1 Mango

1 Becher Risotto

Tomate

100 g Wakame

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Champignoncremesuppe Hauptspeise: Pochierte Lachsmedaillons auf Tomatenrisotto

und Algensoße Dessert: Kefirkaltschale mit gebackenen Mangofrühlingsrollen

Zubereitung des Dessert: Kefirkaltschale mit gebackenen Mangofrühlingsrollen

Den Kefir mit Zitronensaft und Zucker abschmecken und auf einem tiefen Teller anrichten.

Die gewürfelten Mangostücke in Zucker karamelisieren, mit Weißwein ablöschen und mit

Honig verfeinern. Einen Teil in den mit Ei bestrichenen Frühlingsrollenteig füllen und

in tiefem Fett ausbacken. Den anderen Teil als Garnitur am Tellerrand anrichten und mit

einem Minzeblatt garnieren.

7.238 Kefirwaffeln in Kirschen

Kosten für Zutaten DM 14,65

4 Gambas

4 Kartoffeln

500 g Kefir

1 Glas Kirschen

1 Mangold

15 g Nori - Algen

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gambas im Kartoffelkleid Dessert: Kefirwaffeln in Kirschen

Zubereitung des Dessert: Kefirwaffeln in Kirschen

Den Saft der Kirschen reduzieren lassen. Stärke mit Wasser vermengen und als Bindung

mit einrühren. Die Hälfte der Kirschen und einen guten Schuß Brandy hinzufügen. Drei

Eiweiß aufschlagen. Drei Eigelb mit Zucker verquirlen, Kefir dazugeben, Mehl nach und

nach unterrühren und zum Schluß das steife Eiweiß unterheben. Eine Waffel backen. Diese

auf einen Teller legen, und die Kirschen mit ihrem Saft darübergeben. Mit Minze garnieren.

7.239 Kirschauflauf

Kosten für Zutaten DM 18,09

1 Schale Champignons braun

1 Hähnchenbrust

1 Stück Gouda

1 Becher Grünkohl gefroren

1 Becher Kartoffelpüree

1 Tüte Sonnenblumenkerne

3 Tomaten

1 Glas Sauerkirschen

1 Becher Schokoladenstreusel

7.240 Kirschbirne 187

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchenbrust im Mantel mit Grünkohl und Käse-Pürée Salat: Champignon-

Tomaten-Salat Dessert: Kirschauflauf

Zubereitung des Dessert: Kirschauflauf

Die Kirschen abgießen, mit Honig, Zitronensaft und Zimt einkochen und in eine Kokotte

füllen. Aus geschlagenem Eiweiß, Eigelb, Mehl und Zucker eine Gratiniermasse zubereiten,

mit einem Spritzbeutel auf die Kirschen dressieren und im Ofen gratinieren. Zum

Servieren mit den Schokostreuseln, Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.240 Kirschbirne

Kosten für Zutaten DM 12,92

150 g Blattspinat

1 Birne

150 g Lammfilet

3 Kartoffeln

500 ml GRANINI Kirschsaft

6 Tomaten

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Tomatencreme Hauptspeise: Lamm im Wirsingmantel Dessert: Kirschbirne

Zubereitung des Dessert: Kirschbirne

Den Kirschsaft mit Pfeffer und Zucker in einem Topf reduzieren lassen. Die Birne schälen,

halbieren, entkernen und in den Kirschsaft geben. Die durchgezogene Birne auffächern und

auf einem Saucenspiegel von dem Kirschsaft servieren.

7.241 Kirschsouflée

Kosten für Zutaten DM 19,23

2 Chicoree

1 Schale Champignons

1 Becher Bandnudeln grün

1 Aubergine

1 Glas Kirschen

2 Orangen

150 g Thunfisch

1 rote Chilischote

1 Schale Weintrauben grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Thunfisch mit Grillgemüse Dessert: Kirschsouflée Cocktail: Vitamincocktail

Zubereitung des Dessert: Kirschsouflée

188 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Die Kirschen vom Saft befreien und einige zum Garnieren aufbewahren. Aus zwei Eigelb,

Milch, Honig, Mehl, Vanillezucker und geschlagenem Eiweiß einen Teig anrühren, die

Kirschen dazugeben, in eine Kokotte füllen und bei 180C im Ofen backen. Zum Garnieren

mit einigen Kirschen und Puderzucker bedecken.

7.242 Kirschsüppchen mit Kaffeelikörsahne

Kosten für Zutaten DM 14,59

1 Aubergine

150 g Blattspinat

1 Fläschchen Kaffeelikör

50 g Parmesan

150 g Rinderhüftsteak

50 g Sardellenfilets

1 Glas Sauerkirschen

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hamburgervariation von Tanja und Rainer Dessert: Kirschsüppchen mit

Kaffeelikörsahne

Zubereitung des Dessert: Kirschsüppchen mit Kaffeelikörsahne

Sahne schlagen und etwas von dem Kaffeelikör, Zucker und Zimt unterheben. Die Kirschen

mit ihrem Saft erwärmen und mit Stärke abbinden. Die Sahne mit den Kirschen in einem

Teller servieren. Mit Minze garnieren.

7.243 Kirschsuppe

Kosten für Zutaten DM 14,15

1 Becher NESTLE Blätterteig

150 g Blutwurst

1 Baby Ananas

1 Honigmelone

500 ml GRANINI Kirschsaft

1 Stange Lauch

200 g Rinderhüftsteak

100 g Speck durchwachsen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Fleurons a la Blutwurst Hauptspeise: Steak a la Lothar Dessert: Kirschsuppe

Zubereitung des Dessert: Kirschsuppe

Den Kirschsaft mit Rotwein, etwas Zitronensaft, Honig und Zimt köcheln lassen. Den

Deckel der Melone sternförmig abtrennen, und diese aushöhlen. Die Ananas vierteln und

den Strunk entfernen. Die Kirschsuppe mit Stärke abbinden. Die ausgehöhlte Melone in

einen tiefen Teller stellen und mit der Kirschsuppe füllen. Die Ananasviertel und den Rest

der Suppe um die Melone herum verteilen. Das Ganze mit Partyspießen und -schirmchen

7.244 Kiwi-Brombeer-Gratin 189

dekorieren.

7.244 Kiwi-Brombeer-Gratin

Kosten für Zutaten DM 18,19

1 Schale Cocktailtomaten

1 Schale Brombeeren

1 Fenchel

1 Lachsfilet

4 Kartoffeln

1 Kiwi

1 Maiskolben

3 Mini-Gurken

1 Glas Silberzwiebeln

1 Bd. Rucola

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lachs an Brombeersoße mit Fenchelgemüse Salat: Rucola Salat Dessert:

Kiwi-Brombeer-Gratin

Zubereitung des Dessert: Kiwi-Brombeer-Gratin

Die geschälte Kiwi in Scheiben schneiden und rosettenförmig in einem tiefen Teller

auslegen. Die andere Hälfte der Brombeeren in der Tellermitte anrichten. Aus zwei

Eigelb, Weißwein und Zucker eine Gratinmasse zubereieten, über einem heißen Wasserbad

aufschlagen, über die angerichteten Früchte geben und im Ofen gratinieren.

7.245 Kiwi-Joghurt

Kosten für Zutaten DM 13,37

4 Kartoffeln

2 Kiwis

3 Pak-Choi

1 Glas Pflaumen

200 g Schweinefilet

100 g Speck

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Kartoffelwürfel mit Speck Hauptspeise: Schweinefilet süß-sauer mit Pak-Choi

Dessert: Kiwi-Joghurt

Zubereitung des Dessert: Kiwi-Joghurt

150 gr. Joghurt mit kleingeschnittener Kiwi, Minze und Honig anrühren und in ein Glas

geben. Mit einem Minzeblatt dekorieren.

7.246 Kiwi-Kirsch-Gratin

190 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 17,39

1 Bd. Chili grün

100 g Gouda

2 Kiwis

3 Kartoffeln

1 Schale Kirschen

150 g Putenbrust

1 Schale Shii-Take Pilze

2 Tomaten

1 Zucchini

1 Tafel NESTLEWeiße Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gebratene Zucchini mit Shii-Take-Vinaigrette Hauptspeise: Putenstreifen in

Käsesoße Dessert: Kiwi-Kirsch-Gratin

Zubereitung des Dessert: Kiwi-Kirsch-Gratin

Kiwischeiben und entsteinte Kirschen auf einem flachen Teller anrichten, mit einer Creme

aus geschmolzenen Schokolade, Sahne, einem Eigelb und geschlagenem Eiweiß bedecken

und im Ofen gratinieren.

7.247 Kiwi-Mango-Carpaccio mit zweierlei Soßen

Kosten für Zutaten DM 17,45

1 Glas Ajvar

1 Becher IGLO Blattspinat gefroren

1 Kiwi

150 g Putenschnitzel

1 Schale Pfifferlinge

1 Becher Polenta

1 Mango

1 Staudensellerie

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Selleriestifte mit Joghurt-Ajvar-Dip Hauptspeise: Puten-Spinat-Rouladen in

Pfifferling-Rahm Dessert: Kiwi-Mango-Carpaccio mit zweierlei Soßen

Zubereitung des Dessert: Kiwi-Mango-Carpaccio mit zweierlei Soßen

Die Kiwi und die Mango schälen, in Scheiben schneiden und sternförmig abwechselnd auf

einem flachen Teller auslegen. Die Polenta in Sahne, Zucker und Zimt einrühren, quellen

lassen, in eine gebutterte Form füllen, kalt stellen und in die Tellermitte stürzen. Für die

erste Soße Joghurt mit Zitronensaft und Zucker verrühren und über die ausgelegten Früchte

nappieren. Für die zweite Soße Butter und Zucker karamelisieren, mit Honig verfeinern,

mit einem Schuß Calvados ablöschen und ebenfalls über die Früchte geben. Zum Garnieren

mit einem Minzblatt und Kakaopulver vollenden.

7.248 Kiwicarpaccio mit Mandarinenzabaione

7.249 Kiwitortellini mit Ananas-Kiwi-Soße 191

Kosten für Zutaten DM 14,67

2 Bataten

1 Becher Blumenkohl

1 Becher Broccoli

2 Kiwis

1 Glas Oliven grün

1 Dos. LIBBYS Mandarinen

1 Schweinefilets

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinefleischbörse mit Benedektinekartoffeln Dessert: Kiwicarpaccio mit

Mandarinenzabaione

Zubereitung des Dessert: Kiwicarpaccio mit Mandarinenzabaione

Aus dem Mandarinensaft und Eiern über einem Wasserbad eine Zabaione aufschlagen.

Eine Kiwi sternförmig halbieren, die zweite Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Die

beiden Kiwihälften in die Mitte des Desserttellers geben, die Scheiben und die Mandarinenstückchen

abwechselnd im Kreis darum auslegen und mit der Zabaione verzieren.

7.249 Kiwitortellini mit Ananas-Kiwi-Soße

Kosten für Zutaten DM 18,84

1 Baby Ananas

1 Broccoli

1 Becher EDEKA Blätterteig

1 Tüte Erdnußkerne ungesalzen

2 Kalbsbeinscheiben

2 Kiwis

2 Paprika rot&gelb

1 Porree

1 Paprika Grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Broccolisuppe Hauptspeise: Gebratene Beinscheibchen an Paprika-Porrée-Gemüse

Dessert: Kiwitortellini mit Ananas-Kiwi-Soße

Zubereitung des Dessert: Kiwitortellini mit Ananas-Kiwi-Soße

Eine Kiwi schälen und vierteln, jeweils eine Spalte tortelliniförmig in ein Blätterteigblatt

einschlagen und fritieren. Für die Soße das gewüfelte Ananasfruchtfleisch und die übrige

gewürfelte Kiwi in einem Weißwein-Zucker einkochen und pürieren. Alles auf einem

flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.250 Kleines Ägypten

Kosten für Zutaten DM 18,69

100 g Gekochter Schinken

1 Granatapfel

1 Becher Griess

150 g Hackfleisch

150 g Kalbsschnitzel

192 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

1 Tüte PFANNI Kartoffelpüree

1 Glas Kapern

50 g Parmesan

4 Möhren

1 Bd. Salbei

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Kartoffelsuppe mit Schinkenwürfeln Hauptspeise: Kalbsschnitzelroulade mit

Rotweinsoße Dessert: Kleines Ägypten

Zubereitung des Dessert: Kleines Ägypten

Den Griess in eine eingekochte Creme aus Milch, Sahne, Calvados, Zimt und Zucker

einrühren, in gebutterte Pyramidenformen füllen, erkalten lassen und auf eine flachen Teller

stürzen. Für die Soße das Granatapfelfruchtfleisch mit Milch und geschlagener Sahne

einkochen und mit einem Eßlöffel Zucker und einem Schuß Calvados abschmecken. Alles

auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.251 Klingonisches QaQ

Kosten für Zutaten DM 16,54

1 Aubergine

1 Birne

2 Hähnchenschenkel

1 Fläschchen Kakaolikör

3 Kartoffeln

1 Glas Oliven schwarz

125 g Mozzarella

100 g Pinienkerne

2 Tomaten

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Asiatische Reispfanne Dessert: Klingonisches QaQ

Zubereitung des Dessert: Klingonisches QaQ

Die übrigen gerösteten Pinienkerne mit geriebenem Mozzarella, Birnenspalten, Zitronensaft,

Zitronenabrieb, Zucker und 1/2 Becher Sahne verrühren. Aus Milch, zwei

Eiern, Mehl, Zucker und Zitronenabrieb einen Pfannkuchenteig zubereiten, in Olivenöl

ausbacken, mit der Mozzarellamasse füllen und eingerollt in eine eingefettete Kokotte

geben. Sechs Eier mit Sahne, Zitronenabrieb, Zimt und Zucker aufschlagen, über den

eingerollten Pfannkuchen in die Kokotte füllen, 18 Min. im Ofen bei 180C gratinieren und

zum Anrichten mit Puderzucker bestreuen. Den Kakaolikör separat in kleine Schälchen

füllen und dazu servieren.

7.252 Kokos-Bananen an Erdbeerpürée

7.253 Kokoslinsen in Papaya 193

Kosten für Zutaten DM 19,35

2 Bananen

1 Becher RIOGRANDE Erdbeeren gefroren

5 Gambas

3 Kartoffeln

1 Tüte Kokosraspel

1 Bd. Pak-Choi

1 Bd. Möhren

1 Seelachsfilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Seelachsmedaillons mit Kartoffelschuppen an Tomatensoße Dessert: Kokos-

Bananen an Erdbeerpürée

Zubereitung des Dessert: Kokos-Bananen an Erdbeerpürée

Die geschälten Bananen in Scheiben schneiden, in Honig marinieren, in Kokosraspel

wenden und in Butter anbraten. Die Erdbeeren mit einem Schuß Weißwein, Zucker und

etwas Calvados aufmixen und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Für den

Dip Joghurt mit Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Alles auf einem flachen Teller

anrichten und mit Minzblättern garnieren.

7.253 Kokoslinsen in Papaya

Kosten für Zutaten DM 18,93

1 Fenchel

1 Stange Lauch

330 ml Kokoscreme

900 g Linsen rot

150 g Perlhuhnbrust

15 g Nori - Algen

1 Papaya

250 g Risotto

Tomate

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Perlhuhn im Wickel Dessert: Kokoslinsen in Papaya

Zubereitung des Dessert: Kokoslinsen in Papaya

Zwei Handvoll Linsen in Wasser mit Essig, Weißwein und Salz kochen. Die Papaya an

beiden Längsseiten anschneiden. Von der einen Seite aus aushöhlen und auf einen Teller

stellen. Die Kokoscreme mit Sahne aufkochen lassen. Die Linsen dazugeben und mit grob

zerkleinertem Basilikum, Schnittlauch und Blattpetersilie die Suppe verfeinern. Diese dann

in die Papaya füllen.

7.254 Kokosnußmenü Sabine

194 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 13,48

1 Broccoli

1 Honigmelone

400 ml Kokosmilch

250 g Mascarpone

2 Orangen

150 g Putenschnitzel

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kokosnußmenü Sabine Dessert: Kokosnußmenü Sabine Getränk: Kokosnußmenü

Sabine

Zubereitung des Dessert: Kokosnußmenü Sabine

Ein Eigelb mit drei Eßlöffeln Zucker aufschlagen, den Mascarpone löffelweise unterrühren.

Einen Becher Sahne dazugeben und das Ganze solange verquirlen, bis die Masse wieder

steif wird. Die Orangen filetieren, den Saft auspressen und zum Schluß mit der Creme

vermengen. Die Orangenfilets auf einem Teller anrichten, die Creme dazugeben und mit

einem Minzeblatt garnieren.

7.255 Kokosnußmenü Sabine 2

Kosten für Zutaten DM 13,48

1 Broccoli

1 Honigmelone

400 ml Kokosmilch

250 g Mascarpone

2 Orangen

150 g Putenschnitzel

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kokosnußmenü Sabine 1 Dessert: Kokosnußmenü Sabine 2 Getränk: Kokosnußmenü

Sabine 3

Zubereitung des Dessert: 2 Kokosnußmenü Sabine

Ein Eigelb mit drei Eßlöffeln Zucker aufschlagen, den Mascarpone löffelweise unterrühren.

Einen Becher Sahne dazugeben und das Ganze solange verquirlen, bis die Masse wieder

steif wird. Die Orangen filetieren, den Saft auspressen und zum Schluß mit der Creme

vermengen. Die Orangenfilets auf einem Teller anrichten, die Creme dazugeben und mit

einem Minzeblatt garnieren.

7.256 Kokoszabaione mit Sharonfrüchten

Kosten für Zutaten DM 13,98

150 g Kalbsfilet

5 Kartoffeln

1 Dos. Kokosmilch

1 Tütchen Pistazien

2 Sharonfrüchte

7.257 Kumquats im Eiskrautnest 195

1 Bd. Sauerampfer

1 Salatgurke

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Kalte Gurken-Joghurtsuppe Hauptspeise: Rucksack auf Sauerampfersauce Dessert:

Kokoszabaione mit Sharonfrüchten

Zubereitung des Dessert: Kokoszabaione mit Sharonfrüchten

Den Deckel und den Boden der Sharonfrüchte abschneiden, die Früchte schälen und in

Würfel schneiden. Aus der Kokosnußmilch, zwei Eigelb, Zucker und Weißwein eine

Zabaione über einem Wasserbad aufschlagen. Die Pistazien grob zerstoßen. Die Sharonwürfel

in ein Glas geben, mit der Zabaione und den Pistazien auffüllen und mit einer

Zitronenscheibe garnieren.

7.257 Kumquats im Eiskrautnest

Kosten für Zutaten DM 19,28

1 Schale Eiskraut

1 Stange Lauch

1 Schale Kumquats

1 Karambole

150 g Putenbrust

1 Becher Nudeln schwarz

1 Schale Shii-Take Pilze

3 Tomaten

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Lauchcremesuppe Hauptspeise: Putenbrustmedaillons auf Salsa-Nudel-Nest Dessert:

Kumquats im Eiskrautnest

Zubereitung des Dessert: Kumquats im Eiskrautnest

Das Eiskraut im Salzwasserbad blanchieren und als Nest in einem tiefen Teller anrichten.

Die Karambole in Scheiben schneiden, halbieren und rosettenförmig am Tellerrand

garnieren. Die Kumquats halbieren, in Wasser, Honig und Zitronensaft einkochen, ziehen

lassen und auf das Eiskrautnest setzen.

7.258 La Menue a la Jean Marie ( 2 )

Kosten für Zutaten DM 18,70

1 Artischocke

1 Avocado

2 Kiwis

1 Orange

1 Paprika Rot

500 g Rote Bete verpackt

2 Süsskartoffeln

2 Wachteln

200 g Walnüsse

196 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: La Menue a la Jean Marie ( 1 ) Salat: La Menue a la Jean Marie ( 3 ) Dessert:

La Menue a la Jean Marie ( 2 )

Zubereitung des Dessert: La Menue a la Jean Marie ( 2 )

Zwei Eigelb mit Zucker aufschlagen. Das Gleiche mit zwei Eiweiß machen. Eine Handvoll

Walnüsse fein mahlen und mit etwasMehl in die Eigelbmasse rühren. Das Eiweiß vorsichtig

unterheben. Zwei Förmchen buttern, zuckern, zur Hälfte mit der Masse füllen, in einen

Topf mit heißem Wasser stellen, und diesen zum Soufflieren in den Ofen stellen. Die Kiwis

schälen, in Scheiben schneiden und kreisförmig auf einem Teller auslegen. Das Soufflé in

die Mitte stellen und mit Puderzucker bestäuben.

7.259 Lebkuchencrêpe Suzanne

Kosten für Zutaten DM 16,93

1 Blumenkohl

150 g Entenbrust

1 Becher DANONE Hüttenkäse

2 Kartoffeln

250 g Lebkuchen

1 Paprika Rot

1 Dos. Mais

2 Orangen

1 Bd. Spinat

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Blumenkohlsuppe Hauptspeise: Entenbrust auf Paprika-Mais-Soße Dessert: Lebkuchencrêpe

Suzanne

Zubereitung des Dessert: Lebkuchencrêpe Suzanne

Einen Crêpteig aus 100 ml Milch, 3 Eiern, 2 EL Mehl, Zucker und dem geschrotetem

Lebkuchen zubereiten, in Olivenöl backen und mit gezuckertem und mit Zitronensaft abgeschmecktem

Hüttenkäse füllen. Für die Soße fein geriebene Orangenschale in Butter und

braunem Zucker karamelisieren, mit einem Spritzer Orangensaft und Calvados ablöschen

und die Orangenfilets darin glasieren.

7.260 Lebkuchensahne mit Nashibirne

Kosten für Zutaten DM 18,25

1 Becher Glasnudeln

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Lachsfilet

1 Becher Lebkuchen mit Schokolade

1 Nashi Birne

1 Becher Marzipanfiguren

1 Becher Tofu weiß

7.261 Lebkuchensouffle 197

1 Schale Shii-Take Pilze

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lachspfanne mit fritierten Glasnudeln Dessert: Lebkuchensahne mit Nashibirne

Zubereitung des Dessert: Lebkuchensahne mit Nashibirne

Den Lebkuchen fein mahlen, geschlagene und gezuckerte Sahne unterheben und in einer

Form ausstreichen. Die geschälte Nashibirne in Scheiben schneiden, in Honig, Zimt und

Zitronensaft anbraten und auf die angerichtete Creme geben. Zum Servieren mit den

Marzipanfiguren, Minzblättern und Puderzucker garnieren.

7.261 Lebkuchensouffle

Kosten für Zutaten DM 12,45

3 Kartoffeln

175 g Lebkuchen

1 Orange

200 g Schweinekotelett

1 Überraschungsei

1 Netz Rosenkohl

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinerückensteak in der Kartoffelkruste Salat: Orangensalat Dessert:

Lebkuchensouffle

Zubereitung des Dessert: Lebkuchensouffle

Ein Eiweiß mit Zucker aufschlagen, ebenso ein Eigelb mit Zucker. Die Schokolade vom

Überraschungsei im Wasserbad schmelzen und die Lebkuchen im Mixer zerkleinern. Die

einzelnen Zutatan miteinander vermengen und in ein mit Butter ausgepinseltes Backförmchen

füllen. Dieses in den Ofen schieben und bei 200C im Wasserbad backen.

7.262 Lebkuchensoufflé auf Mandarinenragout

Kosten für Zutaten DM 19,04

1/2 Ente

100 g Lebkuchen

4 Kartoffeln rot

1 Schale Kumquats

2 Kolben Mais

3 Mandarinen

3 Möhren

1 Matjes

1 Becher Pumpernickel

4 Schalotten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

198 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Matjestartar Hauptspeise: Ente mit Kartoffel-Möhren-Gemüse an Maistalern

Dessert: Lebkuchensoufflé auf Mandarinenragout

Zubereitung des Dessert: Lebkuchensoufflé auf Mandarinenragout

Die Lebkuchenbrösel mit Joghurt, Zucker, drei Eigelb und separat aufgeschlagenem Eiweiß

verrühren, in gebutterte und mit Honig eingestrichene Formen füllen und im Wasserbad

im Ofen bei 280C backen. Die Mandarinenfilets in Zucker karamelisieren, mit Calvados

ablöschen und alles auf einem flachen Teller anrichten.

7.263 London bei Nacht

Kosten für Zutaten DM 14,59

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

1 Artischocke

1 Flasche Guiness

200 g Kalbsschnitzel

1 Stange Lauch

2 Orangen

5 Schalotten

500 g BUITONI Spaghetti

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Artischockenragout mit Kalbssteak Dessert: London bei Nacht

Zubereitung des Dessert: London bei Nacht

Aus Guiness, braunem Zucker, zwei Eiern, einem Eigelb und etwas Weißwein über einem

Wasserbad eine Zabaione aufschlagen. Die Orangen filetieren und die Filets kreisförmig in

einem Suppenteller anrichten. Die Zabaione darübergeben und mit Minze und Puderzucker

garnieren.

7.264 Lychee-Quark mit glasierter Nektarine

Kosten für Zutaten DM 17,83

150 g Hähnchenbrust mit Haut

7 Lychees

1 Mangold

4 Möhren

1 Becher Magerquark

1 Nektarine

1 Salatgurke

1 Bd. Radieschen

1 Süsskartoffel

100 g Schinken gekocht

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchenbrust im Mangoldmantel Salat: Möhren-Gurken-Salat mit Schinken

Dessert: Lychee-Quark mit glasierter Nektarine

7.265 Lychees an Erdnußcreme 199

Zubereitung des Dessert: Lychee-Quark mit glasierter Nektarine

Die geschälten und entkernten Lychees mit dem Quark, Honig, gehackter Zitronenmelisse

und Zitronensaft verrühren und in einer Schale anrichten. Die Nektarinenspalten in Honig,

Zimt und Zitronensaft glasieren und sternförmig auf einem flachen Teller um die Schale

anrichten. Zum verzieren mit Zitronenmelisse und Puderzucker vollenden.

7.265 Lychees an Erdnußcreme

Kosten für Zutaten DM 18,34

1 Chili rot

1 Glas Erdnußbutter

10 Lychees

1 Stück Ingwerknolle

1 Kürbis

1 Bd. Möhren

1 Stange Porree

1 Mango

1 Schweinefilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinespießchen mit Mango-Kürbis-Kompott Dessert: Lychees an Erdnußcreme

Zubereitung des Dessert: Lychees an Erdnußcreme

Zwei Eigelb und reichlich Zucker über einem heißen Wasserbad aufschlagen und die

Erdnußbutter unterrühren. Geschlagene Sahne mit Zitronensaft und einem Schuß Cointreau

veredeln, unter die Erdnußcreme rühren, in eine Schale füllen und abkühlen lassen. Die

Lychees schälen, entkernen und über der Erdnußcreme mit einem Minzblatt garnierte

anrichten.

7.266 Malzbierzabaione mit Früchten

Kosten für Zutaten DM 14,94

1 Blumenkohl

1 Grapefruit rosa

1 Stange Lauch

200 g Putenschnitzel

1 Flasche Malzbier

1 Becher STOLLWERCK Nuß-Nougat-

Pralinen

2 Zwiebeln

200 g Weintrauben schwarz

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Bumenkohlcarpaccio Hauptspeise: Putenröllchen mit Zwiebeln gefüllt Dessert:

Malzbierzabaione mit Früchten

Zubereitung des Dessert: Malzbierzabaione mit Früchten

Die Grapefruits filetieren und auf einem Teller anrichten. Aus Malzbier, Zucker und zwei

200 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Eier und einem Eigelb eine Zabaione aufschlagen und diese über die Filets gießen. Die

Trauben entkernen und auf der Zabaione verteilen. Zwei der Nuß-Nougat-Pralinen mit

hineingeben und das Ganze im Ofen bei 180C gratinieren. Zum Servieren mit Minze und

Puderzucker garnieren.

7.267 Mandarinen-Heidelbeer-Gratin

Kosten für Zutaten DM 18,02

1 Dos. Heidelbeeren

1 Eisbergsalat

3 Kartoffeln

1 Kolben Mais

1 Paprika Grün

1 Paprika Rot

3 Mandarinen

1 Flasche Piccolo

150 g Red Snapper Filet

1 Glas Schwarze Oliven

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Red Snapper im Maismantel Dessert: Mandarinen-Heidelbeer-Gratin

Zubereitung des Dessert: Mandarinen-Heidelbeer-Gratin

Die geschälten Mandarinen in Scheiben schneiden und rosettenförmig auf einem flachen

Teller anrichten. Die Heidelbeeren vom Saft trennen und über den angerichteten Mandarinenscheiben

garnieren. Aus zwei Eigelb, Zucker und dem Piccolo eine Zabaione über

einem heißen Wasserbad aufschlagen, über die angerichteten Früchte geben und im Ofen

kurz gratinieren.

7.268 Mandarinencrêpe mit Heidelbeerkompott

Kosten für Zutaten DM 17,79

1 Glas Bohnen weiß

1 Becher Frischkäse

1 Becher Heidelbeeren gefroren

3 Kartoffeln

1 Glas Kapern

1 Putenbrust

2 Mandarinen

1 Stück Speck durchwachsen

1 Wirsing

1 Zwiebel rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenröllchen mit Sahneböhnchen an Kartoffel-Speck-Gemüse Dessert:

Mandarinencrêpe mit Heidelbeerkompott

Zubereitung des Dessert: Mandarinencrêpe mit Heidelbeerkompott

Aus Mehl, Zucker, Milch und Vollei einen Crêpeteig zubereiten und in Butter ausbraten.

7.269 Mandarinentortellini auf Walnußkaramel 201

Den Frischkäse mit Madarinenfilets, Mandarinensaft, und Puderzucker veredeln, auf

den Crêpe streichen und einrollen. Die Heidelbeeren in braunem Zucker karamelisieren,

reduzieren und mit kalt angerührter Stärke binden. Alles auf einem flachen Teller anrichten

und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.269 Mandarinentortellini auf Walnußkaramel

Kosten für Zutaten DM 19,44

1 Aubergine

1 Becher NESTLE Blätterteig

1 Gurke

200 g Feta

150 g Lammkotellets

1 Glas Mint-Jelly

3 Mandarinen

200 g SCHWARTAU Marzipan

2 Tomaten

1 Schale Shii-Take Pilze

7 Walnüsse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammkoteletts auf Balsamico-Mint-Soße Salat: Griechischer Salat Dessert:

Mandarinentortellini auf Walnußkaramel

Zubereitung des Dessert: Mandarinentortellini auf Walnußkaramel

Den mehlierten und ausgerollten Blätterteig in Rechtecke schneiden, mit Eigelb bestreichen,

mit filetierten Mandarinenscheiben füllen und im tiefen Fett ausbacken. Für die

Soße Zucker karamelisieren, den Marzipan und die Walnußkerne unterrühren, mit Rotwein

ablöschen und mit Sahne auffüllen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit

Puderzucker garnieren.

7.270 Mandarinentraum

Kosten für Zutaten DM 19,12

1 Becher IGLO Gemüsemischung gefroren

150 g Lammhackfleisch

1 Becher Knödelteig

2 Mandarinen

1 Tüte Pecannüsse

1 Schale Rucola

3 Tomaten

2 Schalotten

1 Becher Ziegenfrischkäse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Ziegenkäse-Nuß-Nocken im Tomatenbett Hauptspeise: Hackfleischroulade im

Gemüsebett Dessert: Mandarinentraum

Zubereitung des Dessert: Mandarinentraum

Die Mandarinensegmente mit Honig, Zitronensaft und Puderzucker marinieren und in

202 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

einem Cocktailglas anrichten

7.271 Mandarinenzabaione

Kosten für Zutaten DM 17,75

1 Becher IGLO Broccoli gefroren

1 Apfel

1 Granatapfel

1 Becher Mie-Nudeln

1 Tüte Mohn

2 Mandarinen

150 g Straußensteak

500 g Rote Bete vorgekocht

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Straußensteak mit Nudelrösti Salat: Rote Bete Salat Dessert: Mandarinenzabaione

Zubereitung des Dessert: Mandarinenzabaione

Eine Zabaione aus Mohn, zwei Eiern, Weißwein und Zucker über einem heißen Wasserbad

aufschlagen und über die filetierten Mandarinen geben.

7.272 Mandel-Dattel-Hüttenkäse

Kosten für Zutaten DM 19,54

6 Datteln

1 Glas getrocknete Tomaten

200 g DANONE Hüttenkäse

100 g Parmaschinken

50 g Parmesan

1 Becher BUITONI Nudeln

150 g Schweinefilet

1 Bd. Salbei

1 Bd. Rucola

1 Becher Reispapier

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinefiletmedaillons an Tomaten-Salbei-Soße Salat: Rucolasalat mit

Reiscrispies Dessert: Mandel-Dattel-Hüttenkäse

Zubereitung des Dessert: Mandel-Dattel-Hüttenkäse

Den Hüttenkäse mit Zucker, Vanillezucker und den geschnittenen Datteln verrühren, in

einer Schale anrichten und mit einem Minzblatt garnieren.

7.273 Mandelcrepe mit Erdbeer-Lychee-Sauce

7.274 Mandelcrepe unter Calvadossoße 203

Kosten für Zutaten DM 13,96

1 Glas Erdbeermarmelade

3 Lammkoteletts

4 Kartoffeln

6 Lychees

100 g Mandelblättchen

1 Bd. Rosmarin

500 g Sauerkraut

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Sauerkraut-Lamm Dessert: Mandelcrepe mit Erdbeer-Lychee-Sauce

Zubereitung des Dessert: Mandelcrepe mit Erdbeer-Lychee-Sauce

Aus Mehl, den zuvor gemahlenen Mandeln, Milch, Zucker, Salz und drei Eiern einen

Pfannkuchenteig herstellen und den Pfannkuchen backen. Zucker karamelisieren lassen und

mit Weißwein und Brandy ablöschen. 5 EL Erdbeermarmelade und die zuvor geschälten,

halbierten und entkernten Lychees hinzufügen und einkochen lassen. Diese Sauce auf einen

Teller geben, den Pfannkuchen darüberlegen und mit einem Minzeblatt garnieren.

7.274 Mandelcrepe unter Calvadossoße

Kosten für Zutaten DM 14,70

1 Becher BARILLA Bandnudeln grün

1 Stück Gorgonzola

1 Fenchel

1 Becher Mandeln

200 g Steak

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefülltes Rumpsteak mit Nudelschiffchen Dessert: Mandelcrepe unter

Calvadossoße

Zubereitung des Dessert: Mandelcrepe unter Calvadossoße

Die kleingehackten Mandeln in eine Pfanne geben und rösten. Den Teig aus einer Tasse

Mehl, 1/4 l. Milch, 3 Eiern und Zucker herstellen, mit einem Schneebesen glattrühren

und über die Mandeln in die Pfanne geben. Von beiden Seiten goldgelb braten und

auf einem Teller anrichten. In derselben Pfanne Zucker und Butter karamelisieren, mit

Calvados ablöschen, kurz köcheln lassen und über den Crepe geben. Mit Puderzucker und

Kakaopulver bestäuben.

7.275 Mandelpfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 18,79

1 Broccoli

2 Bananen

1 Birne

200 g Kalbsfilet

1 Paprika Rot

204 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

1 Glas Oliven schwarz

100 g Mandeln

1 Becher DR.OETKER Puddingpulver Vanille

100 g Roquefort

4 Schalotten

1 Fläschchen Rum

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Pikanter Birnengratin Hauptspeise: Kalbsfilet Tanja Dessert: Mandelpfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Mandelpfannkuchen

Den Vanillepudding mit etwas mehr Milch, als auf der Packung angegeben, zubereiten.

Ein wenig davon mit Milch, Mehl, den Mandeln, 2 Eiern, einem Schuß Rum und Zucker

zu einem Pfannkuchenteig verquirlen. Zwei Pfannkuchen backen und jeweils die eine

Seite mit Kakaopulver bestreuen. Zwei Kreise aus den Pfannkuchen stechen. Auf diese

eine Mischung aus Bananenscheiben, Honig, Zitronensaft und Vanillezucker geben und

zusammenklappen. Die Schale der Banane dekorativ auf einem Teller anrichten und mit

Bananenscheiben garnieren. Die "Puddingsauce" daneben verteilen und die Pfannkuchen

darauflegen.

7.276 Mandelpudding

Kosten für Zutaten DM 13,60

6 Garnelen

1 Eisbergsalat

2 Kartoffeln

1 Dos. Lychees

1 Paprika Grün

1 Becher DR.OETKER Mandelpudding

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Riesengarnelen in Lycheesauce Dessert: Mandelpudding

Zubereitung des Dessert: Mandelpudding

Den Pudding nach Anleitung zubereiten und in einem Glas servieren.

7.277 Mango Wan Tan auf süßem Reis

Kosten für Zutaten DM 18,75

1 Bergsaibling

1 Chinakohl

1 Tüte Erdnüsse

1 Becher PFANNI Kartoffelpüree

1 Paprika Grün

1 Paprika orange

1 Mango

2 Tomaten

4 Schalotten

7.278 Mango-Eierlikör-Parfait an Rotweintrauben 205

1 Becher Wan Tan Teig gefroren

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Bergsaibling in Erdnußbutter an Zitronenpüree Dessert: Mango Wan Tan auf

süßem Reis

Zubereitung des Dessert: Mango Wan Tan auf süßem Reis

Reis in Milch, Zucker und einem Stück Butter einkochen und später mit Zimt, Honig,

Sahne und Zitronensaft verfeinern. Den Wan Tan Teig mit Eigelb bestreichen, die mit

Honig, Curry und Zitronensaft marinierten Mangostücke darin einwickeln und im tiefen

Fett ausbacken. Zum Garnieren Puderzucker und ein Minzblatt darübergeben.

7.278 Mango-Eierlikör-Parfait an Rotweintrauben

Kosten für Zutaten DM 18,95

1 kleine Flasche Eierlikör

3 Kartoffeln

1 Stück Ingwerknolle

1 Bd. Koriander

1 Mango

1 Schweinefilet

1 Spitzkohl

1 Tüte Trockenpflaumen

1 Schale Shii-Take Pilze

3 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Koriander-Schweinefilet auf Wok-Gemüse Dessert: Mango-Eierlikör-Parfait

an Rotweintrauben

Zubereitung des Dessert: Mango-Eierlikör-Parfait an Rotweintrauben

Die geschälte und entkernte Mango pürieren, mit geschlagener Sahne, Zucker, dem

Eierlikör und kalt eingeweichter Gelatine verrühren und im Eisfach kaltstellen. Für die

Soße Rotwein mit braunem Zucker, Sternanis, Ingwerpulver und einer Zitronenscheibe

aufkochen, mit kalt angerührter Stärke binden und mit den Trockenpflaumen nachschwenken.

Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit einem Minzblatt garnieren.

7.279 Mango-Gratin

Kosten für Zutaten DM 17,08

1 Blumenkohl

3 Kartoffeln

1 Stange Lauch

200 g Kokosraspeln

150 g Putenbrust

100 g Parmesan

6 Möhren

1 Mango

1 Zucchini

206 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Zucchini-Kartoffelgratin Hauptspeise: Putenbruststreifen an Sojasoße mit

buntem Gemüse Dessert: Mango-Gratin

Zubereitung des Dessert: Mango-Gratin

Die geschälte Mango in Spalten schneiden und in eine ausgefettete Kokotte schichten.

Für die Gratinmasse die Kokosraspel in Weißwein, Honig, Calvados und einem Schuß

Wasser einkochen, eine Liaison aus geschlagener Sahne und drei Eigelb unterrühren, über

die Mangospalten gießen und im Ofen gratinieren. Den übrigen geriebenen Parmesan auf

einem Backblech zu Plätzchen ausbacken und zum Schluß zu dem Mangogratin servieren.

7.280 Mango-Kokossalat mit Physalis

Kosten für Zutaten DM 19,67

1 Becher Bandnudeln schwarz

1 Tüte Kokosnußcremepulver

1 Mango

1 Schale Physalis

1 Tüte Nussmischung

150 g Seeteufel

3 Tomaten

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Seeteufel im Zucchinimantel an schwarzen Bandnudeln Dessert: Mango-

Kokossalat mit Physalis

Zubereitung des Dessert: Mango-Kokossalat mit Physalis

Das Kokospulver in heißem Wasser auflösen, mit Honig, einem Spritzer Zitronensaft und

fein gehackter Minze verfeinern, mit drei EL Joghurt, den grob gehackten Nüssen und den

Mangowürfeln vermengen und in einem Cocktailglas anrichten. Zum Servieren mit den

Physalis, Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.281 Mango-Penne

Kosten für Zutaten DM 18,69

150 g Lammkotelett

5 Möhren

500 g BUITONI Penne

1 Mango

50 g Parmesan

2 Tomaten

1 Glas Schwarze Oliven

1 Zucchini

1 Zucchiniblüte

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.282 Mango-Tarte auf Joghurt-Nuß-Soße 207

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammkoteletts an Oliven-Tomaten-Soße Dessert: Mango-Penne

Zubereitung des Dessert: Mango-Penne

Die Penne in Wasser weich kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Mangowürfel

mit Honig, Zucker, einem Spritzer Calvados, einem Schuß Sahne und Joghurt verrühren

und über die Penne geben.

7.282 Mango-Tarte auf Joghurt-Nuß-Soße

Kosten für Zutaten DM 17,98

1 Becher NESTLE Blätterteig

1 Becher BUTARIS Butterschmalz

1 Hähnchenbrustfilet

1 Becher Haselnußkerne

1 Mango

1 Paprika rot

1 Becher Reisnudeln

2 Schalotten

1 Weißkohl

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchenragout an Basilikumpesto auf Schmorgemüse Dessert: Mango-Tarte

auf Joghurt-Nuß-Soße

Zubereitung des Dessert: Mango-Tarte auf Joghurt-Nuß-Soße

Den ausgerollten Blätterteig mit einer Form kreisförmig ausstechen, mit Mangoscheiben

belegen, mit Honig bestreichen und im Ofen auf Backpapier backen. Für die Soße Joghurt,

Zucker, Honig, die geschroteten Haselnußkerne und einen Schuß Cointreau verrühren und

um die Tellermitte ausstreichen. Die gebackenen Mango-Tartes in die Tellermitte setzen

und mit Puderzucker und Minzblättern ausgarnieren.

7.283 Mango-Wasabi-Joghurt

Kosten für Zutaten DM 19,58

1 Tüte Cashewkerne

1 Becher Glasnudeln

1 Ingwerknolle

Möhren

1 Mango

150 g Thunfischfilet

1 Salatgurke

1 Schale Shii-Take Pilze

1 Tube Wasabi-Paste

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Thunfischfilet mit Wokgemüse an Ingwersoße Dessert: Mango-Wasabi-

Joghurt

Zubereitung des Dessert: Mango-Wasabi-Joghurt

208 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Die geschälte Mago in feine Würfel schneiden, mit Joghurt, Honig, Zitronensaft, Wasabipaste

und gehackter Minze vermengen, in Weingläser füllen und mit Puderzucker und

Minzblättern garnieren.

7.284 Mangofächer auf Schokoladensoße an Schokoschaum

Kosten für Zutaten DM 14,50

1 Gemüsezwiebel

200 g Putenherzen

1 Mango

100 g Spinat frisch

1 Tafel MILKA Schokolade

1 Tafel MILKA Schokolade weiss

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenherzen in Rahmsoße Dessert: Mangofächer auf Schokoladensoße an

Schokoschaum

Zubereitung des Dessert: Mangofächer auf Schokoladensoße an Schokoschaum

250 ml. Sahne in einen Topf geben und aufkochen lassen. Dunkle Schokostückchen dazugeben

und glattrühren. 250 ml. Sahne steif schlagen und kühlen. Die weisse Schokolade

ebenfalls kühlen, dann raspeln und unter die Sahne geben. Die Mango schälen, halbieren,

in Scheiben schneiden und fächerförmig anrichten.

7.285 Mangogratin

Kosten für Zutaten DM 17,89

200 g Feta

1 Gurke

150 g Lammfilet

1 Stange Lauch

1 Mango

100 g Pistazienkerne

1 Paprika gelb

2 Tomaten

1 Bd. Spinat

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammspieß auf blanchiertem Gemüse Salat: Tomaten-Feta-Salat Dessert:

Mangogratin

Zubereitung des Dessert: Mangogratin

Die geschälte Mango in Würfel schneiden und eine Soße aus 1/2 Becher Joghurt, einem

Eigelb, Zucker und Pistazienkernen unterziehen. Die Masse in eine Form füllen und mit

einer Mischung aus geschlagener Sahne, einem Ei und Zucker bedecken und im Ofen

gratinieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker vollenden.

7.286 Mangoreis mit Erdbeerkompott 209

7.286 Mangoreis mit Erdbeerkompott

Kosten für Zutaten DM 19,84

1 Schale Champignons

150 g Hähnchenbrust

1 Gemüsezwiebel

1 Becher Erdnüsse ungesalzen

1 Schale Erdbeeren

1 Maiskolben

1 Paprika gelb

1 Mango

1 Schale Mungobohnensprossen

1 Becher Tortillas

1 Tomate

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllte Champignonköpfe an Ratatouille-Gemüse Dessert: Mangoreis mit

Erdbeerkompott

Zubereitung des Dessert: Mangoreis mit Erdbeerkompott

Reis in Milch und Zucker einkochen, geschlagene Sahne mit einigen Mangowürfeln,

geschroteten Erdnüssen, Zitronensaft und Zucker unterheben und in einem tiefen Teller

anrichten. Die übrigen Mangospalten sternförmig am Tellerrand auslegen. Die Erdbeeren

vierteln, in Rotwein und Zucker glasieren, mit kalt angerührter Stärke binden, über den

Reis geben und mit Puderzucker und einem Minzblatt garnieren.

7.287 Mangospalten auf Traubenragout

Kosten für Zutaten DM 19,67

1 Becher Canneloni

50 g Brennesselkäse

1 Schale Keniabohnen

1 Mango

150 g Schweinefilet

1 Bd. Spargel weiß

2 Tomaten

1 Schale Weintrauben rot

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Fritierte Spargelspitzen auf Keniabohnen Hauptspeise: Canneloni-Auflauf

Dessert: Mangospalten auf Traubenragout

Zubereitung des Dessert: Mangospalten auf Traubenragout

Die geschälte Mango in Spalten schneiden und in Zuckerwasser glasieren. DieWeintrauben

halbieren, entkernen, in Zucker karamelisieren, mit Rotwein und Honig ablöschen und

einkochen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern

verziehren.

7.288 Mangosüppchen mit Sekt

210 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 13,18

100 g Brennesseln

1 Fleischtomate

200 g Kasseler

1 Kiwi

4 Kartoffeln

1 Peperoni rot

1 Mango

1 Piccolo

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kasselertasche mit Kiwi und Brennesseln auf Senfsauce Dessert: Mangosüppchen

mit Sekt

Zubereitung des Dessert: Mangosüppchen mit Sekt

Den Sekt (bis auf einen kleinen Schuß) in einem Topf reduzieren lassen. Die Mango

schälen, drei Kugeln ausstechen und den Rest in Würfel schneiden. Diese Würfel in den

Sekt geben, mit Weißwein und Zucker auffüllen, einkochen lassen und pürieren. Die Suppe

in einen Teller füllen, einen Klecks Joghurt und einen Schuß Sekt in die Mitte geben. Mit

den Mangokugeln, Kakaopulver und einem Minzeblättchen garnieren.

7.289 Mangozabaione mit Herz

Kosten für Zutaten DM 19,25

1 Bd. Bohnen grün

1 Becher Feta

150 g Kalbsfilet

1 Tüte Lebkuchenherzen

1 Peperoni rot

1 Mango

6 Trüffelkartoffeln

1 Glas Tomaten getrocknet

1 Tüte Walnußkerne

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Lauwarmer Bohnensalat mit gerösteten Walnußkernen Hauptspeise: Kalbsfilet

unter der Fetakruste Dessert: Mangozabaione mit Herz

Zubereitung des Dessert: Mangozabaione mit Herz

Aus zwei Eigelb, Zucker und einem Schuß Weißwein über einem heißen Wasserbad eine

Zabaione aufschlagen, mit einem Schuß Calvados und dem Pürée der halben Mango verfeinern

und in einem tiefen Teller anrichten. Die andere Hälfte der Mango fein würfeln und

mit einigen Lebkuchenherzen über die angerichtete Zabaione granieren. Zum Garnieren

mit Puderzucker und Minzblättern bestreuen.

7.290 Maracujaschaum

7.291 Maracujasoufflé 211

Kosten für Zutaten DM 13,92

1 Endiviensalat

1 Fenchel

2 Kartoffeln

1 Stange Lauch

5 Möhren

3 Passionsfrüchte

200 g Schweineschnitzel

150 g Salzstangen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Fenchel-Möhren-Suppe Hauptspeise: Schnitzel in Salzstangenkruste Dessert:

Maracujaschaum

Zubereitung des Dessert: Maracujaschaum

Sahne mit Zucker schlagen, in eine Spritztülle füllen und auf einen Teller dressieren. Die

Passionsfrüchte aufschneiden und darauf anrichten. Mit Minze garnieren.

7.291 Maracujasoufflé

Kosten für Zutaten DM 18,60

1 Stange Lauch

1 Tüte Krabbenchips

3 Möhren

200 g Nudeln rot

4 Maracujas

1 Tüte SCHWARTAU Mandeln geraspelt

150 g Sepia

5 Scheiben Schinken roh

1 Bd. Thymian

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gefüllte Sepiafilets Hauptspeise: Nudeln mit Schinkenröllchen und Sahnesoße

Dessert: Maracujasoufflé

Zubereitung des Dessert: Maracujasoufflé

Das Maracujafruchtfleisch mit einem Becher Joghurt, drei Eigelb, braunem Zucker und

geschlagenem Eiweiß verrühren, in gebutterte und gezuckerte Förmchen füllen und im

Wasserbad im Ofen backen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker

und Minzblättern garnieren.

7.292 Marinierte Brombeeren an Eis

Kosten für Zutaten DM 14,10

1 Töpfchen Brombeeren

100 g Gouda

4 Kartoffeln

250 g Keniabohnen

3 Rotbarben

1 Becher Suppengemüse

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

212 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotbarbe auf Bohnenragout mit Käsesauce Dessert: Marinierte Brombeeren

an Eis

Zubereitung des Dessert: Marinierte Brombeeren an Eis

Die Brombeeren mit Brandy marinieren. Joghurt mit Zucker und Brandy verfeinern und in

die Mitte eines Tellers geben. Die Brombeeren und Minzeblättchen kreisförmig außenrum

verteilen. Mit Puderzucker bestäuben. Zwei Scheiben Eis in die Mitte geben.

7.293 Marinierte Kaki und Kaktusfeigen

Kosten für Zutaten DM 19,72

1 Dos. Artischockenböden

1 Kaki

1 Kaktusfeige

5 Tintenfische klein

2 Tütchen Sepiafarbe

2 Tomaten

100 g Schinken roh

1 Zwiebel

1 Schale Zucchini klein

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Schinkencarpaccio mit Zucchini und Artischockenböden Hauptspeise: Schwarze

Nudeln mit Tintenfischsoße Dessert: Marinierte Kaki und Kaktusfeigen

Zubereitung des Dessert: Marinierte Kaki und Kaktusfeigen

Die geschälte Kaktusfeige und die Kaki in feine Scheiben schneiden und rosettenförmig

auf einem flachen Teller anrichten. Für die Marinade Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker

und Honig verrühren und über die angerichteten Früchte geben.

7.294 Marinierte Melonenkugeln an Minzjoghurt

Kosten für Zutaten DM 14,34

200 g Bohnen

200 g Haselnüsse

1 Galia Melone

1 Kohlrabi

500 g BARILLA Nudeln

200 g Schweinenackensteak

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Französisches Hotelierschweinchen auf italienischen Nudeln Dessert: Marinierte

Melonenkugeln an Minzjoghurt

7.295 Maronenjoghurt an Himbeerpüree 213

Zubereitung des Dessert: Marinierte Melonenkugeln an Minzjoghurt

Die Melone halbieren und entkernen. Mit Hilfe eines Pariser Löffels Kugeln ausstechen.

Die Haselnüsse mahlen. Die Melonenkugeln erst in Zitronensaft und dann in den Nüssen

wenden. Joghurt mit Minze vermengen und auf einen Teller geben. Aus dem Rest der

Melone einige Scheiben herausschneiden, diese auf dem Joghurt anrichten und die Melonenkugeln

dazugeben. Mit Minze garnieren.

7.295 Maronenjoghurt an Himbeerpüree

Kosten für Zutaten DM 19,78

1 Artischocke

150 g Haifischsteak

1 Schale Himbeeren

2 Kartoffeln

1 Schale Mungobohnensprossen

1 Becher Maronen

2 Tomaten

1 Bd. Spinat

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Spinatrahmsuppe mit Artischockenboden Hauptspeise: Haifischsteak mit Pommes

Parisiennes Dessert: Maronenjoghurt an Himbeerpüree

Zubereitung des Dessert: Maronenjoghurt an Himbeerpüree

Die Maronen mit Zucker schroten, mit zwei Bechern Joghurt mischen und mit Honig und

einem Spritzer Calvados abschmecken. Einen Teil der Himbeeren mit Zucker pürieren

und über den Maronenjoghurt geben. Die übrigen Himbeeren mit einem Minzblatt am

Tellerrand anrichten.

7.296 Marzipan-Aprikosen an Schokoladensahne

Kosten für Zutaten DM 18,91

1 Tüte Aprikosen getrocknet

1 Schale Champignons braun

1 Stück Gorgonzola

150 g Hackfleisch halb und halb

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Schale Kaiserschoten

1 Becher NESTLE Mürbeteig

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

1 Süsskartoffel groß

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Frühlingszwiebel-Rahmsuppe Hauptspeise: Hackfleischstrudel an Gorgonzolasoße

Dessert: Marzipan-Aprikosen an Schokoladensahne

Zubereitung des Dessert: Marzipan-Aprikosen an Schokoladensahne

Die getrockneten Aprikosen einschneiden, mit einem TL Marzipan füllen und in einem

214 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Sud aus Weißwein, Honig, und Zitronensaft glasieren. Geschlagene Sahne mit reichlich

Kakaopulver verfeinern und mit einem Spritzbeutel in die Mitte eines flachen Tellers

dressieren. Die glasierten Aprikosen sternförmig um die Schokoladensahne garnieren und

mit einem Minzblatt verzieren.

7.297 Marzipan-Erdbeer-Taschen

Kosten für Zutaten DM 18,93

1 Gemüsezwiebel

1 Schale Erdbeeren

1 Becher Frühlingsrollenteig

1 Becher DANONE Kräuterquark

1 Paprika drei Farben

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

150 g Seeteufel

1 Schale Rucola

1 Bd. Zitronengras

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Rucolasalat an Quark-Toasts Hauptspeise: Seeteufelspieße mit Paprika-Gemüse

Dessert: Marzipan-Erdbeer-Taschen

Zubereitung des Dessert: Marzipan-Erdbeer-Taschen

Den Frühlingsrollenteig mit einigen Erdbeerwürfeln und einem Stück Marzipan füllen,

einklappen und im tiefen Fett ausbacken. Die übrigen Erdbeerwürfel mit einer Creme aus

Joghurt, Honig, Zitronensaft, und Zucker pürieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten

und mit Minzblättern, Puderzucker und den übrigen Erdbeerwürfeln garnieren.

7.298 Marzipan-Pommes mit Johannisbeer-Ketchup

Kosten für Zutaten DM 17,65

1 Baby Ananas

1 Becher BUTARIS Butterschmalz

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Schale Johannisbeeren rot

3 Kartoffeln

1 Glas Pfeffer

grün eingelegt

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

1 Spitzkohl

150 g Schweineschnitzel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Lauwarmer Frühlingslauch-Salat Hauptspeise: Schweineschnitzel mit Kartoffelhaube

an Spitzkohl-Ananas-Ragout Dessert: Marzipan-Pommes mit Johannisbeer-Ketchup

Zubereitung des Dessert: Marzipan-Pommes mit Johannisbeer-Ketchup

Das Marzipan in Stifte schneiden, mehlieren, durch Eigelb ziehen, mit geschroteten

Weißbrot panieren und in reichlich Butterschmalz ausbacken. Die Johannisbeeren mit

7.299 Marzipan-Wan-Tans mit Bananen-Quitten-Ragout 215

Zucker und Minzblättern aufpürieren. Die Marzipan-Pommes auf einem flachen Teller

anrichten, mit dem Johannisbeerpüree nappieren und mit Minzblättern verzieren.

7.299 Marzipan-Wan-Tans mit Bananen-Quitten-Ragout

Kosten für Zutaten DM 17,47

1 Schale Champignons

1 Banane

150 g Hasenfilet

100 g Leberwurst

1 Becher PFANNI Kartoffelpüree

2 Marzipanfiguren

1 Quitte

1 Glas Tomaten eingelegt

250 g Wan Tan Teig

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Champignoncremesuppe mit Leberwursttortellini Hauptspeise: Hasenfilet in

Tomaten-Sahne an Gnocchi Dessert: Marzipan-Wan-Tans mit Bananen-Quitten-Ragout

Zubereitung des Dessert: Marzipan-Wan-Tans mit Bananen-Quitten-Ragout

Die Quitte in Würfel schneiden und in Weißwein und Zucker weichkochen. Die Marzipanfiguren

mit einem Ei pürieren, in die übrigen befeuchteten Wan-Tan-Blätter füllen, diese

einschlagen, im tiefen Fett ausbacken und mit Puderzucker veredeln. Die Banane schälen,

in Scheiben schneiden, auf einem flachen Teller anrichten, mit dem Quittensud nappieren

und die gebackenen Wan-Tans darübergeben.

7.300 Marzipanapfel im Mantel

Kosten für Zutaten DM 12,82

150 g Blattspinat

100 g Brie

1 Apfel grün

150 g Kabeljaufilet

1 Paprika gelb

5 Möhren

200 g Marzipan

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Paprika-Käsespieß Hauptspeise: Kabeljau an Gemüse Dessert: Marzipanapfel

im Mantel

Zubereitung des Dessert: Marzipanapfel im Mantel

Den Boden und den Deckel des Apfels abtrennen. Den Apfel entkernen, ein wenig aushöhlen

und die Marzipanmasse fest hineindrücken. Eiweiß schlagen. Zwei Eigelb, Mehl und

Milch zu einem Teig rühren und das Eiweiß vorsichtig unterheben. In dieser Masse den Apfel

wenden und in der Friteuse fritieren. Den Rest des Marzipans mit Sahne zu einer Sauce

montieren. Diese pürieren und mit Zitronensaft und Zimt würzen. Die Sauce auf einen

216 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Teller geben, den Apfel darauflegen, mit Puderzucker und dem Deckel des Apfels garnieren.

7.301 Marzipanbowling auf Feigensoße

Kosten für Zutaten DM 13,70

1 Batate

200 g Hackfleisch

2 Feigen

150 g Keniabohnen

1 Kohlrabi

150 g ZENTIS Marzipan

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Bohnenburger auf Kartoffeln Dessert: Marzipanbowling auf Feigensoße

Zubereitung des Dessert: Marzipanbowling auf Feigensoße

Das Marzipan zusammen mit Puderzucker durchkneten und Kügelchen formen welche in

Kakaopulver gewälzt werden. Für die Feigensoße Zucker in einem Topf karamelisieren und

mit Weisswein ablöschen. Eine gehäutete, entkernte und kleingeschnittene Feige mit in den

Topf geben und pürieren. Die zweite Feige in Spalten schneiden und auf der Feigensoße

mit den Marzipankugeln anrichten.

7.302 Marzipancrêpe mit Birnen-Orangen-Kompott

Kosten für Zutaten DM 17,47

1 Blumenkohl

1 Birne

1 Forelle

1 Stange Lauch

5 Möhren

1 Orange

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

100 g Schinken roh

4 Trüffelkartoffeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Forelle im Lauch-Schinken-Mantel mit Blumenkohlschaum Dessert: Marzipancrêpe

mit Birnen-Orangen-Kompott

Zubereitung des Dessert: Marzipancrêpe mit Birnen-Orangen-Kompott

Einen Crêpeteig aus dem gemahlenen Marzipan, Milch, Eiern und Mehl zubereiten und

in Butter ausbacken. Die geschälte und entkernte Birne in Spalten schneiden, mit den

Orangenfilets in Zucker karamellisieren, mit Weißwein und dem ausgepreßten Orangensaft

ablöschen und mit einem Schuß Calvados verfeinern. Alles auf einem flachen Teller

anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern verzieren.

7.303 Marzipancrêpe mit süßen Trauben 217

7.303 Marzipancrêpe mit süßen Trauben

Kosten für Zutaten DM 17,65

1 Kürbisstück

1 Ingwerknolle

4 Karotten

4 Pak-Choi

150 g Putenbrust

1 Mango

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

1 Becher BUITONI Tricolore Nudeln

1 Schale Weintrauben blau

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Karotten-Kürbis-Suppe Hauptspeise: Putenbrust an Curry-Mango-Soße Dessert:

Marzipancrêpe mit süßen Trauben

Zubereitung des Dessert: Marzipancrêpe mit süßen Trauben

Die halbierten und entkernten Trauben in Zucker und Butter karamelisieren, mit Rotweinessig

ablöschen, mit Rotwein auffüllen und einkochen. Aus 2 EL Mehl, drei Eiern, 100ml

Milch und Zucker einen Crêpeteig anrühren, das leicht erwärmte Marzipan unterrühren,

pürieren und in Olivenöl zu einem Crêpe ausbacken. Alles auf einem flachen Teller

anrichten und mit Puderzucker bestreuen.

7.304 Marzipanhippen mit Aprikosenblüten

Kosten für Zutaten DM 14,91

1 Dos. Aprikosen

250 g Kirschtomaten

250 g Paranusskerne

300 g IGLO Prinzessbohnen

200 g Marzipan

1 Rotbarschfilet

1 Zwiebel

1 Becher DR.OETKER Vanillezucker

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotbarschroulade auf Tomatenragout Dessert: Marzipanhippen mit Aprikosenblüten

Zubereitung des Dessert: Marzipanhippen mit Aprikosenblüten

Das Marzipan ausrollen und mit einer kleinen Schale zwei Kreise ausstechen. Mit diesen

Kreisen zwei Förmchen ummanteln, diese in den Ofen stellen und bei 220C backen. Die

Aprikosen vierteln, in Butter angehen lassen, mit Honig und Vanillezucker verfeinern, mit

etwas Brandy und Aprikosensaft ablöschen und die vorher grob gemahlenen Paranußkerne

dazugeben. Dieses Ragout auf einen Teller geben. Der Marzipanmantel sollte sich vom

Boden des Förmchen lösen. Da dies nicht geklappt hat, wurde ein wenig Marzipan als

Alternative kurz angebraten und dazugegeben.

218 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.305 Marzipanquark mit Pflaumenkompott

Kosten für Zutaten DM 19,71

1 Becher Bandnudeln

150 g Entenbrust

1 Schale Feldsalat

1 Stück Pecorino

1 Bd. Möhren

1 Becher Marzipan

1 Glas Pflaumen eingelegt

1 Becher Quark

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust mit Bandnudeln an Zucchinisoße Salat: Feldsalat mit Croutons

und Pecorino Dessert: Marzipanquark mit Pflaumenkompott

Zubereitung des Dessert: Marzipanquark mit Pflaumenkompott

Den Marzipan erwärmen, mit dem Quark, Puderzucker, einer Prise Salz und einem Spritzer

Zitronensaft verrühren und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Braunen

Zucker karamelisieren, mit einem Schuß Rotwein und dem Pflaumensud ablöschen,

einkochen, mit Zimt abschmecken, die Pflaumen dazugeben und mit kalt angerühter

Stärke binden. Alles dekorativ auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und

Minzblättern garnieren.

7.306 Mascarpone-Haselnuss-Lasagne

Kosten für Zutaten DM 14,91

150 g Barschfilet

1 Broccoli

200 g Haselnüsse

2 Maiskolben

1 Peperoni rot

250 g Mascarpone

1 Becher BUITONI Spaghetti

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Andreas- barscher Mantel Dessert: Mascarpone-Haselnuss-Lasagne

Zubereitung des Dessert: Mascarpone-Haselnuss-Lasagne

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Die Haselnüsse mahlen. Drei Scheiben

Toast in einer Pfanne mit Pflanzenfett goldgelb braten und dann mit einem Ausstecher

drei Blumen ausstechen. Die geschmolzene Schokolade mit dem Mascarpone und den

Haselnüssen zu einer Creme verrühren und abwechselnd eine Toastblume und Creme zu

einer "Lasagne" schichten. Den Turm mit Puderzucker, Kakaopulver, Honig und einem

Minzeblättchen garnieren.

7.307 Mascarpone-Kirschpfannkuchen 219

7.307 Mascarpone-Kirschpfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 17,21

150 g Entenbrust

1 Schälchen Kirschen

5 Pflaumen

2 Orangen

250 g Mascarpone

1 Rotkohl

3 Schalotten

3 Schwarzwurzeln

1 Netz Rosenkohl

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust auf Schalotten-Rotkohl-Soße Salat: Rosenkohlsalat mit Mascarponepesto

Dessert: Mascarpone-Kirschpfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Mascarpone-Kirschpfannkuchen

Die übrige Mascarpone mit einem Teig aus Eigelb, Mehl, Zucker, Milch, braunem Zucker

und geschlagenem Eiweiß verrühren, in Olivenöl ausbacken, mit den entsteinten Kirschen

bestreuen und im Ofen glasieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten, mit Honig

verfeinern und mit Puderzucker vollenden.

7.308 Mascarpone-Mango-Torte

Kosten für Zutaten DM 18,35

1 Biskuitboden

150 g Lammfilets

4 Kartoffeln

1 Becher Mascarpone

1 Mango

1 Orange

1 Romanesco

1 Bd. Radieschen

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Radieschensalat Hauptspeise: Lammzöpfe mit Waffelkartoffeln Dessert:

Mascarpone-Mango-Torte

Zubereitung des Dessert: Mascarpone-Mango-Torte

Die einzelnen Bisquitbödenschichten mit etwas Calvados beträufeln, schichtweise mit

einer Creme aus Mascarpone, Calvados, Sahne, Zucker und Vanillezucker und einer Creme

aus geschlagener Sahne und Zucker bestreichen und geschichtet auf einem flachen Teller

anrichten. Geschlagene Sahne mit einem Spritzbeutel auf die Außenränder dressieren und

mit einer ausgestochenen Mangoperle verzieren. Zum Servieren mit Kakaopulver und

Minzblättern garnieren.

7.309 Mascarponecreme mit Schokostreusel

220 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 18,99

1 Blumenkohl

50 g Bacon

1 Ananas

1 Hähnchen halbes

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Stück Ingwerknolle

1 Bd. Möhren

1 Becher Mascarpone

1 Marzipan-Nougat-Riegel

1 Tüte Sesam

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Blumenkohlsuppe mit Speck und Möhrchen Hauptspeise: Hähnchen im Sesam-

Mantel auf Ananas-Soße Dessert: Mascarponecreme mit Schokostreusel

Zubereitung des Dessert: Mascarponecreme mit Schokostreusel

Die Mascarpone mit einem Schuß Cointreau, Honig und Zitronensaft verfeinern und

auf einem flachen Teller anrichten. Den Marzipan-Schokoladen-Riegel in feine Würfel

schneiden und über die angerichtete Creme streuen.

7.310 Mascarponenocken an Erdbeersoße

Kosten für Zutaten DM 19,01

2 Artischocken

1 Schale Cocktailtomaten

1 Schale Erdbeeren

150 g Lammfilet

3 Kartoffeln

1 Becher Löffelbisquits

50 g Parmesan

250 g Mascarpone

1 Radicchio

1 Zwiebel rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Artischocken-Radicchio-Salat Hauptspeise: Lammfilet unter Zwiebel-Bisquit-

Kruste Dessert: Mascarponenocken an Erdbeersoße

Zubereitung des Dessert: Mascarponenocken an Erdbeersoße

Die übrigen Löffelbisquits schroten, mit der Mascarpone, Honig, Zucker und einer Prise

Salz verrühren, zu Nocken formen und auf einem flachen Teller anrichten. Die gewaschenen

Erdbeeren vierteln, in einer Butterflocke anschwenken, mit Rotwein, Zitronensaft und

einer Prise Zucker verfeinern, leicht zerdrücken, zu den Nocken formen und servieren.

7.311 Mascarponesoufflé auf Traubenragout

7.312 Melonen-Himbeer-Schale 221

Kosten für Zutaten DM 19,27

1 Aubergine

5 Artischocken klein

150 g Kalbsfilet

100 g Mandeln geraspelt

250 g Mascarpone

50 g Parmesan

1 Schale Rucola

2 Tomaten

1 Schale Weintrauben grün

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsfilet auf Rucolasoße und mediterranem Gemüse Dessert: Mascarponesoufflé

auf Traubenragout

Zubereitung des Dessert: Mascarponesoufflé auf Traubenragout

Zwei Eigelb mit braunem Zucker und das Eiweiß getrennt voneinander aufschlagen. Den

Eischnee langsam miteinander verrühren, die Mascarponecreme darunterheben, mit Zucker

abschmecken, in eine gefettete Form geben und im Wasserbad im Ofen aufgehen lassen.

Für das Ragout die geschälten und entkernten Trauben mit geraspelten Mandeln in braunem

Zucker karamelisieren, mit Balsamico und Weißwein ablöschen und mit einem Eßlöffel

Mondamin abbinden.

7.312 Melonen-Himbeer-Schale

Kosten für Zutaten DM 19,25

1 Schale Austernpilze

1 Honigmelone

1 Schale Himbeeren

150 g Putenschnitzel

2 Mini-Gurken

1 Paprika Rot

1 Block Nuss-Nougat

1 Becher BUITONI Spaghetti

1 Trevisano-Radicchio

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Trevisano-Spaghetti und Nougat-Putengeschnetzeltes Dessert: Melonen-

Himbeer-Schale Getränk: Gurkenkaltschale

Zubereitung des Dessert: Melonen-Himbeer-Schale

Die Himbeeren pürieren und mit Zucker, Honig und einem Schuß Calvados verfeinern.

Die Honigmelone sternförmig ausstechen, entkernen und mit einem Pariser Löffel Kugeln

ausstechen. Die Melonenkugeln und das Himbeerpürée zusammen in die ausgehöhlte

Melonenhälfte zurückfüllen, auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und

Minzblättern verziehren.

7.313 Melonencocktail mit Paradiescreme

222 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 14,55

1 Galia Melone

1 Grapefruit

200 g Kalbsschnitzel

1 Stange Lauch

1 Paprika Rot

1 Becher DR.OETKER Paradiescreme Zitrone

15 g Nori - Algen

150 g Thunfisch

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Japanisches Kalbssteak Dessert: Melonencocktail mit Paradiescreme

Zubereitung des Dessert: Melonencocktail mit Paradiescreme

Die Melone sternförmig halbieren. Die Kerne entfernen und mit einem Pariser Löffel Kugeln

aus dem Fruchtfleisch ausstechen. Die Paradiescreme laut Anweisung zubereiten, zwei

geschlagene Eiweiß unterheben und in die eine Melonenhälfte füllen. Die Grapefruit filetieren.

Die Segmente in den Ecken der Melone verteilen. Mit Minze und den Kugeln garnieren.

7.314 Melonencocktail mit Physalis

Kosten für Zutaten DM 18,35

1 Bd. Blattspinat

150 g Hackfleisch halb und halb

1 Schale Physalis

1 Paprika rot

1 Melone

2 Süsskartoffeln

1 Bd. Rosmarin

1 Becher Ziegenkäse

1 Glas Weinblätter

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hackspieße an Kräuterdip Salat: Spinat-Salat Dessert: Melonencocktail mit

Physalis

Zubereitung des Dessert: Melonencocktail mit Physalis

Die Melone aufschneiden, das Fruchtfleisch mit einem Pariser Löffel zu Kugeln ausstechen,

in einem Glas anrichten, mit einer Marinade aus Honig, Zitronensaft und Minzblättern

überziehen und die Physalis ungeschält dekorativ dazu servieren.

7.315 Melonenkaltschale und Mandelcrêpe mit glasierten Trauben

Kosten für Zutaten DM 18,45

1 Becher Bandnudeln schwarz

1 Schale Champignons

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Langschwanzseelachs

1 Schälchen Pass-Piere-Algen

3 Möhren

1 Netzmelone

7.316 Melonensalat in Blätterteig 223

1 Tüte SCHWARTAU Mandelblättchen

1 Schale Weintrauben rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Champignoncarpaccio Hauptspeise: Mandelseelachs auf schwarzen Bandnudeln

und Meeresgemüse Dessert: Melonenkaltschale und Mandelcrêpe mit glasierten Trauben

Zubereitung des Dessert: Melonenkaltschale und Mandelcrêpe mit glasierten Trauben

Die Netzmelone am oberen Drittel sternförmig ausstechen, entkernen, aushöhlen und als

Schale auf einem flachen Teller anrichten. Das Melonenfruchtfleisch mit Zitronensaft,

Zucker und einem Schuß Weißwein verfeinern, pürieren, in die angerichtete Melonenschale

füllen und mit einem Minzblatt garnieren. Für die Crêpes die übrigen Mandelblättchen mit

Mehl, Eiern, Milch, Zucker, Salz und Olivenöl zu einem Teig verrühren, in Olivenöl zu

Crêpes ausbacken, zusammenlegen und auf einem flachen Teller anrichten. Die Weintrauben

halbieren, entkernen, in Zucker karamelisieren, mit Rotwein ablöschen und einkochen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker verzieren.

7.316 Melonensalat in Blätterteig

Kosten für Zutaten DM 14,72

1 Bohnen geräuchert

1 Becher Blätterteig

1 Becher Glasnudeln

1 Honigmelone

1 Lauch

1 Glas Spargel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Räucheraal auf Lauch-Glasnudelnest Dessert: Melonensalat in Blätterteig

Zubereitung des Dessert: Melonensalat in Blätterteig

Als erstes den Blätterteig auftauen und diagonal halbieren. Einen Topf mit Alu-Folie

auslegen und mit Butter bestreichen. Die Blätterteighälfte mit Eigelb bestreichen, in den

Topf legen und in einem vorgeheizten Ofen (180 Grad) zehn Minuten backen. Erkalten

lassen und in der Mitte durchschneiden. Die Melone sternförmig halbieren und mit dem

Pariser Löffel das Fruchtfleisch ausstechen. Einen Teil der Melonenkügelchen mit einem

Becher geschlagener Sahne vermengen und in die erkaltete Blätterteigtasche füllen.

Die restlichen Fruchtfleischkügelchen in eine ausgehöhlte Melonenhälfte füllen, zu der

Blätterteigtasche geben und mit Puderzucker und Zitronenmelisse garnieren.

7.317 Melonenschale

224 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 19,69

3 Gambas

1 Honigmelone

3 Kartoffeln

1 Kohlrabi

2 Kiwis

1 Tüte Kokosraspel

1 Paprika Grün

1 Paprika Rot

150 g Schnitzel vom Kalb

2 Zwiebeln

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalb-Zucchini-Spießchen auf Zwiebelsoße Salat: Paprika-Gamba-Salat

Dessert: Melonenschale

Zubereitung des Dessert: Melonenschale

Die Honigmelone halbieren, entkernen, aushöhlen, als Schale auf einem flachen Teller

anrichten und mit geschlagener Sahne und Kiwischeiben füllen. Die andere Melonenhälfte

schälen, in Spalten schneiden, mehlieren, durch Eimasse und die Kokosraspel ziehen, in

Butter anschwenken und mit Zitronensaft und Honig verfeinern.

7.318 Milchreis auf moderne Art

Kosten für Zutaten DM 11,30

2 Apfel rot

2 Apfel grün

1 Glas Gewürzgurken

1 Grapefruit

1 Rolle NESTLE Schokobonbons

1 Tomate

1 Schweineschnitzel

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Geschnetzeltes Dessert: Milchreis auf moderne Art

Zubereitung des Dessert: Milchreis auf moderne Art

Etwas Reis in Milch kochen und 5 EL Zucker dazugeben. Aus einem Apfel kleine Scheiben

herausschneiden. Die Grapefruit filetieren. Den Reis in einem tiefen Teller anrichten und

mit den Grapefruitfilets und den Apfelscheiben garnieren. Kakaopulver darübergeben.

7.319 Milchreiscocktail

Kosten für Zutaten DM 19,09

1 Becher NESTLE Blätterteig

150 g Kalbsschnitzel

3 Kartoffeln

1 Kohlrabi

1 Glas SCHWARTAU Kirschmarmelade

1 Dos. Mandarinen

1 Becher IGLO Rosenkohl gefroren

7.320 Milchreisplätzchen 225

1 Schale Shii-Take Pilze

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gefüllte Shii-Take-Köpfe Hauptspeise: Kalbsschnitzel an Rahm-Kohlrabi

Dessert: Milchreiscocktail

Zubereitung des Dessert: Milchreiscocktail

Drei Portionen Reis (falls vorhanden Milchreis) in gezuckerter Milch einkochen, mit

einer Creme aus geschlagener Sahne, Zucker, Honig, Zitronenabrieb und die Hälfte der

Kirschmarmelade verrühren und bis zur Hälfte in hohe Gläser füllen. Die übrige Kirschmarmelade

mit einem Schuß Weißwein verfeinern, die abgeschütteten Mandarinenfilets

unterheben und auf der Milchreiscreme anrichten. Den ausgerollten Blätterteig in feine

Streifen schneiden, leicht in sich drehen, im tiefen Fett ausbacken, mit Zimt und Zucker

bestreuen und als Grissini in die angerichteten Gläser geben.

7.320 Milchreisplätzchen

Kosten für Zutaten DM 18,04

1 Becher Bandnudeln

150 g DANONE Frischkäse

150 g SCHWARTAU Kuvertüre

1 Paprika Rot

1 Mango

1 Orange

2 Wachteln

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Wachteln an Paprika-Mango-Soße mit Nudelnestchen Salat: Wirsingsalat auf

Balsamico-Kräutersoße Dessert: Milchreisplätzchen

Zubereitung des Dessert: Milchreisplätzchen

Reis in Wasser, Salz und Milch weichkochen, etwas Mehl und ein Ei unterrühren und mit

der im warmen Wasserbad erwärmten Kuvertüre mischen. Die Masse in Form von kleinen

Plätzchen in etwas Butter anbraten und mit der restlichen Kuvertüre und Schokoraspeln

garnieren.

7.321 Milchshake

Kosten für Zutaten DM 13,10

1 Banane

1 Dos. Maronen

1 Becher Pilzmischung

200 g Rindersteak

1 Bd. Radieschen

226 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

250 g Sonnenblumenkerne

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Geschnetzeltes vom Rind Salat: Radieschensalat mit gerösteten Sonnenblumenkernen

Dessert: Milchshake

Zubereitung des Dessert: Milchshake

Die Banane mit Milch und Zitronensaft im Mixer pürieren. Aus braunem Zucker einen

Zuckerrand an einem Glas herstellen und den Bananenshake hineinfüllen.

7.322 Millefeuilles

Kosten für Zutaten DM 12,45

200 g Lammrücken

2 Kiwis

1 Becher Kadayif

4 Möhren

1 Zucchini

1 Becher Weintrauben schwarz

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammrücken mit glasierten Karotten Dessert: Millefeuilles

Zubereitung des Dessert: Millefeuilles

Eine Kiwi sternförmig halbieren. Den Kadayif achteln, mit Puderzucker bestäuben und in

den Ofen stellen. Die Trauben halbieren und entkernen. Zucker in einer Pfanne auflösen,

die Trauben dazugeben und dann mit Rotwein ablöschen. Die Kiwi auf einen Teller legen,

das Kadayif ebenfalls auf den Teller geben und die Trauben darübergeben. Mit Puderzucker

bestäuben.

7.323 Mit Mozzarella gratinierte Orangen

Kosten für Zutaten DM 12,10

250 g Hüttenkäse

200 g Heringe

2 Orangen

1 Becher Mozzarella

2 Tomaten

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Salat von gebratenen Heringsfilets Dessert: Mit Mozzarella gratinierte

Orangen

7.324 Mohn-Grießschnitte auf Mangoschaum 227

Zubereitung des Dessert: Mit Mozzarella gratinierte Orangen

Die Orangen filetieren. Auf einem Teller mit Basilikumblättern, etwas Honig und Mozzarellascheiben

anrichten und im Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

7.324 Mohn-Grießschnitte auf Mangoschaum

Kosten für Zutaten DM 19,34

1 Schale Cocktailtomaten

150 g Hähnchenbrust

1 Becher Griess

1 Becher Mohnfix

1 Mango

1 Glas Senf grob

50 g Salami

1 Bd. Spinat

1 Bd. weiß Spargel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Senfsuppe Hauptspeise: Hähnchenbrustroulade mit Spargel-Tomaten an Spinatsoße

Dessert: Mohn-Grießschnitte auf Mangoschaum

Zubereitung des Dessert: Mohn-Grießschnitte auf Mangoschaum

Den Grieß in Sahne einkochen, den Mohn und Vanillezucker dazugeben, in Herzformen

streichen und in Butter beidseitig knusprig braten. Das Mangofruchtfleisch würfeln, in

braunem Zucker karamelisieren und einkochen. Alles auf einem flachen Teller anrichten

und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.325 Mohncappucino

Kosten für Zutaten DM 19,32

1 Becher Löffelbisquit

1 Schale Kirschtomaten

1 Mangold

1 Becher Mohnfix

1 Mango

1 Tüte Paranusskerne

1 Thunfischsteak

1 Becher Safrannudeln

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Thunfisch auf Safran-Nudeln mit Zitronensoße Dessert: Mohncappucino

Zubereitung des Dessert: Mohncappucino

Die Paranüsse und einige Löffelbisquits fein mahlen, mit etwas Mohnfix, geschlagener

Sahne, dem gewürfelten Mangofruchtfleisch und Zucker verrühren und in Tassen anrichten.

Zum Servieren mit Kakaopulver bestreuen, einen Löffelbisquit anlegen und mit Minzblättern

garnieren.

228 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.326 Mohncrème

Kosten für Zutaten DM 11,94

1 Becher Bandnudeln grün

1 Aubergine

1 Becher Mohn

1 Becher Tofu

3 Tomaten

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Tofu-Auberginen-Türmchen Dessert: Mohncrème

Zubereitung des Dessert: Mohncrème

Ein Becher Naturyoghurt mit Mohn (einen Teil leicht zerdrücken), Zucker, Zitronensaft ,

geschlagener Sahne und Calvados vermischen. In einem Glas anrichten, mit Zitronenscheiben

garnieren, etwas Kakaopulver darüber streuen.

7.327 Mohnsahne auf Kirschragout

Kosten für Zutaten DM 18,83

1 Bd. Blattspinat

50 g Gorgonzola

1 Becher DR.OETKER Gelatineblätter

150 g Kalbsfilet

150 g SCHWARTAU Kuvertüre weiss

1 Schälchen Kirschen

1 Becher BUITONI Nudeln bunt

1 Tütchen Mohn

500 g Sauerkraut

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Sauerkrautsuppe Hauptspeise: Kalbsfilet unter Gorgonzola-Spinat-Haube Dessert:

Mohnsahne auf Kirschragout

Zubereitung des Dessert: Mohnsahne auf Kirschragout

Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen, die kalt eingeweichte Gelatine unterrühren

und mit einer Creme aus geschlagener Sahne, Zucker und dem Mohn vermengen.

Für das Ragout Zucker karamelisieren, mit Rotwein ablöschen, mit Zimt verfeinern,

halbierte, ensteinte Kirschen unterrühren und einreduzieren lassen.

7.328 Mon Blanc Dessert

Kosten für Zutaten DM 18,91

1 Fenchel

1 Tüte Kartoffelpüree instant

1 Stück Parmesan

1 Beutel Maronen

1 Schweineroulade

7.329 Morellen-Marzipan-Crêpe 229

50 g Salami italienisch

1 Bd. Rucola

1 Vanilleschote

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllte Schweineroulade mit Zwiebelsoße Dessert: Mon Blanc Dessert

Zubereitung des Dessert: Mon Blanc Dessert

"Das Kartoffelpüréepulver mit Milch und Zucker einkochen, die ausgekratzte Vanille und

die fein gehackten Maronen unterrühren, einkochen und mit einer Kartoffelpresse auf einen

flachen Teller dressieren. Geschlagene Sahne mit einem Spritzbeutel um den "Mont Blanc"

garnieren und mit Honig überziehen. "

7.329 Morellen-Marzipan-Crêpe

Kosten für Zutaten DM 18,40

1 Becher IGLO Gemüsemischung

1 Tüte Laugenbrezeln

1 Kalbsniere

500 g Polenta

1 Tüte Nori - Algen

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

1 Tomate

1 Dos. Schattenmorellen

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Niere auf Senfsoße Dessert: Morellen-Marzipan-Crêpe

Zubereitung des Dessert: Morellen-Marzipan-Crêpe

Den Schattenmorellenfond mit Zucker, Rotwein, Zimt und kalt angerührter Stärke einkochen,

die Schattenmorellen dazugeben und ziehen lassen. Einen Teil des eingekochten

Fonds mit Joghurtverziehrungen auf einem flachen Teller anrichten. Einen Crêpeteig aus

3 Eiern, Milch, Mehl und Zucker zubereiten, in Pflanzenöl backen, mit einer Scheibe

Marzipan und etwas Fond füllen und einrollen.

7.330 Mousse au Chocolat

Kosten für Zutaten DM 13,19

1 Dos. OD Artischockenherzen

3 Kartoffeln

1 Paprika Rot

1 Tafel MILKA Schokolade

1 Flasche Rum

3 Riesengarnelen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

230 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gegrillte Garnelen auf Artischockenbett Dessert: Mousse au Chocolat

Zubereitung des Dessert: Mousse au Chocolat

Eine Tafel Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Das Wasser sollte eine Temperatur

von ca. 42 Grad haben und auf keinen Fall kochen. Einen Becher Sahne steif schlagen

und die geschmolzene Schokolade unterheben. Die Mousse mit Zucker abschmecken und

erneut verrühren, danach ins Tiefkühlfach stellen. Die Mousse auf einem Teller anrichten

und mit einem Minzblatt dekorieren. An kalten Tagen den Rum dazu trinken.

7.331 Müsli-Lasagne

Kosten für Zutaten DM 13,85

1 Flasche GRANINI Gemüsesaft

300 g Keniabohnen

2 Limonen

2 Kartoffeln

200 g Kalbsschnitzel

1 Becher DR.OETKER Muesli

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbspaillard Dessert: Müsli-Lasagne

Zubereitung des Dessert: Müsli-Lasagne

Das Müsli in Milch einweichen, Zucker und ein Ei dazugeben und verquirlen. Etwas in

ein Förmchen füllen, ein Stück Toastbrot darüberlegen, wieder etwas Müsli, usw., , so daß

eine Lasagne entsteht. Honig über die Lasagne träufeln und im Ofen bei 250C backen.

Mit Puderzucker bestäubt, auf einem Teller servieren. Dazu eine Sauce aus Joghurt, Honig,

Zimt und Brandy reichen.

7.332 Nashi-Päckchen in Kokossoße

Kosten für Zutaten DM 19,87

1 Dos. Bambussprossen

1 Tüte Alfalfasprossen

4 Kokospralinen

5 Möhren

2 Nashi Birnen

150 g Seeteufel

1 Becher Reispapier

1 Schale Shii-Take Pilze

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Seeteufelfilet an süß-saurem Gemüse Dessert: Nashi-Päckchen in Kokossoße

Zubereitung des Dessert: Nashi-Päckchen in Kokossoße

Das Reispapier in Weißwein einweichen. Die Nashi-Birnen vierteln, entkernen, in einem

7.333 Nashi-Wan-Tans 231

Sud aus Zucker, Honig und Weißwein dünsten, jeweils in das geweichte Reispapier

einschlagen und in Olivenöl anbraten. Für die Soße die Kokospralinen in Sahne schmelzen,

mit Zucker und einem Spritzer Zitronensaft verfeinern und pürieren. Alles auf einem

flachen Teller anrichten und mit Zitronenmelisse und Puderzucker garnieren.

7.333 Nashi-Wan-Tans

Kosten für Zutaten DM 18,23

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Ingwerknolle

1 Tütchen Kokosnußcremepulver

1 Paprika Rot

1 Paprika gelb

1 Orange

1 Nashi Birne

150 g Rinderfilet

1 Spitzkohl

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

250 g Wan Tan Teig

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderfilet unter Paprikahaube an pikanter Kokossoße Dessert: Nashi-Wan-

Tans

Zubereitung des Dessert: Nashi-Wan-Tans

Die Nashi-Birne schälen, in Würfel schneiden, mit einer Scheibe Ingwer in die Wan-

Tan-Blätter füllen, die Ränder mit geschlagenem Ei bestreichen, die Wan Tans schließen

und im tiefen Fett ausbacken. Für die Soße die Schokolade schmelzen und mit einem

Schuß Kokoscreme und Orangensaft verfeinern. Die Soße in einer Schale und die gefüllten

Wan-Tans auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker ausgarnieren.

7.334 Nektarinenshake

Kosten für Zutaten DM 14,67

150 g Blattspinat

3 Lammkoteletts

100 g Kapern

3 Nektarinen

1 Radicchio

100 g Schinken roh

50 g Roquefort

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Käse-Schinkenbonbons auf Radicchio Hauptspeise: Das Lamm im grünen Beet

Dessert: Nektarinenshake

Zubereitung des Dessert: Nektarinenshake

Die Nektarinen schälen und mit etwas Milch, Zucker und Zitronensaft in einem Mixer

pürieren. Diesen Shake in ein mit Zuckerrand versehenes Glas füllen und mit einem Stück

232 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Nektarinenschale dekorieren.

7.335 Nougat-Milchreis-Souflée unter Papaya

Kosten für Zutaten DM 18,41

1 Avocado

1 Schale Champignons

1 Glas Cornichons

3 Kartoffeln

1 Ingwerknolle

1 Tüte Milchreis

1 Becher SCHWARTAU Nougat

1 Papaya

1 Becher Schinken gekocht

150 g Rumpsteak

1 Becher Saure Sahne

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Pikanter Rösti an Pilzsalat Hauptspeise: Ingwer-Rumpsteak auf Avocadoträumen

Dessert: Nougat-Milchreis-Souflée unter Papaya

Zubereitung des Dessert: Nougat-Milchreis-Souflée unter Papaya

Den Milchreis mit Milch, Zucker und etwas Nougat einkochen, mit einem geschlagenem

Eiweiß und Eigelb verrühren, in einen tiefen Teller füllen und im Ofen gratinieren. Die

Papaya schälen, in Würfel schneiden und über den gratinierten Milchreis geben. Alles in

einem tiefen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern verzieren.

7.336 Nusstörtchen

Kosten für Zutaten DM 14,64

1 Becher Champignons

150 g Feldsalat

2 Maiskolben

1 Glas Nuss-Nougat-Creme

1 Tomate

1 Becher Tortelets

1 Rumpsteak

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schlemmersteak auf Toast mit Champignons a la Creme Dessert: Nusstörtchen

Zubereitung des Dessert: Nusstörtchen

Sahne schlagen und die Hälfte mit Nuss-Nougat-Creme vermengen. Die Törtchen mit der

braunen Sahne bestreichen, dann mit Hilfe einer Spritztülle die weiße Sahne in Mustern

darüberspritzen, auf einem Teller anrichten und mit Minzeblättchen garnieren.

7.337 Obst an Roquefortsahne

7.338 Obstträume an Vanillecreme 233

Kosten für Zutaten DM 12,74

1 Aubergine

1 Stange Lauch

1 Orange

150 g Schweinefilet

2 Tomaten

50 g Roquefort

8 Walnüsse

2 Zitronen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinefilet auf einem Sahnelauchbett Dessert: Obst an Roquefortsahne

Zubereitung des Dessert: Obst an Roquefortsahne

Die Orange und die Zitronen filetieren. Sahne schlagen und unter den Roquefort ziehen.

Aus einer Tomatenschale eine Rose herstellen. Die Filets auf einem Teller anrichten, mit

der Spritztülle den Roquefort dazu dressieren und die Tomatenrose als Garnitur in die Mitte

geben. Mit Minze verzieren.

7.338 Obstträume an Vanillecreme

Kosten für Zutaten DM 17,52

1 gelbe Paprika

1 Ingwerknolle

4 Karotten

1 Mangold

1 Schale Mungobohnensprossen

1 Tüte Mandeln

1 Schale Obstsalat

150 g Rumpsteak

2 Vanilleschoten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

kleine pk DR.OETKER Gelatineblätter

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Ingwer-Paprika-Risotto Hauptspeise: Mandelrumpsteak an gratiniertem Gemüse

Dessert: Obstträume an Vanillecreme

Zubereitung des Dessert: Obstträume an Vanillecreme

Den Obstsalat in Zucker karamelisieren und mit Calvados ablöschen. Milch, Sahne

und Vanilleschotenmark einkochen, kalt eingeweichte Gelatine einrühren, die Masse in

gefettete Formen füllen und im Eiswasser erkalten lassen. Alles auf einem flachen Teller

anrichten, die Vanillecreme daraufstürzen und mit Puderzucker und Minzblätter garnieren.

7.339 Olympischer Zucker

Kosten für Zutaten DM 12,10

1 Aubergine

2 Bananen

1 Becher Krebsfleisch

3 Kartoffeln

10 Pflaumen

234 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Krebsschiffchen Heike Dessert: Olympischer Zucker

Zubereitung des Dessert: Olympischer Zucker

Die Bananen zerdrücken, den Saft einer halben Zitrone, Zucker, geschlagene Sahne

unterheben und kalt stellen. Die entsteinten Pflaumen in zerlassener Butter anbraten und

mit Calvados flambieren. Die flambierten Pflaumen auf der Bananencreme servieren.

7.340 Orangen im Kokosmantel

Kosten für Zutaten DM 18,22

1 Schale Feldsalat

1 Kalbsschnitzel

2 Kartoffeln

1 Tüte Kokosraspel

1 Glas Oliven schwarz

1 Orange

1 Paprika rot

1 Tüte Pinienkerne

50 g Schinken roh

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsschnitzel an Tortilla-Ecken Salat: Feldsalat mit gerösteten Pinienkernen

Dessert: Orangen im Kokosmantel

Zubereitung des Dessert: Orangen im Kokosmantel

Die Orange schälen, in Scheiben schneiden, mehlieren, durch eine Masse aus Kokos,

Mehl und Vollei ziehen und im tiefen Fett ausbacken. Für die Soße Joghurt mit Zucker,

Zitronensaft, Honig und gemixter Minze verrühren und als Spiegel auf einem flachen

Teller ausstreichen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker garnieren.

7.341 Orangen-Ananas-Lasagne

Kosten für Zutaten DM 19,26

1 Blumenkohl klein

1 Schale Brennesseln

1 Baby Ananas

2 Orangen

1 Becher Mascarpone

6 Möhren

4 Trüffelkartoffeln

1 Romanesco klein

150 g Zackenbarschfilet

1 Tüte Walnußkerne

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.342 Orangen-Erdbeer-Träume 235

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Zackenbarschfilet mit Trüffelschuppen Dessert: Orangen-Ananas-Lasagne

Zubereitung des Dessert: Orangen-Ananas-Lasagne

Die geschälten Orangen und die Ananas in Scheiben schneiden und schichtweise mit

einer Creme aus Mascarpone, Eigelb, Zucker, Zitronensaft, Honig, den geschroteten

Walnußkernen und einem Schuß Calvados auf einem flachen Teller anrichten. Aus Joghurt,

Zitronensaft, Zucker und einem Eigelb eine Soße zubereiten und am Tellerrand nappieren.

Zum Garnieren mit Puderzucker und Kakaopulver bestreuen.

7.342 Orangen-Erdbeer-Träume

Kosten für Zutaten DM 18,75

1 Becher Bandnudeln

1 Broccoli

100 g Frühstücksspeck

1 Gemüsezwiebel

1 Schale Erdbeeren

1 Becher HOCHLAND Frischkäse

2 Orangen

150 g Rinderfilet

1 Stange Sellerie

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderröllchen auf Sellerie-Speck-Soße Dessert: Orangen-Erdbeer-Träume

Zubereitung des Dessert: Orangen-Erdbeer-Träume

Eine Orange am oberen Drittel aufschneiden, aushöhlen und als Schale auf einem flachen

Teller anrichten. Die Hälfte der Erdbeeren vierteln und mit der Hälfte der gewürfelten

Orangenfilets in Rotwein, bruanem Zucker und gahackter Minze marinieren und in die angerichtete

Orangenschale füllen. Die übrigen Erdbeeren durch einen Ausbackteig aus Mehl,

braunem Zucker, Eiern und Milch ziehen, fritieren und sternförmig um die angerichtete

Orange garnieren. Für die Soße die übrigen Orangenfilets mit braunem Zucker, Weißwein

und einem Schuß Calvados aufpürieren und über die fritierten Erdbeeren nappieren.

7.343 Orangenburger

Kosten für Zutaten DM 14,18

1 Kaninchenkeule

100 g Leberwurst

200 g Käsecracker

100 g Mandeln

2 Maiskolben

1 Orange

1 Zwiebel rot

1 Becher Weintrauben rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

236 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben-Leberwurstsauce Dessert: Orangenburger

Zubereitung des Dessert: Orangenburger

Von der Orange Zesten abreißen, sie dann schälen und filetieren. Zucker karamelisieren

lassen, mit Weißwein, den Zesten und ein wenig von dem Saft der Orange ablöschen

und einkochen lassen. Mit Stärke abbinden und zum Schluß die Filets in ihrem Saft

unterrühren. Einen Becher Sahne schlagen und mit einer Spur von dem Fond anreichern.

Die Käsecracker mit dieser Sahne bestreichen und auf dem Spiegel der Orangensauce

aufschichten.

7.344 Orangencarpaccio mit Pistaziencreme

Kosten für Zutaten DM 17,59

1 Becher Blätterteig gefroren

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Schale Keniabohnen

3 Kartoffeln

2 Orangen

1 Tüte Pistazienkerne

200 g Schweinekotelett

1 Stange Sellerie

1 Dos. Schnecken

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Blätterteigkissen an Schneckenragout und glasierten Zwiebeln Hauptspeise:

Schweinekotelett im Kartoffelmantel Dessert: Orangencarpaccio mit Pistaziencreme

Zubereitung des Dessert: Orangencarpaccio mit Pistaziencreme

Die Orangen schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf einem flachen Teller anrichten.

Für die Soße einen Becher Joghurt mit Zucker, einem Spritzer Zitronensaft, gepreßtem

Orangensaft und Schlagsahne verrühren. Die gemahlenen Pistazien mit Sahne, Zucker

und Zimt abschmecken und in der Mitte des Tellers anrichten. Einige Pistazien und ein

Minzblatt als Garnitur dekorieren.

7.345 Orangenmascarponecreme

Kosten für Zutaten DM 14,89

200 g Kalbsniere

1 Dos. Linsen

250 g GALBANI Mascarpone

1 Orange

2 Tomaten

1 Rettich

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.346 Orangensorbet 237

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Rettichcarpaccio mit lauwarmen Nieren-Linsensalat Dessert: Orangenmascarponecreme

Zubereitung des Dessert: Orangenmascarponecreme

Orange schälen und Filets herausschneiden. Restlichen Saft auspressen. Zucker im Topf

karamelisieren, mit dem Orangensaft und Calvados ablöschen. Ca. 150 ml Sahne schlagen

und unter die Marscarpone heben. Mit Orangensaft glattrühren. Mascarponeschaum in die

Mitte eines Tellers legen und die Orangenfilets drumherum plazieren. Die Soße am Rand

verlaufen lassen. Alles mit Kakao bestäuben und mit Minze dekorieren.

7.346 Orangensorbet

Kosten für Zutaten DM 14,05

100 g Gouda

200 g Putenschnitzel

1 Dos. Mais

1 Orange

3 Tomaten

1 Tüte Tortillachips

1 Becher Saure Sahne

150 g Shii-Take Pilze

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Mexican Schaschlik Dessert: Orangensorbet

Zubereitung des Dessert: Orangensorbet

Eiswürfel in ein Handtuch wickeln und mit einem Hammer o.ä. zerstoßen. Mit einem

Ziseliermesser Streifen aus der Orange schälen, die Orange filetieren, den Saft und die

kleingeschnittenen Filets zu dem Eis geben, Brandy und Puderzucker dazugeben und das

Ganze in das Tiefkühlfach stellen. Ein Glas mit einem Zuckerrand versehen, und das

"Sorbet" hineinfüllen. Mit den Orangenschalenstreifen verzieren.

7.347 Orangenzabaione

Kosten für Zutaten DM 17,36

3 Chicoree

100 g Datteln

150 g Hähnchenbrust

1 Becher IGLO Erbsen gefroren

3 Kartoffeln

150 g Leerdamer

1 Limone

1 Glas Oliven grün

2 Orangen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gratinierter Chicoree Hauptspeise: Hähnchenbrustmedaillons an Dattelsoße

238 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Dessert: Orangenzabaione

Zubereitung des Dessert: Orangenzabaione

Einige Orangenzesten in etwas Limonensaft und Zucker bräunen. Die Orangenfilets in

Zucker karamelisieren, auf einem tiefen Teller anrichten, mit einer über einem warmen

Wasserbad aufgeschlagenen Zabaione aus drei Eigelb, Limonensaft, Orangensaft und

einem Schuß Weißwein überziehen und im Ofen backen. Die gebräunten Orangenzesten

darüber garnieren und mit Puderzucker bestäuben.

7.348 Panierte Grapefruits an Marzipan-Sahne-Soße

Kosten für Zutaten DM 19,81

1 Grapefruit

200 g Kasseler

2 Kiwis

3 Kartoffeln

5 Möhren

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

1 Becher DR.OETKER Muesli Schokolade

3 Mini-Blumenkohl

1 Tüte Sauerkraut

1 Bd. Radieschen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kasseler in Senfsoße an Sauerkrautrösti Salat: Rohkostsalat Dessert: Panierte

Grapefruits an Marzipan-Sahne-Soße

Zubereitung des Dessert: Panierte Grapefruits an Marzipan-Sahne-Soße

Die Kiwis schälen, in Spalten schneiden und sternförmig auf einem flachen Teller anrichten.

Die Grapefruit filetieren, mehlieren, durch Eimasse ziehen, mit dem Muesli panieren

und in Butter glasieren. Das gezupfte Marzipan mit geschlagener Sahne und Vanillezucker

verrühren und in der Tellermitte anrichten. Die glasierten Grapefruits zwischen den

Kiwispalten rosettenförmig anrichten und alles mit Puderzucker ausgarnieren.

7.349 Panierte Mangospalten auf Sahnesoße

Kosten für Zutaten DM 18,22

1 Chili rot

1 Bd. Feldsalat

1 Kaninchenschenkel

1 Tüte Kokosflocken

1 Bd. Möhren

1 Becher Pflaumenmus

1 Schale Pfifferlinge

1 Mango

3 Schwarzwurzeln

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kaninchenkeule auf Rahmwurzeln mit Pflaumensoße Salat: Feldsalat mit

7.350 Panierte Melonenbällchen 239

Pfifferlingsvinaigrette Dessert: Panierte Mangospalten auf Sahnesoße

Zubereitung des Dessert: Panierte Mangospalten auf Sahnesoße

Die geschälte Mango in Spalten schneiden, in den Kokosflocken panieren und in braunem

Zucker und Butter glasieren. Für die Soße Sahne, Zitronensaft und Puderzucker verrühren

und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen.

7.350 Panierte Melonenbällchen

Kosten für Zutaten DM 19,11

1 Becher IGLO Blattspinat gefroren

1 Becher Butterkekse

150 g Hähnchenbrust

1 Becher DANONE Hüttenkäse

1 Honigmelone

1 Dos. Johannisbeeren rot

100 g Shrimps

1 Radicchio

1 Becher BUITONI Spaghetti

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Spinatsuppe Hauptspeise: Hähnchenbrust mit Johannisbeerspaghetti Dessert:

Panierte Melonenbällchen

Zubereitung des Dessert: Panierte Melonenbällchen

Die gewaschenen Radicchioblätter auf einem flachen Teller auslegen. Aus der Melone

mit einem Pariser Löffel Kugeln ausstechen, mit Zitronensaft marinieren, diese in den

geschroteten Butterkeksen wenden und am Tellerrand garnieren. Den Hüttenkäse mit

Honig verfeinern, in die Tellermitte setzten und mit einem Minzblatt garnieren.

7.351 Panierte Orangenfilets auf Sahnespiegel

Kosten für Zutaten DM 12,10

1 Apfel rot

1 Gemüsezwiebel

1 Becher IGLO Erbsen gefroren

1 Dos. Erdnüsse geröstet

1 Orange

200 g Rinderleber

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Leber "Haupstadt" mit Risi- Bisi Dessert: Panierte Orangenfilets auf Sahnespiegel

Zubereitung des Dessert: Panierte Orangenfilets auf Sahnespiegel

Die gerösteten Erdnüsse raspeln und die Orange schälen, filieren und mit den Erdnüssen

panieren. Die panierten Orangenfilets in einer Pfanne mit Honig schwenken und auf 250ml.

240 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

halbsteif geschlagener Sahne anrichten. 2 der Orangenschalenstücke in dünne Streifen

schneiden, als Dekoration darübergeben und mit Kakaopulver bestäuben.

7.352 Papapyasußße mit fritierten Trauben

Kosten für Zutaten DM 17,97

100 g Cheddar

1 Bd. Blattspinat

1 Schale Champignons

1 Becher Bandnudeln schwarz

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Lachs

1 Schale Kirschtomaten

1 Papaya

1 Schale Weintrauben grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lachs mit Spinat-Käse-Haube auf Weißweinsoße Dessert: Papapyasußße mit

fritierten Trauben

Zubereitung des Dessert: Papapyasußße mit fritierten Trauben

Die geschälte und entkernte Papaya in Würfel schneiden, mit Joghurt, Zucker, Sahne,

Calvados und Zitronensaft pürieren und in einem tiefen Teller anrichten. Die Weintrauben

durch einen Ausbackteig aus Mehl, Milch, Eiern und Zucker ziehen, im tiefen Fett

ausbacken und in die angerichtete Papayasuppe geben.

7.353 Papaya verdeckt mit Ingwerzabaione

Kosten für Zutaten DM 14,40

1 Becher RICLERIA Blätterteig

1 Stück Feta

1 Glas Ingwerkugeln

1 Papaya

250 g Thunfisch frisch

100 g Spinat frisch

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Thunfisch auf Blattspinat mit Ziegenkäse Dessert: Papaya verdeckt mit

Ingwerzabaione

Zubereitung des Dessert: Papaya verdeckt mit Ingwerzabaione

Für die Zabaione drei Eigelb, Ingwersaft und Weißwein verrühren und über einem Wasserbad

aufschlagen. Die Enden von der Papaya abschneiden, die Frucht halbieren und eine

Hälfte in Würfel schneiden. Den Ingwer ebenfalls in kleine Stücke schneiden, zusamen mit

den Papayawürfeln und dem Saft einer halben Zitrone in einem Topf vermengen und unter

Rühren erhitzen. Nach dem Abkühlen mit der Zabaione übergießen.

7.354 Papaya-Fruchtcocktail 241

7.354 Papaya-Fruchtcocktail

Kosten für Zutaten DM 19,36

1 Bd. Basilikum rot

3 Kartoffeln

4 Möhren

100 g Parmesan

1 Papaya

100 g Pinienkerne

150 g Schweinekotelett

1 Bd. Rauke

2 Tomaten

1 Becher BUITONI Tricolore Nudeln

100 g Walnüsse

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinekotelett an Pestonudeln Salat: Raukesalat Dessert: Papaya-

Fruchtcocktail

Zubereitung des Dessert: Papaya-Fruchtcocktail

Die geschälte und entkernte Papaya in Streifen schneiden, in Butter und Zucker karamelisieren,

mit Calvados ablöschen und flambieren. Eine Zabaione aus zwei Eigelb, einem

Vollei, Weißwein, Zucker und Zitronensaft über einem warmen Wasserbad aufschlagen

und über die Papaya geben. Das Vanilleeis anrichten und mit Kakaopulver garnieren.

7.355 Papayahörnchen auf Schokosee

Kosten für Zutaten DM 18,95

1 Aubergine

1 Broccoli

1 Becher Hörnchen-Fertigteig

1 Tüte Polenta

1 Paprika Rot

1 Papaya

150 g Rumpsteak

1 Bd. Salbei

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rumpsteak-Ratatouilli mit Polentanocken Dessert: Papayahörnchen auf

Schokosee

Zubereitung des Dessert: Papayahörnchen auf Schokosee

Den Hörnchenteig ausrollen, mit Ei bestreichen, die mit Zitronensaft, Honig und Zimt marinierten

Papayawürfel einrollen und im Ofen backen. Die Schokolade in Sahne schmelzen,

mit einem Schuß Calvados und Zitronensaft verfeinern, mit kalt angerührter Stärke binden

und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen.

242 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.356 Papayasalat

Kosten für Zutaten DM 19,91

1 Aubergine

100 g Frühstücksspeck

3 Kartoffeln

1 Becher BUITONI Penne

100 g Parmesan

1 Papaya

1 Bd. Spinat

2 Tomaten

150 g Rinderfilet

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Penne mit Spinatrahm Hauptspeise: Rindermedaillons im Speckmantel an

Ratatouille Dessert: Papayasalat

Zubereitung des Dessert: Papayasalat

Die Papaya halbieren, entkernen und die Hälfte in Würfel schneiden. Die Papayawürfel

in Butter und braunem Zucker karamelisieren, mit Zitronensaft und Weißwein ablöschen,

einkochen und in die andere Papayahälfte füllen. Alles auf einem flachen Teller anrichten

und mit Puderzucker und einem Minzblatt garnieren.

7.357 Paradiesblume

Kosten für Zutaten DM 12,19

1 Becher Blattspinat frisch

150 g Edamer

1 Becher DR.OETKER Paradiescreme

Zitrone

2 Rotbarben

3 Stangen Zitronengras

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotbarbenspieß mit Zitronengras Dessert: Paradiesblume

Zubereitung des Dessert: Paradiesblume

Die Paradiescreme zubereiten. Aus zwei Eiern, zwei EL Mehl, Milch und Zucker einen

Crepeteig herstellen. Einen Crepe in der Pfanne backen und in ein Förmchen geben,

so daß etwas von dem Teig überlappt. Die Form mit der Paradiescreme füllen und mit

Minzeblättchen garnieren.

7.358 Peters Papaya

7.359 Pfannekuchen a la Mama 243

Kosten für Zutaten DM 14,97

100 g Crevetten

500 g Haferflocken

150 g Kalbsfilet

4 Kartoffeln

1 Becher IGLO Prinzessbohnen gefroren

1 Becher Pilzmischung

1 Papaya

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefülltes Kalbsfilet mit Crevetten Dessert: Peters Papaya

Zubereitung des Dessert: Peters Papaya

Die Papaya in Spalten schneiden und im Halbkreis auf einem Teller auslegen. Sahne mit

Zucker aufschlagen und daneben verteilen. Die Haferflocken in einer Pfanne rösten. In

derselben Pfanne braunen Zucker karamelisieren und mit Butter und Honig verfeinern. Den

"Haferflockenkrokant" darüberstreuen.

7.359 Pfannekuchen a la Mama

Kosten für Zutaten DM 13,89

1 Aubergine

1 Becher Haferflocken

1 Lammsteak

1 Dos. Kidneybohnen

3 Kartoffeln

1 Glas Kirschen

1 Becher Rosinen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammgulasch mit Waffelkartoffeln Dessert: Pfannekuchen a la Mama

Zubereitung des Dessert: Pfannekuchen a la Mama

Pfannekuchenteig mit Haferflocken anrühren, in ausgelassener Butter einseitig anbacken,

die Kirschen daraufgeben, mit Puderzucker bestäuben und im Ofen bei Oberhitze ausbacken.

Dekoriert wird der Kirschpfannekuchen mit Kakaopulver und einigen Blättern

Zitronenmelisse.

7.360 Pfannkuchen an Kirschen und Pumpernickel

Kosten für Zutaten DM 13,08

2 Äpfel grün

1 Birne

1 Banane

1 Chicoree

1 Glas Kirschen

250 g Pumpernickel

1 Orange

150 g Schweinefilet

100 g Speck

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

244 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Fruchtige Currypfanne mit Schweinefilet Salat: Orangen-Chicoree Salat

Dessert: Pfannkuchen an Kirschen und Pumpernickel

Zubereitung des Dessert: Pfannkuchen an Kirschen und Pumpernickel

Den Saft der Kirschen reduzieren lassen, Brandy unterrühren, mit Stärke abbinden und die

Kirschen dazugeben. Aus Mehl, Milch, Ei, Zucker und Brandy einen Teig herstellen. Einen

Pfannkuchen backen und halb zusammengeklappt auf einen Teller geben. Die Kirschen

darauf verteilen. Den Pumpernickel in Scheiben schneiden, Herzen ausstechen, und damit

den Teller dekorieren. Puderzucker und Kakao darüberstreuen.

7.361 Pfannkuchen mit Pecannüssen

Kosten für Zutaten DM 13,18

1 Fläschchen Gin

1 Becher Pecannüsse

1 Paprika Rot

200 g Schweinerückensteak

40 g NESTLE Schokobonbons

2 Vanilleschoten

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinesteak in Ginsauce Dessert: Pfannkuchen mit Pecannüssen

Zubereitung des Dessert: Pfannkuchen mit Pecannüssen

Aus zwei Eiern, Mehl, einer Prise Salz, Milch, Zucker und dem Mark einer Vanilleschote

einen Pfannkuchenteig herstellen. Die Pecannüsse im Mixer häxeln und ebenfalls in den

Pfannkuchenteig geben. Die Pfannkuchen in einer Pfanne braten und ein paar ganze Nüsse

mit einbacken. Auf einem Teller anrichten, mit Schokobonbons garnieren und einen guten

EL Joghurt, mit braunem Zucker vermengt, darübergeben. Als Deko kleingeschnittene

Vanilleschotenstücke auf den Tellerrand legen.

7.362 Pfannküchlein in Nougatsoße mit Physalis

Kosten für Zutaten DM 18,97

1 Apfel

1 Endiviensalat

3 Kartoffeln

1 Putenschnitzel

1 Bd. Möhren

1 Schale Physalis

1 Becher Nuss-Nougat

1 Becher Tofu geräuchert

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.363 Pfirsich-Pflaumen-Carpaccio an Kokos-Zabaione 245

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Türmchen von Apfel und Räuchertofu an Salat Hauptspeise: Putenmedaillons

an Sahnegemüse Dessert: Pfannküchlein in Nougatsoße mit Physalis

Zubereitung des Dessert: Pfannküchlein in Nougatsoße mit Physalis

Aus Mehl, Milch, Eiern, Backpulver, Zucker und Vanillezucker einen Teig zubereiten und

in Olivenöl zu kleinen Talern ausbacken. Das Nougat mit einem Schuß Sahne einkochen

und mit Calvados verfeinern. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit den Physalis,

Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.363 Pfirsich-Pflaumen-Carpaccio an Kokos-Zabaione

Kosten für Zutaten DM 18,65

1 Schote Chili rot

1 Forelle

1 Hokkaido-Kürbis

1 Tüte Erdnußkerne ungesalzen

1 Tüte Kukuruz

1 Becher Kokosmilch

2 Pfirsiche

1 Stange Porree

6 Pflaumen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Ofenforelle an süß-saurem Kürbiskompott Dessert: Pfirsich-Pflaumen-

Carpaccio an Kokos-Zabaione

Zubereitung des Dessert: Pfirsich-Pflaumen-Carpaccio an Kokos-Zabaione

Die Pfirsiche schälen, entkernen, in Spalten schneiden und auf einem flachen Teller

rosettenförmig auslegen. Die Pflaumen vierteln, entkernen und in der Tellermitte anrichten.

Für die Zabaione vier Eigelb mit Zucker und einem Drittel der Kokosmilch über einem

heißen Wasserbad aufschlagen und über die angerichteten Früchte nappieren. Die Erdnüsse

schroten, in Zucker karamelisieren, über das Carpaccio streuen und mit einem Minzblatt

verzieren.

7.364 Pfirsiche auf Popcorn

Kosten für Zutaten DM 13,60

8 Austernpilze frisch

1 Kolben Mais

1 Paprika Grün

1 Becher Popcornmais

2 Pfirsiche

200 g Rindersteak

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rindersteakmedaillon auf Austernpilzsoße Dessert: Pfirsiche auf Popcorn

246 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Zubereitung des Dessert: Pfirsiche auf Popcorn

Popcornmais in einen Topf mit bißchen Öl geben und knallen lassen. Das fertige Popcorn

mit Zucker abschmecken. Die Pfirsiche in Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit karamelisierten

Zucker schwenken und mit Calvados ablöschen. Auf dem Popcorn anrichten

und mit Kakaopulver bestäuben

7.365 Pfirsichkompott

Kosten für Zutaten DM 11,92

150 g Frischkäse

1 Forelle

3 Kartoffeln

1 Dos. Pfirsiche

1 Salatgurke

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Forellenfilets mit Kartoffelschuppen Dessert: Pfirsichkompott

Zubereitung des Dessert: Pfirsichkompott

Zwei Eiweiß, zwei EL Zucker und eine Prise Salz aufschlagen. Den Pfirsichsaft mit Zimt,

Sahne und Calvados aufkochen, kleingeschnittene Pfirsiche dazugeben und alles einkochen

lassen. Die Pfirsiche in einen tiefen Teller geben, mit einem Spritzbeutel die Baisermasse in

Wellen darüber verteilen. Dies im Ofen gratinieren und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Mit einem Minzeblättchen dekorieren.

7.366 Pflaumencrepe

Kosten für Zutaten DM 11,54

1 Dos. COCA COLA Cola

1 Banane

1 Becher Hähnchenflügel

1 Becher Malzbonbon

1 Peperoni

1 Becher Pflaumen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Karibisches Huhn mit Bananenreis Dessert: Pflaumencrepe

Zubereitung des Dessert: Pflaumencrepe

Die Pflaumen entkernen, vierteln, in etwas Butter und Zucker karamelisieren, einen Schuß

Calvados dazugeben und reduzieren lassen. Einen Crepe backen, die Pflaumensauce

daraufstreichen, einrollen und mit etwas Pflaumensauce übergießen. Der Crepe wird mit

einigen Blättern Zitronenmelisse garniert.

7.367 Pflaumentarte mit Erdbeer-Joghurt-Soße 247

7.367 Pflaumentarte mit Erdbeer-Joghurt-Soße

Kosten für Zutaten DM 18,91

1 Broccoli

1 Becher Blätterteig

1 Schale Erdbeeren

150 g Kalbsfilet

1 Schale Pilzmischung

4 Möhren

3 Pflaumen

1 Becher KRAFT Scheibletten Käse

3 Schalotten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsfilet unter der Schalottenkruste Dessert: Pflaumentarte mit Erdbeer-

Joghurt-Soße

Zubereitung des Dessert: Pflaumentarte mit Erdbeer-Joghurt-Soße

Den Blätterteig ausrollen, Kreise ausstechen, mit den geviertelten Pflaumen belegen, mit

Honig überziehen und im Ofen backen. Die Erdbeeren waschen und mit Calvados und

Puderzucker aufpürieren. Aus Joghurt, Zitronensaft und Puderzucker eine Soße zubereiten

und auf einem flachen Teller am Rand ausstreichen. Das Erdbeerpürée tropfenartig über

den Joghurtspiegel dressieren und mit einem Holzspieß Muster ziehen. Alles auf einem

flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern vollenden.

7.368 Picarde a ragette

Kosten für Zutaten DM 14,20

4 Kartoffeln

100 g Kapern

200 g Kokosflocken

2 Pak-Choi

1 Mango

200 g Nougat

200 g Seezungenfilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Seezunge Grenoble Dessert: Picarde a ragette

Zubereitung des Dessert: Picarde a ragette

Die Mango schälen, in Scheiben schneiden, erst in Ei, dann in den Kokosflocken wenden

und in einer Pfanne mit Butter braten. Das Nougat über einem Wasserbad schmelzen und

etwas Brandy und Honig unterrühren. Sahne schlagen und unter das Nougat heben. Die

Masse in einen Teller geben und die Mangoscheiben darauflegen.

7.369 Pistaziencrêpe an flambierten Früchten

248 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 19,37

1 Birne

1 Bd. Brunnenkresse

2 Bananen

1 Schale Austernpilze

1 Glas Mais

1 Tüte Pistazienkerne

2 Pfirsiche

1 Glas Nuss-Nougat-Creme

150 g Rotbarschfilet

100 g Roquefort

1 Schale Weintrauben grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Kresse-Creme-Suppe Hauptspeise: Rotbarschmedaillons an Roquefortsoße Dessert:

Pistaziencrêpe an flambierten Früchten

Zubereitung des Dessert: Pistaziencrêpe an flambierten Früchten

Aus den geschroteten Pistazienkernen, 3 EL Mehl, zwei Eiern, Milch, Sahne und Zucker

einen Teig zubereiten und in Olivenöl zu einem Crêpe ausbacken. Die Weintrauben halbieren

und entkernen, die geschälten Pfirsiche, die geschälte Birne und die Bananen in Würfel

schneiden, in Zucker, Honig, Zitronensaft und Zimt anschwenken, mit Calvados ablöschen,

flambieren und in den Crêpe einrollen. Die Nuß-Nougat-Creme mit geschlagener Sahne

verrühren und mit dem gefüllten Crêpe auf einem flachen Teller anrichten. Zum Garnieren

mit etwas Puderzucker und einem Minzblatt vollenden.

7.370 Pistazienpfannkuchen mit Birnenkompott und Vanilleeis

Kosten für Zutaten DM 14,49

1 Aubergine

2 Birnen

150 g Edamer

1 Kaninchenkeule

1 Becher Pistazien

1 Zucchini

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Geschnetzelte Kaninchenkeule in Käsesauce Dessert: Pistazienpfannkuchen

mit Birnenkompott und Vanilleeis

Zubereitung des Dessert: Pistazienpfannkuchen mit Birnenkompott und Vanilleeis

Aus Mehl, Milch, Eiern, Zucker und gemahlenen Pistazien einen Pfannkuchenteig herstellen

und diesen in einer Pfanne ausbacken. Die Birnen schälen und in kleine Stücke teilen.

Zucker in eine Pfanne geben, die Birnenstücke dazugeben, alles mit Weißwein ablöschen.

und mit einem Schuß Calvados verfeinern. Das "Birnenkompott" auf den Pfannkuchen

geben, diesen zweimal falten und auf einem Teller neben dem Eis anrichten.

7.371 Polentaschaum mit Himbeeren und Gummibärchen

7.372 Preiselbeer-Schokoladen-Creme 249

Kosten für Zutaten DM 19,24

1 Becher IGLO Grünkohl gefroren

1 Tüte Gummibärchen

1 Becher RIOGRANDE Himbeeren gefroren

1 Kaninchenkeule

1 Becher Polenta

1 Paprika rot

1 Stück Roquefort

1 Stück Speck durchwachsen

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Grünkohl mit Kaninchenragout Dessert: Polentaschaum mit Himbeeren und

Gummibärchen

Zubereitung des Dessert: Polentaschaum mit Himbeeren und Gummibärchen

Die Polenta in heißer und gezuckerter Milch einkochen, kalt rühren und geschlagene Sahne

unterziehen. Die Gummibärchen grob würfeln und mit geschlagener Sahne verrühren.

Die Himbeeren in reichlich Zucker einkochen, mit der Gummibärchen-Sahne und dem

Polentaschaum schichtweise in Schälchen füllen und mit Minzblättern garnieren.

7.372 Preiselbeer-Schokoladen-Creme

Kosten für Zutaten DM 17,68

1 Apfel grün

1 Dos. Bambussprossen

1 Broccoli

1 Kalbsleber

3 Kartoffeln

1 Becher Löffelbisquits

1 Stück Ingwerknolle

1 Glas Preiselbeeren

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsleber mit Kartoffel-Apfel-Haube Dessert: Preiselbeer-Schokoladen-

Creme

Zubereitung des Dessert: Preiselbeer-Schokoladen-Creme

Zwei Eigelb mit etwas Zucker über einem heißen Wasserbad aufschlagen, die geschmolzene

Schokolade und die Preiselbeeren unterrühren, die grob geschnittenen Löffelbisquits

dazugeben, mit geschlagener Sahne verfeinern und in eine Schale füllen. Mit Zitronenscheiben,

einem Klecks Preiselbeeren, einem Stück Schokolade und Kakaopulver garnieren

und mit einem Minzblatt vollenden.

7.373 Quark-Griess-Nocken auf Zimtäpfeln

250 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 18,23

150 g Dorschfilet

2 Äpfel rot

1 Broccoli

1 Becher Griess

3 Kartoffeln

1 Pomelo

500 g Sauerkraut

1 Schweinenetz

250 g Quark

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Dorsch auf Senfsoße Salat: Broccoli-Pomelo-Salat Dessert: Quark-Griess-

Nocken auf Zimtäpfeln

Zubereitung des Dessert: Quark-Griess-Nocken auf Zimtäpfeln

Aus einer Masse von einem Becher Quark, zwei EL Griess, Mehl, Zucker und drei

geschlagenen Eiern mit einem Löffel Nocken formen, diese in Zuckerwasser pochieren,

abgießen und in karamelisiertem Zucker, einer Butterflocke und geschrotetem Toastbrot

nachschwenken. Die Äpfel schälen, in Zucker karamelisieren, mit einem Schuß Weißwein

und Calvados ablöschen, mit Zimt verfeinern und einkochen. Alles auf einem flachen Teller

anrichten und mit Puderzucker vollenden.

7.374 Quark-Müsli-Taler an Passionsfruchtsoße

Kosten für Zutaten DM 18,35

1 Bd. Blattspinat

1 Gemüsezwiebel

1 Schale Keniabohnen

1 Fläschchen Pflaumenwein

1 Becher Muesli

2 Paprika rot&gelb

4 Passionsfrüchte

50 g Schinken roh

1 Schweinefilet

1 Becher MIBELL Quark

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Bohnen im Schinkenmantel Hauptspeise: Schweinefilet an Pflaumenweinsoße

Dessert: Quark-Müsli-Taler an Passionsfruchtsoße

Zubereitung des Dessert: Quark-Müsli-Taler an Passionsfruchtsoße

Aus dem Quark, Müsli, Mehl, Zucker, Vollei, Vanillezucker und Backpulver einen Teig

zubereiten, zu Talern formen, in Olivenöl anbraten und im Ofen backen. Das Passionsfruchtfleisch

mit Honig und Weißwein aufpürieren und auf einem flachen Teller als Spiegel

ausstreichen. Die gebackenen Taler in den Soßenspiegel setzen und mit Puderzucker und

Minzblättern garnieren.

7.375 Quarkauflauf auf Ragout von Orangen

7.376 Quarknockerln in Traubenkompott 251

Kosten für Zutaten DM 18,45

1 Glas Preiselbeeren

1 Becher Pilzmischung

2 Orangen

1 Netz Rosenkohl

250 g Quark

1 Stubenküken

1 Glas Wildfond

8 Walnüsse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Stubenküken mit Pilzragout Dessert: Quarkauflauf auf Ragout von Orangen

Zubereitung des Dessert: Quarkauflauf auf Ragout von Orangen

Die Orangen filetieren, in einer Pfanne mit etwas Orangenschale, Brandy und Mondamin

anschwenken. Ein Eiweiß aufschlagen. Ein Eigelb mit Quark, Mondamin und Zucker

vermengen und ebenfalls aufschlagen. Dann den Eischnee unterheben, alles in vorher ausgebutterte

Souffleförmchen geben und im Ofen in einem Wasserbad aufgehen lassen. Die

Walnüsse schälen. Die Orangenfilets auf einen Teller geben und das Souffle darübergeben.

Mit Minze und den Walnüssen dekorieren.

7.376 Quarknockerln in Traubenkompott

Kosten für Zutaten DM 13,61

1 Forelle

1 Gurke

1 Dos. AW Mais

2 Tomaten

250 g TUFFI Quark

1 Bd. Weintrauben schwarz

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Forelle "Punkgesicht" Dessert: Quarknockerln in Traubenkompott

Zubereitung des Dessert: Quarknockerln in Traubenkompott

Die Trauben halbieren, entkernen, in Butter anbraten, mit Rotwein ablöschen, etwas

Zucker dazugeben und köcheln lassen. Einen Teig aus Grieß (kam vom gegnerischen

Team), Zucker und Quark herstellen. Mit zwei EL Nockerl formen (abwechselnd von

Löffel zu Löffel streichen), in heißes Wasser geben und so lange ziehen lassen, bis sie

hochkommen. Anschließend abtropfen lassen und in kaltem Wasser abschrecken. Die

Quarknockerln sternenförmig auf einem Teller anordnen und in die Mitte das Traubenkompott

geben. Garniert wird mit einigen Blättern Zitronenmelisse und etwas Kakaopulver.

7.377 Quarktürmchen mit Himbeeren

252 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 14,05

1 Dos. Ananas

1 Becher IGLO Himbeeren

1 Becher Eßpapier

3 Kartoffeln

250 g Kirschtomaten

1 Becher Paniermehl

200 g Schweineschnitzel

250 g Quark

1 Becher Rosinen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schnitzel mit warmer Ananas und Kirschtomaten Dessert: Quarktürmchen

mit Himbeeren

Zubereitung des Dessert: Quarktürmchen mit Himbeeren

Den Quark mit Zucker und den Rosinen vermengen. Die Himbeeren in einem Topf auftauen.

Das Eßpapier abwechselnd mit dem Quark als Türmchen schichten. Die Himbeeren

außenherum geben und mit einem Minzeblatt garnieren.

7.378 Quitten-Weintrauben-Kompott

Kosten für Zutaten DM 19,21

1 Chili rot

1 Aubergine

150 g Heilbutt schwarz

250 g Käse Ricotta

1 Becher Kadayif

1 Bd. Spinat

1 Quitte

1 Becher BUITONI Spaghetti

2 Tomaten

1 Schale Weintrauben grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Kadayif-Auberginen-Fischtorte Hauptspeise: Spaghetti in Spinat-Ricotta-Soße

Dessert: Quitten-Weintrauben-Kompott

Zubereitung des Dessert: Quitten-Weintrauben-Kompott

Die Quitte in Würfel schneiden, in Zucker karamelisieren, mit Weißwein ablöschen,

die Weintrauben unterrühren, einkochen, in einem tiefen Teller anrichten und mit einem

Minzblatt garnieren.

7.379 Reibekuchen auf Aprikosenmus

Kosten für Zutaten DM 14,28

1 Dos. Aprikosen

150 g Kaninchenrücken

4 Kartoffeln

150 g Shii-Take Pilze

450 g DR.OETKER Suppengemüse

1 Zucchini

2 Stangen Zitronengras

7.380 Reibekuchen mit Blaubeeren an Schokosauce 253

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Zucchinicremesuppe Hauptspeise: Kaninchen-Zitronengras-Spieß Dessert: Reibekuchen

auf Aprikosenmus

Zubereitung des Dessert: Reibekuchen auf Aprikosenmus

Die Kartoffeln schälen, reiben, mit einem Ei vermengen und in einer Pfanne zu Röstis

backen. Einen Teil der Aprikosen pürieren, mit Brandy und Zucker vermengen und auf

einem Teller verteilen. Die Röstis darauflegen, mit Puderzucker bestäuben und mit den

restlichen Aprikosen und Minze garnieren.

7.380 Reibekuchen mit Blaubeeren an Schokosauce

Kosten für Zutaten DM 14,94

300 g IGLO Blattspinat gefroren

150 g SCHWARTAU Couvertüre

1 Töpfchen Blaubeeren

200 g Entenbrust

200 g Frischkäse

3 Kartoffeln

1 Stange Lauch

1 Netzmelone

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Beflügelte Ente Dessert: Reibekuchen mit Blaubeeren an Schokosauce

Zubereitung des Dessert: Reibekuchen mit Blaubeeren an Schokosauce

Die Kartoffeln schälen und reiben. Die Blaubeeren waschen, mit den Kartoffeln vermengen

und zuckern. Aus der Masse kleine Küchlein formen und diese in tiefem Fett ausbacken.

Vier Stücke von der Couvertüre über einem Wasserbad schmelzen, einen Schuß Sahne

unterrühren, und diese Sauce auf einem Teller verteilen. Die Küchlein darauf verteilen.

7.381 Reis und Weiß

Kosten für Zutaten DM 13,48

1 Fenchel

1 Glas Kapern

1 Becher Maismehl

1 Glas Oliven

1 Radicchio

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade weiss

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Polenta Siciliana Dessert: Reis und Weiß

254 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Zubereitung des Dessert: Reis und Weiß

Reis in Salzwasser garen, abschütten und mit Milch, Zucker, Zimt und einem Spritzer

Zitronensaft aufkochen lassen bis eine Bindung erfolgt. 1/4 l Milch, 1/2 Becher Sahne,

weiße Schokolade, Zucker und Calvados kochen, bis die Schokolade geschmolzen ist.

Etwas reduzieren lassen. Den Reis auf der Schokosauce anrichten, mit einem Zitronenmelisseblatt

garnieren.

7.382 Rhabarbergratin

Kosten für Zutaten DM 17,81

1 Bd. Blattspinat

1 Tüte Cashewkerne

2 Kartoffeln

1 Tüte Linsensprossen

150 g Putenbrust

1 Bd. Möhren

1 Paprika gelb

4 Stangen Rhabarber

50 g Ziegenkäse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenstreifen im Cashewmantel an Spinatpäckchen Salat: Linsensprossensalat

Dessert: Rhabarbergratin

Zubereitung des Dessert: Rhabarbergratin

Den geschälten Rhabarber in Stifte schneiden, in Honig, Zitronensaft und Vanillezucker

anschwitzen, leicht einkochen und in einem tiefen Teller anrichten. Mit einem Spritzbeutel

geschlagenes und gezuckertes Eiweiß auf den Rhabarberkompott dressieren und im Ofen

überbacken.

7.383 Ricotta-Birnen-Tasche

Kosten für Zutaten DM 19,90

1 Becher NESTLE Blätterteig

1 Birne

1 Becher IGLO Erbsen gefroren

100 g Krabben

150 g Kalbsfilet

1 Schale Pilzmischung

50 g Parmesan

2 Tomaten

100 g Ricotta

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Erbsensuppe Hauptspeise: Kalbsfilet mit Parmesansoße an mediterranem Gemüse

Dessert: Ricotta-Birnen-Tasche

Zubereitung des Dessert: Ricotta-Birnen-Tasche

7.384 Ricotta-Brombeer-Creme 255

Den leicht ausgerollten Blätterteig mit einer Masse aus Ricotta, einem Schuß Calvados,

braunem Zucker und frisch gehackter Minze bedecken, mit den geschälten Birnenscheiben

belegen und 7 Mi. bei 220C im Ofen backen. Alles in einer Kokotte anrichten und mit

Minzblättern und Puderzucker garnieren.

7.384 Ricotta-Brombeer-Creme

Kosten für Zutaten DM 17,96

1 Dos. Brombeeren

5 Kartoffeln schwarz

150 g Putenbrust

4 Möhren

1 Paprika gelb

1 Bd. Rosmarin

2 Tomaten

150 g Ricotta

2 Zwiebeln rot

100 g Zuckerschoten

2 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenbrustmedaillons auf provenzialischer Gemüsepfanne Dessert: Ricotta-

Brombeer-Creme

Zubereitung des Dessert: Ricotta-Brombeer-Creme

Zwei Eigelb mit drei Eßlöffeln Zucker aufschlagen, geschlagene Sahne und etwas Brombeersud

unterheben und in Weingläser füllen. Den übrigen Brombeersud einkochen, mit

kalt angerührter Stärke abbinden, die Brombeeren einrühren und über die Ricottacreme

geben. Die Weingläser mit einer Zitronenscheibe und Puderzucker garnieren.

7.385 Ricotta-Waffeln an Fruchtragout

Kosten für Zutaten DM 19,03

1 Schale Austernpilze

1 Becher NESTLE Blätterteig

150 g Kalbsschnitzel

2 Nektarinen

250 g Ricotta

1 Bd. Spinat

1 Becher BUITONI Spaghetti

1 Quitte

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefülltes Kalbschnitzel mit Sahnespaghetti Dessert: Ricotta-Waffeln an

Fruchtragout

Zubereitung des Dessert: Ricotta-Waffeln an Fruchtragout

Einen Waffelteig aus Mehl, Milch, zwei Eiern, Zucker, Zitronenabrieb und Ricotta zubereiten

und in einem gebutterten Waffeleisen ausbacken. Zucker karamelisieren, mit Rotwein

256 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

ablöschen, mit Zimtpulver verfeinern, Quittenwürfel und Nektarinenspalten unterrühren

und einreduzieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und einem

Minzblatt ausgarnieren.

7.386 Ricottataler mit gebrannten Nüssen

Kosten für Zutaten DM 19,45

1 Biskuitboden

1 Gemüsezwiebel

100 g Parmaschinken

1 Paprika

drei Farben

1 Becher BUITONI Nudeln

1 Tüte Nussmischung

150 g Schweineschnitzel

1 Bd. Salbei

1 Becher Ricotta

3 Stangen Rhabarber

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinespießchen mit gefüllten Spaghetti-Paprika Dessert: Ricottataler mit

gebrannten Nüssen

Zubereitung des Dessert: Ricottataler mit gebrannten Nüssen

Den Rhabarber schälen und in Weißwein und reichlich Zucker einkochen. Den Ricotta mit

dem zerstoßenen Biskuitboden, Zucker und drei Eigelb verrühren und in Olivenöl zu Talern

ausbacken. Die Nüsse in reichlich Zucker karamelisieren und über die angerichteten Taler

streuen. Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit Puderzucker vollenden.

7.387 Rösti mit Trauben-Sirup-Kompott

Kosten für Zutaten DM 18,12

1 Fenchel

3 Kartoffeln

1 Tüte Rote Bete vorgekocht

50 g Schinken roh

1 Schale Shii-Take Pilze

2 Wachteln

1 Becher Zuckerrübensirup

2 Zucchini

1 Schale Weintrauben rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Suppe von Zucchini und Roter Bete Hauptspeise: Rosmarin-Wachteln auf Kartoffel-

Fenchel-Gemüse Dessert: Rösti mit Trauben-Sirup-Kompott

Zubereitung des Dessert: Rösti mit Trauben-Sirup-Kompott

Die übrigen geschälten Kartoffeln fein raspeln, mit Mehl, Vollei, Puderzucker, Salz und

Pfeffer zu einer Röstimasse verarbeiten und in Olivenöl ausbacken. Die Weintrauben

halbieren, entkernen und mit dem Zuckerrübensirup anschwenken. Alles auf einem flachen

7.388 Röstis von der Süßkartoffel mit Brombeerragout 257

Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern verzieren.

7.388 Röstis von der Süßkartoffel mit Brombeerragout

Kosten für Zutaten DM 19,89

1 Dos. Brombeeren

1 Broccoli

150 g Lachs

1 Kiwano

1 Stange Lauch

1 Schale Keniabohnen

1 Becher Tofu

1 Becher Reisblätter

1 Süsskartoffel

1 Schale Shii-Take Pilze

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Broccolicremesuppe Hauptspeise: Lachs im Reismantel Dessert: Röstis von der

Süßkartoffel mit Brombeerragout

Zubereitung des Dessert: Röstis von der Süßkartoffel mit Brombeerragout

Die geschälte Süßkartoffel raspeln, mit einem Vollei verrühren und in Olivenöl zu einem

Rösti backen. Den Brombeersaft zuckern, einkochen, die Brombeeren unterrühren und auf

dem Rösti anrichten. Die Kiwano längs aufschneiden und mit Puderzucker garniert auf

einem flachen Teller anrichten.

7.389 Rote Grütze auf Vanillesoße

Kosten für Zutaten DM 18,06

1 Schale Erdbeeren

1 Schale Johannisbeeren rot

2 Maiskolben

1 Bd. Möhren

1 Tüte Nussmischung

1 Schollenfilet

1 Tüte Rosinen

1 Stück Speck durchwachsen

1 Wirsing

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schollenfilet im Weinteig auf Rahmwirsing Salat: Möhrensalat Dessert: Rote

Grütze auf Vanillesoße

Zubereitung des Dessert: Rote Grütze auf Vanillesoße

Einen Teil der Johannisbeeren und der geviertelten Erdbeeren in einem Sud aus Rotwein,

Zimt, Zitronensaft und Zucker einkochen, mit kalt angerührter Stärke binden die übrigen

Beeren kurz mit aufkochen und in einer Schale anrichten. Für die Vanillesoße Eigelb,

geschlagenes Eiweiß, Milch, Vanillezucker und Zucker verrühren, über einem heißen

258 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Wasserbad aufschlagen, über die angerichtete Rote Grütze nappieren und mit Puderzucker

und Minzblättern garnieren.

7.390 Rotweinbirne auf zweierlei Saucen

Kosten für Zutaten DM 14,07

1 Avocado

2 Birnen

150 g Kalbsschnitzel

100 g Pecorino

100 g Schinken roh

1 Becher Rucola

1 Tafel NESTLE Schokolade weiss

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsfleischschnitzelchen auf Avocado-Schinken-Ragout Dessert: Rotweinbirne

auf zweierlei Saucen

Zubereitung des Dessert: Rotweinbirne auf zweierlei Saucen

Eine halbe Flasche Rotwein mit einer Tasse Zucker und einem Eßlöffel Zimt köcheln

lassen. Die Birnen schälen, eine davon sechsteln. Die einzelnen Segmente und die ganze

Birne in dem Rotwein weichkochen. Einen Schuß Sahne erhitzen, mit Brandy ablöschen,

die Schokolade dazugeben und schmelzen lassen. Etwas von dem Rotweinsud abnehmen,

mit Zimt nachwürzen und mit Stärke abbinden. Die Schokoladensauce vom Herd nehmen

und mit einem halben Becher Joghurt verfeinern. Die beiden Saucen auf einem Teller

verteilen. Die ganze Birne in die Mitte setzen und mit den Segmenten garnieren.

7.391 Rumtopf von zu Hause

Kosten für Zutaten DM 12,37

1 Fenchel

1 Stange Lauch

150 g Putenschnitzel

100 g Pinienkerne

200 g SCHWARTAU Marzipan

2 Tomaten

1 Glas Rumfrüchte

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Herbstgemüseteller Dessert: Rumtopf von zu Hause

Zubereitung des Dessert: Rumtopf von zu Hause

Die Rumfrüchte abgießen. Den Saft einkochen lassen. Die Hälfte des Marzipans würfeln,

ebenso zwei Scheiben Toastbrot. Beides vermengen, mit einem Ei verschlagen und in zwei

gut ausgebutterte Förmchen füllen. Diese ca. 10 min im Backofen bei 200C goldbraun

backen. Stärke anrühren und unter den Saft mischen. Die Früchte dazugeben und einkochen

lassen. Diese Sauce auf einem Teller verteilen. Ein Förmchen in die Mitte des Tellers

7.392 Safran-Griess an Weintrauben 259

stürzen. Mit Minze garnieren.

7.392 Safran-Griess an Weintrauben

Kosten für Zutaten DM 18,78

150 g DR.OETKER Creme fraiche

1 Schale Austernpilze

150 g Hähnchenbrust

1 Becher Griess

1 Ingwerknolle

4 Möhren

1 Tütchen Safran

1 Sellerie

1 Schale Weintrauben blau

1 Zucchini gelb

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchenbrust mit Zucchinideckel an Stampfgemüse Dessert: Safran-Griess

an Weintrauben

Zubereitung des Dessert: Safran-Griess an Weintrauben

500 ml Milch, 60gr. Zucker, Safran und eine Prise Salz aufkochen. Den Griess einrühren,

quellen lassen und zwei Eigelb, geschlagenes Eiweiß und Crème fraîche unterheben. Die

Masse in ein Glas füllen und mit den halbierten, entkernten Weintrauben rosettenförmig

garnieren.

7.393 Sahnetörtchen

Kosten für Zutaten DM 18,83

1 Glas SCHWARTAU Aprikosenmarmelade

1 Bd. Frühlingszwiebeln

4 Feigen

1 Kopfsalat

250 g Mascarpone

150 g Schweinefilet

2 Tomaten

500 g BUITONI Spaghetti

1 Zucchini

1 Becher Wiener Boden

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Knoblauchspaghetti mit Salat Hauptspeise: Schweinefilet im Zucchinimantel an

Feigen-Rotwein-Soße Dessert: Sahnetörtchen

Zubereitung des Dessert: Sahnetörtchen

Den Wiener Boden längs halbieren, mit einer Form drei Kreise ausstechen und mit einem

kleinen Schuß Calvados bespritzen. Die Mascarponecreme mit der Aprikosenmarmelade

und den übrigen geviertelten Feigen verrühren und schichtweise mit den Tortenböden

aufstapeln. Geschlagene und gezuckerte Sahne mit einem Spritzbeutel aufdressieren und

260 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

mit einem Minzblatt vollenden.

7.394 Salzburger Nockerln

Kosten für Zutaten DM 12,17

1 Aubergine

150 g Gorgonzola

2 Kartoffeln

1 Becher Mozzarella

2 Tomaten

1 Glas Rote Bete

500 g Rosenkohl

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kartoffelwaffel Salat: Rote- Bete-Salat Dessert: Salzburger Nockerln

Zubereitung des Dessert: Salzburger Nockerln

3 Eiweiß, einem Eigelb, Zitronenschale, etwas Stärke und Zucker schlagen. Die Masse

auf einen Teller geben und im Backofen bei 200C backen, bis sie goldbraun ist. Mit

Puderzucker bestäubt servieren.

7.395 Schneebällchen in Eierlikörcreme und Pflaumenkompott

Kosten für Zutaten DM 19,78

1 Chili grün

1 Entenbrust

1 Schale Französische Wiesenpilze

1 Fläschchen Eierlikör

1 Becher Frischkäse

1 Schale Physalis

1 Glas Pflaumen

1 Paprika rot

1 Tüte Mandelstifte

1 Knolle Sellerie

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Knusperente glasiert mit Honig Dessert: Schneebällchen in Eierlikörcreme

und Pflaumenkompott

Zubereitung des Dessert: Schneebällchen in Eierlikörcreme und Pflaumenkompott

Den Pflaumeneigensaft mit Rotwein, Zucker, Sternanis, Zitronenscheiben und Zimt einkochen,

mit kalt angerührter Stärke binden, die Pflaumen dazugeben und in einer Kokotte

am Boden ausstreichen. Milch mit Eierlikör, Zucker und Vanillezucker einkochen und mit

kalt angerührter Stärke binden. Aus einer Masse von steif geschlagenem und gezuckertem

Eischnee mit zwei Löffeln Nocken ausformen, diese im Eierlikörsud pochieren und über

das angerichtete Pflaumenkompott geben. Die geöffneten Physalis in den Eierlikörsud

setzen und mit den gerösteten und mit Puderzucker abgestäubten Mandelstiften bestreuen.

7.396 Schneegestöber von Himbeere und Avocado 261

7.396 Schneegestöber von Himbeere und Avocado

Kosten für Zutaten DM 14,24

1 Aubergine

1 Avocado

1 Dos. Himbeeren

150 g Lammfilet

1 Becher Löwenzahnblätter

1 Paprika Rot

250 g Pumpernickel

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllte Paprikaschiffchen mit sauren Lammfilets Dessert: Schneegestöber

von Himbeere und Avocado

Zubereitung des Dessert: Schneegestöber von Himbeere und Avocado

Die Avocado schälen und mit Puderzucker pürieren. Geschlagene Sahne unterheben. Die

Himbeeren ebenfalls pürieren. Einen Teller mit Puderzucker bestreuen, das Himbeermark

in die Mitte geben und mit Hilfe einer Gabel Muster hineinziehen. Das Avocadopüree als

Nocken daneben verteilen.

7.397 Schneewittchenapfel

Kosten für Zutaten DM 14,82

2 Äpfel

3 Kartoffeln

1 Becher Pilzmischung

1 Schweinefilet

1 Bd. Trauben schwarz

1 Vanillestange frisch

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Jäger im Pilzrand Dessert: Schneewittchenapfel

Zubereitung des Dessert: Schneewittchenapfel

Trauben halbieren und entkernen. Vanillestange der Länge nach aufschlitzen und das Mark

herausnehmen. Schote und Mark mit 1/4 l Sahne, 1/4 l Milch und Zucker zum kochen

bringen. 1 Eigelb zur Vanillesauce geben (Vorsicht: darf nicht mehr zu heiß sein). Danach

nicht mehr kochen! Zucker, Butter und Calvados zum kochen bringen und die Trauben

dazugeben. 1 Apfel schälen und stückeln. Zur Vanillesauce geben. Trauben in einem

halben, ausgehöhlten Apfel anrichten, Vanille- Apfelsauce dazugeben.

7.398 Schoko-Bananen-Soufflé

262 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 18,33

1 Tüte Bulgur

1 Aubergine

1 Tüte Bananenchips

1 Stange Lauch

1 Tüte Oliven

grün mit Käse

1 Papaya

1 Becher MIBELL Mozzarella

1 Straußensteak

1 Überraschungsei

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gratiniertes Straußensteak an Rotweinsoße Dessert: Schoko-Bananen-Soufflé

Zubereitung des Dessert: Schoko-Bananen-Soufflé

Vier Eigelb mit Joghurt, braunem Zucker, Stärke und gesüßtem Eischnee verrühren, in

gebutterte und gezuckerte Förmchen füllen, mit einigen Ecken vom Überraschungsei

belegen und im Wasserbad im Ofen backen. Die Bananenchips und die Papayaspalten in

braunem Zucker karamelisieren, mit Weißwein ablöschen und einköcheln. Alles auf einem

flachen Teller anrichten und mit Minzblättern und Kakaopulver ausgarnieren.

7.399 Schoko-Bananencreme

Kosten für Zutaten DM 17,08

1 Aubergine

1 Bd. Blattspinat

1 Becher NESTLE Blätterteig

2 Bananen

50 g Gorgonzola

2 Tomaten

150 g Wildschweinsteak

1 Tafel STOLLWERCKWeinbrand

Kirsch-Trüffel-Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Gorgonzola-Spinat-Cremesuppe Hauptspeise: Wildschwein im Mantel an mediterranem

Gemüse Dessert: Schoko-Bananencreme

Zubereitung des Dessert: Schoko-Bananencreme

Zwei Becher Sahne steif schlagen und mit Zucker und einem Schuß Calvados abschmecken.

Die verfeinerte Sahnecreme getrennt mit pürierten Bananen und geschmolzener Schokolade

verrühren, die beiden Cremes zweischichtig in Weingläsern anrichten und mit Puderzucker

und Minzblättern garnieren.

7.400 Schoko-Crêpe

7.401 Schoko-Grissini 263

Kosten für Zutaten DM 17,85

1 Aubergine

1 Schale Champignons

50 g Gouda

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Kalbsfilet

1 Kokos-Schokoladenriegel

1 Papaya

2 Süsskartoffeln

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsmedaillons auf Papayasoße Salat: Peteriliensalat mit Tomaten und

Frühlingslauch Dessert: Schoko-Crêpe

Zubereitung des Dessert: Schoko-Crêpe

Aus Mehl, Eiern, Milch und Zucker einen Crêpeteig zubereiten und in Olivenöl zu dünnen

Crêpes backen. Die Kokos-Schokoladenriegel in Scheiben schneiden, in die Crêpes

einwickeln und auf einem flachen Teller anrichten. Zum Garnieren alles mit Puderzucker

bestreuen und mit Minzblättern verzieren.

7.401 Schoko-Grissini

Kosten für Zutaten DM 19,23

1 Baby Ananas

2 Chicoree

1 Schale Erdbeeren

1 Becher Grissini

150 g Rinderfilet

1 Bd. Spargel grün

1 Glas Sardellenfilets

2 Tomaten

1 Tafel STOLLWERCK Vollmilchschokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Lauwarmer Spargelsalat unter Sardellenvinaigrette Hauptspeise: Rinderfilet mit

Erdbeer-Ananas-Soße und gegrilltem Chicorèe Dessert: Schoko-Grissini

Zubereitung des Dessert: Schoko-Grissini

Die Grissini am oberen Drittel mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen und in

einem Sektglas anrichten.

7.402 Schoko-Krispies auf Himbeer-Brause-Sauce

Kosten für Zutaten DM 11,05

3 Becher Brausepulver

1 Töpfchen Himbeeren

4 Kartoffeln

1 Maiskolben

1 Dos. Thunfisch

1 Salatgurke

3 Tomaten

264 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

1 Becher Rice Krispies

1 Tafel NESTLEWeiße Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kartoffelthunfisch auf grün-gelbem Gemüse Dessert: Schoko-Krispies auf

Himbeer-Brause-Sauce

Zubereitung des Dessert: Schoko-Krispies auf Himbeer-Brause-Sauce

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und die Rice Krispies darin wenden.

Vier Nocken bilden, auf einen Teller geben und in den Kühlschrank stellen. Sahne mit

Zimt und Zucker aufkochen lassen und einen Teil der Himbeeren hineingeben. Den

Rest der Himbeeren kreisförmig auf einem Teller anrichten. Kurz vor dem Servieren das

Himbeerbrausepulver in die Sauce rühren, diese in die Mitte der Himbeeren geben und die

Nocken darauf verteilen.

7.403 Schoko-Muffins an Mangokompott

Kosten für Zutaten DM 19,12

1 Schale Champignons braun

1 Becher asiatische Nudeln

3 Passionsfrüchte

1 Mango

1 Paprika rot

1 Schale Mini-Zucchini

1 Straußensteak

1 Becher Sesamgrissinis

3 Tomaten gelb

1 Tafel Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Gelbe Tomatensuppe Hauptspeise: Straußenmedaillons im Sesammantel Dessert:

Schoko-Muffins an Mangokompott

Zubereitung des Dessert: Schoko-Muffins an Mangokompott

Für die Muffins einen Teig aus Vollei, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Mehl, Butter

und der geraspelten Schokolade zubereiten, in gebutterte förmchen dressieren und im Ofen

backen. Das Mangofruchtfleisch würfeln, in braunem Zucker karamelisiern und im Eigensud

einkochen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit reichlich Puderzucker

garnieren.

7.404 Schoko-Nuß-Sahne mit Beeren

7.405 Schokokuß-Torte 265

Kosten für Zutaten DM 19,59

1 Schale Austernpilze

1 Schale Beerenmischung

150 g Entenbrust

1 Piccolo

5 Nuß-Nougat-Pralinen

4 Trüffelkartoffeln

3 Tomaten

1 Zucchini

1 kleine Flasche Wodka

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust auf Shii-Take-Soße und gebackenen Trüffelkartoffeln Dessert:

Schoko-Nuß-Sahne mit Beeren Cocktail: Beerencocktail

Zubereitung des Dessert: Schoko-Nuß-Sahne mit Beeren

Drei Nuß-Nougat-Pralinen über einem heißen Wasserbad schmelzen, mit geschlagener

Sahne, Vanillezucker und den übrigen geschroteten Pralinen verrühren und mit einem

Spritzbeutel auf einen flachen Teller dressieren. Zum Garnieren die übrigen Beeren und

einige Minzblätter am Tellerrand rosettenförmig auslegen.

7.405 Schokokuß-Torte

Kosten für Zutaten DM 18,51

1 Bd. Blattspinat

1 Schale Austernpilze

1 Biskuitboden klein

2 Bananen

3 Kartoffeln

1 Paprika gelb

1 Paprika Rot

1 Stubenküken

1 Tüte Rosinen

1 Becher Schokoküsse klein

1 Becher Quark

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Stubenküken mit Kartoffelnestern Dessert: Schokokuß-Torte Getränk: Bananenshake

Zubereitung des Dessert: Schokokuß-Torte

Den Tortenboden horizontal halbieren, und einen Boden mit einer Creme aus drei Schokoküssen,

dem Quark, einem Eigelb, Calvados und Zitronensaft bestreichen. Den zweiten

Tortenboden darüber schichten und mit einer Creme aus geschlagener Sahne, Vanillezucker

und Rosinen bestreichen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit den übrigen

Schokoküssen garnieren.

7.406 Schokoladen-Crêpe mit Lychees

266 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 18,69

1 Avocado

150 g Hähnchenbrust

1 Becher Glasnudeln

1 Bd. Frühlingszwiebeln

10 Lychees

Paprika rot

2 Maiskolben

1 Glas Nutella

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Asiatische Gemüsesuppe Dessert: Schokoladen-Crêpe mit Lychees

Zubereitung des Dessert: Schokoladen-Crêpe mit Lychees

Eier, Mehl, Zucker, Milch und Nutella verquirlen. Den Teig dünn ausbacken. Die Lychees

entkernen, naturell lassen. Den Crêpe mit ein paar Lychees füllen, den Rest auf dem Crêpe

anrichten. Parallel dazu etwas Sahne mit Scholoade und etwas Calvados, anrühren. Alles

mit etwas Puderzucker bestäuben und Minze ausgarnieren.

7.407 Schokoladencreme an Orangenfilets

Kosten für Zutaten DM 16,71

1 Becher Butterkekse

2 Äpfel

150 g Hähnchenbrust

1 Glas Erdnusscreme

3 Kartoffeln

1 Kohlrabi

6 Möhren

1 Becher DR.OETKER Paradiescreme

Schokolade

2 Orangen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Leibnizhähnchenbrust an Erdnußsoße und blanchiertem Gemüse Salat:

Frischer Rohkostsalat Dessert: Schokoladencreme an Orangenfilets

Zubereitung des Dessert: Schokoladencreme an Orangenfilets

Die Schokoladencreme mit 300 ml. kalter Milch aufschlagen, in ein hohes Glas füllen und

mit Orangenfilets und einem Minzblatt garnieren.

7.408 Schokoladencrepe mit Aprikosensauce

Kosten für Zutaten DM 12,18

1 Dos. Aprikosen

1 Kohlrabi

3 Kartoffeln

3 Möhren

1 Paprika Grün

250 g Putenherzen

1 Salatgurke

1 Zwiebel

7.409 Schokoladenfrüchte auf Bananenkompott 267

Weitere Zutaten siehe Rezept Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenherzenragout mit Waffelkartoffeln Dessert: Schokoladencrepe mit

Aprikosensauce

Zubereitung des Dessert: Schokoladencrepe mit Aprikosensauce

Die Aprikosen pürieren und in einem Topf leicht köcheln lassen. Einen Schuß Brandy

hinzufügen. Aus Milch, Zucker, zwei Eiern, Mehl und Kakaopulver einen Crepe-Teig

herstellen und einen Crepe in der Pfanne backen. Diesen zweimal gefaltet über einen

Aprikosenspiegel auf den Teller geben. Allesmit Puderzucker bestäuben.

7.409 Schokoladenfrüchte auf Bananenkompott

Kosten für Zutaten DM 18,84

1 Aubergine

2 Bananen

1 Fenchel

1 Schale Erdbeeren

3 Lammkoteletts

3 Kartoffeln

1 Tüte Marshmallows

1 Bd. Rosmarin

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade zartbitter

1 Becher IGLO Vivactiv gefroren

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammragout an Gemüsepfannkuchen Dessert: Schokoladenfrüchte auf

Bananenkompott

Zubereitung des Dessert: Schokoladenfrüchte auf Bananenkompott

Einen Becher Sahne mit Zucker, Zimt, Calvados und Minzestreifen einkochen, einige

Bananenscheiben einrühren und alles einkochen lassen. Die übrigen Bananenscheiben,

gewaschenen Erdbeeren und die Marshmallows in geschmolzene Schokolade tunken,

mit dem Bananenkompott auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und

Minzblättern garnieren.

7.410 Schokoladensoufflé

Kosten für Zutaten DM 18,77

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

150 g Kalbsfilet

1 Becher BUITONI Lasagneblätter

2 Kakis

100 g Lachs

1 Stange Porree

1 Tafel Schokolade

1 Bd. Spinat

1 Tüte Walnüsse

268 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Lachs-Spinat-Lasagne Hauptspeise: Kalbsfilet an Walnuß-Balsamico-Jus Dessert:

Schokoladensoufflé

Zubereitung des Dessert: Schokoladensoufflé

Eiweiß und Eigelb von zwei Eiern mit Zucker schaumig schlagen und verrühren. Einen

Eßlöffel Mehl, gemahlene Walnüsse und geraspelte Schokolade unterrühren und in gefettete,

gezuckerte Förmchen füllen. Die gefüllten Förmchen im Wasserbad im Ofen bei 190C

backen. Die Kakis schälen, in Scheiben schneiden und am Tellerrand garnieren.

7.411 Schokoladensuppe

Kosten für Zutaten DM 14,10

1 Baby Ananas

1 Fenchel

150 g Kalbsfilet

3 Möhren

2 Tomaten

1 Becher Schokonüsse

1 Becher BUITONI Spaghetti

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsfiletscheiben auf geschmolzenen Tomaten mit Möhrenspaghetti Salat:

Ananas-Fenchel-Cocktail Dessert: Schokoladensuppe

Zubereitung des Dessert: Schokoladensuppe

Aus Milch und Kakao unter Hitze eine "Suppe" rühren, die Schokonüsse mithineingeben

und in einem tiefen Teller servieren.

7.412 Schokoladensuppe mit Zimtäpfeln

Kosten für Zutaten DM 12,99

1 Apfel grün

1 Apfel rot

1 Becher Blattspinat

1 Becher Erdnüsse

1 Putenunterschenkel

1 Peperoni rot

1 Dos. Maiskolben

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenbrust in Curry mit Spinatsalat Dessert: Schokoladensuppe mit Zimtäpfeln

7.413 Schokoladenwalnusspudding 269

Zubereitung des Dessert: Schokoladensuppe mit Zimtäpfeln

Die Schokolade in Milch und Sahne schmelzen und aufkochen lassen. Einen Apfel schälen

und mit einem Pariser Löffel Kugeln ausstechen, diese in Wasser, Zucker und Zitronensaft

köcheln lassen. Die Apfelkugeln in einem tiefen Teller mit der Schokoladensuppe anrichten

und mit geschlagener Sahne garnieren.

7.413 Schokoladenwalnusspudding

Kosten für Zutaten DM 13,15

1 Becher KNORR Croutons

150 g Feldsalat

3 Hähnchenschenkel

2 Mandarinen

3 Schwarzwurzeln

1 Netz Rosenkohl

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

7 Walnüsse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Glasierte Hähnchenschenkel Salat: Feldsalat mit Mandarinen Dessert:

Schokoladenwalnusspudding

Zubereitung des Dessert: Schokoladenwalnusspudding

Die Walnüsse aufbrechen und mahlen. Die Mandarinen filieren. Zwei Eier trennen, das Eiweiß

und Eigelb getrennt aufschlagen. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.

Alles vorsichtig vermengen und einen EL Mehl unterheben. Ein Förmchen ausbuttern, mit

Zucker bestreuen, die Masse hineinfüllen und im Ofen bei 180C Unterhitze und Umluft

backen. Das fertige Törtchen auf einen Teller geben und mit den Mandarinenfilets garnieren.

7.414 Schokoladenwolken auf Bananensee

Kosten für Zutaten DM 13,58

2 Bananen

1 Fläschchen Cointreau

1 Gemüsezwiebel

4 Kartoffeln

200 g Okra-Schoten

150 g Rinderfilet

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderfilet mit Bananenschuppe und Okragemüse Dessert: Schokoladenwolken

auf Bananensee

Zubereitung des Dessert: Schokoladenwolken auf Bananensee

Eine Banane schälen und mit Milch pürieren. Honig, Zucker, Zitronensaft und etwas

Cointreau untermengen. Die (gut gekühlte!) Schokolade raspeln. Sahne schlagen und

270 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kakaopulver, die Schokoladenraspeln und Cointreau unterheben. Das Bananenpüree in

einen Suppenteller füllen und mit Hilfe zweier Löffel zwei Sahnewolken daraufgeben. Mit

Minze garnieren.

7.415 Sektsuppe mit Feigen

Kosten für Zutaten DM 19,59

100 g Blutwurst

1 Avocado

200 g Frühlingsrollenteig gefroren

50 g Gorgonzola

4 Feigen

1 Becher Mozzarella

1 Piccolo

150 g Schweinefilet

2 Tomaten

1 Schale Spinat

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Blutwurstravioli auf Spinat Hauptspeise: Gratiniertes Schweinefilet an Avocado-

Gorgonzola-Soße Dessert: Sektsuppe mit Feigen

Zubereitung des Dessert: Sektsuppe mit Feigen

Zucker mit einem Stück Butter karamelisieren, mit Weißwein ablöschen, mit Sahne

auffüllen, zum Binden einen Eßlöffel Stärke einrühren und kaltstellen. Die erkaltete

Flüssigkeit mit einem Schuß Piccolo abschmecken, auf einem tiefen Teller anrichten und

die geviertelten Feigenstücke darum garnieren.

7.416 Sibylles Apfeligelchen mit Himbeergeleesahne

Kosten für Zutaten DM 13,04

100 g Bacon

2 Äpfel grün

1 Glas SCHWARTAU Himbeergelee

100 g Kapern

4 Kartoffeln

100 g SCHWARTAU Mandelstifte

150 g Schollenfilet

3 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schollen-Speck-Röllchen mit Kapernkartoffeln Dessert: Sibylles Apfeligelchen

mit Himbeergeleesahne

Zubereitung des Dessert: Sibylles Apfeligelchen mit Himbeergeleesahne

Die Äpfel schälen, halbieren, entkernen, mit den Mandelstiften spicken und in Weißwein,

Honig und Zimt pochieren. Den Topf mit einem Deckel verschließen. Sahne schlagen und

mit dem Himbeergelee vermengen. Die Sahne auf einem Teller verteilen, die Apfeligel

7.417 Smartiespfannkuchen 271

darauflegen und mit einem Klecks Sahne, Minze und Puderzucker garnieren.

7.417 Smartiespfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 17,95

1 Aubergine

1 Schale Champignons

1 Eisbergsalat

1 Dos. Kichererbsen

1 Tüte Krabben

150 g Putenbrustmedaillons

1 Orange

1 Becher Mascarpone

1 Stange Smarties

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Krabben im Eisbergsalat-Bett Hauptspeise: Balsamico-Pute an Auberginenstäbchen

und Kichererbsenbällchen Dessert: Smartiespfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Smartiespfannkuchen

Aus Mehl, Milch, Eiern, Zucker, Vanillezucker und Backpulver einen Pfannkuchenteig

zubereiten, in Butter ausbacken und mit Smarties bestreuen. Den Pfannkuchen auf einem

flachen Teller anrichten und mit Puderzucker garnieren.

7.418 Soufflé an Pflaumenkompott

Kosten für Zutaten DM 19,20

1 Becher Cous-Cous

1 Schale Pfifferlinge

6 Pflaumen

150 g Rinderfilet

3 Tomaten

1 Stück Speck durchwachsen

1 Tüte Studentenfutter

1 Zwiebel

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Zucchini-Tomaten-Carpaccio Hauptspeise: Rindergeschnetzeltes mit Zwiebeln,

Speck und Cous-Cous-Plätzchen Dessert: Soufflé an Pflaumenkompott

Zubereitung des Dessert: Soufflé an Pflaumenkompott

Das Studentenfutter schroten, mit Mehl und Eigelb verrühren, gezuckertes und geschlagenes

Eiweiß unterheben, in gebutterte Förmchen füllen und im Wasserbad im Ofen backen.

Die Pflaumen halbieren, entkernen und in Honig, Zitronensaft, Zimt und Puderzucker

einkochen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und einem

Minzblatt vollenden.

272 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.419 Soufflé von Frischkäse

Kosten für Zutaten DM 18,15

3 Blutorangen

1 Schale Champignons

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Becher RIOGRANDE Heidelbeeren gefroren

1 Schale KRAFT Frischkäse

5 Kartoffeln

1 Dos. Pfeffer grün

150 g Schweinefilet

1 Spitzkohl

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinefilet in Pfeffersoße Dessert: Soufflé von Frischkäse

Zubereitung des Dessert: Soufflé von Frischkäse

Aus dem Frischkäse eine Soufflémasse machen. d.h. die Eier müssen getrennt sein. Die

Quarkmasse wird mit ein wenig Eigelb angerührt. Eiweiss schlagen, kurz vor der Verfestigung

des Eiweisses etwas Zucker hinzugegeben und mit etwas Calvados abschmecken.

Alles zusammen verrühren, in einer ausgebutterten Form imWasserbad bei 180soufflieren

lassen.

7.420 Spiegelei-Milchreis

Kosten für Zutaten DM 19,28

1 Becher Bandnudeln grün

1 Aubergine

4 Aprikosen

1 Schale Feldsalat

1 Dos. Johannisbeeren rot

1 Dos. Palmenherzen

150 g Seezungenfilet

2 Tomaten

2 Vanilleschoten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Seezungenfilet an mediterranem Gemüse Salat: Feldsalat mit Eier-Senf-

Dressing Dessert: Spiegelei-Milchreis

Zubereitung des Dessert: Spiegelei-Milchreis

Reis im Verhältnis 1:2 in Milch einkochen, mit Vanillemark verfeinern, mit Zucker und

einem Schuß Sahne abschmecken und auf einem flachen Teller anrichten. Die Johannisbeeren

am Tellerrand um den Milchreis garnieren. Halbierte und entsteinte Aprikosen in

Zuckerwasser garen, abgießen und "als Eidotter" auf dem Milchreis anrichten.

7.421 Spinat-Ricotta-Pfannkuchen

7.422 Stefanies süße Lasagne mit roter Brause-Sauce 273

Kosten für Zutaten DM 17,54

1 Apfel

1 Dos. Baby-Äpfel

8 Lychees

1 Paprika

drei Farben

4 Möhren

150 g Rinderfilet

1 Bd. Spinat

250 g Ricotta

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderspieß auf Curry-Reis Salat: Apfel-Möhren-Salat Dessert: Spinat-

Ricotta-Pfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Spinat-Ricotta-Pfannkuchen

Einen Pfannkuchenteig aus 3 Eiern, Milch, Mehl, Salz und einer Prise Muskat zubereiten

und in Olivenöl ausbacken. Den gewaschenen Spinat in Salz-Muskat-Wasser blanchieren,

abschrecken und auf dem Pfannkuchen auslegen. Den Ricotta mit Sahne, Salz und einer

Prise Muskat verfeinern und über den Spinat streichen. Den Pfannkuchen einrollen,

in Scheiben schneiden und auf einem flachen Teller anrichten. Die Baby-Äpfel und die

geschälten, entkernten Lychees in Butter anschwenken, mit Calvados ablöschen, flambieren

und ebenfalls auf dem Teller anrichten.

7.422 Stefanies süße Lasagne mit roter Brause-Sauce

Kosten für Zutaten DM 13,10

200 g Butterkekse

2 Bananen

4 Hähnchenkeulen

500 g BARILLA Farfalline

1 Fleischtomate

1 Becher DR.OETKER Karamelpudding

1 Fläschchen Italienische Brause

1 Paprika Grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: American deep fried chicken legs Dessert: Stefanies süße Lasagne mit roter

Brause-Sauce

Zubereitung des Dessert: Stefanies süße Lasagne mit roter Brause-Sauce

Den Karamelpudding zubereiten und kaltstellen. Die Brause mit Zucker und ein wenig

Sahne in einem Topf köcheln lassen. Die Bananen in Scheiben schneiden. Die Creme

mit den Bananenscheiben und den Butterkeksen zu einer "Lasagne" schichten. Mit den

Bananenscheiben bedecken und mit Minzeblättchen verzieren. Die "Lasagne" mit der

Sauce umgeben.

274 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.423 Stern aus Nuß-Nougat-Creme mit Orangen

Kosten für Zutaten DM 14,85

1 Glas MÖVENPICK Haselnusscreme

1 Becher Pilzmischung

1 Orange

1 Seelachs

1 Radicchio

1 Becher Zuckerschoten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Danielas Fischtraum in Blau Dessert: Stern aus Nuß-Nougat-Creme mit

Orangen

Zubereitung des Dessert: Stern aus Nuß-Nougat-Creme mit Orangen

Einen Becher Sahne schlagen und kalt stellen. Die Nußnougatcreme mit etwas Sahne

zu einer zähflüssigen Soße verrühren und auf einem Teller sternförmig verstreichen. Die

Orangen filieren, in Butter anbraten, mit Calvados flambieren, auf dem Nußstern dekorieren

und mit Sahnehäubchen und Kakaopulver garnieren.

7.424 Stollen-Quark-Soufflé auf Fruchtspiegel

Kosten für Zutaten DM 18,57

2 Bananen

1 Forelle

1 Schale Kumquats

250 g Magerquark

1 Mangold

5 Scheiben Schinken roh

2 Tomaten

250 g Stollen

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Forelle im Speckmantel auf Tomatensoße Dessert: Stollen-Quark-Soufflé auf

Fruchtspiegel

Zubereitung des Dessert: Stollen-Quark-Soufflé auf Fruchtspiegel

Den geschroteten Stollen unter den Quark heben, mit einem Eigelb und steif geschlagenem

Eiweiß verrühren, in gefettete und gezuckerte Förmchen füllen und im Wasserbad im Ofen

12 Min. bei 200C backen. Die halbierten Kumquats in Zucker karamelisieren, mit Wasser

und Calvados ablöschen, die Bananenscheiben unterrühren und als Spiegel auf einem

flachen Teller anrichten.

7.425 Stracciatellasahne an Erdbeerrosette

7.426 Studentenpfannkuchen an flambierten Lychees 275

Kosten für Zutaten DM 14,96

1 Broccoli

200 g Feta

1 Honigmelone

1 Peperoni rot

1 Becher STOLLWERK Nuß-Nougat-

Pralinen

150 g Schweinefilet

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Nuß

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Kalte Melonensuppe Hauptspeise: Schweinefilet a la Feta Dessert: Stracciatellasahne

an Erdbeerrosette

Zubereitung des Dessert: Stracciatellasahne an Erdbeerrosette

Etwas von der Schokolade in einem Mixer mahlen. Sahne steif schlagen und die Schokospäne

unterheben. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und rosettenförmig um eine

Ausstecherform herum auf einem Teller anrichten. In den Ausstecher die Sahne geben

und kurz in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren den Ausstecher entfernen, alles mit

Kakaopulver bestäuben und die Nuß-Nougat-Pralinen am Rand des Tellers anordnen. Mit

einem Basilikumblatt dekorieren.

7.426 Studentenpfannkuchen an flambierten Lychees

Kosten für Zutaten DM 18,71

1 Stück Kasseler

1 Schale Lychees

1 Dos. Maronen

1 Tüte Studentenfutter

1 Knolle Sellerie mit Grün

1 Schale Shii-Take Pilze

1 Wirsing

1 Zwiebel rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Wirsingrahmsuppe Hauptspeise: Gefüllte Kasselertaschen an Shii-Take-Rahm

Dessert: Studentenpfannkuchen an flambierten Lychees

Zubereitung des Dessert: Studentenpfannkuchen an flambierten Lychees

Einen Pfannkuchenteig aus Mehl, Eiern, Sahne, Milch, Zucker und dem geschroteten Studentenfutter

zubereiten, in Butter ausbacken, zu einer Rolle aufdrehen und zum Anrichten

in Scheiben schneiden. Die geschälten Lychees in Butter und Puderzucker karamelisieren,

mit reichlich Calvados ablöschen und flambieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten

und mit Puderzucker und Minze verzieren.

7.427 Südseetraum für Studenten

276 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 12,20

Aal

1 Paprika gelb

1 Papaya

1 Becher Trockenaprikosen

1 Becher Studentenfutter

2 Weisswürste

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Weißwurstragout mit Senfzabaione Dessert: Südseetraum für Studenten

Zubereitung des Dessert: Südseetraum für Studenten

Die Aprikosen in einem Topf mit Wasser weichkochen und die Papaya halbieren und eine

Hälfte entkernen, schälen und mehrere "Schiffchen" abschneiden. 200 ml. Sahne schlagen,

ein bißchen Zucker dazugeben und das Studentenfutter unterheben. Alles zusammen

anrichten und die Sahne mit einem Basilikumblättchen dekorieren.

7.428 Süppchen mit kandierten Birnen

Kosten für Zutaten DM 12,29

1 Becher Champignons

2 Birnen

150 g Entenbrust

1 Paprika Rot

500 g BUITONI Nudeln

6 Möhren

1 Fläschchen Pflaumenlikör

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Sautierte Entenbrüste mit Frühlingsgemüse Dessert: Süppchen mit kandierten

Birnen

Zubereitung des Dessert: Süppchen mit kandierten Birnen

Die Birnen entkernen, schälen und in Scheiben schneiden. Eine Handvoll braunen Zucker

in einer Pfanne karamelisieren lassen, mit einem guten Schuß Balsamico ablöschen,

die Birnenscheiben dazugeben und einkochen lassen. Drei Eigelb mit etwa genausoviel

braunem Zucker, einem viertel Liter Weißwein und dem Pflaumenlikör erst auf einem

heißen Wasserbad, dann auf Eis zu einer Zabaione schlagen. Diese auf einen Teller geben

und die kandierten Birnen darauf verteilen.

7.429 Süße Apfelravioli

Kosten für Zutaten DM 13,40

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

2 Äpfel grün

250 g Lasagneteig

200 g Putenbrust

4 Tomaten

7.430 Süße Canneloni 277

1 Quitte

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Pute im Kräuter-Zucchini-Mantel Dessert: Süße Apfelravioli

Zubereitung des Dessert: Süße Apfelravioli

Die Quitten in Würfel schneiden und mit Wasser und Zucker kochen. Zimt dazugeben.

Die Äpfel schälen, kleinschneiden und in einer Pfanne mit Zucker, Butter und Zimt

schwenken. Aus dem Lasagneteig Ravioli ausstechen, diese mit Ei bestreichen, dann mit

den Apfelstückchen füllen und zusammenfalten. Einen Topf mit Wasser aufsetzen, die

Ravioli gar kochen. Auf einem tiefenTeller anrichten. Die Quitten durch ein Sieb passieren.

Den Saft in den Teller geben. Mit Minze garnieren.

7.430 Süße Canneloni

Kosten für Zutaten DM 19,17

2 Äpfel

1 Becher BARILLA Canneloni

50 g Parmesan

1 Mangold

4 Möhren

1 Glas Preiselbeeren

1 Stubenküken

100 g Steinpilze

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefülltes Stubenküken mit Steinpilz-Mangold-Soße Dessert: Süße Canneloni

Zubereitung des Dessert: Süße Canneloni

Die Canneloni in Zuckerwasser al dente kochen und abkühlen. Die Äpfel würfeln, in

Zucker, Weißwein und Calvados einkochen und mit einem Löffel in einige Canneloni

füllen. Die Preiselbeeren mit einem Spritzbeutel in die übrigen Canneloni füllen und auf

einem flachen Teller anrichten. Für die Soße Milch mit Zucker und Kakaopulver aufkochen

und mit zwei Eigelb binden.

7.431 Süsse Frühlingsrollen

Kosten für Zutaten DM 14,10

250 ml MÜLLER Buttermilch

1 Becher Frühlingsrollenteig

300 g Kalbsbrust

1 Dos. Lychees

1 Glas STOLLENBERG Kirschen

100 g Pilze

3 Möhren

Weitere Zutaten siehe Rezept

278 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsbrust in Senfkruste an Pilzragout Dessert: Süsse Frühlingsrollen

Zubereitung des Dessert: Süsse Frühlingsrollen

Den Blätterteig ausrollen und mit Ei bestreichen. Einige Kirschen auf den Teig legen und

einen TL Honig dazugeben. Den Teig eng zu einer Frühlingsrolle zusammenfalten. Die

Frühlingsrolle 2 min. fritieren. 2 Frühlingsrollen neben Lychees und Kirschen anrichten.

7.432 Süße Frühlinsrolle

Kosten für Zutaten DM 14,79

200 g Frischkäse

1 Becher Frühlingsrollenteig

1 Papaya

1 Becher IGLO Prinzessbohnen

2 Tomaten

200 g Schweinefilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gebratene Bohnen mit Schweinefleischscheiben Dessert: Süße Frühlinsrolle

Zubereitung des Dessert: Süße Frühlinsrolle

Die Papaya schälen, entkernen und in großzügige Stücke schneiden. Diese Stücke in

Frühlingsrollenteig einwickeln und fritieren. Aus Milch und Kakaopulver eine Sauce

zubereiten, auf einen Teller geben und die Frühlingsrollen darüberlegen.

7.433 Süße Glasnudeln

Kosten für Zutaten DM 18,37

1 Avocado

1 Becher Glasnudeln

1 Tüte gebrannte Mandeln

1 Schale Pfifferlinge

1 Bd. Möhren

2 Orangen

1 Schweinefilet

1 Bd. Zitronengras

1 Weißkohl

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schwein im Kohlmantel an Zitronenpfifferlingen Dessert: Süße Glasnudeln

Zubereitung des Dessert: Süße Glasnudeln

Die Glasnudeln in Zuckerwasser kochen, abgießen, die Orangenfilets und Orangensaft unetrrühren,

die geschroteten Mandeln, Vanillezucker, Puderzucker und Calvados dazugeben,

verrühren und auf einem flachen Teller anrichten. Mit Puderzucker und einem Minzblatt

7.434 Süße Knödel auf Fruchtragout 279

garnieren.

7.434 Süße Knödel auf Fruchtragout

Kosten für Zutaten DM 19,94

1 Bd. Bohnen grün

200 g KRAFT Frischkäse

1 Schale Himbeeren

150 g Lachs

2 Kartoffeln

1 Mango

1 Becher Shiso-Blätter

1 Schale Rucola

1 Bd. Zitronengras

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Pochierter Lachs an Zitronengrassoße Dessert: Süße Knödel auf Fruchtragout

Zubereitung des Dessert: Süße Knödel auf Fruchtragout

Einen Knödelteig aus 2 Eigelb, geschlagenem Eiweiß, dem Frischkäse, Calvados, Honig,

Zimt, Ingwer, Zucker, Weißwein, Mehl und Weißbrotwürfeln zubereiten, zu Nocken

formen, in einem Sud aus Wasser, Puderzucker, Zimt und Calvados dünsten und in

Zimtzucker nachschwenken. Die Himbeeren mit Calvados und Puderzucker marinieren

und mit Mangostreifen auf einem flachen Teller anrichten. Alles mit Puderzucker und

Minzblättern ausgarnieren.

7.435 Süße Nudeln an Ananaskompott

Kosten für Zutaten DM 19,46

1 Becher asiatische Vermicelli

1 Tüte Ananas getrocknet

1 Schale Champignons

1 Broccoli

1 Gurke

1 Lachsfilet

1 Schale Meeresfrüchte

1 Dos. Maronenpüree

3 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Maronensuppe mit fritierten Champignons Hauptspeise: Lachsfilet an Gurkensoße

Dessert: Süße Nudeln an Ananaskompott

Zubereitung des Dessert: Süße Nudeln an Ananaskompott

Die Vermicelli kurz in Zuckerwasser aufkochen, kurz beiseite stellen und abgießen.

Die getrockneten Ananas in reichlich braunem Zucker karamelisieren, mit einem Schuß

Calvados ablöschen, mit einem SchußWeißwein auffüllen, einkochen, mit Basilikumpulver

veredeln (einen Schuß für die Vorspeise aufbewahren) und über die Nudeln nappieren.

280 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

7.436 Süsse Orangensuppe

Kosten für Zutaten DM 17,28

1 Aubergine

30 g Cornflakes

750 ml GRANINI Orangensaft

6 Möhren

1 Peperoni rot

1 Becher Rucola

1 Becher Shii-Take Pilze

450 g Tempe-

450 g Tofu

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Pikanter Tofu - Tempé Teller Salat: Möhren-Rucolasalat Dessert: Süsse

Orangensuppe

Zubereitung des Dessert: Süsse Orangensuppe

Die Hälfte des Orangensaftes reduzieren lassen. Mit Stärke abbinden und mit Zucker, Zimt

und Honig würzen. Vom Herd nehmen, 5 EL. Joghurt untermengen und in ein Schüsselchen

füllen. Mit einem Klecks geschlagener Sahne und den Cornflakes garnieren.

7.437 Süße Pasteten im Pflaumensee

Kosten für Zutaten DM 17,04

1 Baby Ananas

200 g Kaninchenrücken

2 Kartoffeln

6 Pflaumen

1 Becher Minipasteten

2 Tomaten

1 Becher Saure Sahne

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Karnickel im Wickel an Kartoffel-Tomaten-Gratin Dessert: Süße Pasteten im

Pflaumensee

Zubereitung des Dessert: Süße Pasteten im Pflaumensee

Die Ananas und einige Pflaumen würfeln, mit einem Becher Joghurt vermengen und

als Füllung in die Minipasteten geben. Die übrigen Pflaumen mit Zucker und Wasser

weichkochen, als See auf einen flachen Teller geben und die Pasteten darum anrichten.

7.438 Süße Reibekuchen auf Rhabarberkompott

7.439 Süsse Röstis mit Kraftmalzzabaione 281

Kosten für Zutaten DM 17,67

1 Broccoli

3 Kartoffeln

1 Kohlrabi

100 g Krabben

1 Tüte Pinienkerne

150 g Schweinefilet

100 g Roquefort

3 Stangen Rhabarber

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Kohlrabisüppchen Hauptspeise: Schweinemedaillons mit Roquefortsoße Dessert:

Süße Reibekuchen auf Rhabarberkompott

Zubereitung des Dessert: Süße Reibekuchen auf Rhabarberkompott

Den Rhabarber schälen, in Stifte schneiden, in Zucker karamelisieren, mit Rotwein

ablöschen und einkochen. Eine geschälte Kartoffel reiben, mit zwei Eiern verrühren und

in Olivenöl zu kleinen Reibekuchen backen. Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit

Puderzucker bestreuen.

7.439 Süsse Röstis mit Kraftmalzzabaione

Kosten für Zutaten DM 14,60

1 Aubergine

1 Chili rot

1 Karpfen

4 Kartoffeln

1 Stange Lauch

10 Okra-Schoten

1 Flasche Malzbier

2 Orangen

1 Becher Pfifferlinge

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hamburger Pfannfisch vom Karpfen Dessert: Süsse Röstis mit Kraftmalzzabaione

Zubereitung des Dessert: Süsse Röstis mit Kraftmalzzabaione

Die Orangen filetieren. Zwei Kartoffeln schälen, reiben, mit einem Ei vermengen und zu

drei Röstis in einer Pfanne braten. Zucker karamelisieren lassen, mit ein wenig Saft von

den Orangen ablöschen und einkochen lassen. Die halbe Flasche Malzbier mit zwei Eiern

über dem Wasserbad zu einer Zabaione schlagen. Die Orangenfilets kurz in dem Karamell

wenden, und diese Sauce auf einen Teller geben. Die goldbraunen Röstis darauf anrichten,

und die Zabaione danebengeben.

7.440 Süßer Cous-Cous mit karamelisierten Trauben

282 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 18,05

1 Becher Cous-Cous

1 Glas Apfel-Karamel-Gelee

150 g Lammkoteletts

1 Paprika rot

3 Schalotten

1 Schale MIBELL Quark

1 Becher Schokoladen Sticks

1 Wirsing

1 Schale Weintrauben grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammnüsschen mit Schalottenkruste auf Rahmwirsing Dessert: Süßer

Cous-Cous mit karamelisierten Trauben

Zubereitung des Dessert: Süßer Cous-Cous mit karamelisierten Trauben

Den Cous-Cous in Wasser gar kochen. Eine Prise Zimt und etwas Apfel-Karamel-Gelee

hinzugeben. Dann den Quark unter die Masse rühren, Zucker, Honig undZimt dazu geben.

Trauben halbieren. Zum Karamelisieren Zucker, Butter und Zimt in der Pfanne erhitzen

und die Trauben darin wenden. Dann zum Schluß den Apfel-Karamel-Gelee unterziehen.

Die Cous-Cous Quark Masse in eine Schale geben und mit den karamelisierten Trauben

und Mikado-Stäbchen nett dekorieren.

7.441 Süßer Nudelsalat

Kosten für Zutaten DM 14,84

100 g Gouda

1 Dos. Fruchtcocktail

1 Becher Grissini

200 g Lammkotelett

500 g Nudeln

200 g SCHWARTAU Marzipan

2 Tomaten

1 Becher Reismehl

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Käselamm Dessert: Süßer Nudelsalat

Zubereitung des Dessert: Süßer Nudelsalat

Zwei Becher Joghurt mit Honig und dem Fruchtcocktail vermengen. Die Hälfte der

Nudeln aus dem Hauptgericht mit kaltem Wasser abschrecken und unterrühren. Die Hälfte

des Marzipans mit Puderzucker vermengen, zwischen Frischhaltefolie ausrollen und mit

Ausstechern Früchte ausstechen. Mit diesen einen Tellerrand dekorieren. Die Joghurtmasse

in die Mitte geben.

7.442 Süßer Schokoladenreis mit Birne

7.443 Süßes Walnuß-Omelett 283

Kosten für Zutaten DM 13,53

250 g Champignons braun

1 Birne

1 Stange Lauch

1 Tafel NESTLE Schokolade weiss

200 g Schmelzkäse

216 g Schweinefilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Currygeschnetzeltes mit Pilzen und Lauch Dessert: Süßer Schokoladenreis

mit Birne

Zubereitung des Dessert: Süßer Schokoladenreis mit Birne

In einem Topf Reis aufsetzen. Die Schokolade mit etwas Milch über einem Wasserbad

schmelzen lassen. (Vorsicht! Nicht zu stark kochen lassen, sonst gerinnt die Schokolade.)

Die Birne schälen, in kleine Stücke schneiden. In einem Topf weißen Zucker, braunen

Zucker, Weißwein, Minzeblätter und ein wenig Zitronenschale zu einem Sud einkochen

lassen. Den fertigen Reis mit der Schokoladensoße vermengen und in einem kleinen

Schälchen anrichten. Die Birnenstücke in dem vorbereiteten Sud köcheln lassen und das

Birnenkompott ebenfalls in einem Schälchen anrichten.

7.443 Süßes Walnuß-Omelett

Kosten für Zutaten DM 18,96

1 Aubergine

1 Dos. Cola

200 g Hüttenkäse

50 g Parmesan

200 g SCHWARTAU Nuss-Nougat

1 Stubenküken

1 Rotkohl

2 Süsskartoffeln

300 g Weintrauben grün

200 g Walnüsse

3 Stangen Zitronengras

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Rotkohl-Salat Hauptspeise: Chicken for the president Dessert: Süßes Walnuß-

Omelett

Zubereitung des Dessert: Süßes Walnuß-Omelett

Die Walnüsse grob mahlen und in einer Pfanne anrösten. Den Nuss-Nougat mit ein

wenig Sahne schmelzen. Drei Eier unterschlagen. Diese Masse zu den Walnüssen in die

Pfanne geben und zu einem Omelett backen. Die Weintrauben halbieren, entkernen und

kreisförmig auf einem Teller verteilen. Das Omelett in die Mitte geben und mit Puderzucker

bestreuen.

7.444 Tarte Tatin

284 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 17,89

150 g Bavaria Blue

2 Äpfel

1 Becher NESTLE Blätterteig

150 g Lachs

1 Stange Lauch

1 Kiwano

5 Möhren

4 Schwarzwurzeln

2 Tamarillos

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Schwarzwurzelcremesuppe Hauptspeise: Cordon Bleu vom Lachs auf Rahmwurzeln

Dessert: Tarte Tatin

Zubereitung des Dessert: Tarte Tatin

Die Tamarillos in Spalten schneiden und am Tellerrand sternförmig anrichten. Die Äpfel

schälen, halbieren, von einer Seite in Butter und Zucker karamelisieren, jeweils mit einem

ausgestochenen Blätterteigkreis belegen und im Ofen backen. Das Kiwanofruchtfleisch

als Spiegel in der Tellermitte anrichten, die gebackenen Tartes daraufsetzen und mit

Puderzucker ausgarnieren.

7.445 Teigtaschen "Promille"

Kosten für Zutaten DM 1400

1 Becher Blattspinat

1 Glas Apfelkompott

200 g Hähnchenbrustfilet

100 g Schimmelkäse

1 Becher Yufka

1 Becher Zwieback

1 Tüte DR.OETKER Vanillepuddingpulver

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchentasche a la Cordon Bleu Dessert: Teigtaschen "Promille"

Zubereitung des Dessert: Teigtaschen "Promille"

Den Beutel Vanillepuddingpulver nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen. Zwei

Platten des Yufka-Teiges mit Ei bestreichen. In die Mitte je ein wenig von dem Pudding

geben. Die Platten zusammenrollen und in der Friteuse ausbacken. Zucker karamelisieren

lassen, mit Brandy und einem Schuß Rotwein ablöschen. Das Apfelkompott einrühren und

mit einem Pürierstab aufmixen. Diese Sauce auf einem Teller verteilen. Die Yufka-Rollen

darauf anrichten, und mit Puderzucker und Minze garnieren.

7.446 Tirami Kiwano

7.447 Tiramisu mit Passionssoße 285

Kosten für Zutaten DM 14,81

150 g Entenbrust

1 Becher Löffelbisquit

2 Kiwano

1 Bd. Koriander frisch

1 Becher IGLO Prinzessbohnen gefroren

2 Maiskolben

1 Becher Pilzmischung

1 Becher BUITONI Nudeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Pasta Funghi Hauptspeise: Ente rapido Dessert: Tirami Kiwano

Zubereitung des Dessert: Tirami Kiwano

Brandy erhitzen. Einige Löffelbisquits darin wenden und in einer Auflaufform verteilen.

Eine Kiwano aushöhlen. Das Fruchtfleisch mit vier Eßlöffeln geschlagener Sahne, Brandy

und Vanillezucker vermengen. Die Creme auf den Bisquits verstreichen. Eine weitere

Schicht Bisquits darauflegen und mit dem Rest der Creme und der anderen, in Scheiben

geschnittenen, Kiwano dekorieren.

7.447 Tiramisu mit Passionssoße

Kosten für Zutaten DM 18,64

1 Broccoli

150 g Lammfilets

1 Becher Löffelbisquits

3 Passionsfrüchte

1 Becher Mascarpone

1 Bd. Rosmarin

1 Tüte Rosinen

1 Becher Tagliatelle

1 Schale Strauchtomaten

2 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammfilets in Rosmarin-Soße mit gefüllten Tomaten Dessert: Tiramisu mit

Passionssoße

Zubereitung des Dessert: Tiramisu mit Passionssoße

Die grob gewürfelten und mit Calvados benetzten Löffelbisquits mit einer Creme aus

Mascarpone, Calvados, Eigelb, Zucker und Zitronensaft überziehen und in einer Schale

anrichten. Das Fruchtfleisch der Passionsfrüchte und einige Rosinen mit Sahne, Joghurt

und Zucker überziehen und separat in einem Schälchen servieren. Alles mit Puderzucker,

Kakaopulver und Minzblättern ausgarnieren.

7.448 Tortelett von Lojewski

286 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 12,58

1 Baby Ananas

1 Becher Hackfleisch

2 Tomaten

250 g TUFFI Quark

1 Becher Torteletts

1 Zwiebel

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Zucchini gefüllt al - Italiano Dessert: Tortelett von Lojewski

Zubereitung des Dessert: Tortelett von Lojewski

Ananas schälen und klein würfeln. Ca. 100 gr. Quark mit ca. 50 gr. Joghurt, etwas Zucker

und Calvados anrühren. Die Ananaswürfelchen zugeben. 3 Torteletts damit füllen. Mit

Ananasblättern und Zitronenscheiben garnieren.

7.449 Trauben-Mascarpone-Gratin

Kosten für Zutaten DM 14,67

1 Avocado

100 g Mandelblättchen

1 Becher Mascarpone

1 Stück Thunfisch frisch

1 Becher BARILLA Spaghetti

1 Becher Weintrauben rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Thunfisch in Avocadosauce Dessert: Trauben-Mascarpone-Gratin

Zubereitung des Dessert: Trauben-Mascarpone-Gratin

Die Weintrauben halbieren, entkernen und auf einem Teller verteilen. Die Mandeln in

einer Pfanne anrösten. Mascarpone, ein Ei, Sahne und Honig zu einer Masse verrühren.

Diese über die Trauben geben und die angerösteten Mandeln darüber anrichten. Im Ofen

gratinieren und servieren.

7.450 Traubenblinis

Kosten für Zutaten DM 17,99

1 Chinakohl

2 Granatäpfel

200 g Kasseler

1 Becher Löffelbisquit

1 Becher SCHWARTAU Kuvertüre

250 g Mascarpone

2 Zwiebeln rot

1 Schale Weintrauben weiss

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.451 Traubenkaltschale 287

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Chinesische Kasselerpfanne Dessert: Traubenblinis

Zubereitung des Dessert: Traubenblinis

Einen Becher gezuckerte und steif geschlagene Sahne mit der Mascarponecreme verrühren

und einige Stangen Löffelbiskuit in Kakao und Calvados tränken. Die Creme, den getränkten

Biskuit und etwas Kakaopulver in eine Schale schichten. Als Garnitur einige entkernte

Trauben und ein Minzblatt darüber anrichten. Einen Soßenspiegel aus einem halben Becher

Sahne und geschmolzener Kuvertüre auf einem tiefen Teller anrichten. Die Blinis aus

gezuckertem, geschlagenem Eiweiß, einigen entkernten Weintrauben und geschrotetem

Löffelbiskuit zubereiten und mit einem Stück Butter in einer Pfanne anbraten. Die übrigen

entkernten Weintrauben am Tellerrand garnieren.

7.451 Traubenkaltschale

Kosten für Zutaten DM 13,60

1 Chinakohl

1 Chili rot

1 Ingwerknolle

4 Seebarben

1 Zwiebel rot

1 Bd. Weintrauben schwarz

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Scharfe Barbe Dessert: Traubenkaltschale

Zubereitung des Dessert: Traubenkaltschale

Weintrauben halbieren und entkernen. 1 Teil Zucker und 1 Teil Wasser vermengen und

einmal aufkochen lassen (Läuterzucker). Die Trauben mit einem Schuß Weißwein und dem

Läuterzucker pürieren. In einem Glas mit Zuckerrand anrichten und mit einer Zitronenscheibe

garnieren.

7.452 Traubenkompott mit Maronen

Kosten für Zutaten DM 12,85

2 Becher DR.OETKER Gelatine gemahlen

5 Möhren

1 Dos. Maronen

3 Tomaten

200 g Rumpsteak

1 Zucchini

1 Becher Weintrauben schwarz

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rumpsteak mit gefüllten Zucchini auf Tomatenragout Dessert: Traubenkompott

mit Maronen

288 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Zubereitung des Dessert: Traubenkompott mit Maronen

Die Gelatine in lauwarmes Wasser einrühren, etwas quellen lassen, einen Schuß Brandy

dazugeben und dann im Eiswasserbad schnell abkühlen lassen. Die Trauben halbieren,

entkernen und in einer Pfanne mit Butter, Rotwein und Puderzucker ansautieren. Die

Maronen dazugeben. Das Maronen-Weintraubenkompott auf einem Teller servieren und

die Gelatine in Stückchen dazugeben.

7.453 Traubenragout mit Schneeklößen

Kosten für Zutaten DM 14,20

1 Fläschchen Madeira

500 g BUITONI Spaghetti

150 g Shii-Take Pilze

200 g Schweinenackenkotelett

300 g IGLO Vivactiv

200 g Weintrauben grün

50 g Ziegenkäse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Überbackenes Schweinerückensteak auf Madeira-Sauce Dessert: Traubenragout

mit Schneeklößen

Zubereitung des Dessert: Traubenragout mit Schneeklößen

Die Weintrauben halbieren. Zucker karamelisieren lassen, mit Brandy ablöschen und mit

Sahne und den Trauben auffüllen. 3 Eiweiß mit Zucker steif schlagen und mit Hilfe eines

Löffels Nocken in kochendes Zuckerwasser geben. Die Traubensauce vom Herd nehmen,

mit Joghurt verfeinern und auf einen Teller geben. Die Nocken daraufgeben. Zucker

karamelisieren und Fäden über die Nocken ziehen.

7.454 Tropical-Pfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 14,64

1 Avocado

1 Baby Ananas

200 g Keniabohnen

1 Dos. Kokoscreme

200 g Rindersteak

1 Tomate

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rindersteak auf Bohnen-Tomaten-Ragout an Avocadoschaum Dessert:

Tropical-Pfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Tropical-Pfannkuchen

Aus der Hälfte der Kokoscreme, Mehl, zwei Eiern und etwas Milch einen Pfannkuchenteig

bereiten. Diesen in der Pfanne braten. In einer anderen Pfanne die in Stücke geschnittene

7.455 Türkisches Bananendessert 289

Ananas mit dem Rest der Kokoscreme andünsten. EinenTeil der Ananasstücke in den

Pfannkuchen füllen, diesen zusammenklappen und mit der restlichen Ananas garnieren.

Mit Kakaopulver und dem Grün der Ananas verzieren.

7.455 Türkisches Bananendessert

Kosten für Zutaten DM 13,50

2 Bananen

125 g Grissini

200 g Kalbsschnitzel

1 Kohlrabi

200 g Pilzmischung

200 g Rosenkohl

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsteak "Schoron" auf einem Gitter von Kohlrabi Dessert: Türkisches

Bananendessert

Zubereitung des Dessert: Türkisches Bananendessert

Die Bananen schälen, vierteln und auf einem Teller anrichten. Die Schokolade über einem

Wasserbad erhitzen, einen Schuß Brandy unterziehen und überdie Bananen träufeln. Die

Grissini in der Mitte durchbrechen und als Dekoration mit zu den Bananen geben.

7.456 Überbackene Blaubeeren in der Melonenschale

Kosten für Zutaten DM 19,24

1 Bd. Bohnen

1 Becher Creme fraiche

1 Schale Blaubeeren

1 Schale Cocktailtomaten

3 Kartoffeln

150 g Putenbrustfilet

100 g Parmaschinken

1 Paprika gelb

1 Netzmelone

2 Schalotten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Puten-Schinken-Röllchen mit Paprika-Schalotten-Soße auf Bohnen-Tomaten-

Gemüs Dessert: Überbackene Blaubeeren in der Melonenschale

Zubereitung des Dessert: Überbackene Blaubeeren in der Melonenschale

Die Netzmelone strenförmig am oberen Drittel ausstechen, entkernen, aushöhlen und auf

einem flachen Teller als Schale anrichten. Das Melonenfruchtfleisch mit den Blaubeeren,

Crème fraîche, Zucker, einem Ei, Zimt und Zitronensaft verrühren, in die Melonenschale

füllen und im Ofen gratinieren. Zum Garnieren mit Puderzucker bestreuen und mit einem

Minzblatt verzieren.

290 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

7.457 Überbackene Mango

Kosten für Zutaten DM 14,08

3 Kartoffeln

1 Stück Karpfenfilet

4 Möhren

1 Mango

1 Sellerie

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Fisch in Gemüse-Kräutersud Dessert: Überbackene Mango

Zubereitung des Dessert: Überbackene Mango

Aus 1 Eigelb,Weißwein, Honig und etwas Sahne eine Sauce in einem Topf aufschlagen, bis

sie schaumig wird. Sahne schlagen und darunterheben. Die Mango in Scheiben schneiden.

Diese auf einen Teller anrichten, die Sauce darübergeben und im Ofen gratinieren. Mit

Kakaopulver verzieren.

7.458 Überbackener Feigenstern mit Mandelschaumsauce

Kosten für Zutaten DM 14,05

2 Bratwürste

1 Aubergine

2 Feigen

1 Kartoffel

1 Becher ATCO Mandeln

1 Becher Speck

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Bratwurst-Auberginen-Spieß im Ausbackteig Dessert: Überbackener Feigenstern

mit Mandelschaumsauce

Zubereitung des Dessert: Überbackener Feigenstern mit Mandelschaumsauce

Die Mandeln hacken, mit Zucker, einem Ei und etwas Weißwein in einer Schüssel vermengen.

Auf der Herplatte verrühren bis die Masse sämig wird. 1 Feige spalten, sternförmig auf

einem Teller anrichten, mit etwas Mandelschaum bestreichen, mit Puderzucker bestreuen

und im Ofen backen. Das Mark der zweiten Feige mit Zimt und Zucker anrühren und in die

Mitte des fertigen "Feigensterns" geben.

7.459 Ullas Chaosmenü ( 2 )

Kosten für Zutaten DM 18,03

1 Broccoli

1 Blumenkohl

4 Kartoffeln

250 g Mascarpone

1 Stubenküken

7.460 Vanilleeis im Kirschsud 291

1 Bd. Spargel

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

1 Becher Weintrauben rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Ullas Chaosmenü ( 3 ) Hauptspeise: Ullas Chaosmenü ( 1 ) Dessert: Ullas Chaosmenü

( 2 )

Zubereitung des Dessert: Ullas Chaosmenü ( 2 )

Den Mascarpone mit einem Eigelb, zwei Eßlöffeln Zucker und Brandy vermengen. Einen

Becher Sahne schlagen und unterheben. Die Creme in Gläser füllen und mit halbierten,

entkernten Weintrauben und geraspelter Schokolade garnieren.

7.460 Vanilleeis im Kirschsud

Kosten für Zutaten DM 18,62

1 Becher Bandnudeln

1 Banane

1 Gurke

100 g Krabben

1 Paprika drei Farben

1 Peperoni rot

1 kleine Flasche Portwein

150 g Schweinefilet

1 Glas Sauerkirschen

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Krabbensalat im Gurkenschiffchen Hauptspeise: Schweinefilet in Portweinsoße

mit Paprika-Bananen-Ragout Dessert: Vanilleeis im Kirschsud

Zubereitung des Dessert: Vanilleeis im Kirschsud

Den Kirschfond mit Lorbeer, Zimt, Rosmarin, Thymian, Nelke, Honig und einem Schuß

Weißwein einkochen, mit kalt angerührter Stärke binden, die Kirschen dazugeben und in

einem tiefen Teller anrichten. Das Vanilleeis in Würfel schneiden, in den Kirschsud geben

und mit Puderzucker und Minze vollenden.

7.461 Vanilleeisberg mit Kokosraspeln

Kosten für Zutaten DM 13,75

1 Avocado

200 g Kokosraspeln

3 Kartoffeln

200 g Putenschnitzel

100 g Putenleber

1 Tomate

100 g Roquefort

1 Zwiebel rot

1 Becher Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

292 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenkonkon auf buntem Teller Dessert: Vanilleeisberg mit Kokosraspeln

Zubereitung des Dessert: Vanilleeisberg mit Kokosraspeln

Das Vanilleeis auf einem Teller verteilen und im Eisfach kühlen. Zwei Eiweiß mit einer

Prise Salz steif schlagen und Zucker und eine Handvoll Kokosraspel unterheben. Diese

Masse auf dem Eis verteilen und bei vorgeheiztem Backofen(Grill auf höchster Stufe)

gratinieren. Mit frischer Minze servieren.

7.462 Vanilleeistraum mit fruchtiger Sahne

Kosten für Zutaten DM 18,84

1 Schale Austernpilze

1 Grünkohl

3 Feigen

1 Kaki

100 g Parmesan

1 Bd. Möhren

1 Paprika gelb

1 Paprika Rot

150 g Straußensteak

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Straußensteak unter Austernpilzhaube Dessert: Vanilleeistraum mit fruchtiger

Sahne

Zubereitung des Dessert: Vanilleeistraum mit fruchtiger Sahne

Das Vanilleeis in Rotweingläser portionieren und kaltstellen. Kaki- und Feigenfruchtfleisch

mit Zucker pürieren, unter eine Creme aus geschlagener Sahne, Zucker, Zimt, Zitronenabrieb

und Honig heben und über das Vanilleeis in die Gläser füllen. Alles mit Puderzucker,

Zimt und einem Minzblättchen ausgarnieren und servieren.

7.463 Vanillepudding

Kosten für Zutaten DM 16,98

2 Birnen

150 g Cashewkerne

150 g Hähnchenbrust

100 g Hühnerherzen

3 Kartoffeln

1 Fläschchen Kirschlikör

1 Glas Oliven schwarz

1 Bd. Rosmarin

2 Tomaten

2 Rote Bete

1 Becher DR.OETKERVanillepuddingpulver

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.464 Variation von Quark, Trauben und Plätzchen 293

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Herzen am Spieß Dessert: Vanillepudding

Zubereitung des Dessert: Vanillepudding

Die Birnen tournieren, in Zucker karamelisieren, die Cashewkerne dazugeben, mit reichlich

Calvados ablöschen und in einem tiefen Teller anrichten. Aus drei Eigelb, Zucker und

dem Kirschlikör über einem heißen Wasserbad eine Zabaione aufschlagen, diese über

die karamelisierten Birnen geben und im Ofen gratinieren. Alles mit Puderzucker und

Minzblättern harmonisch vollenden. Das Vanillepuddingpulver in heiße Milch einrühren,

aufkochen und mit Zucker abschmecken.

7.464 Variation von Quark, Trauben und Plätzchen

Kosten für Zutaten DM 14,84

1 Putenschnitzel

4 Scheibe Parmaschinken

1 Bd. Salbei

1 Becher BAHLSEN Schokoplätzchen

250 g TUFFI Quark

1 Bd. Trauben schwarz

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Saltimboccaroulade Dessert: Variation von Quark, Trauben und Plätzchen

Zubereitung des Dessert: Variation von Quark, Trauben und Plätzchen

Die Trauben zupfen, halbieren und entkernen. In einer Pfanne Butter, Zucker und Calvados

ansetzen, die Trauben dazugeben, das Ganze mit 150 ml Sahne ablöschen und ein bißchen

köcheln lassen. Den Quark mit Zimt, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Auf dem

Traubensoßenspiegel die Plätzchen anrichten. Auf diese den Quark geben, mit einem

Minzeblättchen garnieren.

7.465 Variationen von der Banane

Kosten für Zutaten DM 17,94

1 Aubergine

1 Glas Bohnen weiß

2 Bananen

150 g Hackfleisch

1 Stange Lauch

1 kleine Flasche Kleiner Feigling

3 Kartoffeln

2 Tamarillos

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade zartbitter

1 Stück Speck durchwachsen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Bohnensuppe Hauptspeise: Gefüllte Aubergine an Tamarillosoße mit Bratkartoffeln

294 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Dessert: Variationen von der Banane

Zubereitung des Dessert: Variationen von der Banane

Eine Banane in grobe Scheiben schneiden, auf einen Holzspieß stechen und mit der

geschmolzenen Schokolade nappieren. Die übrige Banane längs in vier Teile schneiden,

in braunem Zucker karamelisieren, mit kleinem Feigling und Coitreau ablöschen und

flambieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Minze und Puderzucker

verzieren.

7.466 Verhüllte Apfelstücke

Kosten für Zutaten DM 12,75

2 Äpfel grün

3 Kartoffeln

200 g Kabeljaufilet

4 Möhren

1 Tafel NESTLE Schokolade weiss

1 Weißkohl

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gebackene Fischfilets mit italienischen Kartoffelscheiben Salat: Kohl-

Möhren-Salat Dessert: Verhüllte Apfelstücke

Zubereitung des Dessert: Verhüllte Apfelstücke

Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Die Schokolade in einem Wasserbad erhitzen,

bis sie dickflüssig ist. Einen Teller mit Kakaopulver bestäuben, die Apfelstücke darauflegen

, und diese mit der zähflüssigen Schokolade bedecken.

7.467 Verhüllte Bananen

Kosten für Zutaten DM 13,80

5 Apfelbananen

1 Chicoree

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

1 Becher Keniabohnen

1 Orange

8 Stück Tintenfisch

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Calamari gefüllt mit Bohnen Dessert: Verhüllte Bananen

Zubereitung des Dessert: Verhüllte Bananen

Die Orange schälen, filieren und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Ei trennen,

Eiweiß steif schlagen. Die Apfelbananen werden erst in Mehl, dann im Ausbackteig ( Mehl

und Eigelb verrühren, Eischnee darunter heben) gewendet und fritiert. Orangensalat mit

Creme Fraiche übergießen und mit den fritierten Bananen dekorieren.

7.468 Verlorene Haselnußtafel im Griessoufflé 295

7.468 Verlorene Haselnußtafel im Griessoufflé

Kosten für Zutaten DM 18,06

1 Tüte Erdnüsse

1 Becher Griess

1 Haselnußtafel

100 g Kalbsleber

1 Schale Johannisbeeren rot

1 Stange Lauch

2 Kartoffeln

150 g Putenbrust

50 g Roquefort

1 Schale Sojasprossen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Kalbsleber auf Sojasprossen Hauptspeise: Putenragout an Gorgonzolasoße und

Kartoffelkörbchen Dessert: Verlorene Haselnußtafel im Griessoufflé

Zubereitung des Dessert: Verlorene Haselnußtafel im Griessoufflé

Den Griess in Zucker und Sahne einkochen, mit gezuckertem Eischnee und einem Eigelb

verrühren und in gefettete Förmchen füllen. Die Haselnußtafel von der Waffel trennen, in

Stücke schneiden, als Kern mit in die Förmchen geben und im Ofen backen. Das Ganze

im Förmchen auf einem flachen Teller servieren und die Waffeln und Johannisbeeren als

Garnitur darauf anrichten.

7.469 Versteckte Erdbeeren auf Pfeffer-Nektarinen

Kosten für Zutaten DM 18,57

1 Aubergine

450 g Blätterteig gefroren

200 g Feta

1 Schale Erdbeeren

Paprika

drei Farben

2 Nektarinen

150 g Truthahnfilet

1 Becher Risotto

Spinat

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Auberginentruthahn an Kräuteröl Dessert: Versteckte Erdbeeren auf Pfeffer-

Nektarinen

Zubereitung des Dessert: Versteckte Erdbeeren auf Pfeffer-Nektarinen

Die Nektarinen und einige Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf einem flachen Teller

rosettenförmig anrichten. Den Blätterteig mit Eigelb bestreichen, ein Stück Feta und eine

Erdbeere darin einfalten und fritieren. Die fritierten Blätterteigtaschen in braunem Zucker

panieren und in der Mitte des Tellers anrichten. Für die Soße Honig und einen guten

Schuß Calvados mit weißen und schwarzen Pfefferkörnern einkochen, passieren, mit einem

Eßlöffel Stärke abbinden und reduzieren. Die Soße über die Nektarinen und Erdbeeren

296 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

geben und mit Minzblättern garnieren.

7.470 Victoria Victory ( 3 )

Kosten für Zutaten DM 17,39

1 Hähnchen halbes

1 Fenchel

4 Feigen

165 ml Kokosmilch

400 g Kirschen frisch

2 Paprika Rot

1 Orange

500 g BUITONI Spaghetti

4 Tomaten

1 Vanillestange

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Victoria Victory ( 1 ) Hauptspeise: Victoria Victory ( 2 ) Dessert: Victoria

Victory ( 3 )

Zubereitung des Dessert: Victoria Victory ( 3 )

Die Orange schälen, in Scheiben schneiden, und diese auf einem Teller verteilen. Eine

Handvoll Zucker karamelisieren lassen. Die Feigen halbieren und darin angehen lassen.

Die Vanilleschote auskratzen und das Mark dazugeben. Die Kirschen entsteinen und mit

dem Saft der Orange, Brandy, Zucker und Zitronensaft marinieren. Die Feigen mit ihrer

Sauce und die Kirschen zu den Orangenscheiben geben.

7.471 Waffel-Lasagne

Kosten für Zutaten DM 18,99

6 Feigen

50 g Leberwurst

2 Kartoffeln

1 Schale Pilzmischung

1 Bd. Suppengrün

150 g Rehrückenfilet

1 Becher IGLO Rotkohl gefroren

3 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Leberwurstsuppe Hauptspeise: Rehrückenfilet auf Pilzrösti Dessert: Waffel-

Lasagne

Zubereitung des Dessert: Waffel-Lasagne

Einen Waffelteig aus Mehl, 3 Eiern, Milch, Zitronensaft und Zucker zubereiten und in

einem gebutterten Waffeleisen ausbacken. Die einzelnen Waffelecken mit einer Masse

aus geschlagener Sahne und Vanillezucker und Feigenspalten aufschichten und mit

Puderzucker garnieren.

7.472 Waffeln mit Eierlikör und marinierten Himbeeren 297

7.472 Waffeln mit Eierlikör und marinierten Himbeeren

Kosten für Zutaten DM 19,91

200 g Hasenrückenfilet

1 Schale Himbeeren

1 Fläschchen Eierlikör

2 Kartoffeln

1 Stange Lauch

1 Becher Mini-Zucchini

6 Möhren

5 Pflaumen

30 g Steinpilze getrocknet

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hasenrücken auf Steinpilzsoße Dessert:Waffeln mit Eierlikör und marinierten

Himbeeren

Zubereitung des Dessert: Waffeln mit Eierlikör und marinierten Himbeeren

Einen Waffelteig aus Milch, zwei Eigelb, Mehl und Zucker herstellen und in einem

Waffeleisen backen. Die Himbeeren mit einem Schuß Rotwein, Zitronensaft und Zucker

marinieren und in einer Schale separat dazureichen. Die Waffeln mit zwei entkernten

Pflaumen, Eierlikör und etwas Puderzucker garnieren.

7.473 Waffeln mit heißen Kirschen

Kosten für Zutaten DM 17,84

1 Avocado

3 Hähnchenkeulen

50 g Gorgonzola

1 Schale Kirschen

4 Kartoffeln

3 Mandarinen

100 g Shrimps

1 Bd. Spinat

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchen im Kartoffelrock Dessert: Waffeln mit heißen Kirschen Cocktail:

Avocado-Shrimps-Cocktail

Zubereitung des Dessert: Waffeln mit heißen Kirschen

Einen Waffelteig aus vier Eigelb, Milch, flüssiger Butter, Mehl, Zucker und geschlagenem

Eiweiß zubereiten, in einem gebutterten Waffeleisen ausbacken und rosettenförmig am

Tellerrand garnieren. Die entsteinten Kirschen in Zucker karamelisieren, mit Rotwein ablöschen

und ziehen lassen. Den Kirschsud in der Tellermitte anrichten und mit geschlagener

Sahne, Puderzucker und einem Minzblatt ausgarnieren.

7.474 Waffeln mit Nektarinen und Apfelmus

298 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 12,20

1 Glas SONNEN BASSERMANN Apfelmus

2 Bananen

1 Kalbsschnitzel

3 Kartoffeln

1 Dos. Kastanien

1 Limette

2 Nektarinen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsschnitzel in Bananenschuppen und Champignonkartoffeln Dessert:

Waffeln mit Nektarinen und Apfelmus

Zubereitung des Dessert: Waffeln mit Nektarinen und Apfelmus

2 Eier trennen. Jeweils Eiweiß und -gelb aufschlagen. Butter, 1EL Zucker, Mehl , 100 ml

Milch und Eigelb vermengen. Eischnee vorsichtig unterheben. Aus diesem Teig Waffeln

ausbacken. Nektarinen in Scheiben schneiden und die Hälfte als Fächer auf einem Teller

anrichten. Mit etwas Limettensaft beträufeln. Waffeln, Nektarinen und Apfelmus zu einem

Türmchen schichten. Alles mit Puderzucker bestäuben.

7.475 Waldmeistersüppchen mit Schokoladentoast

Kosten für Zutaten DM 14,32

5 Eiszapfenrettiche

1 Becher DR.OETKER Götterspeise Grün

4 Kartoffeln

1 Riegel Kinderschokolade

1 Mangold

1 Mango

150 g Rotbarschfilet

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotbarschwickel auf Mangosauce Dessert: Waldmeistersüppchen mit Schokoladentoast

Zubereitung des Dessert: Waldmeistersüppchen mit Schokoladentoast

Eine Toastscheibe entrinden, den Schokoriegel zerteilen, darauflegen und im Ofen bei

200 C gratinieren. Einen Becher Sahne mit einem Päckchen Götterspeise in einem Topf

zum Kochen bringen. Mit Zimt, Zucker und einem Löffel Joghurt verfeinern( nicht mehr

aufkochen!). Diese "Suppe" in einen Teller füllen und mit Joghurtklecksen garnieren. Aus

der Mango einige Kugeln ausstechen, und diese mit hineingeben.

7.476 Walnuss-Pfannkuchen an Kirschen

7.477 Walnußcrêpe auf Ananaskompott 299

Kosten für Zutaten DM 13,05

300 g IGLO Broccoli

200 g Entenbrust

200 g Kirschen

3 Kartoffeln

1 Bd. Sauerampfer

8 Walnüsse

200 g Weintrauben schwarz

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust auf Weintrauben Dessert: Walnuss-Pfannkuchen an Kirschen

Zubereitung des Dessert: Walnuss-Pfannkuchen an Kirschen

Die Walnüsse schälen und im Mixer fein mahlen. Aus Mehl, Milch, 2 Eiern, den Nüssen

und Zucker einen Pfannkuchenteig anrühren. Die Kirschen entsteinen und in karamelisiertem

Zucker und Brandy in einem Topf angehen lassen. Vier Pfannkuchen backen,

diese zweimal falten und auf einem Teller verteilen. Die Kirschen und etwas Puderzucker

dazugeben.

7.477 Walnußcrêpe auf Ananaskompott

Kosten für Zutaten DM 18,65

1 Aubergine

1 Stück Appenzeller

1 Ananas

Hirse

1 Becher Nürnberger Rostbratwürstchen

1 Mangold

1 Paprika rot

1 Tüte Walnußkerne

2 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gratinierte Auberginen Hauptspeise: Nürnberger an Paprika-Soße Dessert:

Walnußcrêpe auf Ananaskompott

Zubereitung des Dessert: Walnußcrêpe auf Ananaskompott

Aus drei Eiern, 100ml Milch, Mehl, Zucker und den geschroteten Walnußkernen einen

Crêpeteig zubereiten, in Pflanzenöl ausbacken und auf einem flachen Teller anrichten. Das

Ananasfruchtfleisch in Würfel schneiden, in braunem und weißem Zucker karamelisieren,

mit Cointreau ablöschen und über den Crêpe geben. Zum Garnieren mit Puderzucker und

Minzblättern bestreuen.

7.478 Walnußsouflée an Mango-Orangen-Salat

300 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 18,91

1 Schale Austernpilze

1 Forelle

1 Mango

2 Orangen

1 Paprika rot

1 Knolle Sellerie

1 Bd. Rucola

1 Tüte Walnußkerne

1 Tafel Vollmilchschokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Paprikasuppe mit fritiertem Rucola Hauptspeise: Forelle an Walnußsoße mit

Austernpilzen und Sellerie Dessert: Walnußsouflée an Mango-Orangen-Salat

Zubereitung des Dessert: Walnußsouflée an Mango-Orangen-Salat

Aus geschlagenem Eiweiß, geschlagenem Eigelb, Zucker, den gemahlenen Walnußkernen,

der gemahlenen Schokolade und etwas Mehl eine Souflée-Masse zubereiten, in ausgebutterte

und gezuckerte Förmchen füllen und imWasserbad im Ofen backen. Die Orangenfilets

und die Mangowürfel in braunem Zucker karamelisieren, im Eigensud leicht einkochen und

in einer Schale anrichten. Zum Servieren mit Puderzucker und Minzblättern ausgarnieren.

7.479 Walnußsouflée mit Grapefruitfilets

Kosten für Zutaten DM 18,75

1 Avocado

1 Grapefruit rosa

1 Schale Erbsenschoten

150 g Lammfilet

1 Glas Oliven schwarz

4 Möhren

1 Süsskartoffel

1 Bd. Thymian

1 Zwiebel

1 Tüte Walnußkerne

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammfilets an Oliven-Zwiebel-Soße Dessert: Walnußsouflée mit Grapefruitfilets

Zubereitung des Dessert: Walnußsouflée mit Grapefruitfilets

Die Walnußkerne mahlen, mit einem Becher Joghurt, Eischnee, 3 Eigelb, Zucker und

Honig verrühren, in gebutterte Förmchen füllen und im Wasserbad im Ofen backen. Die

Grapefruitfilets im Eigensaft mit Zucker karamelisieren und auf einem flachen Teller

anrichten.

7.480 Wan Tan Körbchen mit Früchtequark

7.481 Wan Tan Teig gefüllt 301

Kosten für Zutaten DM 13,84

1 Dos. Ananas

1 Becher Glasnudeln

150 g Hähnchenbrust

1 Glas Kirschen

250 g Quark

1 Becher Wan Tan Teig

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Marinierte Hähnchenbrust Dessert: Wan Tan Körbchen mit Früchtequark

Zubereitung des Dessert: Wan Tan Körbchen mit Früchtequark

Einen Becher Sahne schlagen und unter den Quark heben. Mit Zucker und Brandy

verfeinern. Vier Wan-Tan-Teigblätter nacheinander in die Friteuse geben. Mit einem Löffel

die Mitte der Blätter hinunterdrücken, so daß "Körbchen" entstehen. Diese auf einem

Teller anrichten. Die Ananas in Würfel schneiden. Die Kirschen zerkleinern. Beides unter

den Quark mengen. Diesen in die Körbchen füllen. Mit Puderzucker bestäuben und mit

Ananas, Kirschen und Minze garnieren.

7.481 Wan Tan Teig gefüllt

Kosten für Zutaten DM 14,31

1 Aubergine

1 Birne

150 g Lammfilet

50 g Parmesan

2 Marzipanschweine

100 g Ricotta

2 Zwiebeln

250 g Wan Tan Teig

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Tobias Auberginenpfännle Dessert: Wan Tan Teig gefüllt

Zubereitung des Dessert: Wan Tan Teig gefüllt

Ein Marzipanschwein würfeln und mit dem Ricotta und etwas Salz und Pfeffer vermengen.

Ein paar Platten Wan Tan Teig auslegen, mit verquirltem Ei bestreichen, mit der Marzipanmasse

bedecken, zusammenrollen, nochmals mit Ei bepinseln und fritieren. Die Birne

schälen, entkernen und in einem halben Liter Weißwein und einer halben Tasse Zucker

weichkochen. Die Teigrollen sternförmig auf einem Teller verteilen. Die Birnenhälften

auffächern und dazulegen. Mit dem zweiten Marzipanschwein garnieren.

7.482 Wassermelone an Marsala-Zabaione

302 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Kosten für Zutaten DM 18,34

1 Becher Champignons

1 Aubergine

1 Broccoli

200 g Hähnchenbrust

100 ml Marsala

150 g Mozzarella

2 Paprika Rot

3 Zwiebeln rot

1 Stück Wassermelone

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Zwiebelrahmsuppe mit Gartenkräutern Hauptspeise: Hähnchenbrust auf Champignonsoße

mit Auberginensandwich Dessert: Wassermelone an Marsala-Zabaione

Zubereitung des Dessert: Wassermelone an Marsala-Zabaione

Die Wassermelone entkernen und in Stücke schneiden. Ein Eigelb, zwei Eßlöffel Zucker,

Zimt und reichlich Marsala über einem heißem Wasserbad aufschlagen und auf die

Melonenstücke geben.

7.483 Weintrauben-Passionsfrucht-Süppchen

Kosten für Zutaten DM 19,98

1 Bd. Basilikum rot

150 g Hechtfilet

1 Fenchel

1 Schälchen Kapuzinerkresse

3 Passionsfrüchte

1 Schale Sauerampfer

500 g Rote Bete vorgekocht

1 Schale Sojasprossen

2 Zwiebeln rot

1 Schale Weintrauben grün

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hecht im Currysud auf Sauerampfersoße Salat: Fenchelsalat an Rote Bete

Vinaigrette Dessert: Weintrauben-Passionsfrucht-Süppchen

Zubereitung des Dessert: Weintrauben-Passionsfrucht-Süppchen

Das Passionsfruchtfleisch mit Sahne und Honig einkochen. Die Weintrauben in Zucker und

einem Stück Butter karamelisieren, mit Kräutern der Provence würzen und mit Weißwein

ablöschen. Alles in einem tiefen Teller servieren und mit einigen roten Basilikumblättern

garnieren.

7.484 Weiße Schokoladenmousse auf glasierten Kumquats

Kosten für Zutaten DM 13,70

1 Tüte Blüten

150 g Kaninchenrücken

1 Becher KNORR Kartoffelpüree

100 g Kumquats

4 Möhren

7.485 Weizenkleieplätzchen auf Pflaumensauce 303

1 Tafel NESTLE Schokolade weiss

1 Zucchini

200 g Weintrauben schwarz

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kaninchenschnecke in Rotwein-Trauben-Sauce Dessert: Weiße Schokoladenmousse

auf glasierten Kumquats

Zubereitung des Dessert: Weiße Schokoladenmousse auf glasierten Kumquats

Sahne schlagen. Die Schokolade hobeln, unter die Sahne mengen und in den Kühlschrank

stellen. Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen. Die Kumquats in Scheiben schneiden,

dazugeben, mit Brandy ablöschen und einkochen lassen. Diese Sauce auf einen Teller

geben, Nocken aus der Sahne formen und auf der Sauce verteilen. Mit den Blüten und

Puderzucker garnieren.

7.485 Weizenkleieplätzchen auf Pflaumensauce

Kosten für Zutaten DM 14,58

1 Blumenkohl (grün)

1 Hühnchenkeule

1 Becher Pflaumen(getrocknet)

1 Becher Sojasprossen

1 Becher SCHNEEKOPPEWeizenkleie

250 g Vollkornnudeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hühnerbeingeschnetzeltes an Vollkornnudeln Dessert: Weizenkleieplätzchen

auf Pflaumensauce

Zubereitung des Dessert: Weizenkleieplätzchen auf Pflaumensauce

Drei Eier trennen, das Eiweiß steifschlagen und mit Zucker und Kleie vermengen.

Etwas Butter in einer Pfanne auslassen und Weizenkleieplätzchen darin ausbraten. Die

Trockenpflaumen in Rotwein und Zucker weichkochen. Die Hälfte davon pürieren und

anschließend wieder dazugeben. Die Weizenkleieplätzchen werden auf der Pflaumensauce

serviert.

7.486 Windbeutel mit Beerenragout und Vanille-Überraschung

Kosten für Zutaten DM 18,65

1 Broccoli

1 Dos. Beerenmischung

1 Becher BUITONI Lasagneblätter

50 g Parmesan

3 Tomaten

1 Knolle Sellerie

2 Schalotten

1 Überraschungsei

1 Becher Weizenpfannengyros

304 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

1 Becher DR.OETKER Vanillepudding

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Selleriepiccata mit Tomatenlasagne an Broccolisoße Hauptspeise: Vegetarisches

Pfannengyros Dessert: Windbeutel mit Beerenragout und Vanille-Überraschung

Zubereitung des Dessert: Windbeutel mit Beerenragout und Vanille-Überraschung

Das Vanillepuddingpulver in 300ml heißer Milch einkochen und mit einem Spritzbeutel in

die Überraschungseierhälften geben. Den Fond der Beerenmischung mit Zucker einkochen,

die Beeren einrühren und ziehen lassen. Milch mit einem Stück Butter einkochen, Mehl

unterrühren und abbrennen. Die Teigmasse mit drei Eiern verrühren, zu Nocken formen

und im tiefen Fett ausbacken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker

abstäuben.

7.487 Yoghurttrikolore mit Erdbeerschaumzucker

Kosten für Zutaten DM 13,30

2 Kiwis

1 Putenmedaillon

1 Bd. Möhren

1 Becher BARILLA Nudeln

1 Becher HARIBO Schaumerdbeeren

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Halbgefüllte Putenroulade auf Pastalöckchen Dessert: Yoghurttrikolore mit

Erdbeerschaumzucker

Zubereitung des Dessert: Yoghurttrikolore mit Erdbeerschaumzucker

Eine Kiwi schälen und mit einem Mixer pürieren, die andere Kiwi in Scheiben schneiden.

Einen halben Becher Yoghurt mit der pürierten Kiwi vermengen. Die Erdbeeren auf 2

Spiesse stecken. Einige Erdbeeren kleinhacken. Die Yoghurt-Kiwi-Crème und die andere

Hälfte des Yoghurts nebeneinander auf einem Teller anrichten. Die Spiesse dazulegen und

mit den gehackten Erdbeeren garnieren.

7.488 Zabaione mit Johannisbeeren und Datteln

Kosten für Zutaten DM 13,96

9 Datteln frisch

1 Fleischtomate

1 Flasche Kleiner Feigling

1 Becher Johannisbeeren rot

300 g Thunfisch frisch

250 g TUFFI Schmand

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

7.489 Zabaione von Balsamico mit Beerenragout 305

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Zopf vom Thunfisch Dessert: Zabaione mit Johannisbeeren und Datteln

Zubereitung des Dessert: Zabaione mit Johannisbeeren und Datteln

Zunächst eine Zabaione zubereiten. Die Datteln halbieren. 150 ml. Sahne mit Kakaopulver

verrühren, etwas aufgelöste Stärke dazugeben und bis zum Aufkochen verrühren. Die Dattelhälften

und die Johannisbeeren auf der Zabaione dekorativ verteilen und abschließend

etwas Kakaosahne in die Zabaione tröpfeln lassen.

7.489 Zabaione von Balsamico mit Beerenragout

Kosten für Zutaten DM 13,04

150 g Bauchspeck

1 Aubergine

100 g Blaubeeren

4 Aprikosen

150 g Kalbsfilet

1 Glas Kapern

150 g Spinat frisch

3 Zwiebeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsfilet auf Blattspinat mit Kapernsauce Dessert: Zabaione von Balsamico

mit Beerenragout

Zubereitung des Dessert: Zabaione von Balsamico mit Beerenragout

Eine halbe Tasse Zucker mit einem Schuß Olivenöl karamelisieren lassen. Die Aprikosen

schälen, entsteinen, in Spalten schneiden und in dem Karamel wenden. Die Blaubeeren

dazugeben. Aus drei Eigelb, einem Ei, Weißwein, Balsamico, Honig und braunem Zucker

eine Zabaione aufschlagen. Diese in einen tiefen Teller füllen. Die Früchte in die Mitte

geben.

7.490 Zimtbirne und Schokocrossies

Kosten für Zutaten DM 13,87

2 Birnen

1 Becher KELLOGGS Cornflakes

200 g Kaninchenkeule

1 Becher GALBANI Mozzarella

1 Becher Sauerampfer frisch

1 Tafel MILKA Schokolade

1 Tomate

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllte Kaninchenkeule auf Sauerampfersoße Dessert: Zimtbirne und

Schokocrossies

Zubereitung des Dessert: Zimtbirne und Schokocrossies

306 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Die Birnen schälen, halbieren, entkernen und in einem Topf mit Wasser, Zimt und braunem

Zucker unter Hitze 10 min. ziehen lassen. Die fertigen Birnenhälften fächerförmig einschneiden

und auf einem Teller anrichten. Für die Schokocrossies die Schokolade in einer

Schüssel bei 30C schmelzen, die Cornflakes unterrühren, mit 2 Löffeln kugelförmig auf

einen Teller legen und im Kühlschrank erkalten lassen.

7.491 Zimtknödel auf Mangokompott

Kosten für Zutaten DM 18,05

1 Chili rot

1 Aubergine

1 Dos. Brombeeren

1 Becher Griess

3 Kartoffeln

1 Mango

14 Liter Orangensaft

150 g Schweinefilet

2 Zwiebeln rot

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinefilet im Kartoffelmantel Dessert: Zimtknödel auf Mangokompott

Zubereitung des Dessert: Zimtknödel auf Mangokompott

Milch mit Zucker und Zimt einkochen, den Griess einrühren, mit einem Ei abrunden,

zu Klößchen formen und in Zuckerwasser blanchieren. Den Orangensaft einreduzieren,

mit Zucker und einem Schuß Weißwein verfeinern, mit kalt angerührter Stärke abbinden

und die Mangowürfel darin ziehen lassen. Die Brombeeren rosettenförmig am Tellerrand

garnieren, mit etwas Joghurt verzieren und mit Minzblättern und Puderzucker ausgarnieren.

7.492 Zimtquark mit Früchten

Kosten für Zutaten DM 17,98

1 Apfelsine

1 Gurke

1 Glas Kapernäpfel

1 Putenbrust

1 Flasche Piccolo

1 Pak-Choi

1 Paprika rot

50 g Schinken roh

1 Becher Quark

1 Becher Spaghetti

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenbrust im Nudelbett Dessert: Zimtquark mit Früchten

Zubereitung des Dessert: Zimtquark mit Früchten

Den Quark mit geschlagener Sahne, geschlagenem Eiweiß, Zucker, Zimt und einem Schuß

7.493 Zimtspaghetti in Vanilleeis 307

Piccolo verfeinern und in einer Schale anrichten. Die Apfelscheiben und die Orangenfilets

in braunem Zucker karamelisieren, mit Calvados, dem übrigen Piccolo und dem ausgepreßten

Orangensaft ablöschen und mit reichlich Zimt verfeinern. Die karamelisierten Früchte

über den angerichteten Quark geben und mit Melisseblättern und Puderzucker garnieren.

7.493 Zimtspaghetti in Vanilleeis

Kosten für Zutaten DM 19,57

1 Schale Brennesseln

1 Glas Cornichons

1 Birne

150 g Hähnchenbrust

3 Pak-Choi

1 Becher BUITONI Nudeln

1 Dos. Thunfisch

1 Dos. Sardellen

400 g Sandkuchen

1 Tomate

2 Zwiebeln

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gefüllte Thunfisch-Tomaten Hauptspeise: Hähnchenbrust auf Pak-Choi und

fritierten Brennesseln Dessert: Zimtspaghetti in Vanilleeis

Zubereitung des Dessert: Zimtspaghetti in Vanilleeis

Die Spaghetti in Zuckerwasser und Olivenöl einkochen, abgießen und in einem tiefen

Teller anrichten. Aus geschlagener Sahne, Zucker und Zimt eine Soße zubereiten und über

die angerichteten Spaghetti geben. Das Vanilleeis in Würfel schneiden, auf die Spaghetti

geben und mit einem Minzblatt garnieren.

7.494 Zitrusgratin mit Zabaione

Kosten für Zutaten DM 19,98

1 Becher Feldsalat

1 Grapefruit

150 g Lammfilet

1 Becher Keniabohnen

2 Kartoffeln

1 Becher Kirschtomaten

1 Orange

2 Mandarinen

1 Becher Sesam

1 Bd. Rosmarin frisch

7 Walnüsse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammfilet mit Rosmarinsauce Salat: Feldsalat in Schnittlauch-Öl-Dressing

Dessert: Zitrusgratin mit Zabaione

Zubereitung des Dessert: Zitrusgratin mit Zabaione

308 7 KOCHDUELL, DESSERT, PAPRIKA

Die Früchte schälen, die Mandarine in ihre Segmente teilen, die Orange in Scheiben

schneiden und die Grapefruit filetieren. Alles in ein ofenfeste Form geben. Aus Weißwein,

Zucker und einem Eigelb über einem Wasserbad eine Zabaione aufschlagen und diese

über die Früchte geben. Alles im Ofen gratinieren. Auf einen Telller stellen und mit einem

Minzeblatt garnieren.

7.495 Zweifarbiger Griesspudding an flambierten Früchten

Kosten für Zutaten DM 18,89

1 Becher IGLO Erbsen gefroren

1 Becher Griess

150 g Lammfilet

3 Kartoffeln

2 Kohlrabi

1 Schale Kumquats

5 Möhren

2 Orangen

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade zartbitter

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammgulasch mit tourniertem Gemüse und Kartoffelpüree Dessert: Zweifarbiger

Griesspudding an flambierten Früchten

Zubereitung des Dessert: Zweifarbiger Griesspudding an flambierten Früchten

70gr. Griess mit Milch, einem Stück Butter, Zucker, Zitronensaft und Salz einkochen. Die

eingekochte Masse mit gezuckertem Eischnee verrühren und die Hälfte mit geschmolzener

Schokolade versetzen. Die zweifarbige Masse in eingefettete Förmchen geben, schichten

und im Wasserbad im Ofen bei 220C backen. Die halbierten Kumquats und die filetierten

Orangenscheiben in Butter, Zucker und Calvados karamelisieren, flambieren und mit einem

Zitronenmelisseblättchen garnieren.

309

8 Kochduell, Dessert, Tomate

8.1 4 Schiffe für Maria

Kosten für Zutaten DM 12,80

2 Auberginen

1 Chili rot

1 Honigmelone

1 Stück Putenfleisch

250 g Mozzarella

1 Glas Pflaumen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gegrillte Aubergine mit Putenfleisch Dessert: 4 Schiffe für Maria

Zubereitung des Dessert: 4 Schiffe für Maria

Melone halbieren, Bällchen ausstechen und den Rest aushöhlen. Die ausgehöhlte Melone

mit Pflaumen ausbetten. Bällchen mit Calvados, Minze und Zucker marinieren. In die

ausgehöhlte Melone geben. Mit Puderzucker bestäuben.

8.2 Äpfel in Karamel

Kosten für Zutaten DM 18,96

2 Äpfel grün

1 Schale grüne Bohnen

8 Kartoffeln klein

1 Bd. Knoblauchschnittlauch

5 Möhren mit grün

150 g Schweinefilet

4 Schalotten

1 Bd. Thymian

2 Tomaten

50 g Ziegenkäse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Karamelisierte Äpfel an Thymian-Ziegenkäse Hauptspeise: Schweinespieße an

mediterranem Gemüse Dessert: Äpfel in Karamel

Zubereitung des Dessert: Äpfel in Karamel

Einen Apfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Zucker und Butter karamelisieren

(wenn vorhanden einige Lavendelblätter dazugeben), die Apfelstücke dazugeben,

mit Sahne ablöschen und einkochen. Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit einem

Minzblatt garnieren.

8.3 Amarena-Lasagne

310 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Kosten für Zutaten DM 19,03

1 Glas Amarenakirschen

1 Gemüsezwiebel

1 Tüte Grünkernschrot

1 Tafel Kuvertüre weiss

1 Mangold

1 Paprika rot

1 Makrele geräuchert

1 Bd. Petersilienwurzeln

1 Wildschweinsteak

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Makrelencocktail Hauptspeise: Wildschweinsteak an Curry-Knoblauch-Gemüse

Dessert: Amarena-Lasagne

Zubereitung des Dessert: Amarena-Lasagne

Die abgeschütteten Amarenakirschen mit gezuckerter und geschlagener Sahne in eine

Kokotte schichten, mit etwas Kirschsaft verzieren und mit der geraspelten Kouvertüre

bestreuen. Zum Servieren mit Puderzucker, Kakaopulver und Minzblättern garnieren.

8.4 Amarenabecher mit Cashewnüssen

Kosten für Zutaten DM 18,71

1 Blumenkohl

1 Tüte Cashewkerne

1 Glas Amarenakirschen

150 g Entenbrust

2 Limetten

1 Papaya

1 Paprika gelb

1 Schale MIBELL Quark

1 Tafel Schokoladenriegel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust auf indischem Gemüse Dessert: Amarenabecher mit Cashewnüssen

Zubereitung des Dessert: Amarenabecher mit Cashewnüssen

Den Quark glatt rühren. Den Saft der Amarenkirschen mit dem Quark verrühren. Die

Sahne schlagen, etwas Zucker hinzugeben. Den Schoko-Riegel schroten und unter die

Sahne heben. Alles anrichten. Die Kirschen dann in die Mitte füllen, als nächste Schicht die

Sahne und den Quark hinzugeben. Mit Limonenabrieb bestreuen und mit den gerösteten,

geschroteten Cashewnüssen dekorieren.",

8.5 Amarettini-Pfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 19,42

1 Becher IGLO Blattspinat gefroren

1 Schale Austernpilze

1 Tüte Amarettinis

1 Schale Kaiserschoten

1 Putenschnitzel

8.6 Anaanas-Blaubeer-Schale 311

3 Passionsfrüchte

1 Becher Räucherlachs

1 Schale Strauchtomaten

2 Schalotten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Lauwarmer Kaiserschotensalat mit Lachsherzen Hauptspeise: Putenragout auf

Blattspinat und Tomaten Dessert: Amarettini-Pfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Amarettini-Pfannkuchen

Aus den geschroteten Amarettinis, Vollei, Zucker, Milch, Mehl, Vanillezucker, Backpulver

und Zitronensaft einen Pfannkuchenteig zubereiten und in Butter ausbacken. Den Pfannkuchen

auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Kakaopulver bestreuen.

8.6 Anaanas-Blaubeer-Schale

Kosten für Zutaten DM 18,33

1 Baby Ananas

50 g Bavaria Blue

1 Schale Champignons braun

1 Schale Blaubeeren

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Lachsfilet

1 Becher Krabbenbrotteig

1 Peperoni rot

1 Becher Rahmspinat

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Rahmspinat mit Spiegelei Hauptspeise: Lachsfilet auf Käsesoße Dessert:

Anaanas-Blaubeer-Schale

Zubereitung des Dessert: Anaanas-Blaubeer-Schale

Die Baby-Ananas längs halbieren, aushöhlen und auf einem flachen Teller anrichten.

Das Ananasfruchtfleisch in Würfel schneiden, die Blaubeeren dazugeben und mit einer

Marinade aus Calvados, gehackter Minze, einigen fein geschnittenen Peperonistreifen und

Puderzucker marinieren und in die angerichtete Ananasschale füllen. Für die Soße einen

Becher Joghurt mit Zucker und Zitronensaft verfeinern und über die Früchte nappieren.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

8.7 Ananas unter Johannisbeerzabaione

Kosten für Zutaten DM 14,69

1 Baby Ananas

1 Dos. Johannisbeeren rot

200 g Putenschnitzel

200 g Pilzmischung

100 g Pinienkerne

500 g Polenta

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

312 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Pute bella Italia Dessert: Ananas unter Johannisbeerzabaione

Zubereitung des Dessert: Ananas unter Johannisbeerzabaione

Den Saft der Johannisbeeren mit Weißwein, 2 Eigelb und Zucker zu einer Zabaione

aufschlagen. Die Baby-Ananas halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch von seinem

Strunk entfernen, in Stücke schneiden und in karamelisiertem Zucker mit etwas Brandy

ansautieren. Zum Schluß die Johannisbeeren mit hineingeben. Die Masse in die ausgehöhlte

Ananas füllen und mit der Zabaione übergießen.

8.8 Ananas-Nektarinen-Tarteletts

Kosten für Zutaten DM 19,49

1 Stück Aal geräuchert

1 Schale Champignons braun & weiß

1 Ananas

1 Apfel rot

4 Kartoffeln

1 Becher Mürbeteigtorteletts

1 Bd. Möhren

2 Nektarinen

1 Schale Rucola

1 Becher Ricotta

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Vorspeisenplatte Suppe: Champignoncremesuppe Dessert: Ananas-Nektarinen-

Tarteletts

Zubereitung des Dessert: Ananas-Nektarinen-Tarteletts

Das gewürfelte Ananasfruchtfleisch und die in Fächer geschnittenen Nektarinen in Butter

und Zucker karamelisieren, mit Cidre-Essig ablöschen, einkochen, mit einem Schuß

Calvados verfeinern, flambieren und auf den Mürbeteigtarteletts anrichten. Zum Servieren

mit Puderzucker bestreuen und mit Minzblättern garnieren.

8.9 Ananas-Pizza

Kosten für Zutaten DM 19,34

1 Ananas

1 Putenschnitzel

1 Becher Mascarpone

1 Tüte Nussmischung

1 Becher Pizzateig

3 Rote Bete

1 Glas Tomaten eingelegt

1 Bd. Rucola

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

8.10 Ananas-Zabaione 313

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Rote Bete-Suppe Hauptspeise: Putenroulade mit Tomaten-Zucchini-Reis Dessert:

Ananas-Pizza

Zubereitung des Dessert: Ananas-Pizza

Aus dem ausgerollten Pizzateig Kreise ausstechen, jeweils mit einer dicken Scheibe

Ananasfruchtfleisch belegen, mit Zimt, Zucker, Vanillezucker und Honig überziehen und

im Ofen backen. Die Mascarpone mit gehackter Minze, Honig und Zitronensaft verfeinern

und mit einem Spritzbeutel zum Servieren auf die gebackenen Pizzen dressieren.

8.10 Ananas-Zabaione

Kosten für Zutaten DM 14,40

1 Stück Baby Ananas frisch

1 Flasche Asbach Uralt

1 Stück Putenunterkeule frisch

1 Stück Maiskolben frisch

1 Glas KÜHNE Rote Bete konserviert

1 Stück Zucchini frisch

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Elsen-s Putenzopf Dessert: Ananas-Zabaione

Zubereitung des Dessert: Ananas-Zabaione

Über einem Wasserbad eine Zabaione aus Weißwein, Zucker und Eigelb aufschlagen und

auf gewürfelter Baby-Ananas servieren. (Das ist schon einen"Asbach-Uralt" wert: er wurde

nicht verwendet)

8.11 Ananasbeignets auf Kaffee-Schokoladen-Soße

Kosten für Zutaten DM 17,38

1 Broccoli

1 Baby Ananas

3 Kartoffeln

3 Becher Kaffeepulver

1 Schale Kirschtomaten

150 g Putenleber

1 Becher SCHWARTAU Moccabohnen

100 g Schinkenspeck

1 Glas Silberzwiebeln

1 Bd. Salbei

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Saltimbocca von der Putenleber mit Senf-Perlzwiebelsoße Salat: Tomaten-

Broccoli-Salat Dessert: Ananasbeignets auf Kaffee-Schokoladen-Soße

Zubereitung des Dessert: Ananasbeignets auf Kaffee-Schokoladen-Soße

Aus 2 Eigelb, Mehl, Milch, geschlagenem Eiweiß und Zucker einen Teig herstellen, die

314 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

in Scheiben geschnittene und mehlierte Ananas darin wenden und fritieren. Für die Soße

die Moccabohnen, Sahne, Kakao- und Kaffeepulver einkochen und alles auf einem flachen

Teller servieren.

8.12 Ananaspfannkuchen mit Paradiescreme

Kosten für Zutaten DM 13,48

1 Blumenkohl

1 Dos. Ananas

200 g Entenbrust

2 Kartoffeln

2 Kiwis

1 Becher DR.OETKER Paradiescreme

Karamell

1 Becher Shii-Take Pilze

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Blumenkohlrösti mit Entenbrust Dessert: Ananaspfannkuchen mit Paradiescreme

Zubereitung des Dessert: Ananaspfannkuchen mit Paradiescreme

Die Ananas pürieren, mit Mehl und einem Ei vermengen. Diesen Teig in einer Pfanne zu

einem Pfannkuchen ausbacken. Die Karamelcreme nach Rezept zubereiten. Eine Kiwi ,

schälen in Scheiben schneiden und aus der zweiten eine Krone schneiden. Den Pfannkuchen

mit der Karamelcreme bestreichen, auf einen Teller geben, mit den Kiwischeiben, der

Krone und einer Ananasscheibe garnieren.

8.13 Ananassalat mit Marzipan

Kosten für Zutaten DM 18,97

1 Baby Ananas

1 Fenchel

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Tüte Grünkernschrot

1 Schale Kirschtomaten

1 Stück Pfefferkäse

1 Becher Marzipankugeln

1 Schweinefilet

1 Tüte Zwieback

1 Zucchini gelb

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinelendchen mit Grünkernplätzchen Salat: Fenchelsalat Dessert:

Ananassalat mit Marzipan

Zubereitung des Dessert: Ananassalat mit Marzipan

Die Ananas halbieren, aushöhlen und als Schale auf einen flachen Teller setzen. Das Ananasfruchtfleisch

fein würfeln, mit dem pürierten Marzipan, dem geschroteten Zwieback,

8.14 Ananasträume 315

Vanillezucker und geschlagener Sahne vermengen und in die Ananasschale einfüllen. Zum

Garnieren mit Puderzucker und Minzblättern vollenden.

8.14 Ananasträume

Kosten für Zutaten DM 17,68

1 Baby Ananas

1 Becher Butterkekse

2 Hähnchenkeulen

1 Dos. Kidneybohnen

4 Kartoffeln

1 Mangold

1 Becher Mascarpone

1 Tomate

1 Bd. Rhabarber

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Rhabarbersuppe Hauptspeise: Hähnchenkeulen mit Mangoldsäckchen Dessert:

Ananasträume

Zubereitung des Dessert: Ananasträume

Die halbierte Ananas aushöhlen und auf einem flachen Teller anrichten. Das Ananasfruchtfleisch

würfeln und mit einer Creme aus Mascarpone, einem Eigelb, 100 gr Zucker und

Sahne überziehen und in die angerichtete, ausgehöhlte Ananas füllen. Zum Garnieren mit

Kakaopulver und Puderzucker bestreuen.

8.15 Apfel im Blätterteig

Kosten für Zutaten DM 17,76

1 Becher NESTLE Blätterteig

2 Äpfel

150 g Fasanenbrust

4 Kartoffeln

150 g Keniabohnen

1 Paprika Rot

1 Paprika gelb

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

100 g Speck grün

200 g Rosinen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Fasan im Kartoffelmantel Dessert: Apfel im Blätterteig

Zubereitung des Dessert: Apfel im Blätterteig

Die geschälten Äpfel würfeln, mit gezupftem Marzipan, Rosinen, Zucker, Honig, Ingwer,

Zimt und einem Schuß Calvados in den ausgerollten und mit Eigelb bestrichenen Blätterteig

füllen und im Ofen backen. Für die Soße Sahne mit Honig, Zucker und Zitronensaft

einkochen und mit kalt angerührter Stärke binden. Alles auf einem flachen Teller anrichten

und mit Puderzucker ausgarnieren.

316 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

8.16 Apfel- und Traubenbeignets auf Fruchtsuppe

Kosten für Zutaten DM 18,89

1 Dos. Brombeeren & Himbeeren

2 Äpfel rot

150 g Kalbsfilet

1 Stange Lauch

3 Kartoffeln

1 Kohlrabi

50 g Parmesan

150 g Steinpilze

1 Schale Weintrauben blau

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Kartoffelgratin Hauptspeise: Kalbsfilet unter der Pilzhaube Dessert: Apfel- und

Traubenbeignets auf Fruchtsuppe

Zubereitung des Dessert: Apfel- und Traubenbeignets auf Fruchtsuppe

Für die Suppe einige Apfelscheiben und die Beeren in Zucker karamelisieren, mit Weißwein

ablöschen und reduzieren. Einen Ausbackteig aus 3 Eiern, Milch, Mehl und Zucker

zubereiten, die Weintrauben und die übrigen Apfelscheiben unterrühren und zu Beignets

im tiefen Fett ausbacken. Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit Puderzucker und

einem Minzblatt garnieren.

8.17 Apfel-Marzipan-Bällchen

Kosten für Zutaten DM 19,45

2 Äpfel

1 Becher Kartoffelpüree

1 Glas Kapern

1 Stange Lauch

1 Maiskolben

1 Bd. Möhren

1 Becher Marzipan

1 Thunfischfilet

1 Netz Rosenkohl

50 g Speck durchwachsen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Rosenkohlsuppe Hauptspeise: Thunfischfilet an Sahne-Gemüse Dessert: Apfel-

Marzipan-Bällchen

Zubereitung des Dessert: Apfel-Marzipan-Bällchen

Für die Branntmasse reichlich Butter in siedendem Wasser schmelzen, Mehl und Backpulver

dazugeben, zu einer Masse abbrennen, von der Hitze nehmen, mit Vollei, Vanillezucker,

den Apfel- und Marzipanwürfeln vermengen, zu Bällchen formen und im tiefen Fett

ausbacken. Für die Soße zwei Eigelb, ein Vollei, Milch und Vanillezucker über einem

heißen Wasserbad aufschlagen und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Alles

auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

8.18 Apfel-Marzipan-Röllchen 317

8.18 Apfel-Marzipan-Röllchen

Kosten für Zutaten DM 18,12

1 Apfel grün

1 Schale Champignons braun

1 Fenchel

5 Feigen

1 Kaninchenrücken

1 Bd. Möhren

1 Becher Marzipan

2 Süsskartoffeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Fenchelrahmsüppchen mit Süßkartoffeln Hauptspeise: Kaninchenrücken auf

Rotweinfeigen Dessert: Apfel-Marzipan-Röllchen

Zubereitung des Dessert: Apfel-Marzipan-Röllchen

Den geschälten Apfel fein würfeln, in Butter und Zucker karamelisieren und mit einem

Schuß Calvados ablöschen. Aus Vollei, Milch, Mehl, Vanillezucker und Zucker einen

Pfannkuchenteig zubereiten und in Butter ausbacken. Den gebackenen Pfannkuchen mit

Marzipanscheiben belegen, mit den karamelisierten Apfelstücken bedecken und einrollen.

Für die Soße Joghurt mit Zucker, Honig und Zitronensaft verfeinern und als Spiegel auf

einem flachen Teller ausstreichen. Den gefüllten Pfannkuchen in der Tellermitte anrichten

und mit Puderzucker, Kakaopulver und Minzblättern servieren.

8.19 Apfel-Quark-Soufflé an Blaubeersoße

Kosten für Zutaten DM 19,21

1 Schale Blaubeeren

1 Blumenkohl

1 Apfel

1 Entenbrust

1 Glas Erdnußbutter

2 Kartoffeln

1 Paprika rot

1 Maiskolben

1 Becher MIBELL Quark

1 Bd. Rucola

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust an Erdnußbuttersoße Dessert: Apfel-Quark-Soufflé an Blaubeersoße

Zubereitung des Dessert: Apfel-Quark-Soufflé an Blaubeersoße

Den Quark mit Eigelb, braunem Zucker und einem EL Mehl verrühren, gezuckerten

Eischnee unterheben, in gebutterte und gezuckerte Förmchen füllen und im Wasserbad

im Ofen backen. Den geschälten Apfel in Halbmonde tournieren, in Puderzucker und

Butter anschwenken, mit einem Schuß Weißwein ablöschen, einkochen und wieder mit

Puderzucker abschmecken. Die Blaubeeren mit Weißwein und Puderzucker pürieren,

318 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

passieren und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Alles auf einem flachen

Teller anrichten und mit den übrigen Blaubeeren und Puderzucker garnieren.

8.20 Apfelbällchen-Cocktail

Kosten für Zutaten DM 16,98

2 Chicoree

1 Apfel

100 g Gorgonzola

150 g Putenbrust

100 g Putenleber

2 Orangen

1 Bd. Rosmarin

1 Becher Spaghetti rot

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Fritierte Spaghetti mit Gorgonzola-Dip Hauptspeise: Gefüllte Putenbrust mit

mediterranem Gemüse Dessert: Apfelbällchen-Cocktail

Zubereitung des Dessert: Apfelbällchen-Cocktail

Aus dem gewaschenen Apfel mit einem Pariser Löffel Kugeln ausstechen. Diese in einer

eingekochten Flüssigkeit aus Zucker, einem Schuß Calvados und etwas Honig schwenken

und in ein Cocktailglas füllen. Die Orangen auspressen, den Saft mit etwas Vanillezucker

verfeinern und über den angerichteten Cocktail geben. "

8.21 Apfelkuchen

Kosten für Zutaten DM 19,48

2 Äpfel rot

1 Würfel Fischsuppenpaste

4 Gambas

1 Becher Pizzateig

2 Paprika weiß&rot

1 Schale Mascarpone

1 Bd. Mangoldblätter

1 Tüte Rosinen

1 Salatgurke

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Mangoldsuppe Hauptspeise: Gambas im Gurkenbett auf Fischsoße Dessert: Apfelkuchen

Zubereitung des Dessert: Apfelkuchen

Den ausgerollten Pizzateig quadratisch ausstechen, mit einer Masse aus Eigelb, Zucker,

Zimt und Mascarpone besreichen, mit den geschnittenen Apfelscheiben und einigen

Rosinen belegen und im Ofen bei 220backen. Alles auf einem flachenTeller anrichten

und mit Puderzucker und Minzblättern verzieren.

8.22 Apfelpizza 319

8.22 Apfelpizza

Kosten für Zutaten DM 19,92

2 Äpfel rot

1 Becher NESTLE Blätterteig

450 g Hoisinsauce

500 g BUITONI Gnocchi

1 Kohlrabi

1 Schale Pilzmischung

150 g Schweinefilet

200 g Studentenfutter

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Pilz-Gnocchi mit Pesto Hauptspeise: Schweinegeschnetzeltes in Kohlrabi

Dessert: Apfelpizza

Zubereitung des Dessert: Apfelpizza

Den Blätterteig ausrollen, mit den entkernten, in Scheiben geschnittenen Äpfeln und den

aussortierten Rosinen des Studentenfutters belegen und im Ofen backen. Eine Zabaione aus

drei Eigelb und Zucker herstellen, über einem warmen Wasserbad aufschlagen und über die

Apfelpizza geben. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker garnieren.

8.23 Apfelsinensalat an Komposition von Saucen

Kosten für Zutaten DM 14,02

200 g Backpflaumen

1 Becher DR.OETKER Blattgelatine

200 g Couvertüre

2 Orangen

150 g Schweinefilet

3 Scheiben Speck durchwachsen

500 g BARILLA Tagliatelle

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinefilet schwedisch Dessert: Apfelsinensalat an Komposition von

Saucen

Zubereitung des Dessert: Apfelsinensalat an Komposition von Saucen

Die Orangen filetieren und die Filets radförmig auf einem Teller anrichten. Aus drei Eigelb,

einem Vollei, Zucker, Zitronensaft und Weißwein eine Zabaione auf dem Herd aufschlagen.

Die Gelatine einweichen und unterrühren. Die Couvertüre raspeln und mit einer Hälfte der

Zabaione vermengen. Die beiden Saucen abwechselnd zwischen die Orangenfilets träufeln.

Mit Minze garnieren.

8.24 Apfeltaschen

320 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Kosten für Zutaten DM 18,36

1 Rolle Croissantteig

1 Bd. Blattspinat

1 Apfel rot

1 Tüte gebrannte Mandeln

1 Becher Kartoffelpüree

1 Putenschnitzel

6 Paprika grün & rot klein

1 Töpfchen HOCHLAND Streich-Feta

1 Schale Shrimps

1 Salatgurke

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Herziger Gurken-Paprika-Salat Hauptspeise: Putenröllchen mit rotem Kartoffelpürée

Dessert: Apfeltaschen

Zubereitung des Dessert: Apfeltaschen

Die gebrannten Mandeln grob hacken, mit geraspeltem Apfelfruchtfleisch, Honig und

Zitronensaft vermengen, über den ausgerollten Blätterteig streichen, einrollen und im

Ofen backen. Für die Soße geschlagene Sahne mit reichlich Vanillezucker, Zucker und

den übrigen Mandelsplittern verrühren und mit einem Spritzbeutel an die gebackene

Apfeltasche dressieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker,

Kakaopulver und Minzblättern garnieren.

8.25 Aprikosenmarmelade mit Irish Creme

Kosten für Zutaten DM 18,65

4 Aprikosen

1 Broccoli

1 Glas getrocknete Tomaten

150 g Kalbsfilet

1 kleine Flasche Irish Coffee

1 Becher Somen Nudeln

1 Schale Rucola

1 Bd. Rosmarin

2 Zwiebeln rot

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsfilet an Tomatenpesto und gebratenem Gemüse Dessert: Aprikosenmarmelade

mit Irish Creme

Zubereitung des Dessert: Aprikosenmarmelade mit Irish Creme

Die Aprikosen halbieren, entkernen, in Spalten schneiden, in einem Sud aus Weißwein,

braunem Zucker, Honig und Zitronenabrieb einkochen und zu einem Drittel in kleine

Schälchen füllen. Den Irish Coffee mit geschlagener Sahne, Vanillezucker, Zitronenabrieb

und gehackter Minze verrühren und über die angerichtete Aprikosenmarmelade geben. Zum

Schluß mit etwas Marmelade, Kakaopulver und einem Blatt Zitronenmelisse garnieren.

8.26 Aprikosenwolkenschaum 321

8.26 Aprikosenwolkenschaum

Kosten für Zutaten DM 14,76

5 Aprikosen

1 Stück SCHNEEKOPPE Emmentaler

1 Grapefruit

1 Bd. Möhren

1 Becher Spinat frisch

1 Victoriabarsch

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllter Viktoriabarsch mit Käsesauce Dessert: Aprikosenwolkenschaum

Zubereitung des Dessert: Aprikosenwolkenschaum

Sahne schlagen. Kakao und Zucker dazugeben. Grapefruit halbieren und das Fruchtfleisch

auslösen. Die Aprikosen entkernen, schälen und halbieren und zusammen mit dem Grapefruitfleisch

mit braunem Zucker und Honig leicht köcheln lassen. Die Grapefruithälfte

(ohne Fleisch) mit dem glacierten Grapefruitfleisch füllen und mit den Aprikosen und

Sahne anrichten. Als Deko eine Gabel und einen Löffel auf den Teller legen, mit Kakao

bestäuben, Besteck wegnehmen.

8.27 Arme Ritter vom Löffelbisquit

Kosten für Zutaten DM 13,99

150 g Heilbutt schwarz

300 g Löffelbisquit

200 g Kokosflocken

1 Mangold

1 Dos. Maronenpüree

2 Tomaten

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Heilbuttschnitte auf Tomatensauce Dessert: Arme Ritter vom Löffelbisquit

Zubereitung des Dessert: Arme Ritter vom Löffelbisquit

Sahne, zwei Eier, Zimt, Zucker, einen Löffel Joghurt und Honig verquirlen. Die Löffelbisquits

darin wenden und in Pflanzenfett braten. Das Maronenpüree mit einem Becher

Sahne, Brandy, Honig und Zucker einkochen lassen und als Spiegel auf einen Teller geben.

Kokosflocken mit Zimt und Zucker mischen. Die Löffelbisquits darin wenden und auf der

Sauce anrichten. Mit Minze garnieren.

8.28 Armer Ritter mit Quark- Rosinencreme

322 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Kosten für Zutaten DM 13,89

1 Lachsfilet

1 Becher BARILLA Nudeln bunt

1 Meerrettich

1 Bd. Radieschen

1 Becher TUFFI Quark

1 Becher Rosinen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Dinner for fun Dessert: Armer Ritter mit Quark- Rosinencreme

Zubereitung des Dessert: Armer Ritter mit Quark- Rosinencreme

1 Eigelb mit Zucker verquirlen.Toast diagonal halbieren und durch die Eigelbmasse ziehen.

In Olivenöl goldbraun braten. Quark mit Zucker und Zimt abschmecken. Mich und Rosinen

zugeben. Toastscheiben auf einem Teller schön anrichten und den Rosinenquark in die

Mitte geben. Mit Puderzucker bestäuben.

8.29 Ausgenommene Ananas

Kosten für Zutaten DM 14,11

1 Baby Ananas

1 Apfel grün

1 Becher Keniabohnen

200 g Putenbrust

1 Paprika Rot

1 Orange

1 Dos. Mais

1 Becher Sojasprossen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Orientalisches Reis-Fleisch mit orientalischer Sauce Dessert: Ausgenommene

Ananas

Zubereitung des Dessert: Ausgenommene Ananas

Die Ananas schräg anschneiden und mit einem Messer am inneren Rand entlang das

Fruchtfleisch lösen. Mit Nadel und Faden kurz über dem Boden einstechen. Die Nadel

ca. 5 cm daneben wieder austreten lassen, an dieser Stelle wieder neu einstechen, solange

damit fortfahren, bis man wieder am "Anfangsloch" angelangt ist. Das Fadenende und den

Anfang zusammen nehmen und daran ziehen, bis der Faden austritt. Das Fruchtfleisch ist

jetzt vom Boden gelöst. Dieses in kleine Stücke, den Apfel in kleine Scheiben schneiden.

Die Orange filetieren. Alles wieder in die Ananas füllen, mit ein paar Apfelscheiben und

dem abgeschnittenen Teil der Ananas dekorieren und mit Puderzucker bestäuben.

8.30 Australischer Traum

8.31 Avocado mit Apfel und Orange 323

Kosten für Zutaten DM 14,91

1 Kaki

1 Becher DR.OETKER Karamelpudding

1 Becher Macadamia Nüsse

1 Becher Okra-Schoten

3 Wachteln

2 Yuka-Knollen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Wachtel auf der Palme Dessert: Australischer Traum

Zubereitung des Dessert: Australischer Traum

Die Creme lt. Packungshinweis anrühren. Die Kaki aushöhlen, mit der Creme füllen und

kaltstellen. Die Macadamianüsse kleinhacken. Sahne reduzieren, die gehackten Nüsse

dazugeben, mit Zucker und einem Schuß Calvados abschmecken und lauwarm zu der

gefüllten Kaki servieren. Das Fruchtfleisch der Kaki würfeln und als Dekoration neben das

Dessert streuen, anschließend mit Zitronenmelisse garnieren.

8.31 Avocado mit Apfel und Orange

Kosten für Zutaten DM 14,10

1 Avocado

1 Apfel grün

200 g Hähnchenunterschenkel

1 Kohlrabi

1 Paprika Grün

1 Orange

1 Dos. Maiskolben

1 Becher BUITONI Spaghetti

1 Tomate

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Geschmorte Hähnchenkeule an Gemüsearrangement Dessert: Avocado mit

Apfel und Orange

Zubereitung des Dessert: Avocado mit Apfel und Orange

Den Apfel schälen, in Stücke schneiden und die Orange filetieren. Die Avocado aushöhlen,

die eine Hälfte des Avocadofleischs mit geschlagener Sahne vermengen und auf einen

Teller geben, der vorher mit den Orangenfilets dekoriert wurde. Den Rest der Orangenfilets

und die Apfelstücke mit Zimt und Honig marinieren und ebenfalls auf den Teller geben.

Den Rest der Avocado kleinschneiden und als Dekoration über dem Dessert verteilen.

8.32 Baby-Ananas mit Johannisbeercreme-fraiche-sauce

Kosten für Zutaten DM 13,48

1 Avocado

1 Baby Ananas

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

3 Kartoffeln

1 Dos. Johannisbeeren rot

324 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

200 g Kokosraspeln

150 g Schweineleber

4 Riesenchampignons

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kartoffelrösti mit Avocados und geschnetzelter Leber Dessert: Baby-Ananas

mit Johannisbeercreme-fraiche-sauce

Zubereitung des Dessert: Baby-Ananas mit Johannisbeercreme-fraiche-sauce

Die Johannisbeeren mit Honig, ihrem eigenen Saft und Zimt köcheln lassen. Zum Schluß

die Creme fraiche unterrühren. Die Ananas schälen, in kleine Stücke schneiden, diese in

Kokosraspeln wenden und in einer Pfanne mit Butter braten. Die Johannisbeeren in einen

tiefen Teller geben und die Ananasstücke darüber verteilen.

8.33 Baby-Pfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 13,02

1 Avocado

4 Bananen mini

150 g Kalbsschnitzel

1 Kohlrabi

3 Kartoffeln

1000 ml Sojamilch

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rahmgeschnetzeltes im Kohlrabikörbchen à la Jörg Dessert: Baby-

Pfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Baby-Pfannkuchen

Aus Mehl, der Sojamilch, 2 Eiern, Salz und Zucker einen Pfannkuchenteig herstellen.

Einen Pfannkuchen backen und zusammengeklappt auf einen Teller legen. Die Bananen

schälen, aufschneiden und auf den Pfannkuchen geben. Mit Minze und Kakaopulver

garnieren.

8.34 Baked Alaska

Kosten für Zutaten DM 17,80

1 Baby Ananas

1 Becher LANGNESE Fürst-Pückler-Eis

1 Bd. Estragon frisch

150 g Lammrückenfilet

1 Paprika Rot

1 Paprika gelb

1 Becher Obstsalat

1 Zucchini

1 Zwiebel rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

8.35 Banane in Grün 325

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammfilet auf orientalischem Ratatouille Dessert: Baked Alaska

Zubereitung des Dessert: Baked Alaska

6 Eigelb und und etwas Zucker unter Hitze schaumig schlagen. 6 Eiweiß steif schlagen,

vorsichtig unter die Eigelbmasse heben und etwas Mehl hinzufügen. Diesen Bisquitteig

auf ein Backpapier streichen und im Ofen backen. Glukose, Zucker, Wasser und Rotwein

in einem Topf kochen lassen, bis 121C erreicht sind. Dann vom Herd nehmen und mit

einem speziellen Zuckerstempel Blätter, Blumen etc. formen udn abkühlen lassen. Aus

dem fertigen Bisquit zwei Kreise ausstechen. Einen davon auf einen Teller geben, Obstsalat

und Eis darübergeben und den anderen Bisquitkreis darauflegen. 4 Eiweiß steif schlagen

und über dem Dessert verteilen. Mit einem Camping-Bunsenbrenner gratinieren und mit

Minze, Puderzucker und dem Zuckerblatt garnieren.

8.35 Banane in Grün

Kosten für Zutaten DM 12,99

125 g Camembert

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

1 Banane

150 g Geflügelleber

5 Möhren

1 Bd. Spargel

200 g Weintrauben grün

1 Tafel STOLLWERCK Zartbitterschokolade

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Leber in Rot Dessert: Banane in Grün

Zubereitung des Dessert: Banane in Grün

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Die Banane in Scheiben schneiden,

durch die Schokolade ziehen und in den Kühlschrank stellem. Die Weintrauben halbieren,

entkernen, pürieren, durch ein feines Sieb passieren und mit Weißwein und Zucker

vermengen. Diese "Suppe" in eine Schale geben und die Bananenstücke darauflegen.

8.36 Banane in Kokos-Schokoladen-Soße

Kosten für Zutaten DM 16,85

1 Becher BUTARIS Butterschmalz

1 Riegel Bounty

2 Bananen

1 Hähnchenbrustfilet

1 Schale Johannisbeeren rot

1 Schale Minizwiebeln

1 Becher KARWENDEL Speisequark Exquisa

1 Weißkohl

1 Tüte Walnußkerne

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

326 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchenbrustfilet asiatisch Dessert: Banane in Kokos-Schokoladen-Soße

Zubereitung des Dessert: Banane in Kokos-Schokoladen-Soße

Die Johannisbeeren in braunem Zucker und einem Schuß Cointreau aufkochen, mit kalt

angerührter Stärke binden und erkalten lassen. Den Exquisa mit geschlagener Sahne, einigen

geschroteten Walnußkernen, braunem Zucker, Honig, Zitronenabrieb und Zitronensaft

verfeinern und in eine Schale füllen. Die erkalteten Johannisbeeren darüber nappieren,

mit geschroteten Walnüssen bestreuen und mit einem Minzblatt garnieren. Das Bounty

in Scheiben schneiden und mit einem Schuß Sahne auf schwacher Hitze schmelzen. Die

geschälten Bananen in Scheiben schneiden und unter die Kokos-Schokoladensoße rühren.

Alles in einer Schale anrichten und mit den übrigen geschroteten Walnußkernen bestreuen.

8.37 Bananen im Kokosmantel

Kosten für Zutaten DM 00

3 Bananen

Bd. Frühlingszwiebeln

2 Lammfilets

1 Ingwerknolle

Kokosflocken

3 Mango klein

Rosmarin

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lamm ’99 / ’00 Dessert: Bananen im Kokosmantel

Zubereitung des Dessert: Bananen im Kokosmantel

Mangowürfel mit viel Honig karamelisieren. Für die Bananen einen Ausbackteig bestehend

aus Ei, Mehl, Zucker, Eiweiß und Kokosraspeln erstellen, ausbacken und in einem tiefen

Teller servieren.",

8.38 Bananen im Reisblatt auf Zitronenzabaione

Kosten für Zutaten DM 18,89

1 Schale Champignons

7 Bananen mini

1 Schale Himbeeren

1 Becher IGLO Erbsen&Möhren gefroren

150 g Kalbsfilet

200 g Kokosflocken

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

1 Becher Reispapier

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gratiniertes Kalbsfilet auf Curry-Gemüse Dessert: Bananen im Reisblatt auf

8.39 Bananen-Erdnuß-Beignets 327

Zitronenzabaione

Zubereitung des Dessert: Bananen im Reisblatt auf Zitronenzabaione

Das Reispapier in einem feuchten Tuch einweichen, mit Eigelb bestreichen, die geschälten,

mit Honig und Zitronensaft marinierten Bananen darin einrollen und in Butter ansautieren.

Die Schokolade mit einem guten Schuß Sahne schmelzen und mit den gewaschenen

Himbeeren in einem tiefen Teller anrichten. Für die Zabaione zwei Eigelb und ein Vollei

mit Weißwein, Zucker und Zitronensaft über einem warmen Wasserbad aufschlagen und

über die Bananenrollen geben. Das Ganze mit gerösteten Kokosraspeln, Puderzucker, und

geriebener Zitronenschale garnieren und mit einem Minzblatt vollenden.

8.39 Bananen-Erdnuß-Beignets

Kosten für Zutaten DM 13,02

2 Bananen

1 Artischocke

1 Becher Erdnüsse

200 g Putenbrust

1 Becher BUITONI Nudeln

1 Peperoni grün

1 Peperoni rot

250 g Quark

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenbrust in Kruste Dessert: Bananen-Erdnuß-Beignets

Zubereitung des Dessert: Bananen-Erdnuß-Beignets

Eine Banane in Rauten schneiden, und erst in Mehl, dann in einer Mischung aus der anderen

Hälfte der Erdnüsse, einem Ei, Milch und Mehl wenden und in der Friteuse ausbacken. Den

Quark mit etwas Puderzucker und Zitronensaft vermengen. Die zweite Banane in Scheiben

auf den Tellerrand legen, den Quark in Nocken auf dem Teller verteilen, dann die fritierten,

mit Honig beträufelten Bananen ebenfalls dazugeben.

8.40 Bananen-Spekulatius mit Heidelbeersoße

Kosten für Zutaten DM 17,99

2 Bananen

50 g Bacon

1 Aubergine

1 Hähnchenbrust

1 Becher RIOGRANDE Heidelbeeren gefroren

2 Tüten Kartoffelpüree instant

1 Becher Spekulatius

2 Schalotten

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

328 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchenbrust mit Pürée-Deckel an Heidelbeersoße Dessert: Bananen-

Spekulatius mit Heidelbeersoße

Zubereitung des Dessert: Bananen-Spekulatius mit Heidelbeersoße

Die Spekulatius grob zerbröseln und mit den Bananenwürfeln in gebutterte Förmchen

füllen. Aus Eigelb, Zucker und einem Schuß Weißwein eine Ausbackmasse anrühren, in

die Förmchen füllen und im Wasserbad im Ofen backen. Die übrigen Heidelbeeren mit

Zucker, Vanillezucker, Rotwein und einem Schuß Calvados einkochen. Alles auf einem

flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.

8.41 Bananencocktail

Kosten für Zutaten DM 13,80

2 Bananen

2 Kartoffeln

1 Kürbis klein

100 g Speck

200 g Schweinefilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

kleine pk Macadamia Nüsse

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Süß-Saure Kürbispfanne Dessert: Bananencocktail

Zubereitung des Dessert: Bananencocktail

Die Nüsse kleinhacken und in einem Topf mit karamelisiertem braunen Zucker und Honig

kandieren. Die Bananen in Scheibchen schneiden. Honig, Weißwein, Pfefferminzblätter,

Currypulver, Zimt zu einer Sauce köcheln. Die Bananen hinzufügen. Am Schluß 3 EL

Joghurt mit einrühren. Die Bananen in einem Schälchen servieren und mit den kandierten

Nüssen dekorieren.

8.42 Bananencookies an Mandarinenragout

Kosten für Zutaten DM 17,94

1 Schale Austernpilze

1 Aubergine

2 Bananen

1 Becher NESTLE Cookie Teig

1 Gurke

3 Mandarinen

1 Becher BUITONI Nudeln Tricolore

150 g Rinderfilet

100 g Speck durchwachsen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rinderfilet unter der Austernpilzhaube Dessert: Bananencookies an Mandarinenragout

8.43 Bananenpfannkuchen 329

Zubereitung des Dessert: Bananencookies an Mandarinenragout

Den Cookie-Teig ausrollen, zu Kreisen ausstechen und im Ofen 10 Min. bei 180C backen.

Eine Banane zerdrücken, mit einem Becher Joghurt, Zucker, Zitronensaft und geschlagener

Sahne verrühren und mit den Cookie-Teig-Plätzchen aufschichten. Zucker und Butter

karamelisieren, mit Calvados ablöschen, mit Sahne auffüllen und die Mandarinenfilets

einrühren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einigen Bananenscheiben und

Puderzucker garnieren.

8.43 Bananenpfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 13,58

3 Bananen

1 Kabeljau

1 Stück KRAFT Kräuterfrischkäse

1 Würfel Krebssuppenpaste

1 Salatgurke

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Küstenteller mit Gurken Dessert: Bananenpfannkuchen

Zubereitung des Dessert: Bananenpfannkuchen

Die Bananen schälen und in Stücke schneiden. Aus Mehl, Eiern, Milch und Zimt einen

Teig anrühren und diesen in eine Pfanne geben. Die Bananenstücke darauf verteilen und

nach dem Backen auf einen Teller geben. Etwas Frischkäse mit Yoghurt vermischen und als

Dekoration auf den Pfannkuchen geben. Anschließend das Dessert mit etwas Puderzucker

bestäuben.

8.44 Bananenquarkmousse auf Ananas

Kosten für Zutaten DM 19,38

1 Schale Austernpilze

1 Baby Ananas

2 Bananen

1 Becher DR.OETKER Gelatineblätter

1 Bd. Mangold

1 Becher Mungobohnensprossen

150 g Rumpsteak

2 Tomaten

1 Schale Quark

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rumpsteakscheiben im Mungobohnensprossen-Mangold-Mantel Dessert:

Bananenquarkmousse auf Ananas

Zubereitung des Dessert: Bananenquarkmousse auf Ananas

330 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Die Bananen mit Zucker und Quark abschmecken, die in Calvados eingeweichte Gelatine

warm unterrühren, erkalten lassen und mit geschlagener Sahne und Zucker verfeinern. Die

Ananas in Stücke schneiden, in Zucker karamelisieren, mit Calvados ablöschen und über

der Mousse auf einem flachen Teller anrichten.

8.45 Bananensouflée auf Erdbeerragout

Kosten für Zutaten DM 17,94

1 Aubergine

2 Bananen

1 Schale Erdbeeren

100 g Pecorino

150 g Putenbrust

2 Orangen

1 Becher BUITONI Nudeln

1 Staudensellerie

1 Becher Quark

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenbrust auf Orangensoße Dessert: Bananensouflée auf Erdbeerragout

Zubereitung des Dessert: Bananensouflée auf Erdbeerragout

Die Erdbeeren vierteln, mit frischer Minze, Honig und Zitronensaft marinieren und am

Tellerrand sternförmig anrichten. Die Bananen pürieren, 3 geschlagene Eiweiß, Eigelb, den

Quark und Zucker unterheben, alles in gebutterte Förmchen füllen und im Wasserbad im

Ofen backen. "

8.46 Bananenspieße an Schokosoße

Kosten für Zutaten DM 17,51

1 Broccoli

2 Bananen

2 Hähnchenschenkel

1 Glas Nuss-Nougat-Creme

1 Maiskolben

1 Soßenkuchen

1 Knolle Sellerie

1 Tüte Rosinen

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hähnchenschmorbraten mit Maisplätzchen Dessert: Bananenspieße an

Schokosoße

Zubereitung des Dessert: Bananenspieße an Schokosoße

Die geschälten Bananen in Würfel schneiden, auf Holzspieße stechen, in Zucker karamelisieren,

mit einem Schuß Cointreau ablöschen und mit gehackter Minze verfeinern. Für

die Soße die Nuß-Nougat-Creme in heißer Milch schmelzen, Joghurt und einen Schuß

Cointreau dazugeben und in einer Schale anrichten. Die Bananenspieße über der Schale

8.47 Bananensplitter 331

dekorieren und mit Puderzucker bestäuben.

8.47 Bananensplitter

Kosten für Zutaten DM 14,50

1 Aubergine

1 Banane

1 Birne

1 Becher Keniabohnen

1 Becher Mandelblättchen

150 g Rinderfilet

1 Becher BUITONI Spaghetti

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Auberginenkörbchen auf Nudelnest Dessert: Bananensplitter

Zubereitung des Dessert: Bananensplitter

Zucker in einer Pfanne karamelisieren, die Mandeln dazugeben und mit Weißwein

ablöschen. Die Banane in Scheiben schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Die

Birne schälen, halbieren, die Kerne entfernen und in Weißwein kochen. Eine halbe

Birne fächerförmig aufschneiden, auf einen Teller legen und die Mandelsplitter mit den

Bananenscheiben dazugeben.

8.48 Bananentitanic

Kosten für Zutaten DM 13,45

1 Banane

1 Chicoree

1 Glas Gewürzgurken

300 g IGLO Erbsen&Möhren

200 g Kalbsschnitzel

4 Kartoffeln

1 Zwiebel

200 g Weintrauben schwarz

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Bunter Gemüseauflauf Hauptspeise: Kalb à l‘Anette Dessert: Bananentitanic

Zubereitung des Dessert: Bananentitanic

Das Ende der Banane abschneiden. Den Rest der Banane aushöhlen und die Schale als

Garnitur verwenden, indem man einen Streifen der Bananenschale abzieht und diesen mit

einem Spieß, auf den zwei Trauben gesteckt wurden, an seinem Anfang befestigt. Die

Weintrauben halbieren, entkernen und mit Bananenstücken, Zitronensaft, Honig, Brandy

und Zitronenmelisse vermengen. Diesen Salat in die Banane füllen.

8.49 Bananentörtchen mit Schokolinsen

332 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Kosten für Zutaten DM 18,93

450 g Blätterteig gefroren

2 Bananen

150 g Entenbrust

1 Schale grüne Bohnen

1 Becher PFANNI Knödel

5 Pflaumen

1 Schale Pilzmischung

1 Tüte Mandeln

1 Rolle NESTLE Schokoladenlinsen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Bohnensuppe Hauptspeise: Entenbrust an Pflaumensoße, Pilzragout und Mandelknödeln

Dessert: Bananentörtchen mit Schokolinsen

Zubereitung des Dessert: Bananentörtchen mit Schokolinsen

Den Blätterteig ausrollen, mit einer Form Kreise ausstechen und mit Bananenstücken

belegen oder eine Banane darin einwickeln. Die Törtchen an der Seite mit Schokolinsen

garnieren und im Ofen ausbacken. Als Garnitur gezuckerte und steif geschlagene Sahne

mit einem Spritzbeutel auf die gebackenen Törtchen geben.

8.50 Bayrische Vanillecreme mit Himbeerjus

Kosten für Zutaten DM 18,10

1 Becher DR.OETKER Blattgelatine

150 g Fasanenbrust

1 Schale Himbeeren

1 Piccolo

5 Scheiben Speck durchwachsen

500 g Sauerkraut

1 Schale Weintrauben grün&rot

1 Zwiebel

1 Vanilleschote

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Fasanenbrust auf Champagnerkraut und glasierten Weintrauben Dessert:

Bayrische Vanillecreme mit Himbeerjus

Zubereitung des Dessert: Bayrische Vanillecreme mit Himbeerjus

1/8 Liter Milch mit Vanillemark aufkochen und unter gezuckertes Eigelb und die kalt

eingeweichte Blattgelatine rühren. Steif geschlagene Sahne dazugeben, warm aufschlagen

und abkühlen lassen. Die lauwarme Creme mit einem Spritzbeutel in leicht schräg liegende

Weingläser füllen und erkalten lassen. Die Himbeeren mit Puderzucker pürieren, auf der

erkalteten Vanillecreme anrichten und mit einer Himbeere garnieren.

8.51 Beeren-Sago-Kompott

8.52 Beerencrème 333

Kosten für Zutaten DM 16,97

1 Bd. Brunnenkresse

1 Bd. Brechbohnen

1 Schale Beerenmischung

1 Schale KRAFT Frischkäse Philadelphia

3 Kartoffeln

1 Becher Perlsago

1 Tüte SCHWARTAU Mandelblättchen

150 g Schwertfischfilet

3 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Kressesalat mit gefüllten Tomaten Hauptspeise: Schwertfischspieß mit Kressesoße

auf Bohnen und Kartoffeln Dessert: Beeren-Sago-Kompott

Zubereitung des Dessert: Beeren-Sago-Kompott

Den Perlsago in einem Sud aus Rotwein, Wasser, Zitronensaft, Honig und Zimt einkochen,

die Beeren einrühren und in einem tiefen Teller anrichten. Zum Garnieren geschlagene

Sahne mit Vanillezucker verfeinern, mit einem Spritzbeutel auf den angerichteten Kompott

dressieren und mit einem Minzblatt verzieren. "

8.52 Beerencrème

Kosten für Zutaten DM 19,18

1 Chinakohl

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

150 g Beerenmischung

200 g Entenbrust

200 g DANONE Hüttenkäse

2 Nektarinen

1 Becher BUITONI Spaghetti

150 g Shii-Take Pilze

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust an Pilzragout und Kohl-Spaghetti Dessert: Beerencrème Getränk:

Nektarinen-Bowle

Zubereitung des Dessert: Beerencrème

Den Frischkäse mit Crème fraîche mischen, mit Zucker, Honig und Zitronensaft abschmecken

und in einer Schale anrichten. Die Beerenmischung mit Rotwein, Zucker,

Honig und Zitronensaft mischen, über die Crème geben und mit einem Minzblättchen

garnieren.

8.53 Beerenpäckchen auf Joghurtsoße

Kosten für Zutaten DM 19,21

1 Dos. Artischockenherzen

1 Becher Beerenmischung gefroren

1 Becher Feta

1 Becher Frühlingsrollenteig

1 Kabeljaufilet

334 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

1 Orange

1 Glas Pfeffer

grün eingelegt

1 Bd. Rucola

1 Tomate

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kabeljau auf Tomatenreis Salat: Rucola Salat mit Feta-Dressing Dessert:

Beerenpäckchen auf Joghurtsoße

Zubereitung des Dessert: Beerenpäckchen auf Joghurtsoße

Die Beeren antauen, mit Honig und Zitronensaft marinieren, in Frühlingsrollenblätter

einschlagen und im tiefen Fett ausbacken. Für die Soße Joghurt mit dem ausgepreßten

Orangensaft , Orangenabrieb und Honig verrühren und als Spiegel auf einem flachen

Teller austreichen. Die gebackenen Beerenpäckchen in den Soßenspiegel setzen und mit

Minzblättern und reichlich Puderzucker garnieren.

8.54 Beerenragout in Mascarpone

Kosten für Zutaten DM 19,05

RIOGRANDE Beerenmischung gefroren

1 Tütchen NESTLE Cappucino-Instant-

Pulver

150 g Kaninchenrücken

5 Karotten

4 Kartoffeln

1 Tüte Pistazien

1 Schale Mascarpone

Steckrübe

Schinkenspeck

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kaninchen im Mantel mit Kartoffel-Steckrübengratin Dessert: Beerenragout

in Mascarpone

Zubereitung des Dessert: Beerenragout in Mascarpone

Rotwein, Zimt und Zucker ankochen mit eingeweichtem Weizenstärkepuderabbinden.

Beeren dazugeben. Mascarpone und Eigelb aufschlagen. Cappucinopulver mit Wasser und

Zucker auflösen, dann mit der geschlagenen Sahne drappieren.",

8.55 Beschwipste Trauben

Kosten für Zutaten DM 13,86

1 Becher Blattspinat

100 g Gorgonzola

2 Kartoffeln

1 Stange Lauch

150 g SCHWARTAU Kuvertüre weiss

150 g Schweinefilet

1 Becher Weintrauben rot

8.56 Birne "Surprise" 335

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Pikante Lauchsuppe Hauptspeise: Notte italo-espanol Dessert: Beschwipste Trauben

Zubereitung des Dessert: Beschwipste Trauben

Die Kuvertüre schmelzen und mit Brandy verfeinern. Die Trauben von ihren Stielen

befreien und mit der Schokolade überziehen. Diese dann auf einem Teller anrichten. Das

Vanilleeis dazugeben. Mit Kakaopulver verzieren.

8.56 Birne "Surprise"

Kosten für Zutaten DM 18,98

50 g Cheddar

2 Birnen

1 Haifischsteak

1 Schale Kirschtomaten

1 Tüte SCHWARTAU Mandelblättchen

3 Pflaumen

1 Becher IGLO Spinat gefroren

1 Romanesco

2 Zwiebeln rot

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

kleine pk Johannisbeeren rot

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Haifischzöpfe an einer Zwiebel-Käse-Soße und Spinat Dessert: Birne "Surprise"

Zubereitung des Dessert: Birne "Surprise"

Die Birne ausstechen, in Butter, Zucker und Weißwein karamelisieren und im Ofen

bei 180C dünsten. An beiden Seiten kleine Schnitze aus der Birne schneiden. Die

Johannisbeeren und Pflaumenstücke in Butter und Zucker karamelisieren, mit reichlich

Calvados ablöschen und flambieren. Eine Soße aus drei Eigelb, einem Vollei, Zucker und

Zitronensaft herstellen und auf einem tiefen Teller mit den karamelisierten Früchten um

die, in der Höhlung mit Johannisbeeren gefüllte, Birne garnieren.

8.57 Birne Helene à la Andreas

Kosten für Zutaten DM 13,49

2 Auberginen

1 Birne

1 Netz Schalotten

4 Tomaten

1 Tafel STOLLWERCK Schokolade

2 Wachteln

1 Becher LANGNESE Vanilleeis

Weitere Zutaten siehe Rezept

336 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Wachteln auf Auberginentörtchen Dessert: Birne Helene à la Andreas

Zubereitung des Dessert: Birne Helene à la Andreas

Die Birne so schälen, daß noch ein wenig Schale dranbleibt. Sie dann in Weißwein mit

Zucker pochieren und weichkochen. Die Schokolade schmelzen und mit Sahne vermengen.

Die Birne auf einen Teller setzen, mit der Schokolade übergießen und mit Minzeblättchen

garnieren. Das Vanilleeis in Scheiben schneiden und dazugeben.

8.58 Birne im Schlafrock

Kosten für Zutaten DM 14,25

1 Broccoli

1 Birne

1 Stück Chinesischer Ingwer frisch

1 Kalbsleber

4 Möhren

1 Tüte Macadamia Nüsse

1 Glas Weinblätter

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsleber "Flower Power" Dessert: Birne im Schlafrock

Zubereitung des Dessert: Birne im Schlafrock

Der Ausbackteig besteht aus Mehl, Ei, einem TL Honig, etwas Backpulver und geriebener

Zitronenschale. Die Birne vom Strunk her entkernen, damit die Spitze ganz bleibt. Die

Birne im Teig wenden, fritieren und diesen Vorgang mehrmals wiederholen. Abschließend

auf Küchenpapier abtropfen lassen. Joghurt mit Honig anrühren, die Nüsse dazugeben und

mit geschnittener Zitronenmelisse würzen. Die "Birne im Schlafrock" auf den Macadamiajoghurt

setzen, mit Puderzucker bestäuben und mit einem Blatt Zitronenmelisse dekorieren.

8.59 Birne in Nougat-Sahne

Kosten für Zutaten DM 18,76

1 Schale Champignons braun

1 Birne

1 Becher Blätterteig

1 Dos. Artischockenherzen

3 Kohlrabi

1 Becher MIBELL Mozzarella

1 Glas Nutella

1 Schweinefilet

1 Dos. Sardinen

2 Schalotten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Champignoncreme mit Artischockenherzen und Sardinenstäbchen Hauptspeise:

8.60 Birnen-Gorgonzola-Salat 337

Gratiniertes Schweinefilet an Kohlrabigemüse Dessert: Birne in Nougat-Sahne

Zubereitung des Dessert: Birne in Nougat-Sahne

Die Birne schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in einem Sud aus Sahne, Zimt

und Zucker einkochen. Das Nutella mit einem Löffel auf einem flachen Teller ausstreichen

und die pochierte Birne mit der Soße darauf anrichten. Zum Garnieren mit Puderzucker

und Minzblättern bestreuen.

8.60 Birnen-Gorgonzola-Salat

Kosten für Zutaten DM 19,61

1 Birne

1 Becher Butterkekse

1 Schale Datteln

50 g Gorgonzola

1 Schale Erdbeeren

3 Lammkoteletts

3 Kartoffeln

1 Mangold

1 Glas Pfeffer rot

2 Tamarillos

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gepfefferte Erdbeeren Hauptspeise: Lammkoteletts mit Tamarillo-Dattel-Soße

Dessert: Birnen-Gorgonzola-Salat

Zubereitung des Dessert: Birnen-Gorgonzola-Salat

Die Birne in Würfel schneiden, mit dem gezupften Gorgonzola vermengen, mit Zitronensaft

marinieren und auf einem flachen Teller anrichten. Die Butterkekse mahlen und über

den angerichteten Salat streuen."

8.61 Birnen-Schoko-Küßchen

Kosten für Zutaten DM 17,82

2 Birnen

1 Schale Feldsalat

1 Tüte Pistazienkerne

1 Mangold

1 Becher Mie-Nudeln

1 Paprika Rot

1 Tomate

10 Schokoküsse klein

150 g Zanderfilet

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Feldsalatcremesuppe Hauptspeise: Mangold-Zander im Nudelmantel Dessert:

Birnen-Schoko-Küßchen

Zubereitung des Dessert: Birnen-Schoko-Küßchen

338 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Die kleinen Schokoküsse entwaffeln. Die Waffeln in eine Ringform legen und mit geraspelten

und mit Honig verfeinerten Birnen auffüllen. Die Oberteile der Schokoküsse

zerdrücken, darüberschichten und mit den Pistazienkernen bedecken.

8.62 Birnenkrapfen mit Schokoladensahne

Kosten für Zutaten DM 14,49

500 g Backpflaumen

2 Birnen

150 g Kaninchenrücken

1 Tüte PFANNI Kartoffelpüree

150 g SCHWARTAU Kuvertüre schwarz

3 Tomaten

1 Wirsing

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kaninchenrücken im Wirsingkleid Dessert: Birnenkrapfen mit Schokoladensahne

Zubereitung des Dessert: Birnenkrapfen mit Schokoladensahne

Zwei Eigelb mit zwei Eßlöffeln Mehl, etwas Zucker und einem Schuß Milch verrühren.

Zwei Eiweiß steifschlagen und unterheben. Die Birnen schälen, in Spalten schneiden,

mehlieren, durch den Teig ziehen und in der Friteuse ausbacken. Sahne mit Zucker

aufschlagen und die zuvor geraspelte Kuvertüre unterheben. Die ausgebackenen Früchte

kreisförmig auf einem Teller verteilen, die Sahne in die Mitte geben und mit Puderzucker

bestäuben. Mit Minze garnieren.

8.63 Birnenkugeln in karamelisiertem Pflaumenmus

Kosten für Zutaten DM 18,25

2 Birnen

2 Heringe grün

1 Becher KNORR Kartoffelpüree

50 g Krebssuppenpaste

125 g Mozzarella

2 Pflaumen

125 g SCHWARTAU Mandelblättchen

1 Romanesco

1 Tomate

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hering in Kruste an Tomaten-Kartoffel-Püree Dessert: Birnenkugeln in

karamelisiertem Pflaumenmus

Zubereitung des Dessert: Birnenkugeln in karamelisiertem Pflaumenmus

Die Birnen schälen, mit einem Pariser Löffel Kugeln heraustechen und in Zucker, Calvados,

Butter und Mandelblättchen kurz anbraten. Für die Soße die entkernten und geschnittenen

Pflaumen in Zucker, Zimt und Butter karamelisieren mit Rotwein ablöschen, einkochen

8.64 Birnenspalten im Preiselbeersud und Zitronengrissini 339

und reduzieren.

8.64 Birnenspalten im Preiselbeersud und Zitronengrissini

Kosten für Zutaten DM 19,34

2 Birnen

1 Becher NESTLE Blätterteig

150 g Hähnchenbrust

1 Stange Lauch

1 Paprika Rot

1 Schale Mungobohnensprossen

1 Glas Preiselbeeren

1 Schale Shii-Take Pilze

1 Stück Saint Agur

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllte Shii-Take-Köpfe mit Reispfanne Dessert: Birnenspalten im Preiselbeersud

und Zitronengrissini

Zubereitung des Dessert: Birnenspalten im Preiselbeersud und Zitronengrissini

Die geschälten Birnen in Spalten schneiden, in Zucker, Honig, Weißwein und Zitronensaft

einkochen, die Preiselbeeren einrühren und in einem tiefen Teller anrichten. Den Blätterteig

ausrollen, in Streifen schneiden, mit Honig, Zitronenabrieb und Zimt verfeinern, eindrehen

und im Ofen backen. Zum Garnieren geschlagene und gezuckerte Sahne mit einem

Spritzbeutel auf die Birnenspalten dressieren und mit Minzblättern garnieren.

8.65 Birnentarte

Kosten für Zutaten DM 13,03

200 g Backpflaumen

1 Flasche Bier

2 Birnen

2 Laugenbrezel

150 g Schweinelende

200 g Rosenkohl

1 Tomate

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinelende mit Senf-Bier-Zabaione Dessert: Birnentarte

Zubereitung des Dessert: Birnentarte

Eine Birne schälen, fein würfeln und, in ein Förmchen gefüllt, mit Butter und Zucker

in einer Pfanne anbraten. 1Eiweiß und 1Eigelb mit Zucker getrennt aufschlagen. Beides

vorsichtig mit Mehl vermengen und in das Förmchen füllen. Die Pfanne in den Ofen stellen

und die Birnentarte bei 180C Oberhitze gratinieren. Die Tarte aus dem Förmchen lösen,

auf einem Teller servieren und mit Basilikum garnieren.

340 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

8.66 Blaubeer-Muffins

Kosten für Zutaten DM 19,25

1 Baby Ananas

1 Schale Blaubeeren

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Granatapfel

1 Ingwerknolle

3 Kartoffeln

1 Dos. Kokosnusscreme

150 g Putenbrust

1 Schale Okra-Schoten

1 Radicchio

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Fritierte Okraschoten mit Soja-Dip Hauptspeise: Putenbrust süß-sauer Dessert:

Blaubeer-Muffins

Zubereitung des Dessert: Blaubeer-Muffins

Die Blaubeeren mit einem Teig aus 3 Eiern, Mehl, Milch, Zucker, Butter und Backpulver

verrühren, in ausgebutterte Muffin-Formen füllen und im Ofen bei 180C ca. 15 min.

backen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern

garnieren. "

8.67 Blaubeeren mit Eierlikörsahne an Physalis

Kosten für Zutaten DM 18,65

1 Chinakohl

1 Aubergine

1 Becher Heidelbeeren gefroren

1 Fläschchen Eierlikör

1 Kalbsfilet

3 Kartoffeln

2 Paprika grün & rot

1 Schale Physalis

1 Tüte Sesam

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsmedaillons im Sesammantel Salat: Chinakohlsalat Dessert: Blaubeeren

mit Eierlikörsahne an Physalis

Zubereitung des Dessert: Blaubeeren mit Eierlikörsahne an Physalis

Geschlagene Sahne mit Vanillezucker und Eierlikör verfeinern, die Hälfte mit den Heidelbeeren

vermengen und schichtweise in eine Schale füllen. Die Physalis schälen, mit

Zucker und Honig marinieren und über die Creme geben. Zum Garnieren mikt Puderzucker

bestreuen und mit Minzblättern verzieren.

8.68 Bochumer Joghurtsüppchen

8.69 Bratapfel mit Brombeercreme 341

Kosten für Zutaten DM 14,57

1 Aubergine

1 Becher IGLO Blattspinat gefroren

1 Fläschchen Eierlikör

150 g Lachs

250 g Kürbiskerne

5 Kartoffeln

1 Karambole

1 Paprika gelb

3 Schalotten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lachssteak im Kartoffelmantel Dessert: Bochumer Joghurtsüppchen

Zubereitung des Dessert: Bochumer Joghurtsüppchen

Einen Becher Sahne schlagen. Die Karambole in Scheiben schneiden. Mit drei Scheiben

einen Tellerrand ausdekorieren. Den Rest würfeln und in ein Schälchen geben. Den

Eierlikör mit einem Becher Joghurt, Brandy und Honig vermengen, etwas von der Sahne

unterziehen und die Creme zu den Karambolewürfeln geben. Das Schälchen auf den

dekorierten Teller stellen.

8.69 Bratapfel mit Brombeercreme

Kosten für Zutaten DM 17,01

1 Dos. Brombeeren

1 Apfel

1 Becher Frischkäse

150 g Lammfilet

1 Bd. italienische Kräutern

3 Kartoffeln

1 Paprika gelb

2 Tomaten

1 Tafel Schokolade weiss

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammfilets im Kartoffelmantel mit gratiniertem Gemüse Dessert: Bratapfel

mit Brombeercreme

Zubereitung des Dessert: Bratapfel mit Brombeercreme

Den Apfel aushöhlen, mit Zucker bestreuen und im Ofen backen. Den Brombeersud leicht

einkochen und als Spiegel auf einem flachen Teller anrichten. Den Frischkäse mit den

Brombeeren, Zucker und Sahne verrühren und in den gebackenen Apfel füllen. Alles auf

einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern bestreuen.

8.70 Bratapfel-Kiwano-Dialog

342 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Kosten für Zutaten DM 14,10

1 Apfel rot

1 Gemüsezwiebel

1 Kiwano

1 Putenschnitzel

1 Glas Oliven schwarz

1 Becher Nudeln bunt

1 Glas FINKENHELL Schattenmorellen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenröllchen auf Zwiebel-Olivensauce Dessert: Bratapfel-Kiwano-Dialog

Zubereitung des Dessert: Bratapfel-Kiwano-Dialog

Vom Apfel das obere Drittel abschneiden und den anderen Teil aushöhlen. Die Kiwano

halbieren und aushöhlen. Den Kirschsaft in einem Topf mit etwas Speisestärke abbinden

und einige kleine Apfelstückchen sowie die Kiwanokerne dazugeben. Das Ganze köcheln

lassen,schließlich auch die Kirschen dazugeben und noch einmal kurz aufkochen. Einen

Teil der Kirschsauce in den Apfel und die halbe Kiwano füllen, den anderen Teil auf einen

Dessertteller gießen und die beiden Früchte darauf anrichten.

8.71 Brombeercreme

Kosten für Zutaten DM 14,53

1 Aubergine

150 g Austernpilze

1 Dos. Brombeeren

200 g Entenbrust

500 g BARILLA Farfalle

250 g Kräuterfrischkäse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

kleine pk DR.OETKER Vanillezucker

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Entenbrust auf Farfalle Salat: Warmer Auberginensalat Dessert: Brombeercreme

Zubereitung des Dessert: Brombeercreme

Die Brombeeren pürieren und mit Vanillezucker abschmecken. Etwas Vanillezucker mit

100gr. Joghurt vermengen. Mit braunem Zucker einen Glasrand verzieren. In das Glas die

Brombeeren füllen. Obendrauf einen Klecks des Joghurts geben.

8.72 Brombeercreme im Apfel

Kosten für Zutaten DM 12,41

1 Dos. Brombeeren

1 Becher DR.OETKER Blattgelatine

1 Apfel grün

3 Kartoffeln

200 g Putenbrust

1 Peperoni grün

1 Peperoni rot

8.73 Brombeerpfannkuchen mit Schoko-Soße 343

200 g Schimmelkäse

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Putenmedallions auf Gorgonzolasauce Dessert: Brombeercreme im Apfel

Zubereitung des Dessert: Brombeercreme im Apfel

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und dann bei geringer Hitze auflösen. Sahne

steif schlagen und mit den Brombeeren und der Gelatine vermengen. Den Apfel halbieren,

die eine Hälfte aushöhlen und mit der Creme füllen. Dann in den Kühlschrank stellen. Den

Saft der Brombeeren reduzieren lassen und mit Zucker, Zimt und Brandy vermengen. Auf

einen Teller die Sauce geben, die Apfelhälfte daraufstellen und mit Sahne dekorieren.

8.73 Brombeerpfannkuchen mit Schoko-Soße

Kosten für Zutaten DM 19,75

1 Schale Cocktailtomaten

1 Schale Brombeeren

1 Schale KARWENDEL Frischkäse

150 g Leber

1 Dos. Okra-Schoten

1 Becher Mürbeteig

1 Becher Nuss-Nougat-Creme

2 Nashi Birnen

1 Staudensellerie

3 Riesenchampignons

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gefüllte Champignonköpfe Hauptspeise: Leber im Teig gebacken mit Nashi-

Okra-Pürée Dessert: Brombeerpfannkuchen mit Schoko-Soße

Zubereitung des Dessert: Brombeerpfannkuchen mit Schoko-Soße

Aus Eiern, Mehl, Milch und Vanillezucker einen Teig zubereiten, in Olivenöl zu einem

Pfannkuchen backen und auf einem flachen Teller anrichten. Die Brombeeren mit

Zitronensaft, Calvados, Cidre-Essig und Honig marinieren und über den Pfannkuchen

garnieren. Die Nuß-Nougat-Creme mit flüssiger Sahne verrühren und als Soßenspiegel an

den Pfannkuchen nappieren.

8.74 Brombeertraum

Kosten für Zutaten DM 18,44

1 Dos. Brombeeren

1 Avocado

100 g Gorgonzola

1 Stange Lauch

150 g Lammkoteletts

3 Kartoffeln

5 Möhren

1 Schale Pilzmischung

1 Pomelo

344 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammkoteletts mit Gorgonzolakruste Salat: Avocado-Pilz-Salat Dessert:

Brombeertraum

Zubereitung des Dessert: Brombeertraum

Die Brombeeren vom Saft trennen, süßen und in ein Dessertglas füllen. Den Brombeersaft

mit einem Teil der geschlagenen Sahne verrühren, über die Brombeeren schichten und

mit geschlagener Sahne bedecken. Die Pomelo filetieren, mit Honig marinieren und am

Tellerrand garnieren.

8.75 Buchweizenpfannkuchen mit glasierten Äpfeln

Kosten für Zutaten DM 18,35

1 Becher Buchweizengrütze

1 Schale Champignons braun

2 Äpfel grün

1 Aubergine

1 Bd. Frühlingszwiebeln

150 g Lammfilets

1 Tüte Kürbiskerne

50 g KRAFT Lindenberger Käse

4 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Überbackenes Champignon-Käse-Toast Hauptspeise: Lammfilets mit Gemüsebratlingen

und panierten Auberginen Dessert: Buchweizenpfannkuchen mit glasierten

Äpfeln

Zubereitung des Dessert: Buchweizenpfannkuchen mit glasierten Äpfeln

Die Buchweizengrütze in warmem Wasser einweichen, abgießen, mit Mehl, zwei Eiern,

Milch, einer Prise Salz und Zucker zu einem Pfannkuchenteig verrühren und in Olivenöl

ausbacken. Die Äpfel in Spalten schneiden, in Honig und Zitronensaft glasieren und mit

dem Pfannkuchen auf einem flachen Teller anrichten. Zum Garnieren mit Puderzucker

bestreuen und mit Minzblättern verzieren.

8.76 Buntes Quittenkissen

Kosten für Zutaten DM 19,94

1 Becher Bandnudeln

1 Schale Champignons

1 Becher NESTLE Blätterteig

100 g Krabben

1 Becher SCHWARTAU Lebensmittelfarbe

150 g SCHWARTAU Kuvertüre weiss

1 Becher Keniabohnen

1 Bd. Spinat

100 g Schmelzkäse/Leerdamer

8.77 Butterkekslasagne mit Joghurtfüllung auf Himbeermark 345

1 Quitte

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Bunte Nudelmischung Dessert: Buntes Quittenkissen

Zubereitung des Dessert: Buntes Quittenkissen

Aus dem Blätterteig Herzen austechen und im Ofen 12 Min. bei 180C backen. Die

Quittenwürfel in braunem Zucker karamelisieren, mit Wasser ablöschen, mit einem Schuß

Calvados verfeinern und in die aufgeschnittenen Blätterteigherzen füllen. Alles mit geschmolzener

und mit Lebensmittelfarbe unterschiedlich eingefärbter Kuvertüre überziehen,

auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker vollenden.

8.77 Butterkekslasagne mit Joghurtfüllung auf Himbeermark

Kosten für Zutaten DM 14,85

1 Becher Butterkekse

1 Glas Himbeermarmelade

200 g Lachssteak

1 Stange Lauch

1 Zucchini

2 Zitronen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lachs auf Lauchgemüse mit Zucchinischuppen Dessert: Butterkekslasagne

mit Joghurtfüllung auf Himbeermark

Zubereitung des Dessert: Butterkekslasagne mit Joghurtfüllung auf Himbeermark

Eine Zitrone filetieren. Joghurt mit braunem Zucker und etwas Zitronensaft vermengen.

Jeweils ein bißchen auf drei Kekse geben. Die Kekse zu einer "Lasagne" stapeln und auf

einem Spiegel von passierter Himbeermarmelade plazieren. Etwas von dem Joghurtgemisch

mit einer Gabel oder ähnlichem durch die Marmelade ziehen. Mit Zironenfilets und

Minzeblättchen garnieren.

8.78 Butterkuchen

Kosten für Zutaten DM 17,56

50 g Chesterkäse

1 Becher DR.OETKER Creme fraiche

1 Bd. Blattspinat

1 Rolle Baguetteteig

1 Lila Blumenkohl

150 g Putenbrustfilet

1 Schale Pilzmischung

1 Tüte SCHWARTAU Mandelblättchen

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

346 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Blumenkohlrahmsuppe Hauptspeise: Gefüllte Putenbrustroulade Dessert: Butterkuchen

Zubereitung des Dessert: Butterkuchen

Den Baguetteteig ausrollen, auf ein gefettetes Blech legen und mit einer Gabel Löcher

einstechen. Den ausgerollten Teig mit Butter, Zucker und Zimt bestreichen, die Mandelblättchen

darüberstreuen und im Ofen bei 190backen. Den gebackenen Kuchen mit

Crème fraîche bestreichen, mit den übrigen Mandelblättchen bestreuen und mit Puderzucker

vollenden.

8.79 Camembert mit karamelisierten Bananen

Kosten für Zutaten DM 14,19

150 g Camembert

1 Banane

1 Granatapfel

1 Fenchel

1 Lachssteak

4 Kartoffeln

1 Bd. Spargel

2 Tomaten

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lachssteak mit Kartoffelkruste auf Gemüse Dessert: Camembert mit karamelisierten

Bananen

Zubereitung des Dessert: Camembert mit karamelisierten Bananen

Ein Viertel der Banane abtrennen, aushöhlen und die Schale auf einen Teller legen.

Den Camembert aufschneiden und dazulegen. Den Rest der Banane schälen, in kleine

Stücke schneiden, in karamelisiertem Zucker anziehen, mit Brandy ablöschen, die Granatapfelkerne

untermengen und dieses Ragout zu dem Camembert in die Bananenschale geben.

8.80 Camembert-Bällchen an Kiwisalat

Kosten für Zutaten DM 18,41

1 Stück WEIHENSTEFAN Camembert

1 Schale Champignons

1 Schale Feldsalat

1 Tüte Erdnußkerne ungesalzen

1 Lachsfilet

1 Kiwi

3 Mini-Zucchinis

1 Becher SCHWARTAU Marzipan

1 Glas Rote Bete Kugeln

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lachspfanne mit Feldsalat Dessert: Camembert-Bällchen an Kiwisalat

8.81 Capuccino von Banane und Pflaumen 347

Zubereitung des Dessert: Camembert-Bällchen an Kiwisalat

Die Marzipanmasse mit reichlich Puderzucker bestäuben, ausrollen, in Rechtecke

schneiden, jeweils mit einer Ecke Camembert belegen und zu Kugeln formen. Die Camembertkugeln

mehlieren, durch Eimasse ziehen, in geschrotetem Weißbrot panieren und

im tiefen Fett ausbacken. Die geschälte Kiwi in Scheiben schneiden, mit den Rote Bete

Scheiben abwechseln auf einem flachen Teller auslegen und mit Puderzucker marinieren.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Minzblatt garnieren.

8.81 Capuccino von Banane und Pflaumen

Kosten für Zutaten DM 13,98

1 Avocado

1 Banane

1 Becher Haselnüsse

200 g Putenschnitzel

6 Pflaumen

100 g Schinken gekocht

500 g BARILLA Tagliatelle

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gegrilltes Putensteak auf Tagliatelle mit Avocadosauce Dessert: Capuccino

von Banane und Pflaumen

Zubereitung des Dessert: Capuccino von Banane und Pflaumen

Die Haselnüsse mahlen. Weißwein mit Honig und Zimt in einem Topf aufsetzen. Die

Banane in Scheiben schneiden, die Pflaumen entkernen und in Streifen schneiden. Beides

zu dem Weißweinsud geben und einkochen lassen. Etwas von den gemahlenen Nüssen

hinzufügen. Etwas Sahne schlagen und mit dem Rest der Nüsse und einem Schuß Brandy

vermengen. Das Kompott in eine Tasse füllen, mit der Sahne bedecken und mit Kakaopulver

bestäuben.

8.82 Carmens Cocktail

Kosten für Zutaten DM 14,59

2 Chicoree

100 g Gouda

1 Becher KNORR Kartoffelpüree

2 Kiwis

150 g Rumpsteak

150 g Schinken gekocht

1 Stangenmeerrettich

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Chicoree-Schinken-Käsecocktail Hauptspeise: Gesottenes Rindersteak Dessert:

Carmens Cocktail

Zubereitung des Dessert: Carmens Cocktail

348 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

Die Kiwis schälen, in Scheiben schneiden, mit Zitrone und Zucker marinieren und

kreisförmig auf einem Teller anrichten. Sahne schlagen, mit Zucker mischen und in die

Mitte der Kiwis geben. Mit Minze dekorieren.

8.83 Carpaccio von der Kiwi

Kosten für Zutaten DM 19,48

450 g Blätterteig gefroren

2 Granatäpfel

200 g Lammfilet

3 Kartoffeln

1 Schale Kirschtomaten

2 Kiwis

1 Stück Pecorino

1 Becher Rucola

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Lammfilet im Blätterteig Dessert: Carpaccio von der Kiwi

Zubereitung des Dessert: Carpaccio von der Kiwi

Die Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und auf einem Tellerboden garnieren. Die

Granatäpfel aufschneiden, auslöffeln und auf die Mitte des Tellers setzen. Die Kerne der

Granatäpfel als Marinade für die Kiwis in Butter, etwas Zucker und einem Schuß Calvados

anbraten und über die Kiwischeiben geben. Die Füllung für die ausgehöhlten Granatäpfel

aus Joghurt, Zitronensaft und geschlagener Sahne herstellen und mit einem Minzblatt

garnieren.

8.84 Cashewsoufflé mit karamelisierten Orangen

Kosten für Zutaten DM 19,74

1 Tüte Cashewkerne

100 g Krabben

40 g Nori - Algen

1 Becher BUITONI Nudeln

1 Fläschchen Madeira

2 Orangen

2 Tomaten

1 Schale Shii-Take Pilze

2 Rotbarben

1 Bd. Spinat

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Sushi Hauptspeise: Rotbarbenfilets an Sahnegemüse Dessert: Cashewsoufflé mit

karamelisierten Orangen

Zubereitung des Dessert: Cashewsoufflé mit karamelisierten Orangen

Zucker karamelisieren, mit Calvados ablöschen und als Soßenspiegel in eine Kokotte füllen.

Gezuckertes und geschlagenes Eiweiß mit angerösteten und geschroteten Cashewkernen

8.85 Cocktail von Orangen, Feigen und Melone 349

verrühren, in die Kokotte füllen und im Ofen backen. Für die Soße Zucker karamelisieren,

mit Madeira ablöschen und die Orangenfilets darin glasieren.

8.85 Cocktail von Orangen, Feigen und Melone

Kosten für Zutaten DM 13,78

1 Chicoree

250 g Feigen getrocknet

1 Honigmelone

2 Orangen

200 g Schweineschnitzel

1 Zwiebel

1 Zucchini

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Schweinemedallions mit Kräuterkruste Dessert: Cocktail von Orangen,

Feigen und Melone

Zubereitung des Dessert: Cocktail von Orangen, Feigen und Melone

Rotwein, Zucker, Zimt und die Feigen einkochen. Die Orangen filetieren und ebenfalls

hinzufügen. Von der Melone den Deckel sternförmig abtrennen, die Melone mit einem

Pariser Löffel aushöhlen und auf einen Teller stellen. Die Melonenkugeln zu den Feigen

geben. Das Obst in die Melone füllen und mit etwas Joghurt oder geschlagener Sahne und

Minze garnieren.

8.86 Cookies unter Maronenspaghetti

Kosten für Zutaten DM 19,40

1 Becher SANELLA Cookie-Teig

100 ml Haselnußöl

1 Becher Keniabohnen

1 Becher Kirschtomaten

1 Fläschchen Kirschwasser

1 Peperoni rot

1 Dos. Maronenpüree

150 g Rotbarschfilet

1 Becher Salatmischung

1 Zwiebel

Weitere Zutaten siehe Rezept

Kochduell Grundausstattung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Carlos Fischküchlein Dessert: Cookies unter Maronenspaghetti

Zubereitung des Dessert: Cookies unter Maronenspaghetti

Die Cookies nach Anleitung backen. Die Hälfte des Maronenpürees mit Sahne und

Kirschwasser glattrühren. 1/2 Becher Sahne schlagen. Die Cookies auf einen Teller geben.

Das Püree mit Hilfe einer Spätzlepresse darauf verteilen. Mit der geschlagenen Sahne und

Minze garnieren.

350 8 KOCHDUELL, DESSERT, TOMATE

8.87 Cous-Cous-Blaubeerpfannkuchen

Kosten für Zutaten DM 18,39

1 Becher Ayran

1 Becher Cous-Cous

1 Schale Blaubeeren

1 Bd. Frühlingszwiebeln

1 Honigmelone

150 g Lammkoteletts

4 Kartoffeln

2 Peperoni grün

2 Tomaten